Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

Beiträge: 17.579
Zugriffe: 2.171.931 / Heute: 629
Medigene 11,35 € +1,66% Perf. seit Threadbeginn:   +8,10%
 
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge starwarrior03
starwarrior03:

Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge

62
19.06.10 22:38
#1
Dieser Thread ist für MDG Aktionäre gedacht, die nicht unbedingt mit mir Konform gehen müssen, sondern auch offen ihre Meinung sagen dürfen.. Allerdings möchte ich keine diskriminierenden und direkte Beleidigungen gg einzelne Personen in diesem Thread gg MDG Personal lesen, genauso wenig gg die Schreiberlinge in diesem Thread.. Der fliegt naus, wer gg diese "Auflage" verstößt.. Für Talk unter den MDG Aktionären bzw. andere Dinge als eben MDG, sei es Fußball, Reisen, Hobbies, etc. - dafür gibts den Aktionärschat als separaten Talkthread..

Grüße in die Runde und welcome..
17.553 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 702 703 704 1 2 3 4 ...


Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge evotecci
evotecci:

US Listing

 
12.05.17 09:05
Auch das wurde beantwortet...... z Zt kein Thema, wenn die eigenen TCR Studien dann auch Richtung USA gehen, dann wird man über diese Option nachdenken.

Zur Bluebird Kooperation wurde sich sehr positiv geäussert, und auch wenn man sich um eine klare Antwort zu möglichen MS in 2017 sehr gewunden hat, bin ich nach dieser Q&A recht zuversichtlich, dass MDG in 2017 zumindest einen MS erhält!
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

OK - vielleicht habt ihr ja Recht

3
12.05.17 10:06
und dann sag ich mal was mir richtig gut gefällt ist der Basket-Ansatz gerade für die erste TCR Studie. Damit könnte man tatsächlich frühzeitig einen Partner ausserhalb der Blutkrebs-Behandlung finden.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.
(Verkleinert auf 52%) vergrößern
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge 989378
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Howkay
Howkay:

Wenn es denn signifikant

 
12.05.17 10:47
überzeichnet war, warum kauft an der Börse niemand ?
Warum genau 10,55 wie vor 2 Jahren bei der KE ?
Die KE ist einfach etwas merkwürdig.
Nur meine Meinung
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge RichyBerlin
RichyBerlin:

Die KE

3
12.05.17 11:11
vor 2 Jahren war ein Mini-MSt.für Trianta (700k€) in Aktien der netterweise zu 10,55 abgerechnet wurde obwohl der Kurs am 16.06.2015 bei 8,--€ stand.
Ein Zusammenhang mit der jüngsten KE besteht da nicht..
www.medigene.de/investoren-medien/...-aktie/kapitalmassnahmen/
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Höchstens wenn sie den nächsten Meilenstein

 
12.05.17 11:28
für Studienstart TCR zu ähnlichen Konditionen abrechnen wollen ?
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge RichyBerlin
RichyBerlin:

Der KE-Preis

3
12.05.17 11:32
orientierte sich ja am realen, derzeitigen Kurs.

Wenn der nächste DS-MSt wieder zu ~10,55 abgerechnet werden soll, dann wäre das aber jahrelange, harte Arbeit für Marketmaker und BigBoys gewesen den Kurs in diese Region zu bringen.. ???!!!
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

So schwer war es für Baader & Co sicher nicht

3
12.05.17 12:10
zumal man unter dem laufenden Kurs angeboten hat.

Schöner wäre ein rund 50% höherer Ausgabekurs als der Schlusskurs gewesen, falls das Interesse bei US-Anlegern so gross war ( siehe letzte KE bei Adaptimmune für die Investoren von Matrix über 42 Millonen US-Dollar a $6 statt 2 Wochen davor $4,20 ).

Ob man nun den Kurs stützen oder nicht weiter runterdrücken wollte, kann ja mal jemand auf der HV nachfragen. Andere waren wohl auch etwas ratlos über die beiden Hauruck-Aktionen, die man auch langfristig hätte ankündigen können (Tippfehler in der Ad-Hoc zu DL sprechen schon für einen überraschenden Abgang zu diesem Zeitpunkt).
(11.5.17) Ratlosigkeit an der Biotechbörse: Warum schickt die Martinsrieder Medigene AG mit einer kurzfristig verkündeten Kapitalerhöhung den Aktienkurs in den Keller?
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Howkay
Howkay:

Tja, beser kann man es nicht beschreiben !

 
12.05.17 12:15
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Howkay
Howkay:

Und noch schlimmer,

 
12.05.17 12:17
jetzt war ein Webcast und die ( normalen ) Aktionäre wissen immer noch nicht mehr.
Echt ein Saftladen  
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge RichyBerlin
RichyBerlin:

Alle vier

 
12.05.17 13:09
Analos haben sich jetzt geäussert. (siehe anderen Thread)
(Verkleinert auf 54%) vergrößern
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge 989416
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge evotecci
evotecci:

KE

5
12.05.17 14:06
Wa die KE angeht, scheint so der ein oder andere wirklich in einer Traumwelt zu leben!
Ich habe sie auch nicht begrüsst, aber der Kurs war schlussendlich akzeptabel.

Nur zum Vergleich: Evotec hat auch eine KE über 10% kürzlich durchgezogen, mit einem Investor der unbedingt rein wollte u. trotzdem war kein Kursaufschlag möglich.....war zwar gleich zum damaligen Schlusskurs, aber auch nicht so viel besser als jetzt bei MDG.

Und Howkay, wenn Du träumerische u. sensationslüsterne CCs vorziehst solltest Du wohl zu anderen Frimen gehen, mir sind nüchterne u. sachliche Webcasts 1000x lieber.
Ich habe mittlerweile mit dem neuen Management den Eindruck, dass sie sehr wohl wissen, was sie tun u. der CC war, wenn man ihn komplett angehört hat sehr informativ........eine gewisse Zurückhaltung begrüsse ich sehr!! ...........mir klingelt noch immer das best possible Deal Gelaber von FM in den Ohren.........
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Und der CFO hatte wohl auch keine bekommen

 
12.05.17 14:31
2000 Stück ist natürlich nicht die Welt ...
aber herzlich willkommen im Club, Herr Taapken.!
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Howkay
Howkay:

@evo

2
12.05.17 15:07
Ich will weder eine sensationslüsterne CC noch träume ich von was.
ich will nur genau wissen wieso meine Anteile mal wieder ( immer wieder ) ohne sichtliche Not verwässert wurden und das ca. 40% unter Jahreshöchststand und das bei diesem Börsenumfeld.
Die Art und Weise der KE hat mir nicht gefallen.
Wenn Dir das egal ist , deine Sache. Ich glaub auch das Sie wissen was sie tun ,
aber eben nichts für die Altaktionäre.
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge RichyBerlin
RichyBerlin:

Ich

 
12.05.17 15:08
denke, dass haben wir nun hinreichend verstanden..
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Gut nur schlecht für den zukünftigen Veregenumsatz

2
16.05.17 03:41
www.news-medical.net/news/20170515/...ainst-genital-warts.aspx
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Nur gut für Medigene DC

3
16.05.17 09:00
wenn Denderon DC Comeback anhält.

Meine Spekulation - KEINE Handelsempfehlung.
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge 990004
Observing the scene from afar, Jim Caggiano, then a VP at Allergan, was stunned. He had witnessed Provenge's birth during an earlier turn at Dendreon and couldn't understand what went wrong.
(Verkleinert auf 61%) vergrößern
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge 990004
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Howkay
Howkay:

#17568

 
17.05.17 20:15
Du verstehst gar nichts !
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Immunocore auf der ASCO 2017

 
18.05.17 09:27
9531 Intra-patient escalation dosing strategy with IMCgp100 results in mitigation of T-cell based toxicity and preliminary efficacy in advanced uveal melanoma. Takami Sato, Paul D. Nathan, Leonel Fernando Hernandez-Aya, Joseph J Sacco, Marlana M. Orloff, Jessica Truscello, Cheryl McAlpine, Ann-Marie  ...
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Panell
Panell:

Bei unter 10 Euro

3
18.05.17 13:20
werde ich grad etwas "nervös", da sich mein Buchgewinn dann gen NULL oder gar rot verändert.

Insofern das große ? jetzt .... Wird sie sich über 10,-€  halten oder gar wieder deutlich drüber anheben....oder besser alles raushauen ohne ROT, so lange noch möglich !?

Dieser TRUMP macht mal wieder alle und alles durcheinander und unberechenbar .... zu den eh komplizierten Vorgängen an den Börsen und MEDIGENE ..auch ohne TRUMP.

Die sollen diesen Deppen absägen und Ruhe ist...Lieber ein Ende mit einem Schrecken, als viele Schrecken ohne Ende.
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge RichyBerlin
RichyBerlin:

Imlygic auf der ASCO

3
19.05.17 20:04
abstracts.asco.org/199/AbstView_199_186150.html

clinicaltrials.gov/show/NCT01740297

-
The company says it will present Phase II data evaluating Imlygic (talimogene laherparepvec) in combination with an immune checkpoint inhibitor.
www.thepharmaletter.com/article/...-amgen-at-this-year-s-asco
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge Ftaktuell
Ftaktuell:

Amgen macht da wohl

 
19.05.17 22:08
ein Milliardengeschäft in verschiedenen Anwendungen und MDG bekommt 1% und die nur bis 2020. Das ist wohl auch ein Beschiess
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Fürs Nichtstun ist ein Prozent

2
23.05.17 23:37
doch nicht schlecht.

--- Wut
Hätte Medigene sich mal 2008 nicht so klein machen lassen und vielleicht mit James Noble oder doch mit Peter Heinrich statt Frank Matthias .... aber die Kamellen sind gegessen und für Medigene Aktionäre nur noch Krümmel geblieben!

--- Hoffnung
Damit dies nicht wieder passiert, ist der frühzeitige Deal mit bluebird bio ja auch so wichtig (für den Kurs und sonstwas) gewesen und Dolores muss wohl bald mal einen Meilenstein für das Anlegervolk liefern, um den Kursgott gnädig zu stimmen.

--- Zuversicht
Die Entscheidung zu einer Basketstudie für den ersten TCR ist absolut richtig gewesen, wie wir heute mitbekommen, denn die US-Zulassungsbehörde FDA hat gerade zum ersten mal eine Immunotherapie gegen Krebs unabhängig vom Gewebe zugelassen. Damit sollte es möglich werden, zukünftig durch eine einmalige Sicherheitsstudie und möglicherweise sogar eine einzige Tumortypunabhängige Studie einen bestimmten TCR als allgemeine Krebstherapie zugelassen zu bekommen. Als Bedingung würde dann vermutlich die Prüfung auf bestimmte Peptide im Tumorgewebe oder Blut ("Biomarker") zur Entscheidung für einen bestimmten TCR als geeignete Behandlungsmethode ausreichen. Das hätte gewaltige Einsparungen bei den klinischen Studien und bei der Zulassung zur Folge!

Ob die "AKTIONÄRE" dieser Welt soweit denken oder in der Indikationswelt verhaftet bleiben? Abwarten - Keine Handelsempfehlung.
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Die erwartete Pressemitteilung mit HV Ergebnissen

 
24.05.17 19:03
- Aktionäre stimmen allen Beschlussvorlagen mit großer Mehrheit zu
- Dr. Keith Manchester, Ronald Scott und Dr. Gerd Zettlmeissl als neue Mitglieder in vergrößerten Aufsichtsrat gewählt

und die Chefin:
Prof. Dr. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzender der Medigene AG, führt aus: "Die neu gewählten Aufsichtsräte werden mit ihrer langjährigen Expertise in der Entwicklung und Vermarktung biopharmazeutischer Therapien und ihren hervorragenden Kenntnissen der Pharma- und Kapitalmärkte dazu beitragen, dass Medigene eine führende Rolle im innovativen Feld der Immuntherapien einnehmen wird. Im Namen des Vorstands danke ich den Aktionären der Medigene AG für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung."
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs
iTechDachs:

Und auch interessant von der HV

 
24.05.17 19:27
nur etwas mehr als 1/4 des Grundkapitals war anwesend und immerhin jeweils fast 10% haben GEGEN die beiden neuen Aufsichtsräte Dr. Keith Manchester (vom US-Fund QVT) und Dr. Gerd Zettlmeissl (österreichischer Berater für Immunoprophylaxe/-therapie, Ex-CEO von Intercell jetzt Valneva) gestimmt.

Offene Frage: Wer hält ca. 3% an Medigene und könnte Vorbehalte haben (es waren ja keine Enthaltungen der Kandidaten selbst)?

Ronald Scott als CEO von Basilea wurde dagegen praktisch ohne Gegenstimme gewählt.

Die Details und die Präsentationsfolien stehen auf der Medigene HV Homepage.
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge iTechDachs

Und Dank der HV auch mal deutsche Folien

 
die wir zum Teil von der heutigen Analystenstudie schon kannten ;)

Unbedingt mal ansehen - Details zu Meilensteinen sind erkennbar, auch wenn Medigene konservativ keine bluebird Meilensteine eingerechnet hat.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge 991728

Seite: Übersicht ... 702 703 704 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Gruppen-Administrator von der Diskussion ausgeschlossen: Medipiss, grips, leonardo50618

Neueste Beiträge aus dem Medigene Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
62 17.578 Medigene - Sachliche und fachliche Beiträge starwarrior03 iTechDachs 24.05.17 19:38
14 4.761 Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w. RichyBerlin Selfie 24.05.17 18:48
3 1.133 Medigene - es kann los gehen - daily talk & more ! Byblos Profitgier 18.05.17 13:13
5 608 Medigene Chartanalyse Barni22 iTechDachs 18.04.17 19:03
  164 Medigene ( 502090) mein Favorit für 2012 grips Oldmedichen 27.03.17 19:40