Meine Interpretation der Teles-Zahlen

Beiträge: 3
Zugriffe: 595 / Heute: 1
Teles 0,157 € -12,29% Perf. seit Threadbeginn:   -99,23%
 
Meine Interpretation der Teles-Zahlen Fundi
Fundi:

Meine Interpretation der Teles-Zahlen

 
05.04.00 20:05
#1
Folgende Mail habe ich soeben an Teles geschickt. Ich weiß zwar, daß es
absolut nichts bringt, aber es mußte einfach mal sein.


--------------------------------------------------


Umsatzwachstum : 115 Mio. DM
============================

Wachstum im Teles-Konzern : ca. 0 DM
Wachstum im Kerngeschäft Telekom-Produkte durch Akquisitionen : ca. 0 DM
Wachstum durch Akquisition eines PC-Vermarkters : ca. 100 Mio DM

GRAVIS wurde offensichtlich nur deshalb übernommen, um zumindest eine Umsatzsteigerung
vorweisen zu können. Tatsächlich hat GRAVIS als Apple-Vermarkter aber nichts mit dem
Kerngeschäft zu tun. Kleiner Tip : Der Gerüstbauer Plettac hat z.Zt. ein Marktkapitalisierung
von ca. 100 Mio. DM. Dies dürfte in etwa Ihrer Kriegskasse entsprechen. Mit der Übernahme
erwerben Sie 1.3 Mrd. DM Umsatz, d.h. Sie könnten schon 2000 Ihr Umsatzziel für 2001 locker
erreichen und ein Gerüstbauer paßt genauso gut oder schlecht zu Teles wie GRAVIS.

Reines Umsatzwachstum ohne zugehörige Gewinne wird an der Börse dann honoriert, wenn man sich
damit einen Markennamen schafft oder diesen etabliert (z.B. Yahoo, Amazon), nicht aber wenn
man sich einen "Gemischtwarenkonzern" ohne Konzept aufbaut.

Gewinn : 9 Mio. DM
==================

Ursprünglich waren für 1999 42 Mio. DM Gewinn prognostiziert. Dieses Ziel wurde in Ihrer
AdHoc vom 30.12.1999 "Wachstumsbeschleunigung durch Steuerbefreiung" auf 28 Mio. DM
revidiert. 3 Monate später wird diese revidierte Gewinnschätzung von einem tatsächlichen
Gewinn von 9 Mio. DM zur Makulatur. Statt eines angekündigten starken Gewinnwachstums ergibt
sich ein starker Gewinneinbruch. Wahrscheinlich ergibt sich der große Anteil des Gewinns

nocht nicht einmal aus dem operativen Geschäft sondern einzig aus Zinsen Ihrer Barmittel.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß diese Gewinnentwicklung Ende 1999 noch nicht absehbar war.
Für 2001 prognostizieren Sie in derselben AdHoc einen Nettogewinn von mindestens 190 Mio. DM.
Dies entspricht einer Gewinnsteigerung von 2000 % in 2 Jahren. Dies ist m.E. nicht mehr witzig
oder unverschämt, sondern grenzt m.E. an eine bewußte Täsuchung von Anlegern und ist vielleicht
sogar ein Fall für die Börsenaufsicht.

Meine Konsequenz
================

Ich bin seit 8/98 Teles-Aktionär, war mal mit 300 % im Plus, die ich aber aus steuerlichen
Gründen (Herrn L. sei Dank für die Verlängerung der Spekulationsfrist) nicht realisierte.
Ich werde morgen einen umlimitierten Verkaufsauftrag für meine Teles-Aktien aufgeben,
bedaure jetzt schon den Käufer meiner Aktien und werde in Zukunft die Zeichenfolge
T - E - L - E - S aus meinem Wortschatz streichen.


--------------------------------------------------


Daß mit dem Verkaufsauftrag werde ich mir zwar nochmal überlegen
(ulimitiert schon gar nicht). Aber z.Zt. bin ich was Teles angeht doch
extrem geladen.

Gruß
Fundi
Meine Interpretation der Teles-Zahlen Turbo
Turbo:

Hi Fundi, herzliches Beileid - aber Teles ist wirklich Dreck. o.T.

 
05.04.00 20:16
#2
Meine Interpretation der Teles-Zahlen Moulder

Patriach Schindler's freche Lügen und Beschwichtigungen...

 
#3
Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler:
"Angesichts der Reorientierung des Konzerns auf seine neuen Hauptgeschäftsfelder 'Internet-Mehrwertdienste' und 'Internet-Akademie' werden die 2000er Ertragserwartungen zu einem SPÄTEREN Zeitpunkt erläutert."

Frecher und unverschämter geht es nicht mehr. Solche Sätze werden als "Schindler's Lügen" in die Teles-Geschichte eingehen. Was gibt es denn noch zu erläutern, Herr Schindler?? OHNE Sie stünde Teles besser da.

Auf eines freue ich mich schon. Auf die nächste HV. Dann tanzt hoffentlich endlich mal der Bär und SIE TRETEN ENDLICH VON IHREM VORSTANDSPOSTEN ZURÜCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tausende von Anlegern werden es Ihnen danken!

Moulder.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47