meine ADCON...

Beiträge: 25
Zugriffe: 1.912 / Heute: 1
Adcon Telemetry
kein aktueller Kurs verfügbar
 
ABIT AG O.N.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Poet
kein aktueller Kurs verfügbar
meine ADCON... solaia
solaia:

meine ADCON...

 
18.04.00 12:22
#1
Ich glaube an den Wert und bin überzeugt von der Story
und hatte einen Limit Buy Order mit 17 plaziert.
Ist nun gestern zu 16,25 ausgeführt worden und ich
wollte heute zu 18,50 wieder verkaufen wo teilweise
19 erreicht wurde, aber schwupps genau zu diesem Zeitpunkt
kippte der Kurs wieder und nun bin ich schon 16____also im Minus.
Die Frage ist nun die wie weit wirds wohkl wieder gehen ?
Halten die 15 (SL lt. Austrostox) ???
meine ADCON... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Depotaufnahme?

 
18.04.00 13:46
#2
Im n-tv-Text steht was von einer Depotaufnahme - Werbung der Frick-Hotline.
Ich bin aber ehrlich gesagt zu geizig, um diesen selbsternannten Gurus 2,x DM die Minute in den Rachen zu werfen. Ist ja klar bei fallenden Kursen werden schneeballartig die Leute rausgekegelt, die mit stoploss ihre aktien verschenken. Ich werde, sofern ich keine Neuigkeiten im wallstreet-Board entdecke, mal wieder nachkaufen. Ich bleibe von Adcon überzeugt.
Falls jemand diese Hotline anruft, bitte hier Inhalt posten...
meine ADCON... estrich
estrich:

Es geht mir ähnlich mit Poet.

 
18.04.00 13:59
#3
Gestern war Consors nicht zu erreichen, verdammt nochmal, können die nicht endlich mal aufhören Neukinden zu werben, wenn sie keine Kapazitäten mehr haben? Jedenfalls konnte ich keine Verkaufsorder geben, ich hätte Lust, die zu verklagen!!!!!
meine ADCON... Firefly
Firefly:

Habe heute zu 15.80 zurückgekauft, was ich für 21.21 verkauft habe.

 
18.04.00 17:02
#4
das erste Mal, dass ich ein solches Geschäft in der Form gemacht habe. Hätte aber schon viel früher verkaufen sollen, spätestens bei 24.xx.
Die 15 sollten aber bei Adcon halten, Kursziel lag mal vor nicht allzulanger Zeit bei 20.
meine ADCON... martock
martock:

Es tut sich was bei Adcon...10000er Order gerade

 
18.04.00 17:27
#5
vorher auch etliche großen Orders

habe mir vorsichtshalber einige zugelegt...

viel Glück
meine ADCON... martock
martock:

Und noch eine 15000er hinterhergeschoben o.T.

 
18.04.00 17:29
#6
meine ADCON... Wiener
Wiener:

adcon charttechnisch

 
18.04.00 17:36
#7
hier die zusammenfassung der chartanalyse vom sonntag.
mit bildern bei www.austrostocks.com
;-)

Conclusio:

Widerstände: 35 (ATH), 24 - 25 (obere Abwärtskanalgrenze, 38er GDL)
Unterstützungen: 15 (200er GDL)

Adcon gehörte letzte Woche zu den großen Verlierern am Nemax, die Aktie hat eindrucksvoll demonstriert wie wichtig ein Stop-Loss auch bei fundamental ausgezeichneten Werten ist!
In einem zur Zeit extrem schwachem Umfeld kommt beinahe jede Wachstumsaktie unter die Räder.
Technisch sieht es für Adcon weiterhin düster aus, inzwischen hat sich ein Abwärtstrend etabliert, auch die Indikatoren stehen alle auf "Verkaufen".
Wir halten eine technische Gegenreaktion bei Adcon für nicht ausgeschlossen, allerdings wird es am Montag durch die miserablen Vorgaben aus Amerika, auch für diese Aktie sehr schwer sein ihren Schlusskurs vom Freitag zu halten.

Wir empfehlen einen Einstieg bei Adcon erst nach einem nachhaltigen und signifikanten Bruch des Abwärtstrends,
Stop-Buy auf 24, besser noch 25,5 Euro legen.

meine ADCON... solaia
solaia:

das ist ja noch mal gutgegangen

 
18.04.00 22:14
#8
Eröffnung mit 19 dann Tageshöchst bei 19.50, dann Absturz auf
15,XX um dann bei 17,40 zu schließen________verrückte Welt !
Aber morgen werde ich wohl hoffentlich einen Ausstiegskurs von 19XX
nutzen um ein geruhsames Oster-Wochenende zu haben (;-))))))
meine ADCON... solaia
solaia:

der Chart...

 
18.04.00 22:41
#9
infomanager3.consors.de/consors/cochart2?symm=TLT.ETR&hist=1
meine ADCON... martock
martock:

Re: meine ADCON...

 
18.04.00 22:54
#10
516790  3U TELEKOM AG     25.35   26.34  EUR  18.04.00  22:50:02  
506660  AAP IMPLANTATE    17.83   18.82  EUR  18.04.00  22:50:02  
512250  ABIT AG          123.27  128.39  EUR  18.04.00  22:50:02  
511000  AC SERVICE        13.53   14.39  EUR  18.04.00  22:50:02  
500770  ACG              294.51  300.66  EUR  18.04.00  22:50:02  
922220  ADCON TELEMETRY   18.81   19.80  EUR  18.04.00  22:50:02  

Die L+S Kurse sehen gut aus, irgendein Großer hat sich sich da kurz vor Börsenschluß noch eingedeckt.

Sieht gut aus für Dein Kursziel Solaia, viel Glück...

martock  
meine ADCON... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Artikel in Börse Online heute

 
19.04.00 11:35
#11
Auszüge daraus: "... Vor allem institutionelle Investoren finden Gefallen an der Strategie der Österreicher... Die Vielseitigkeit der Technologie ist enorm... Das Geschäftsfeld Technologie wird zukünftig überproportional zum Wachstum beitragen. Weitere Aquisitionen kündigt Zrost für das 2. Halbjahr 2000 an. Der Kaufpreis von 7 Mio. Euro für Stamptronic entspricht etwas weniger als dem zweifachen des erwarteten 2000er-Umsatzes der franz. Firma. Dem Managment ist also ein günstiger Coup gelungen. Jedoch drücken die daraus resultierenden Goodwill-Abschreibungen in den kommenden jahren kräftig auf die Gewinne... Vegleichbare Unternehmen existieren am Neuen Markt nicht. Auch ein Big Player wie Siemens erzielt nur einen kleinen Umsatzanteil im Telemetriesektor... traditionelle Kennziffern wie das KGV... deutet allerdings auf eine sehr hohe Bewertung der Aktie hin... Die Strategie ist stimmig..." Quelle Börse Online s. 18 vom 19.4.2000
Die Details zu Halsbändern, Industriezähler usw. habe ich mir gespart, da die Fakten dazu hier schon hinreichend diskutiert wurden. Adcon also auf aktuellem Niveau (Börse Online ist meines Erachtens ein äußerst konservatives Blatt) ein klarer Kauf.
 
meine ADCON... raco
raco:

Re: meine ADCON...

 
19.04.00 11:42
#12
Hallo Schwarzer Lord,
vielen Dank für Deine Ausführungen,und dafür das jetzt endlich Licht am Ende des Tunnels zu erkennen ist.Da ich aber auch überzeugter Adcon-Anhänger der ersten Stunde bin,seit 7.00Euro dabei,halte ich auch weiter an Adcon fest.Vor allem deshalb,weil die Technologie überzeugt und die weiteren Aquisitionen für weitere Phantasie sorgen.

      viele Grüße   raco
meine ADCON... Mikolajki
Mikolajki:

Ich behalte meine Adcon

 
19.04.00 12:01
#13
Ich bin seit Herbst des vergangenen Jahres dabei und werde meine Adcon-Aktien behalten.
Soll ich sie wegen eines kurzfristigen Abwärtstrend verkaufen?

Nein, Adcon ist ein langfristiges Investment. Die Technologie ermöglicht ein enormes Wachstum in den nächsten Jahren.
Und vor allem: Adcon bietet Produkte, die in der Industrie, Landwirtschaft und in der Dienstleistung enormes Einsparungspotenital freisetzen wird.

Erst wenn alle Anwendungen entdeckt und alle Märkte erschlossen wurden,
dann werde ich meine Adcon verkaufen, aber sicher nicht unter 100 Euro das Stück.... Allerdings wird das noch einige Jahre dauern. Aber das stört mich nicht. Ich bin kein Spieler, sondern manchmal ein Speukulant, meistens ein Investor.

Gruß

Mikolajki
meine ADCON... solaia
solaia:

bin heute raus zu 18,25

 
19.04.00 12:30
#14
Aber die Notiz in der BÖ ist natürlich schon ein Kurstreiber...
Vorerst begnüge ich mich mit 12,3 % in 2 Tagen und gebe einen
Limit Kaufauftrag um die 15....die Zeiten sind einfach zu volatil
und das Ende des Abwärtstrend haben wir glaube ich noch nicht gesehen.
Nach Ostern werden wir mehr sehen...
meine ADCON... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Adcon bei 24,26 im Xetra, großer Jubel!!!!! o.T.

 
20.04.00 11:31
#15
meine ADCON... martock
martock:

ADCON geht im Steilflug nach oben.....

 
20.04.00 11:46
#16
aber nirgends Neuigkeiten zu entdecken, das kann doch nicht nur an Börse Online liegen!!

zumal die umgesezte Stückzahl noch recht bescheiden ist, jedenfalls halte ich meine Stücke jetzt noch, wollte eigentlich heute morgen schon zu 21 abgeben,

Kann man Kurse eigentlich auch nach oben manipulieren?
meine ADCON... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Euro am Sonntag empfiehlt Adcon

 
23.04.00 10:19
#17
Nur der Schluß an dieser Stelle: "Adcon steht zur Zeit in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Unternehmen aus den verschiedensten Anwendungsbereichen. Positive Nachrichten dürften daher nicht mehr lange auf sich warten lassen."
Damit dürften wir am Dienstag aus charttechnischer Sicht die 38-Tage-Linie nach oben durchbrechen und den Abwärtstrend endgültig gestoppt haben. Denn Kurse um die 25 Euro hatten wir in der Spitze schon am Donnerstag.
Und mit den positiven Nachrichten sollte locker das alte Nveau um die 30/35-Euro erreicht werden.
Fröhliche ostern noch, S.Lord
meine ADCON... chrysagon
chrysagon:

Re: meine ADCON...

 
23.04.00 22:34
#18
sicher nicht in den mai hinein wo jeder seine aktien verkauft!
meine ADCON... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

An chrysagon: warum?

 
24.04.00 10:12
#19
Kannst Du mir bitte erklären, warum im Mai jeder seine Aktien verkauft?
Also mit so einer inhaltsleeren Aussage kann ich wirklich nichts anfangen.
Wenn ein Unternehmen gute Nachrichten präsentiert (siehe Met@box in den letzten Tagen), dann ist die Marktverfassung insgesamt relativ unwichtig.
Es wird dann sicherlich keine Übertreibungen nach oben geben, auch gebe ich Dir Recht, daß insgesamt in den Monaten Mai-September weniger Liquidität vorhanden ist, jedoch kannst Du doch Charttechnik, Fundamentaldaten, Aquisitionen etc. nicht zur Seite wischen. Außerdem würden ja nach Deinem Standpunkt sämtliche Indizes und auch Aktien auf 0 stehen, richtig?
Und es soll auch tatsächlich Langfristanleger geben, die in dieser Zeit Positionen aufbauen.
S.Lord
meine ADCON... solaia
solaia:

sell in may and go away

 
25.04.00 21:51
#20
ist eine geflügelte Börsenweisheit, manche vermuten aber auch ein Zusammenhang mit der Golfsaison (;-))))))

Wie ist eure Meinung zu der momentanen Verfassung von Adcon ???
meine ADCON... preisfuchs
preisfuchs:

solaia vieleicht war der mai heuer schon im april!

 
25.04.00 23:35
#21
golfspielen sollte ich auch mal anfangen. ich bin zwar übersportlich doch bräuchte ich mal auch einen sport um ruhe zu finden. schach spiele ich schon an der börse. jeden tag ein neuer zug.
meine ADCON... solaia
solaia:

meist liegt der Börsenmai erst was später

 
26.04.00 12:59
#22
so Juni Juli, je nach Sommerferienanfang, aber wenn es rein sommertechnisch in D am schönsten ist knallt halt mal die Börse durch, ist aber nur wegen geringer Umsätze und lustlosem Handel (sind wir in Spanien, oder was ? Manana & Co. ) Meist sind es aber günstige Einstiegskurse, auch wenn man letztes Jahr erst so richtig im Dezember belohnt wurde.
meine ADCON... Maitreya
Maitreya:

Re: meine ADCON...

 
26.04.00 14:00
#23
Wenn man den Frühling nutzt, um ihn mit seiner zauberhaften Freundin zu genießen, wird man jedoch sofort belohnt - und der "lustlose Handel" sollte damit wohl beendet sein...
meine ADCON... solaia
solaia:

HM, aber die Performance... o.T.

 
26.04.00 21:36
#24
meine ADCON... SchwarzerLord

ad hoc: Liefervertrag mit Ingenico

 
#25
ots Ad hoc-Service:  Adcon Telemetry AG  Adcon schließt OEM-Kooperation mit Ingenico

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

  Klosterneuburg (ots Ad hoc-Service) -    

  Liefervertrag für Funktools an führenden Anbieter von
Kreditkarten- und P.O.S.-Terminals - bis zu 200.000 Funktools bis
2003

  Mit Ingenico konnte der europaweit größte Anbieter von
Zahlungsterminals (Kreditkarten- und Point of Sales Terminals) als
neuer Kunde für Adcon's Funktechnologie gewonnen werden.

  Die 1980 gegründete und auf die Herstellung von elektronischen
Zahlungs terminals spezialisierte französische Ingenico ist an der
Pariser Börse gelistet, beschäftigt rund 560 Mitarbeiter und konnte
im abgelaufenen Wirtschaftsjahr über 180 Mio. EURO umsetzen. Damit
ist Ingenico europaweit der größte und weltweit der zweitgrößte
Anbieter von Zahlungsterminals. Mit einer Umsatzsteigerung von fast
100 % gegenüber 1998, ist Ingenico überdies eines der am schnellsten
wachsenden Unternehmen in diesem Bereich. Für 2000 ist der Absatz von
rund 300.000 Terminals geplant, wobei in den kommenden Jahren der
Anteil an kabellosen Terminals mit Adcon Funktechnologie stark
steigen soll. Überproportionale Wachstumsraten werden in den USA
erwartet.

  Pro Terminal sind zwei Funkeinheiten erforderlich, eines im
Handgerät und eines an der Basisstation. Hohe Anforderungen wurden
von Ingenico an die Größe und den Energieverbrauch der Funktools
sowie an die Zuverlässigkeit der Datenübertragung gestellt. Ebenfalls
geschäftsentscheidend war, daß Adcon über seine französische Tochter

Stamptronic lizenzfreie Funkprodukte sowohl für Europa als auch für
den nordamerikanischen Markt anbieten konnte.

  Bereits Ende dieses Jahres sollen die ersten Ingenico Terminals
mit Adcon Funktechnologie in den Handel kommen. Während der Umsatz
mit Ingenico für 2000 mit rund 0,2 Mio. EURO noch relativ gering
ausfallen wird, so werden unter konservativen Annahmen für 2001
bereits rund 1,0 Mio. EURO und für 2002 mehr als 1,6 Mio. EURO an
Umsatz erwartet. Die Kooperationsvereinbarung wurde vorerst bis 2003
abgeschlossen.

  Mit Ingenico benutzen nunmehr drei der weltweit zehn größten
Anbieter von elektronischen Zahlungsterminals innovative Funkprodukte
von Adcon.

  Rückfragehinweis:

  Alexander Zrost Tel: +43-2243-382800 Adcon Telemetry AG Fax:
+43-2243-382806 Inkustraße 24 e-mail: a.zrost@adcon.at A - 3400
Klosterneuburg www.adcon.com

  Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de




Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Adcon Telemetry Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 ADCON die Chance!! SL-Welle KINI KINI 09.07.04 11:13
  36 Bei ADCON regt sich was im Busch! Jessyca FFM1_TheCrow 08.07.04 16:51
  19 Zockertipp: ADCON WKN 922220 Zocker Experte rotgrün 06.11.03 18:26
    Käufer für ADCON gefunden! Backdoor Open   09.10.03 09:56
    Adcon das war es telly   08.10.03 17:27