Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung!

Beiträge: 13
Zugriffe: 749 / Heute: 1
Basketzertifikat a. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! verena
verena:

Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung!

 
09.06.00 08:43
#1
Hallo und guten Morgen!
Ich muß euch leider mal wieder belästigen, aber nachdem ich viele Tipps von euch erhalten habe und alle Threads aufmerksam gelesen habe, habe ich mein Depot etwas verändert. Nun interssiert mich eure Meinung:
lycos (24 e)- Mein Sorgenkind!!!aber was soll ich machen???
ricardo (110 E)
qiagen (139 e)
commerce one
united internet (256 E)
internet capital group (49 E)
Ich bin gespannt auf eure Meinung!!!
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! verena
verena:

Hat den keiner Lust?? o.T.

 
09.06.00 10:52
#2
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! ruebe
ruebe:

Also, tut mir leid, aber das Depot ist nicht aussichtsreich

 
09.06.00 11:35
#3
um es vorsichtig zu formulieren. Ich würde deutlich umschichten

Internet Capital Group kenne ich nicht und zu commerce one habe ich keine richtige Meinung. Qiagen ist ein Substanzwert, der sicherlich Zukunft hat.

United internet hat seine Zukunft hinter sich: Trotz der vielen Beteiligungen macht diese Firma im vierten Jahr in Folge ein negatives Ergebnis, die Töchter an der Börse wie job&adverts und adlink notieren unter Emmissionskurs, gmx konnte nicht plaziert werden. Alle schreiben rote Zahlen.

Ricardo ist für mit ein Pleitekandidat und da hilft es auch nicht mit einem englischen Pleitekandidaten zusammenzugehen. Du brauchst dir nur die Quartalsergebnisse 1/2000 anzusehen, dann kann man sich ausrechnen wie lange die noch überleben.

Lycos ist ein blutleeres Portal, dort gibt es noch nicht mal eine story. Auch lycos wird sich strecken müssen, um in zwei Jahren noch am Markt zu sein.  

Tut mir leid verena, aber dein Depot vernichtet m.E. eher Geld als das es Rendite bringt.

Gruß ruebe  
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Barney
Barney:

Re: Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung!

 
09.06.00 11:38
#4
Hallo Verena!
Stimme voll mit ruebe überein! Dein Depot ist kurzfristig uninteressant und langfristig gefährlich!
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Batped
Batped:

Qiagen und CommerceOne ok...

 
09.06.00 11:42
#5
über den Rest würde ich ernsthaft nachdenken. Hoffentlich hast Du dort gute Stops.
Setze bei den anderen Werten auf die jeweiligen Marktführer und Du bist auf der sicheren Seite z.B. statt United Internet CMGI, Lycos Yahoo usw...

Good Trades
Batped
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! verena
verena:

O.k.das war vernichtend, hier ein Gegenvorschlag....

 
09.06.00 12:38
#6
Ich habe mir überlegt internet capital group zu verkaufen und dafür in valor comp und gpc biotech einzusteigen. was haltet ihr davon???
Bitte um schnelle Antwort, da ich heute ordern möchte! Vielen Dank.
p.s.: ricardo und lycos möchte ich auch loswerden, aber die Verluste sind z.Zt. zu hoch.
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Rogers Duroid
Rogers Duroid:

Re: Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung!

 
09.06.00 13:02
#7
Nur etwas zu diesem berühmten Satz "Ich kann nicht verkaufen. Meine Verluste sind zu hoch":

1. Wer sagt Dir, dass sie nächste Woche nicht noch höher sind?
2. Wieso musst Du den Betrag, den  Du z.B. mit Lycos verloren hast auch wieder mit Lycos zurückgewinnen?  Bei einer vernünftigen Risikostreung kann man bei einem Einzelwert auch 50% Verlust verkraften.

An deiner Stelle würde ich den Rest der Kohle zusammenkehren und auf etwas solideres setzten, Auswahl gibts ja genug, wie z.B. Nokia Ericson, Motorola, TXN,  Micron, Nortel, AMD, .......  
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Buckmaster
Buckmaster:

Ricardo würde ich auf keinen Fall verkaufen...

 
09.06.00 13:35
#8
Du verschenkst dadurch Geld, schließlich bekommst du für eine ricardo-Aktie 42,6 QXLricardo-Aktien. QXL steht aktuell bei 2,40 EUR in Frankfurt. D.h. der aktuelle Wert von ricardo nach dem Umtauschverhältnis müßte eigentlich bei 102,24 EUR stehen. Ricardo ist dadurch, dass sie aus dem Nemax und dem Neuen Markt fallen, stark unter Druck geraten. Viele Fonds, die auf deutsche Wachstumswerte setzen, dürfen demnächst nicht mehr in ricardo investiert sein. QXLricardo wird zunächst ausschließlich in London und an derr Nasdaq gehandelt. Allerdings wird geplant, QXLricardo auch am NeuenMarkt zu listen. Fundamental gesehen ist ricardo auch weiterhin ein Top-Investment. Ricardo konnte durch ein Quartalswachstum von 1.400 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum positiv auffallen, das war immerhin 45 % über den Analystenschätzungen. Ricardo und QXL machen zwar beide noch Verluste, diese resultieren allerdings ausschließlich aus dem extremen Wachstum. Beide Firmen investieren im Moment sehr viel ins Marketing und in den Ausbau ihres europ. Netzes. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen (z.B. Amazon) ist der Übergang in die Gewinnzone schon abzusehen. Ricardo wollte vor der Fusion bereits nächstes Jahr Gewinne machen, QXL im Jahre 2001/2002.


Ich würde auch mehr auf etablierte Werte setzen, die bereits länger durch konstant hohes Wachstum und übertreffen der Planzahlen geglänzt haben. Außerdem würde ich mehr auf Alleinstellungsmerkmale und Marktführer setzen. Z.B. Adva, ACG, Brokat, Evotec , Intershop... Die sind zwar alle hoch bewertet, das aber auch nicht ohne Grund, Qualität hat schließlich ihren Preis...


mfg
Buckmaster
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Chefsache
Chefsache:

Re: Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung!

 
09.06.00 13:40
#9
Ricardo wird niemals Gweinne machen!!!
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Buckmaster
Buckmaster:

Und woher weißt Du das????? o.T.

 
09.06.00 13:41
#10
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! preisfuchs
preisfuchs:

meine meinung

 
09.06.00 19:09
#11
umschichten auf günstige neuemissionen mit potential nach oben.
beispiel:
arbomedia
intraware
auch derzeit nicht so im laufen
ipc
telesens
internolix

gruss preisfuchs
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! MaMoe
MaMoe:

Versuche mal eine bessere Branchenaufteilung ... 5/6 Internet und 1/6 .

 
09.06.00 20:10
#12
gibt´s doch mehr:

Logistik
Halbleiter
DVD
Telekom ...

Ansonsten hat ruebe dir ja schon alles gesagt. Schließe mich an.
Ich würde mich niemals von EINER Branche abhängig machen, denn die haben bei der Korrektur richtig geblutet ....
Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung! Helpdesk2000

Re: Mein etwas erneuertes Depot....Bitte um Bewertung!

 
#13
Ricardo würde ich nicht verkaufen. Warte bis Herbst ab. Durch den Umtausch in 42,6 QXL-Aktien (ich weiß, auch nicht gerade toll!) stehen Deine Chancen ganz gut, die Verluste wieder wett zu machen. QXL dürfte ohne Probleme die 3Euro-Marke übersteigen, wenn auch nicht gleich in den nächsten Tagen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Basketzertifikat auf Logistik Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  13 CCR Logistics - der nächste Hype geht los!!!!! auf geht´s siksthaus 05.03.05 17:06
4 33 blaubärs kleines Aktienlexikon cap blaubär Nassie 05.09.04 23:21
3 41 Das Dosenpfand kommt - Hausse ohne Ende DarkKnight DarkKnight 02.01.03 17:19
  11 Hallo an alle - rückmeldung, mehlmann Eskimato 19.11.02 18:53
  24 Thiel SOFORT verkaufen!!!!!!!!!! BWLer TD714788 22.06.02 18:17