9 Meldungen

1


2

futureworld: Wie immer 30.09.16 12:47
sind natürlich alle Ziele alternativlos und absolut indiskutabel!!!

Die Ziele sind veröffentlich und es herrscht Dank der big boys endlich wieder Klarheit über die zukünftige Kursentwicklung.

So kann der geneigte retailer endlich entspannt die Füße hochlegen und die steigenden Kurse genießen.

Nun ist alles gesagt, es bleibt nur noch mich zu verabschieden, denn schon wieder wartet ein anstrengendes Wochenende auf dem Golfplatz auf mich.

Ein sonniges WE wünscht


futureworld - Master of universe

3

DXBBOOSTER: KCC 30.09.16 17:01
Krasser Sell Off!
Da wollte wohl einer raus!
Bin gespannt, wenn es auf 0,20 geht kaufe ich nochmal nach. Hab es leider verpennt und bin jetzt im Minus. Geht sicher wieder auf 50-60 zurück und könnte ein gute Rebound Trade sein!

4

Intuition1980: Rebound 30.09.16 17:05
Könnte jetzt ein heißer Rebound werden bin wieder rein ;)
Bin entspannt bei dem jetzigen Schnäppchen

5

NoTrail: Excellente Analyse! 30.09.16 16:59
Nicht ins fallende Messer greifen!

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...r_greifen_Aktienanalyse-7452934

Es häufen sich die warnenden Analysen, die ich ebenfalls schon seit Wochen, auch im Hauptthread, in dem ich von den Pushern gemeldet udn dort gesperrt worden bin, poste.


6

teutonica: kiiwieher 30.09.16 17:49
Ja nee aber Du. Du glaubst wirklich die Wahrheit zu kennen...Deine Wahrheit ist eine Mischung aus linken Gutmenschenpopulismus, GEZ Medien Propaganda und fehlender Lebenserfahrung! Frag doch mal bei unseren europäischen Nachbarn nach der Wahrheit über die sogenannte Flüchtlingskrise...So weit geht eure so genannte Toleranz dann aber doch nicht. LOL. Hier im Land mutige Menschen als "Rechtspopulisten" beschimpfen aber dieselben Überzeugungen und die anderen Lebenserfahrungen in ALLEN anderen europäischen Ländern ignorieren! Sind die Franzosen, Schweizer, Schweden u.s.w. denn auch Rechtspopulisten weil diese überhaupt keine "Flüchtlinge" mehr aufnehmen? Möchtest Du dazu vielleicht mal ein Wort verlieren? Nein? Nein!  Ihr seit so einfach strukturiert das es weh tut. Eure linke pastorale Gutmenschenmenatlitität hat den Anspruch die Welt zu missionieren aber es reciht noch nichteinmal für Deutschland! Aber am schlimmsten ist eure Feigheit die Sachen beim Namen zu nennen. Es erfordert heutzutage Mut in Deutschland rechts zu sein! Links zu sein ist Mainstream und ungefährlich. Dafür braucht es nichts! Aber die Zeiten ändern sich! Ihr seit nicht die Guten, bestenfalls nur Mitläufer die sich einen Vorteil erhoffen oder zumindest keinen Nachteil... Immer mehr Menschen erkennen das. Lieber rechtzeitig das Pferd wechseln wie die Kollegen von der CDU. LOL

"In einem Papier plädieren die CSU und die sächsische CDU für eine Wiederbelebung der Leitkulturdebatte. Für sie sind Heimat und Patriotismus Kraftquellen der Gesellschaft. CDU-Chefin Merkel war nicht eingebunden"...

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...r-debatte-a-1114720.html

7

stksat|228908061: Hi explo 30.09.16 18:17
Freut mich für dich das du freunde gefunden hast für.  Und jetzt kommt es Freitag ist  w... Abend und das mit Freunden lg  danke an Mutti damit ich wieder Internet habe lg auch an Sony..

8

tbhomy: Wenn die Argumente ausgehen... 30.09.16 14:36
...werden einige eben persönlich.

Nicht mein Problem, falls sich jemand nicht ausreichend über sein Invest informiert. Hab schon viele hier auf Ariva kommen und auch wieder gehen sehen.



9

teutonica: Dito 30.09.16 19:16
Du Schwätzer...Aber nochmal für Dich weil Du (mal wieder...)länger zu brauchen scheinst...Wo habe ich DIR ganz persönlich unterstellt das Du mich einen Rechtspopulisten genannt haben sollst? Na?! Antworte!! LOL. Oh man seit ihr einfach strukturiert...So wird das aber nichts mit der linken Weltrevolution...Also mich überzeugst Du nicht...LOL