Metabox -> ARIVA ...An meine Ariva-Freunde

Beiträge: 42
Zugriffe: 2.742 / Heute: 1
Met(a)box
kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV+MERCHA.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

Metabox -> ARIVA ...An meine Ariva-Freunde

 
27.03.00 13:09
#1
Wie ihr gemerkt habt erscheint meine E-Mail jetzt bei meinen Postings. Mit einer kleinen Präsentation meiner Investments möchte ich mich weiter Vorstellen.
Heute: die Met@box AG, Hildesheim

---> Das ist Metabox (Met@box):
 "Die Met@box AG, Hildesheim, entwickelt, fertigt und vertreibt Set-
Top-Boxen, die das Internet auf dem Fernsehgerät zugänglich machen."

---> Das sind die News von heute:
 "ots Ad hoc-Service: Met@box AG Met@box entwickelt mit Ubi Soft Entertainment TV-Gamechannel"

---> Das ist der Chart-Verlauf:
 met@box ist ein gefallener Engel des Neuen Markts. Nach der emission (vor etwa einem Jahr)bei  unter 20 Euro stieg der Kurs sehr schnell auf die 50.
Im Laufe des jahres fiel er zurück und bewegte sich bald seitwärts zwischen 23 und 28 Euro.
Im Februar 2000 kam es zu einem plötzlichen Ausbruch und einer schlagartigen kursexplosion bis über 50 E. Altaktionäre, die ihre Verluste ausgesessen hatten verkauften bald und der kurs begann zu bröckeln. Derzeit besteht nur noch knapp über 30 ein recht dauerhafter Boden.

---> Hintergrund:
 die Aktie hat sich bisher sehr volatil verhalten und immer sehr stark auf news reagiert. Diese waren in letzter zeit allerdings recht spärlich gesäht.
Ich erwarte mit spannung alle weiteren meldungen und die Ergebnisbekanntgabe am 31.3.2000.

---> ich bin mit Met@ durch dick und dünn gegangen und bin weiterhin überzeugter investor. Meiner meinung nach liegt die zukunft des internet nicht in grauen PCs in Büros und Kreativkellern sondern im Wohn- und Kinderzimmer einer jeden Familie (Eventuell auch im TV).

 Der Gamechannel erschließt der Met@box neue, junge Zielgruppen. Diese werden das Internet in Zukunft bewegen.

 "Die an der Kooperation beteiligte französische Muttergesellschaft Ubi Soft Entertainment S.A.
ist mit einem Umsatz von über 200 Mio. DM einer der weltweit
führenden Hersteller von Spiele- und Edutainmentsoftware und wird am
Pariser Sekundärmarkt gehandelt (plus 200 % in den letzten zwölf
Monaten). Das Programm von Ubi Soft umfasst über 1200 Titel, worin
auch Lizenzprodukte der amerikanischen Marktführer Warner Bros. und
Disney enthalten sind."

Der link zu meinen Textauszügen: 195.88.176.110/cgi-bin/r_news.pl?ag=692120&nr=8 (Ariva)



Das ist kein Pushversuch. Ich möchte allen Arivanern nur ein detaillierteres bild meiner Strategie und Philosophie anbieten indem ich ab und zu eine meiner Aktien genauer vorstellen werde. Die heutige Meldung und die anstehenden Jahreszahlen hielt ich für erwähnenswert. verzeiht meine Schreibfehler - ich muss heut draußen arbeiten und hab nur kurz Mittagspause. Ich freu mich auf euer Feedback (darf auch Kritik an meiner Investmententscheidung sein)

Gruß, Lyrical Metabox -> ARIVA ...An meine Ariva-Freunde 103872www.y-two-k.purespace.de/lyrical.gif" style="max-width:560px" VSPACE=0 HSPACE=0 ALIGN=TOP BORDER=0>
16 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Droopy
Droopy:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
15.04.00 19:17
#18
Hallo Lyrical!
Ich bin immer noch dabei.Der Glaube an Metabox hat sich schön bewährt,was?
Ich freu mich riesig.Ich hatte mir gleich am Tag nach der Meldung nochmal
50 Stück zu 45€ nachgekauft.Da ich schon einen gewichtigen Anteil von Metabox in meinem Depot hatte und auch ausreichend cash halten will,konnte
ich mich nicht zu mehr entscheiden.Jetzt heißt es abwarten und sehen,wo der
Kurs in 1-2 Jahren stehen wird.Das war erst der Anfang.
Viele Grüße,Droopy
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

Hy Droopy... Re: Metabox -> Ariva

 
15.04.00 19:40
#19
Ja es ist gigantisch. Alles was ich mir von dieser Aktie erhofft/erwartet habe ist in erfüllung gegangen...

Das Ergebnis ist super ausgefallen,
Die Analysten haben Met@ entdeckt und nach oben gestuft,
Die Umsätze haben sich vervielfacht und steigen weiter,
und der kurs hat dementsprechend reagiert.
--> Aus der beinahe unbekannten Aktie ist inmitten des crashs innerhalb von 2 wochen einer der Stars des Neuen Marktes geworden.

Sehen wir weiter...
Unterhalb von 70Euro werden wir kurzfristig sicher nochmal kommen. Aber noch ist die Neubewertung nicht abgeschlossen.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde salinger
salinger:

Hallo, habe sie natürlich auch noch im Depot und während der letzten.

 
15.04.00 20:01
#20
noch einige male recht kräftig zugelangt.
die aktie ist ein musterbeispiel für ein n.m-unternehmen.
von soetwas träumt man, als nm-investor - aus dem häßlichen entlein scheint über nacht ein stolzer schwan geworden zu sein.
wenn es einen wert gibt, der eine em-tv story wiederholen könnte, dann ist es met@box - kein dumgepushe sondern meine ehrliche meinung.
ich werde auch in der nächsten woche noch zukaufen, da ich davon ausgehe, daß einige spekulanten diesen wert verschenken werden.

noch einmal recht herzlichen dank für deine besonnenen threadbeiträge, die sich sehr gut lesen lassen und eine gewisse fachkompetenz aufzeigen.

weiter so !

gruß - sali.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde ReWolf
ReWolf:

Lyrical: habe 700 st immer noch

 
16.04.00 09:51
#21
was mich immernoch ein wenig irritier ist dass die gewinnprognose nur leicht steigt bei diesem enormen umsatzPLUS. wie ist deine meinung hierzu.


ps :ich freue mich auf deine nächste ag-vorstellung
viel glück und eine gute (schnelle) hand in der kommenden woche  
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

Hy Sali und ReWolf, auch euch alles gute!

 
16.04.00 12:54
#22
Salinger: der Vergleich mit EM.TV ist sehr reizvoll. Wir werden sehen :-)

ReWolf: Die Neubewertung ist wohl noch nicht abgeschlossen. Viele Analysten und Investoren sind gerade erst dabei die Aktie zu entdecken. Auch hier müssen wir abwarten. Der Zocker in mir will verkaufen. Aber irgendwas hält mich...


PPS.: (zur AG-Vorstellung) interessante AGs gibt es wie Sand am Meer. Aber es kommt immer auf den richtigen Zeitpunkt an.
Haltet selbst augen und Ohren offen. Kein Magazin, Börsenbrief oder Tip im Board ersetzt eigenes Research.
Viel Glück.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Droopy
Droopy:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
16.04.00 13:29
#23
Hallo Lyrical,
an deiner Stelle würde ich nicht der Versuchung nachgeben,Metabox zu
verkaufen.Wo willst du dein Geld noch gewinnträchtiger anlegen?
Ein Beispiel von mir: Im Dez.98 kaufte ich mir 30 Intershop für 201DM
(natürlich vor Split)Es war meine erste Aktie vom neuen Markt und hatte
sie aus dem Gefühl heraus gekauft,daß da noch luft nach oben ist.Ich hatte
damals noch keinen PC und auch keinen Internetanschluß(interesierte mich bis
dahin noch nicht,sonst hätte ich vielleicht mehr gewußt).Was soll´s,auf jeden wußte ich,daß die bei Intershop noch Verluste machen und für mich war´s irgendwie immer eine Zitterpartie.
Als im Frühjahr Intershop so langsam in die Gänge kam,da wußte ich immer noch nicht,was ich in den Händen hielt und bei 30% Kursgewinn verkaufte ich sie(schön blöd,was?)Danach sah ich immer nur dem Kurs hinterher und traute
mich nicht mehr,wieder einzusteigen.Deshalb bin ich der Meinung,lieber eine
Aktie(Mtbx) halten und dann ganz entspannt der Kursentwicklung zuschauen.
Ich finde der Spruch "Hin und her macht Taschen leer" sagt alles.Lass sie
doch einfach im Depot und in 1-2 Jahren wirst du sehen,ob sich´s gerechnet
hat(natürlich im Auge behalten,falls sich da was negatives auswirken sollte)
Metabox war ja als zukunftsträchtigiges Investment ins Depot gelegt worden,da sollte man jetzt nicht weich werden und kurzfristigen Gewinn mitnehmen.Die Chance auf mehr ist doch sehr groß und bei einem Einstieg von
30€ oder so muß jetzt schon viel passieren,daß man ins minus Rutscht.
Viel Glück und eine glückliche Hand wünscht dir Droopy!
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde ReWolf
ReWolf:

Re lyrical

 
17.04.00 09:01
#24
verkaufen würde ich zu dem jetzigen kurs nicht. ich bin gerade am überlegen ob ich nicht nachkaufe. reizt mich sehr. warte aber noch ein wenig.  
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Droopy
Droopy:

Habe heute nochmal nachgelegt,

 
17.04.00 16:12
#25
und sie sogar noch für 60,50 bekommen.Das ist noch besser,als ich erwartet
habe.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde salinger
salinger:

Glückwunsch, Droopy ! Bin leider bei der Ordereingabe aus dem Syst.

 
17.04.00 16:19
#26
worden - ansonsten hätte ich sie dir vor der nase weggeschnappt.

danke, diraba !


gruß - sali.


Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde salinger
salinger:

Bisher halten sich die Amis ja ganz schön zurück. Ich hätte mit größer.

 
17.04.00 16:35
#27
-mitnahmen gerechnet. stattdessen kann man leichte käufe feststellen.
mal sehen, ob da bis 17.30uhr noch etwas kommt...

gruß - sali.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Droopy
Droopy:

Die Order hatte ich gestern schon aufgeben

 
17.04.00 16:42
#28
Da wird sich jemand noch ganz schön drüber Ärgern,die so verramscht zu haben.Ich sag Dankeschön! Aber sag mal,(ich habe ja schon öfters negatives über die Direktbanken gelesen)gibt´s da öfters Probleme bei Abwicklungen? Ich bin bei der BfG und bis jetzt zufrieden.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde xos1
xos1:

Metaboy technisch nicht interessant

 
17.04.00 18:46
#29
Ich kann zwar nichts über die technische Analyse der AKTIE sagen. Jedoch eines. Ich hab mir die PRODUKTE der Firma näher angeschaut und auch in den letzten Monaten beobachtet.

Zu Settopboxen im allgemeinen. Die Qualität  ist katastrophal der Benutzer einer solchen Box ist ein armer Hund. Da ein eigener Browser verwendet wird, stimmt der Seitenaufbau nicht. Multimedia (Töne etc.) kommt wenn überhaupt, dann schlecht. Bei Extentions scheitern Boxen generell. ICQ, Napster Flash? Fehlanzeige.

Emails? Die meisten Boxen schaffen nicht einmal Http. Und wie öffnet man ein WinWord Attachmend ohne Word (oder anderer Applikation Software)?

Zu Metabox: Mir kommt das Gerät sehr bekannt vor. Meines achtens handelt es sich um ein Tecnema OEM Produkt. Die gibt es schon seit mehr als 3 Jahren und haben bisher nicht weitergebracht.

Wer glaubt, dass eine Settopbox auf dem Markt der Sonys, Segas und Nitendos (und Microsofts) mitspielen kann, der glaubt auch an einen Nasdaq Index von 10000


dann auch viel Glück

xos
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Droopy
Droopy:

Das ist deine Meinung,aber wie erklärst du

 
17.04.00 20:44
#30
dann die Tatsache,daß Metabox einen Auftrag im Wert von 500 Millionen erteilt kriegt? Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen das der Auftraggeber
null Ahnung hat,was er denn überhaupt mit dem Zeugs anfangen soll.Nene,wenn
jemand solch eine Summe investiert,dann tut er das bestimmt nicht einfach
so aus einer Laune heraus,sondern hat vorher schon die Marktfähigkeit analysiert.Aber du bist ja nicht gezwungen,dir Metaboxgeräte bzw. Aktien zu
kaufen.Es muß sich jeder seine Werte selbst raussuchen.Ich halte lieber so: früh einsteigen und sehen wie sich das Unternehmen entwickelt.Das Management macht mir einen seriösen und zielstrebigen Eindruck.(PS:es kam schon wieder
eine ADHOC)
Gruß Droopy
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde megalomaniac
megalomaniac:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
17.04.00 20:48
#31
ots Ad hoc-Service:  Met@box AG  Met@box startet in den US-Markt

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

  Hildesheim/Austin (ots Ad hoc-Service) -    

  Die Met@boxAG (MBX), Hildesheim, hat in Austin, TX, USA die
100%-ige Tochtergesellschaft Metabox Corporation eröffnet. President
und Chief Executive Officer der US-Dependance ist Clint Giles, zuvor
als Chief Sales Officer bei einem führenden Unternehmen im
Apple-Bereich beschäftigt.

  Bereits zur Beginn der Geschäftstätigkeit konnten drei landesweit
tätige Distributoren sowie einige Mail-Order-Anbieter als Kunden
gewonnen werden. Der Markteintritt erfolgt zunächst mit dem
Produktprogramm JoeCard, einer von der Met@box AG entwickelten
Prozessorlösung für PowerMacs. Die USA sind der grösste homogene
Mac-Markt der Welt. Allein aus diesem Produktbereich erwartet Metabox
Corporation noch im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz von 10 Mio.
DM.

  Im Herbst sollen dann auch die neuen Set-Top-Box Produkte für
interaktives Fernsehen in den USA vorgestellt werden.

  Die Met@box AG, Hildesheim, entwickelt, fertigt und vertreibt Set-
Top-Boxen, die das Internet auf dem Fernsehgerät zugänglich machen.
Außerdem strahlt die Gesellschaft via der patentierten BOT-
Technologie ein Internet-TV-Programm unter der Marke met@TV aus und
bietet somit eine eigene Plattform für E-Commerce und Online-
Shopping.

  Für weitere Informationen: Stefan Domeyer, Vorstand, Met@box AG,
Daimlerring 37, D-31135 Hildesheim,Tel. 05121-7533-0, Fax 05121-
7533-75, eMail: shareholder-info@metabox.de Investor

Relations-Partner der Met@box AG: Schumacher's AG für
Finanzmarketing, Sckellstr. 3, D-81667 München, Tel: 089 - 4892720,
Fax: 089 - 48927212, eMail: post@schumachers.net


 

Gruss
meGA




********
geld fürs surfen
home.t-online.de/home/Christopher.Friese/alladv.htm
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

Wow, die neue AdHoc enthält drei wichtige Sätze:

 
18.04.00 00:09
#32


--> "...startet in den US-Markt..."

--> "...landesweit
tätige Distributoren sowie einige Mail-Order-Anbieter als Kunden
gewonnen werden..."

--> "...sollen dann auch die neuen Set-Top-Box Produkte für
interaktives Fernsehen in den USA vorgestellt werden..."


Dazu noch ein wichtiger Name...
Jetzt werden selbst die großen Analysten nicht mehr um die Aktie herumkommen. Die Neubewertung war überfällig, aber das geht über meine Erwartungen hinaus.


Gruß, Lyrical Metabox -> ARIVA ...An meine Ariva-Freunde 116778www.y-two-k.purespace.de/lyrical.gif" style="max-width:560px" VSPACE=0 HSPACE=0 ALIGN=TOP BORDER=0>
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

Hy Droopy, da haben wohl einige kurzfristig Gewinne mitgenommen. (.

 
19.04.00 11:49
#33
...Gewinne mitgenommen um woanders das schnelle geld zu machen.

Ruhig bleiben. Ich warte auf die nächsten analystenmeldungen. Bis dahin wird diese Volatilität wohl weiter anhalten.  
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

Vorläufiges FAZIT des Met@box-Investments: (Quelle: WO)

 
16.06.00 10:06
#34
hallo freunde.
Folgender Text aus WO gibt sowohl einen rückblick auf die letzten 3 Monate als auch einen ausblick auf die weitere entwicklung.
ich glaube es verläuft alles im grünen Bereich.



WKN: 692120  MET(A)BOX AG  Der Aktionär 15.06.2000  

Die Börsenfachleute von "Der Aktionär" raten dem Anleger zum Kauf der Aktien von Met@box. Mit Hilfe der von Met@box entwickelten Set-Top-Boxen ist es dem Nutzer möglich, während des Fernsehens im Internet zu surfen. Neben der Anbindung von Internet und digitalisiertem Fernsehen bietet die Met@box zusätzlich einen integrierten DVD-Player. Durch die Übernahme des Satelliten-Retailers Amstrad profitiert man nun auch von der Kombination von Set-Top-Boxen und Satelliten-Receivern. Insgesamt erhält der Kunde ein multimediales Produkt, mit dem Fernsehen zum interaktiven Erlebnis wird.

Trotz der hervorragenden Performance des Aktienkurses ist die durch die Expansion vorhandene Fantasie nach Ansicht des Managements noch nicht in den Notierungen enthalten. Bei einem Umsatzwachstum von 365 Prozent in 2000 und 200 Prozent im Folgejahr soll in 2001 ein Umsatz von 600 Millionen DM erreicht werden. Mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 0,7 und einem 2001-er KGV von nur 17 ist Met@Box angesichts eines Gewinnwachstums von 140 Prozent extrem günstig bewertet. "Der Aktionär" sieht daher ein Kursziel von 140 Euro.
gis/mk - © wallstreet-online GmbH
 



Von meinem obigen Zitat "...dürfte sich das Problem mit dem Bekanntheitsgrad von alleine lösen und in 6 Monaten wird jeder einige Metabox-Aktien im Depot haben wollen" sind wir zwar noch ein wenig entfernt, aber es sind ja noch drei Monate...
für mich bleibt es weiterhin spannend.

Gruß, Lyrical
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Laserfuzzy
Laserfuzzy:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
17.06.00 16:34
#35
Wenn ich mich recht errinnere kam diese Mega-Order aus Spanien !
Was passiert wohl wenn da mal eine aus China kommt ???

MfG Laserfuzzy
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

RE: Metabox -> ARIVA ...An meine Ariva-Freunde: hy laser

 
19.06.00 08:40
#36
du hast recht, wenn demnächst von unternehmensseite die erwarteten News kommen werden sehen wir die kurse unter 100 nie wieder.
da ich sehr langfristig in Met@box investiert bin muss ich allerdings auch sagen, dass wir bei ausbleibenden news in den nächsten Wochen wohl sehr schnell wieder eine starke volatilität sehen werden. zumal der widerstand um die 90 erst noch nachhaltig geknackt werden muss. Wenn

Je länger du die aktie halten willst desto ruhiger dürftest du die situation sehen. Mir als Langzeit investor in diesem Wert wäre es gar nicht so unrecht, wenn es aufgrund von unsicherheiten und gemäß der allgemeinen Marktlage nochmal eine deutliche Korektur bis an die 70 geben würde. Wenn die derzeit zahlreichen zittrigen hände aussteigen  sollte, nicht zuletzt aufgrund der dann nochmal sehr günstigen einstiegschancen, der weg für eine nachhaltige fortsetzung des Steilen kursanstiegs geräumt sein.

Mein derzeitiges rating also: Abwarten und um die 70 zugreifen.
Eine volatilität von 30% wäre nichts ungewöhnliches in diesem Wert.
Achtung: Wenn von Unternehmensseite allerdings was kommen wird wird man bei met@ wohl nicht mehr im nur zweistelligen Bereich zum zug kommen. Also sagt hinterher nicht ich hätte euch nicht zum kauf geraten!

Kaufempfehlungen gab es jede Menge. Die müssen jetzt bestätigt werden.


Gruß, Lyrical
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

--- Tja, jetzt hat sie wohl wirklich jeder im Depot ---

 
08.07.00 23:18
#37
etwa 3 Monate ist es her...
wer zu beginn dieses Threads 5000 Euro in Metabox investiert hat hat jetzt an die  70.000 Mark. Damals wurde in den Board das Wort SetTop-Box noch mit einem großen Fragezeichen beantwortet oder einfach übersehen. Mit diesem Thread konnte man sich als einzelgänger outen. drei Wochen später hatte sich der kurs schon einmal verdoppelt.



Nach einem nochmaligen Kurssprung in der gleichen größenordnung war Metabox das top-thema in den überlaufenen Boards wie wallstreetonline und ähnlichen...

Das oben genannte kurzfristige Rückschlagspotential auf 70 Euro hat sich dann tatsächlich noch einmal bewahrheitet. doch schlagartig wurde von unternehmensseite eine offensivere informationspolitik aufgefahren um den kurssturz zu stoppen: innerhalb von zwei wochen konnte sich der kurs nun noch einmal verdreifachen


Nun ist es wohl soweit: jetzt möchte jeder seine Met@box im depot haben. Und das habe ich oben nicht nur zum spass so gesagt.
etwas überascht bin ich allerdings doch über die geschwindigkeit dieser entwicklung. 6 Monate waren eigentlich angesetzt...


Good Trades wünscht, Lyrical
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Lyrical2
Lyrical2:

--- Und wer noch keine hat der soll das jetzt bitte zugeben ---

 
08.07.00 23:22
#38
.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Schlachtflieger
Schlachtflieger:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
08.07.00 23:25
#39
Glückwunsch Lyrical. Hätte Deinen Thread mal früher lesen sollen.;)
Bin nicht in Met@box investiert. Leider!
Mal schauen wie der Kurs sich so entwickelt. Würde auch noch gern rein.
Aber nur unter 200€ wenn ich noch Cash habe.
Trotzdem bin ich noch etwas skeptisch. Hoffentlich lassen sich die
Ankündigungen und (Vor)Verträge auch problemlos umsetzen.
Die Story ist ja irgendwie auch unglaublich, oder?
Gruß
Schlachtflieger
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde everhope
everhope:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
09.07.00 11:05
#40
Es ist schön mal nachzulesen, wie und mit welchen Kommentaren sich ein Wert
entwickelt. Ich habe sie nun seit fast einem Jahr im Depot und jeder hat mich wegen der "Leiche" belächelt.

Was glaubt Ihr, wie weit wird sich der Ablauf der Steuerfrist auswirken und
wie wird die Entwicklung nach dem Splitt 1:5 sein.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde magicengel
magicengel:

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
09.07.00 13:17
#41
hallo leute, melde mich in euerem board zwar selten zu wort, verfolge aber rege eure kommentare. schnell lässt sich erkennen, wer was von der materie versteht. und nun zu metabox bin hier seit januar drin, Einstiegskurs ca. 25. Obwohl einige hier vor Gewinnmitnahmen warnen aufgrund der auslaufenden steuerfrist für erstzeichner, glaube ich, dass hier noch einiges drin ist. die prior-Gewinnschätzung von 30 euro kam natürlich wieder im richtigen moment um auf den zug aufzuspringen, ist aber an den haaren herbeigezogen. Fakt ist, dass bis heute Aufträge für ca. 3 Mio. Boxen vorliegen. Der daraus generierte Umsatz wird sich auf ca. 3 Jahre verteilen. bei einem durchschnittlichen VK der BOX von 250 Euro, Netto-Marge ca. 12-15%, ergibt sich ein Ergebnis pro Aktie von ca. 15 Euro. Sicherlich wird metabox dieses wachstum die nächsten 5 Jahre halten können, ob weitere Steigerungen drin sind bleibt abzuwarten, wird aber wegen der Marktdurchdringung schwierig, so dass ein KGV von 25 angemessen sein dürfte. Auf diesem Level errechnet sich ein kurzfristiges Kursziel (3 Monate) von ca. 375 Euro.
Metabox -> ARIVA    ...An meine Ariva-Freunde Droopy

Re: Metabox ...An meine Ariva-Freunde

 
#42
Hallo zusammen,
Hi Lyrical,Metabox hat ja schon eine schöne Performance hingelegt.Falls
die bestellten Boxen vom Verbraucher angenommen werden(davon gehe ich aus)
und die ersten Fernsehsendungen interaktiv werden,könnte das eine Welle auslösen und dann wären die bisherigen Kurse ein Witz.
Eigentlich sind sie es ja jetzt noch (vorausgesetzt ein bisheriger Vertrag platzt nicht),denn welche Unternehmen am NM können so eine Unternehmensentwicklung/zahlen vorweisen.Da gibt´s nur wenige bis gar keins.Wenn ich so die KGV´s,KUV´s von manchen AG´s ansehe,hat Metabox im günstigsten Fall entweder noch viel Potential nach oben,oder mach eine AG
noch viel Potential nach unten.Ich bleibe auf jeden Fall investiert und
werde auch im Urlaub kein Stoploss setzen(OK,ein bischen Nervenkitzel),ich
glaube an die Story und wenn die Entwicklung weiter positiv verläuft,bin ich
mal gespannt,wo Metabox in 2-3 Jahren steht.
Grüße,Droopy    

Seite: Übersicht Alle 1 2

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Met(a)box Forum