Mensch und Maschine bin ich froh..

Beiträge: 10
Zugriffe: 771 / Heute: 1
Mensch und Masc. 12,26 € -1,13% Perf. seit Threadbeginn:   -0,93%
 
Mensch und Maschine bin ich froh.. sir charles
sir charles:

Mensch und Maschine bin ich froh..

 
20.01.00 11:41
#1
daß mein erster Charttechnischer kauf funktioniert hat.
mfg
Mensch und Maschine bin ich froh.. singulus2000
singulus2000:

Re: Mensch und Maschine ein kauf!

 
20.01.00 12:02
#2
Mensch und Maschiene hat noch viel aufholpotenzial.
Da sie Jedtzt ganz klar den Abwärtstrend durchbrochen hat,ist dies ein kauf.! Mensch und Maschiene wurde letzte Monate wohl zu unrecht übersehen.
Mensch und Maschiene die vergessene Perle am Markt?
Jedtzt rein!!!!!
Mensch und Maschine bin ich froh.. ekelalfred
ekelalfred:

Re: Mensch und Maschine bin ich froh..

 
20.01.00 12:34
#3
Bin mir mit diesem Wert überhaupt nicht sicher.

Bin schon lange drin und MuM war schon (angeblich) lange der Wert am neuen Markt. Ich hoffe nur, daß viele Leute Mum so positiv sehen wie Du und ich meinen Verlust minimieren kann.
Mensch und Maschine bin ich froh.. singulus2000
singulus2000:

Re: Mensch und Maschine

 
20.01.00 12:54
#4
Es wird sich jedtzt ja zeigen wohin der trend nächte/n tage (2-3 Wochen)
hin verläuft.Ich selber habe langfristig investiert und glaube an der
Mensch und Maschiene. Aufgrund deren neuen Meldungen von M UND M  sehe  ich
den Kurs wieder bei alten höhen.!!! Das gleiche sehe ich auch bei LHS.!!!
Mensch und Maschine bin ich froh.. ekelalfred
ekelalfred:

Weiß nicht

 
20.01.00 13:42
#5
Eines der Probleme ist, daß die sehr selten Meldungen bringen. D.H. entweder der Kurs steigt, weil die Leute dem Unternehmen einiges zutrauen oder eben nicht.
Was meinst Du mit alten HÖhen ???

Also, ich denke der Kurs wird zwischen 25 und 30 liegen, wobei ich mich bei 30 verabschieden werde, denn ich traue MuM langfristig nicht so viel zu.
Mensch und Maschine bin ich froh.. sir charles
sir charles:

Re: Mensch und Maschine bin ich froh..

 
20.01.00 13:46
#6
An alte Höhen glaub ich nicht bin aber vor 2 wochen bei 24,10 rein,weil
der Chart lange dies als untere Linie gezeigt hat.
AT & S war dasselbe und ist plötlich explodiert. Dürfte am NM so üblich
sein.
Zuviele Glücksritter hoffe, daß es nicht einmal ordentlich kracht, wenn
jede Hausfrau schon zum Börsenspekulaten wird.
gruß aus
Wien
Mensch und Maschine bin ich froh.. ekelalfred
ekelalfred:

Re: Mensch und Maschine bin ich froh..

 
20.01.00 13:50
#7
Aber was ist denn realistisch.??
Im Moment ist so eine Phase,wo man sich gar nichts sicher sein kann.
das MuM unterbewertet ist ,denke ich auch und der Boden dürfte auch gefunden sein,
aber wieviel Potential besteht nach oben...??
Mensch und Maschine bin ich froh.. Fips
Fips:

Re: Mensch und Maschine bin ich froh..

 
20.01.00 14:00
#8
MuM ist zwar nicht mehr auf meiner Watchlist, aber nach der Meldung habe ich mich mal wieder kurz damit befasst.
Zu den Zahlen : ein Umsatzzuwachs von 25% liegt bei Berücksichtigung der Akquisitionen im letzten Jahr weit unter den eigenen Prognosen vom letzten Frühjahr. Beim Gewinn siehts noch übler aus.
Fundamental : MuM ist die Firma mit dem besten denkabren Arbeitsklima, aber leidet leider etwas an der Abhängigkeit von AUTODESK :
1. der hohe Dollarkurs ist nur teilweise auf die Kundschaft abwälzbar
2. der Trend geht bei mehreren Bereichen zu Komplettpaketen (z.B. in der Architektur, Elektrotechnik), die nicht nur CAD bieten, sondern z.B. auch Simulationen, Visualisierung etc. . Da ist AUTOCAD unterentwickelt.
MuM versucht, das durch den Einstieg in Nischen auszugleichen, aber das geht nur langsam.
Mensch und Maschine bin ich froh.. sir charles
sir charles:

Re: Mensch und Maschine bin ich froh..

 
20.01.00 15:16
#9
Potential nach oben ist am NM schwer einzuschätzen weil eben zu viele
Leute sich einfach reinschmeisen, wenn Sie in der Früh einen Anstieg von
10 Prozent sehen. Leider keine Ahnung. Glaube aber nicht das sie wieder
schnell auf ca 50 kommen, wenn dann nur langfristig (aber wie gesagt alles
möglich)
mfg
Mensch und Maschine bin ich froh.. ekelalfred

Heißt...?

 
#10
Wenn ich jetzt alles zusammennehme, kann das nur heißen...
Noch ein paar Tage warten und wenn sich nichts verändert, dann mit Verlust raus,
denn dann kommen wieder Quartal 1 und 2, wo es dann wieder heißt : die traditionell schlechten. Kann immer noch nicht glauben, daß ich damals drauf reingefallen bin...


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mensch und Maschine Forum