MEIN MUSTERDEPOT...

Beiträge: 36
Zugriffe: 3.429 / Heute: 1
Onvista
kein aktueller Kurs verfügbar
 
GEDYS Internet P.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
PLAMBECK N.EN.
kein aktueller Kurs verfügbar
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 12:18
#1
Hier ist mein aktuelles Musterdepot. Ab jetzt werde ich mich aber Schritt
für Schritt aus dem Neuen Markt verabschieden und mich mehr mit SMAX-Werten
befassen. Da sind einige sehr interessante Werte, die unglaublich unter-
bewertet sind.

             Stück            Kauf           Aktuell

GEDYS         4000             12,90           19,40 €
Digital Ad.   4000             14,80           34,00 €
P&I           2500              6,25            7,10 €
TECHEM AG     1000             19,40           27,00 €
Procon M.     1650              9,80            9,40 €
Web.de         500             54,50           53,00 €
Beate Uhse     200             19,85           16,35 €


Gruss
Nase

MEIN MUSTERDEPOT... Blechi
Blechi:

Soweit ich weiss, sind die SMAX Werte chronisch unterbewertet und we.

 
29.02.00 12:24
#2
wahrscheinlich auch noch lange bleiben. Man beachtet sie nämlich nich oder kaum.
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

Hi Blechi...

 
29.02.00 12:27
#3
...das war einmal.
Immer mehr Fonds steigen in Smax-Titel ein, weil am Neuen Markt die Gefahr
einer Korrektur immer grösser wird.
Ich würde empfehlen ein paar Tage den Smax zu beobachten, dann wirst Du
sehen, dass es nicht immer der Neue Markt sein muss...

Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... Blechi
Blechi:

Interessant. Läßt du uns an deiner Werteauswahl teilhaben??

 
29.02.00 12:30
#4
Würd mich interessieren.
MEIN MUSTERDEPOT... estrich
estrich:

Glückwunsch für Techem

 
29.02.00 12:32
#5
Du hast mal wieder die richtige Nase zum richtigen Zeitpunkt gehabt.
MEIN MUSTERDEPOT... McPepp
McPepp:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 12:56
#6
Hallo Nase,

ich rieche in die gleiche Richtung.
Meine Favoriten im SMAX sind:

Ahlers VZ
Wedeco
Ehlebracht

Wie beurteilst Du diese Werte.
Über Informationsaustausch würde ich mich freuen,
bin ziemlich neu am Board.

Gruß McPepp
MEIN MUSTERDEPOT... Clint
Clint:

Wenn Ihr schon im smax sucht ...

 
29.02.00 13:41
#7
dann schaut euch mal Arndt und Neschen an. Meiner Meinung nach die beiden interessantesten Werte dort.

Gruß Clint
MEIN MUSTERDEPOT... Kicky
Kicky:

Kling,Jelko&Dehmel heute 10% plus.. o.T.

 
29.02.00 13:44
#8
MEIN MUSTERDEPOT... NormanB
NormanB:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 13:50
#9
hi clint!
neschen hab ich auch schon lange auf der watchlist, gewinnwachstum wie am neuen markt (20-30%) dabei lächerliches KGV von unter 10. neschen wurde auch schon diverse male empfohlen. bisher tat sich nicht viel. aber ersten sieht der chart jetzt gut aus und zweitens werden im märz die fundamentalen daten in die gleiche richtung deuten (HV - jahresabschluß). seht auch unter www.neschen.com nach.

grüße NormanB
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

SMAX 10 - Die zehn besten Werte im Smax...

 
29.02.00 14:12
#10

               1.    VIVANCO

               2.    DATA MODUL

               3.    Neschen

               4.    Procon Multimedia

               5.    TFG Venture Capital

               6.    WEDECO

               7.    Schuler

               8.    TECIS

               10.   Uzin Utz


Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

Info : Von Procon Multimedia wird in den nächsten Tagen eine weitere Ü.

 
29.02.00 16:33
#11
...bekanntgegeben und gegen Ende März werden die neuen Geschäftszahlen
veröffentlicht, die, dank EXPO,zum Teil CEBIT und Co., sehr gut ausfallen
werden.

Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... estrich
estrich:

Hallo Kicky

 
29.02.00 17:30
#12
oder jemand anders: Gibt es einen link für Titel aus dem SMAX, etwa so etwas wie ARIVA für Nebenwerte?
MEIN MUSTERDEPOT... estrich
estrich:

Hallo Nase:

 
29.02.00 17:32
#13
Nun schmeiß doch endlich Beate Uhse aus deinem Musterdepot, du kannst die doch nicht halten nur weil Du ständig deren Produkte benutzt!
MEIN MUSTERDEPOT... Lalapo
Lalapo:

Ab morgen ist die AHAG dabei ..hält Beteiligungen/Freimakler/VKG mit .

 
29.02.00 17:39
#14
rer mit unnotierten Werten ,, Zukunftswert /Splitt.. KGV zw 3 /6 für 01

Gebt mal LALAPO ein ,habe ne Analyse zu dem WErt heute reingestellt , wenn es interessiert..
Mfg LALAPO
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

Hi Estrich....

 
29.02.00 17:46
#15
...der Chart von Beate Uhse sah schon bei meinem Kaufkurs katastrophal
aus, aber ich wollte sie unbedingt im Depot haben...ich bin Beate viel
schuldig. Aber ich habe nur 200 Stück gekauft...ich bin ihr zwar was schuldig, bin aber nicht blöd...

Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... estrich
estrich:

Du bist also so etwas wie ein Liebhaber, ich verstehe. o.T.

 
29.02.00 17:48
#16
MEIN MUSTERDEPOT... Lalapo
Lalapo:

Nase : warum P&I,, bin auch am überlegen ...

 
29.02.00 17:52
#17
schlechter kanns nicht mehr kommen ..... was meinst ???

Gruß LALAPO
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

Hi Lalapo...

 
29.02.00 18:13
#18
P&I hat Zahlen vorgelegt, die nicht schlecht waren. Sie haben jedenfalls
deutlich gemacht, dass der Tiefpunkt schon erreicht war und es jetzt nur noch aufwärts gehen kann. Das beweisen schon die Zahlen. Der Verlust ist
zwar nicht verringert worden, aber auch nicht erhöht. Auch beim Umsatz ist
es nicht zu Einbussen gekommen.
Was mich nur stört, ist die schlechte Informationspolitik, die ein geringes
Selbstvertrauen zeigt. Aber Imagepflege und Marketing ist bei P&I ein
chronisches Problem.
P&I als Unternehmen jedenfalls war bis zu dem Katastrophen- Jahr 1999 ein überdurchschnittlich erfolgreiches. Und die Erfolgsstory wird sich 2000
wieder fortsetzen...

Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... capitalism punk
capitalism pu.:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 19:26
#19
hallo nase
wie immer interessant dein musterdpot
ich gehe auch langsam, stück für stück aus dem nm raus
wie kommst du auf deine rangliste??
grund der frage: du hast von unterbewerteten aktien geredet! in deiner tabelle ist aber u.a. auch eine tecis mit einem kgv von über 100 enthalten
teics kann nur im zusammenhang mit mlp als benchmark als unterbewertet gelten (gestern war übrigens ein genialer tag zum einsteigen)

ach ja: mein tip am nm (eher mittelfristig) gerry weber
good trades
cp
MEIN MUSTERDEPOT... Expropriateur
Expropriateur:

Hallo Nase und Lalapo

 
29.02.00 20:10
#20
an Nase: Ist Deine Nummer 9 geheim?   :-)

an Lalapo: AHAG halte ich auch für gut - bin aber schon bei Valora Effekten "drin". Die Kundenzahlen für den vorbörslichen Handel steigen zur Zeit rapide. Und die Beteiligungen laufen gut...

an Alle: Thema S-Max: Hat hier noch jemand ne Meinung zu Spütz? Wie ich bereits gepostet habe, bin ich mit diesem feinen Wert mit z.Zt. ca.66% im minus. Der Kursverfall lag u.a. daran, daß die ihre Kosten nicht in den Griff gekriegt haben - irgendwann sollte sich das aber mal ändern. Viel Luft nach unten dürfte bei dem Kurs nicht mehr sein. Seht Euch mal den Langfrist-Chart an...Naja - ich werde jedenfalls n i c h t nachkaufen.

Gruß
EXPRO

P.S.: Ich weiß, ein SL wäre bei Spütz nicht verkehrt gewesen...
MEIN MUSTERDEPOT... martock
martock:

Hi Nase - wie denn vom NM zum SMAX?

 
29.02.00 20:18
#21
weißt Du denn, wie hoch der Anteil an Fonds ist, die frei in der Auswahl der Marktsegmente sind und welche Gelder hier fließen können (gemessen am Gesamtvolumen)? Ich meine, ein Neuer-Markt- oder Dax-Fond darf schließlich nicht im SMAX kaufen. Erst wenn die Fondseigner Ihre Anteile wechseln von NM in SMAX, passiert was, und die sind gewöhnlich langsam (die Eigner).

Mein Titel im SMAX: K&M Möbel(KGV 2001 9,4 Rendite 6,6%)

Bei VIVANCO scheint sich ja was zu tun, im letzten Jahr war der Kurs fast wie angenagelt, hatte ich im leztzten Jahr mal 13 gekauft und nach Monaten bei 14,50 wieder abgegeben.

Gruß m.
MEIN MUSTERDEPOT... cap blaubär
cap blaubär:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 20:29
#22
Für alltagsfirmen ist der Smax wirklich ne bessere Adresse wie der NM der einen ziemlichen Rechercheaufwand bedeutet,Stielblüten wie Panda,Cybio,Plambeck wären hier bestimmt auch viel besser aufgehoben.Die kleine KGV Welt ist hier noch in Ordnung,Klebefolien werden als innovation gefeiert,Heitzkostenverteiler erzeugen warme Kursphantasien,alles in allem noch eine heile Welt zur NM Hölle,wo das Fegefeuer der Überbewertung den verängstigten Anleger um seine wohlverdiente  Nachtruhe bringt.
blaubärgrüsse (von einem sich schlaflos im Bett wälzenden blaubär)
MEIN MUSTERDEPOT... McPepp
McPepp:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 21:28
#23
schaut Euch Ahlers VZ doch mal genauer an:

konstant gute Ergebnisse, völlig unterbewertet, weil keiner
Ahlers mit deren Markenartikeln in Verbindung bringt:
Pierre Cardin, Eterna-Hemden, Jupiter-Hemden, Pioneer-Jeans u.s.w.
Einer der größen Herrenausstatter Europas.
Seht Euch mal den Chart der lezten 3 Jahre an:
Im April bewegen die sich wieder auf 20 E, 60% Steigerung ohne
Kursrisiko sind doch auch nicht schlecht!
Dividende zum heutigen Kurs 14%.
2 Übernahmen sind in diesem Jahr noch geplant!!!
Zur Depotbeimischung 100%ig!!

Einzig Negatives: -wenig Umsätze
                 -sehr konservativ in der Öffentlichkeitsarbeit

McPepp




MEIN MUSTERDEPOT... martock
martock:

Re AHLERS VZ

 
29.02.00 21:37
#24
Hi McP , warum sind Ahlers so abgestürzt, glaubst Du, daß der Boden erreicht ist? Hast Du Zahlen, bzw. eine Quelle? Danke

Gruß m.
MEIN MUSTERDEPOT... McPepp
McPepp:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
29.02.00 22:01
#25
Hey Martock,

letzte Woche ist ein Fond ausgestiegen, da sind 40.000 Stck
an einem Tag gehandelt worden, bei Ahlers zur Zeit recht ungewöhnlich.

Glaube aber trotzdem an gute Zahlen von Ahlers. Leider ist die
Textilbranche bei den Anlegern nicht so gefragt, aber Ahlers hat sich
trotz schlechtem Marktumfeld immer gut behauptet. Welches Unternehmen
macht schon mit 560 Mio, 50 Mio Ergebnis. Regional wird hier etwas
mehr von Ahlers berichtet. Die haben ein super solides Image.
Wollen an die 1 Mrd-Grenze Umsatz kommen. Kann ja nur durch Zukäufe
kurzfristig realisiert werden. Ab 2000 neue Kollektion Pierre Cardin-Hemden.

Garantien gibs nicht, aber ich glaube damit kann man nichts falsch machen.
Bin bei 13,80 rein und habe jetzt zu 11,80 nochmal nachgelegt.
Glaube fest an KZ 20 E bis April.


Gruß McPepp







MEIN MUSTERDEPOT... Lalapo
Lalapo:

SMAXIS : Meinungen bitte zu :

 
01.03.00 09:08
#26
halte einiges in diesem Club der Toten . weiß einer was über MAX ,die Ausgliederung soll wohl jetzt kommen .... die Aktie ist verprügelt worden ,die Zahlen waren so lala. aber die Bewertung ist immer noch ein Witz...
Gerry Weber : faier WErt um die 25 E
KM : faier WErt um die 10
Eurobike : um die 20 E
und und und
Ich stelle mir immer wieder die Frage ob dieser Club der Unterbewertungen jemals wieder in die Pötte kommt , wenn ja , sollte man sich hier einen Pool anlegen .....
Gruß LALAPO
MEIN MUSTERDEPOT... cap blaubär
cap blaubär:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
01.03.00 09:24
#27
Hi lalapo
die smaxfuzzis müssen sich zwar wegen der glubwürdigkeit was pr-mäßiges einfallen lassen nur bleiben die meisten werte 2te garnitur,die sind bei ner korrektur auch nicht unsinkbar,und ein ichhoffeaufswachküssendepot ist jedenfalls für mich nicht erstrebenswert.alles in allem als beimischung ganz nett aber nur im homeopatischen bereich,geld wird am NM verdient
blaubärgrüsse  
MEIN MUSTERDEPOT... Besen
Besen:

Re: MEIN MUSTERDEPOT...

 
01.03.00 12:06
#28
Halte nichts mehr vom SMAX. Hatte über ein Jahr Vivanco in Depot, trotz guter News nur kurze Ausschläge nach oben. Habe sie mit geringem Verlust verkauft. Eine Schlaftablette ist zu Vivanco ein echter Muntermacher. Hoppenstett hatte damals Vivanco hochgelobt.
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

HI EXPROPRIATEUR (uff !), HI CAPITALISM PUNK...

 
01.03.00 12:31
#29
Die 9 habe ich vergessen.
Also

                9. Greco


Tecis hat zwar ein hohes KGV, aber sie ist DER Highflyer im Smax und hat
noch viel Potential. Da sollte man bei Tecis als einzigem Wert das
hohe KGV tolerieren.

Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... Scavenger
Scavenger:

Mein Angsthasen-Depot

 
01.03.00 13:04
#30
Liberty Digital
Lightpath
Hutchison Whampoa (Mamma von TOM.COM)
Nemax50-Put

Aber jetzt, wo das KGV von Rambus endlich über 800 gestiegen ist, wird sicherlich alles gut...
MEIN MUSTERDEPOT... tobby
tobby:

Hallo Nase, was hältst Du denn von MLP, die sind doch auch super gela.

 
01.03.00 13:10
#31
aber vielleicht etwas hoch bewertet ;-)

Zum Thema Beate Uhse: Was ich nicht verstehe, daß fast jede Aktie mit einem bißchen Internetphantasie boomt, während bei BU die Online-Bestellung schon gang und gäbe ist. Viele Leute trauen sich ja wohl nur, solche Produkte im Internet zu bestellen.
Ist die I-Net-Phantasie nicht mehr da, weil die Onlinebestellung schon realisiert ist??
Vielleicht sollte Beate Uhse demnächst Sex-per-WAP oder Biotech-Kondome anbieten :))

tobby  
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

Hi TOBBY...

 
01.03.00 13:18
#32
MLP ist schon zu teuer.
Sind die denn im SMAX ? Werte vom MDAX sind zur Zeit wirklich out.
Der Smax ist schon interessanter, aber natürlich nicht so sehr wie der
Nemax. Aber wenigstens gibt es Alternativen. Und das ist doch auch was...

Gruss
Nase

P.S. Mit Beate hat Du völlig recht !!
MEIN MUSTERDEPOT... KAUFMANN
KAUFMANN:

Hallo Nase. Habe heute Beate Uhse gekauft (16,70). Denke mal,d.

 
01.03.00 17:36
#33
gut aussieht.
Was meinst du ?

KAUFMANN
MEIN MUSTERDEPOT... martock
martock:

Heute schon die neuen Zahlen von PROCON MULTIMEDIA...

 
02.03.00 08:45
#34
02.03.2000
08:14

Ad hoc-Service: Procon Multimedia AG

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. Procon MultiMedia AG * Erträge deutlich über den Prognosen * Umsatz um über 76% gesteigert Hamburg, 2. März 2000 - Der im SDAX notierte Event-Dienstleister Procon MultiMedia AG hat die zum Börsengang im September getroffenen Prognosen für das Geschäftsjahr 1999 deutlich übertroffen. Nach den vorläufigen Berechnungen stieg der Umsatz auf 70,5 Mio. DM und liegt damit um rund 17 Mio. DM, das sind 32%, über den bisherigen Prognosen. Das ist gleichzeitig ein Plus von 76% gegenüber dem Vorjahresumsatz von 40,0 Mio. DM. Mit 14,3 Mio. DM stieg auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) deutlich und liegt um 70% über dem Vorjahreswert von 8,4 Mio. DM. Die Analysten hatten zum Börsengang 11,4 Mio. DM für 1999 erwartet. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liegt mit 5,9 Mio. DM über dem prognostizierten Wert von 4,7 Mio. DM. Im Vorjahr betrug das Ergebnis 4,1 Mio. DM. Zu den Höhepunkten des abgelaufenen Geschäftsjahres zählte neben der Börseneinführung im amtlichen Handel die Akquisition der Rocksound Network GmbH im Dezember 1999. Dadurch erweiterte Procon das Angebot im Bereich Tournee- produktion und festigte die führende Position als Event-Dienstleister. Durch die Kooperation mit Stockholm Lighting in Schweden baute Procon den internationalen Vertrieb weiter aus und ist nun in 8 europäischen Ländern vertreten. Mit der technischen Ausstattung und Organisation zahlreicher Großveranstaltungen im In- und Ausland bewies Procon vielfach seinen Anspruch als führender deutscher Event-Dienstleister. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erweiterte Procon die Referenzliste um namhafte nationale und internationale Events. 1999 betreute Procon unter anderem die Marius Müller Westernhagen Tournee, die erfolgreiche ZDF-Show "Wetten dass...?" sowie die großen Silvester-Events in Berlin, Stockholm und Kairo. Procon ist Ausrüster der EXPO 2000 im Bereich Kultur und Ereignisse. Insgesamt hat die Procon Gruppe im Rahmen der Expo bislang Aufträge in Höhe von ca. 20 Mio. DM erhalten. Procon geht davon aus, daß das laufende Geschäftsjahr der Gruppe einen massiven Wachstumsschub bringt. Ziel ist es, im Jahr 2000 einen Umsatz von rund 100 Mio. DM zu realisieren. Das wäre eine Steigerung um rund 40% gegenüber 1999. Dabei soll das Ergebnis deutlich überproportional zum Umsatz steigen. Procon ist ein Full-Service Provider für die Medien-, Entertainment- und Veranstaltungsindustrie. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Vermarktung von Licht-, Ton-, Kamera- und Präsentationstechnik für Events und Film- und Fernsehproduktionen. Hinzu kommt die umfassende Beratung und Betreuung rund um technisch professionell inszenierte Veranstaltungen und Filmproduktionen. Ende der Mitteilung



[ News-Center · Startseite ]
 

© 1998-2000 OnVista AG
OnVista übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben


Das sieht hervorragend aus, bin schon gespannt, wie sich das auf den Kurs auswirkt

Gruß m.
MEIN MUSTERDEPOT... Nase
Nase:

HI MARTOCK...dat sind doch tolle Zahlen... KÖLLE ALAAF !!!

 
02.03.00 09:37
#35
...
Gruss
Nase
MEIN MUSTERDEPOT... BauerPower

Danke Nase !!!

 
#36
Hallo Nase,

habe mich gestern aufgrund Deiner positiven Meinung zu Procon entschieden
bei 9,20 zu kaufen. Mittlerweile bei 12.

Vielen Dank.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Onvista Forum