Seite 1: Meldung 1-25 von 27 Seite: 1 2

1

Kassiopeia: Imhotep / Chartanalyse 18.08.17 21:13
Nachdem hier schon die verschiedensten Analysen zum Traden aufegstellt wurden, möchte ich behaupten, dass die „Katzenbuckel-Formation“ im 5-min-ct mehr oder weniger doch nicht so aussagekräftig ist.

Im längerfristigen CT wird sie nämlich durch die „Kamelhöcker-Formation“ in der Regel abgelöst. Dies geschieht zu ca 80 % aller Fälle der „Katzenbuckel-Formation“ und kann natürlich verheerende Folgen für den Trader haben, wenn es sich dessen nicht bewußt ist.

Ich denke, dass die „Hundepfoten-Formation“ im 2-min-CT wirklich nur etwas für ganz professionelle Analysten ist, da sie sehr kompliziert ist und ich der Meinung bin, dass hier im Forum wirklich die Wenigsten in der Lage sind, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen, auch wenn sie sehr lukrativ sein kann.

Anders sieht es natürlich mit der „Schweine-Ringel-Schwänzchen-Formation“ aus, die viel leichter zu erkenne ist. Diese Theorie ist CT-mäßig dadurch gekennzeichnet, dass der Kurs spiralförmig leicht nach oben, oder auch nach unten, bewegt.
Der Vorteil dieser Formation, falls sie auftritt, besteht darin, dass man sowohl bei einem Trend „NNO“, als auch bei „SSO“ durch geschicktes Trading gute Gewinne erzielen kann. Diese sind zwar vom Ausschlag her nicht so hoch wie bei anderen Formationen, allerdings doch sehr treffsicher,
Man muss nur die 1-te Ableitung der Funktion fx auf 0 setzen, um den Kurswert zu ermitteln, an dem man zukaufen muss. Setzt man die 2.-te Ableitung auf 0, ist es Zeit zu verkaufen.

Nachdem ich bei EVOTEC bisher keine dieser Formationen entdeckt habe, denke ich dass EVO doch weniger zu traden geeignet ist.
Die 6-min-CT (für alle Legastheniker in Worten sechs, mit „chs“ und niX anderem), hab in meinen ganzen Analysen noch nie eine „Penis-Formation“
Diese ist gekennzeichnet, dass innerhalb von Minuten, der Kurs steil nach oben weißt um anschleißend wieder schnell abzuschlaffen.
Tritt so eine Formation auf, ist es natürlich sehr schwierig am Höhepunkt zu verkaufen und sich die Gewinne spermanent zu sichern.

Im Prinzip bleibt nur noch die „Chamäleon-Strategie“:
Bei rot kaufen und bei grün verkaufen

Ich hoffe hiermit eine kleine Hilfestellung geleistet zu haben, um allen Investierten ein möglichst positives Ergebnis zu erreichen.

Wie gesagt, bei EVO sehe ich z.Zt. nur „liegen lassen“

2

WatcherSG: mein postfachh mit BM's läuft voll 21.08.17 18:56
danke schon mal für euer vertrauen,.... ;)

werde jetzt alles abarbeiten,.... die punkte sind auch schon relativ fest,...

Finanzierung und KE sind die wesentlichen Punkte,.. ist ja auch klar,.... wurde vom Management angekündigt und muss auch die nächsten 4 Monate durchgezogen werden,....

Schicke jetzt jedem einzelnen ne BM,..

schönen Abend allen,...

PS: weitere Kursverluste sind bald leider sehr wahrscheinlich,.... - Stichwort Finanzierung,...

3

Otternase: @Alex1235 Noch mal gefragt ... 22.08.17 09:41
... stören Dich denn die vielen 08/15 Nullkommentare von certera, s1, Helmut K1 nicht?

Ich meine doch, dass diese Damen täglich seit Jahren den selben Unsinn hier reinstellen, und den Thread zumüllen, obwohl doch seitdem sie anfingen ihre Weisheiten zu posten, der Kurs sich um mehr als 50% nach oben entwickelt hat?

Also: stören Dich diese unqualifizierten Kommentare nicht? Und die müllen den Thread während der Handelszeit zu.

Ist ja nur eine Frage.

Bei meiner Doktorarbeit am Wochenende haben doch sehr viele dieser Damen doch etwas lernen können - nun wissen sie, dass 13F für ihre Geschichten nur bedingt einsetzbar ist.

Alle außer Einem - certera hat sich als Informationsresistent erwiesen und bleibt bei seiner These, dass 'Instis Kleinanlegern ihre Aktien andrehen' - er sollte es nun eigentlich besser wissen. ;-)




4

Crashdax3000: Nee, erzähl mal ! 21.08.17 21:30
Wer sollte noch in diese Bude investieren?
Insider Jody hat jedenfalls glattgezogen.

5

Helmut K1: WernerGg : @otternase - Dein Redeschwall 22.08.17 18:03
Vor allem ist es immer nur die gleiche substanzlose heiße Luft

6

Faxe27: ich kanns nur aus österreichischer steuerlicher 22.08.17 17:41
Sicht beurteilen: selbst ein Daytrader wird keine Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielen. Und zwar deshalb, weil er zwar in Gewinnabsicht und selbständig handelt, aber "nicht am wirtschaftlichen Verkehr teilnimmt".

Aber bei unserem hier allseits bekannten "Startrader" mit den geschwärzten "Belegen" und seiner unübertrefflichen "Grammatik" ist das eh belanglos, weil "Luft-Trading" ebenfalls nie zu Einkünften aus Gewerbebetrieb führen würde. Phantasiebetätigungen führen auch bei euch in Deutschland nicht zu steuerlich relevanten Bemesssungsgrundlagen. Ergo nix Gewerbesteuer für Schäuble.

Salut

7

inbttt1: . 22.08.17 19:21
Vielen Dank für den Beweis an Otternase.
Ich hab das mal geprüft und komme auch auf eine 100% Wahrscheinlichkeit für die Range von 420 bis 480 USD.

8

Greeny: Nicht unwichtig für Tiger 22.08.17 16:53
Nicht nur die zu erhoffende Rückerstattung zuviel gezahlter Mehrwertsteuer aus der vergangenheit, sondern auch die vermutlich größeren "Brocken" an Ersatzteilen dürften von außerhalb der DRC kommen. Somit wäre auch deren Import von der Mehrwertsteuer befreit.
Ein nicht unerhebliches Plus für einen Miner, der gerade mit finanziellen Nöten behaftet ist; selbst, wenn im Endeffekt die Versicherer die Reparaturkosten übernehmen würden.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

9

asdf: haemato 10.08.17 13:38
Könnte Charttechnisch jetzt ersteinmal auf 5,2 runter gehen. Kurs zeigt wenig Stärke .  

10

Heron: Somit ist auch das hohe Volumen 22.08.17 16:07
an diesen Tagen zu erklären.
siehe Posting #11317

Quelle
http://www.ariva.de/aeterna_zentaris-aktie/historische_kurse

14.08.17 2,05 2,21 2,04   2,05 $ 1.247.824 2,54 M
11.08.17 1,95 2,30 1,85   2,04 $ 4.438.051 9,04 M

11

Otternase: @Lerz 22.08.17 17:07

Ich würde ja antworten, aber UliTs möchte anscheinend lieber andere Kommentare lesen. So: Short-only, Tesla is doomed, und so.

Denk halt selber nach. :-D

12

Schlossermeister: @ Willi-marl 22.08.17 22:02
Naja Willi du redest ja schon seit 5 Jahren vom delisting...... nichts passiert bisher. Ich persönlich denke da ganz anders, wie du weißt.  Ich könnte mir vorstellen das die nächsten Zahlen die veröffentlicht werden , anders ausfallen werden als du denkst. Nur meine Meinung.  Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf!  

13

Bigtwin: @Ermittlung 22.08.17 21:09
Bitte unterlass hier falsche aussagen zu tätigen...denn das was du schreibst  sind unterstellung und lügen von deiner seite...denn genau die aussage die du forderst erfüllen meine beleg zettel....somit stellt dein posting ein Provokation  dar...lese und lerne ersteinmal meine aussagen und beleg zettel befor du andere als lügner darstellst...dies ist fast schon ein straftat...von dir..bzw könnte zur einer anzeige führen...
Ich werde nochmal meine GNADE  vor recht walten lassen...bitte unterlass es in zukunft hier user  anzugreifen sonst muss ich dich melden....

Bigtwin....der trader...

14

willi-marl: @schlossermeister - du machst dich mit deinen 22.08.17 20:44
ständigen delist posts lächerlich!
wie oft soll ich dir darauf noch antworten? hast du gedächtnisprobleme?

@moby,  sicher werden auch der ein oder andere langsam kirre und geben wieder.
aber diese dicken blöcke des öfteren..... da gehe ICH stark von einer bestimmten
herkunft aus. leider sagen kendrick-dejoira ja nix dazu. erst der nächste bericht,
wohl wieder overdue..... wird es zeigen. oder weisst du mehr?

15

DXBBOOSTER: 1500 PROZENT 22.08.17 22:13
Nicht vergessen!!!

1500 Prozent hat das Ding gemacht!

Von 55 Cent auf 8.90 Euro!

16

willi-marl: na ja, wenn selbst ohne 100k blocks im minus..... 18.08.17 23:38
Stuttgart 0,129 € -1,53% 0,131 € 16.000 99.200 0,127-0,134

sage ich mal, die germans habens kapiert. eine ag mit den buchstaben R O K
im namen.......  ist doch, wie auch andere schon sagten, eine reine einsammel-
maschine und verkaufsorganisation für excl. in deutschland gelistete aktien.
freiverkehr......  alle filings erfolgen im overdue-modus..... news zu aktienausgaben
gibt es gar nicht und kann man erst verspätet in filings finden..... so wie auch
umschichtungen im beteiligungs-portfolio...... also meine meinung dazu: finger weg!
kann aber jeder anders sehen.......


17

louisaner: Das macht auch nichts,... 22.08.17 22:29
...denn du sagst ja sonst auch nichts sinnvolles zur Sache, wie man in deinen letzten paar Dutzend Postings zu Tiger lesen kann. Und durch das ständige Wiederholen werden deine abgedroschenen Phrasen auch nicht gehaltvoller.
wewewe.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

18

schendel84: @lehna 13.08.17 22:00
Dann lege doch mein Zertifikat in dein Depot ;)  DE000LS9LQV4
Angehängte Grafik: wfas1703301 (verkleinert auf 63%) vergrößern
wfas1703301

19

Schlossermeister: @ Willi-marl 22.08.17 20:00
........ immer noch kein delisting  

20

Netfox: Echt, Du wohnst wieder zu Hause bei Deiner Mama? 22.08.17 09:05
Ab einem gewissen Alter will man das dann doch nicht mehr.

21

DXBBOOSTER: alles ist möglich 22.08.17 23:20

Kann sein dass es von 8 noch auf 15 oder 20 geht wie es im BB steht.
Kann auch sein dass es die Zehne nicht schafft.
Irgendwann geht es dann runter auf 5 Euro oder sogar 3.

Die Chance ist trotzdem da und auch sehr real wie man sieht.
Pennystocks.de Empfehlungen laufen halt einfach immer und zwar ausnahmslos immer.
Kein großes Ding da mit 5 oder 10 TEUR reinzugehen. Wenn es gut läuft 50% oder sogar verdoppelt, wenn es schief geht ist halt die Hälfte weg wenn man schnell wieder verkauft. Das Risiko geh ich ein. Wie im Casino :-)

22

waswesichxx: speaker 22.08.17 23:17
Hi Speaker

Trump geraet immer mehr in die Schusslinie seiner eigene Partei. Da gibt es viele, die Ihn massiv kritisieren.

Unfaehig, unsucessfull, eigene Interessen vor interessen der Nation stellen.

Trump ist schon am planen fuer die Kampagne seiner Wiederwahl. Parteifreunde sagen, Wir sind nicht sicher, ob die Reps in nochmal nominieren.

Ein Rep sag, Trump wuerde saemtlichen Abkommen mit Ihren Allianzen untergraben. Nato, Klimagipfel Paris., und er muesse sein Verhalten  aendern.

Parteifreunde geben Ihm Ratschlaege, wie Er noch ein guter President werden koenne, er muesse aber disiplinierrter werden.

Generell sind die Amis mit seiner Reaktion auf Charlotteville sehr unzufrieden.

Konakte seines Sohnes mi Russen werden hinterfragt.

Die Staaten, die Ihn zum Presi gemacht haben, wuerde er heute nicht mehr gewinnen.

Politiker aller Coleur kritisieren Trump heftig.

Und so hat er noch einige Baustellen, . wo er nur Kritik hoert.
--------------------------------------------------
Und von wegen 25 Amendment.

Man sagt zwar, man sei noch weit davon, etwas in die Richung zu unternehem, aber man spricht offen darueber.

Man sei besorgt ueber die mental Finess von Trump , es gaebe da besorgniserregende Punkte.
Es gibt da wohl ne Moeglichkeit, 25 Amendment, das der Vice President und das Kabinett  den Presidenten absetzen kann, wenn man z.b. der Meinumg ist das seine "mental Fitness " .......Mentale Fitness / tauglichkeit angeschlagen sei

Sie sagen , vielleicht wuerde der Druck des Jobs die Sache verschlechtern.  

Rep. Adam Schiff, the top Democrat on the House Intelligence Committee, said Sunday that he and his colleagues are increasingly concerned about President Donald Trump’s mental fitness.
“There are some serious issues,” Schiff said on CNN’s “State of the Union,” adding that “thepressures of the job may only get worse.”
The California lawmaker’s comments came after he was asked by host Jake Tapper to respond to Democratic Rep. Jackie Speier’s call Tuesday to invoke the 25th Amendment, which empowers the vice president and Cabinet to remove a president who is incapable of serving. That remedy, Schiff noted, was primarily envisioned for a president who has “some kind of physical incapacitation or serious mental illness, a breakdown.”
“We’re still far from concluding that that’s the case, even though we find, many of us, his conduct anathema,” Schiff said. He added, “I don’t think we’re at a point of thinking about the 25th Amendment.”

http://www.politico.com/story/2017/08/20/...rump-mental-health-241835


-------------------------


Hier noch  ein par Auszuege, was Donald so um die Ohren gehauen wird.

Al Gore ( Demokrat) raet Tump um Ruecktritt
http://www.politico.com/story/2017/08/17/...e-for-trump-resign-241760
-----------------
McConnell undercuts Trump's claim: 'Most news is not fake'

http://www.politico.com/story/2017/08/21/...mcconnell-trump-fake-news

Hier widersprich ein hochrangiger GOP. Senate Majority Leader Mitch McConnell von wegen " fake news "
-----------------
Though President Donald Trump has already ramped up efforts for a 2020 reelection campaign, one of his frequent critics, Sen. Susan Collins (R-Maine), says it's unclear whether he will be the GOP nominee.

"It's too difficult to say," Collins said in an interview with MSNBC on Monday when asked whether she thinks Trump will be the Republican Party's nominee.

http://www.politico.com/story/2017/08/21/...collins-trump-2020-241860

Da geht es um seine Wiederwahl, die Reps sind aber nicht sicher, ob er nochmal nominiert wird
-----------
Die Staaten, die Ihm den Sieg brachten, wuerden jetzt wohl anders waehlen

http://www.politico.com/story/2017/08/20/...an-wisconsin-polls-241836

Polls: Trump slumping in Midwest
----------------------------
GOP on eggshells as Trump storms into Phoenix

A sustained attack on vulnerable Sen. Jeff Flake could rupture the president's relationship with his party.

http://www.politico.com/story/2017/08/22/...arizona-jeff-flake-241878
-------------------------------------
Ein REP

Corker: Trump hasn’t shown stability or competence

http://www.politico.com/story/2017/08/17/...ttesville-response-241751

Er fordert trump auf, die nationalen Interessen vor seine eigenen zu stellen.
Er haette nicht gezeigt, das Er den Character der Nation verstanden haette.
-------------------------
Poll: Majority of Americans disapprove of Trump response to Charlottesville

http://www.politico.com/story/2017/08/17/...ttesville-response-241730
--------------------------------

Ne, Ich denke nicht, das Trump so sicher im Sattel sitzt.


Buergerkriegsaehnliche Zustaende, mit einer Toten, gab es in Charlotteville eh schon. Da hat sich Trump von White Supremacy activisten nicht klar genug distanziert, und das kommt ganz schlecht an. White Supremacy sind Verfechter der Ueberlegenheit der weissen Rasse Theorien. Also Hardcore Nazis . Die haben demonstriert, und dann gab es ein paar Gegendemonstranten.

Ein White Supremacy Acivist ist dann mit nem Auto in die Gruppe der Gegendemonstranten gerast, und neben Verletzten gab es eine Tote. Und Trump meinte, das waere auch die Schuld der Gegendemonstranten,

Ich denke, wenn Trump seinen eingeschlagenen Kurs und sein Verhalten beibehaelt, bleibt der keine 4 Jahre im Amt. Alles lassen sich die Amis auch nicht von Donald bieten.

23

TheWay: Der Crashdax3000 22.08.17 20:47
hat wohl nicht aufgepasst, Dahrouge hat von 1,4 MIO Shares auf 1,1 MIO also nur 20% aus privaten Gründen reduziert. Glattstellen bedeutet seine gesamte Position zu verkaufen.

Was hier einige User für einen Käse erzählen, Kopf schüttel, einfach mal die .... halten
wenn man keine Ahnung hat.

24

Börsenpirat: Nun ja....... 22.08.17 22:32
......von dir hat man bisher inhaltlich noch überhaupt nichts gehört. Nix, null. Nur blöde Sprüche.......bleibe doch bitte damit im Nachbarthread.

Danke!

25

Börsenpirat: Frage an unsere Threaduser.... 22.08.17 22:23
....inwieweit seid ihr mit der "Fremdsprache" Englisch vertraut, die europaweit in allen Schulen ausreichend gelehrt wird?

....inwieweit wird es gewünscht, Tiger-News, wenn es diese überhaupt gibt, via google-Übersetzer hier einzustellen?

....inwieweit wird es gewünscht, weiterhin unseren eigenen Threadstil beizubehalten nach dem Motto, nur zu berichten, wenn es etwas zu berichten gibt?

Ich freue mich auf eure ehrlichen Antworten. Keine eurer Antworten ist eine falsche Antwort. Keine Antwort von euch wird mit Sperre geahndet.......

Wir sind der 1. demokratische Tiger Ressources Faktenthread......und

.......Klicks sind nur marginal interessant.