MB Software wird schlechtgemacht

Beiträge: 5
Zugriffe: 240 / Heute: 1
MB Software wird schlechtgemacht cyb1
cyb1:

MB Software wird schlechtgemacht

 
01.03.00 12:55
#1
DIESN MÜLL Fand ich bei Interstoxx.Dort liest man die Geschäftbericht offensichtlich von hinten und dann nur bis zur Hälfte:


MB Software hat im 3. Quartal 1999/2000 den Verlust vor Steuern auf 1,7 (1,1) Millionen Mark ausgeweitet. Grund seien umfangreiche Investitionen in das Internetgeschäft und planmäßige Goodwill-Abschreibungen für die übernommenen Firmen sowie die Kosten für die Vorbereitung des Börsengangs der Tochter RIB Software gewesen. Der Umsatz stieg gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 128 Prozent auf 35,5 Millionen Mark.

Weiter meldete das Unternehmen, dass in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres der Verlust nach Abschreibungen und Zinsen 3,4 (+ 2,7) Millionen Mark betrug. Der Umsatz konnte im gleichen Zeitraum auf 64 (50,1) Millionen Mark erhöht werden.

Die Macht der Medien . mfg cyb
MB Software wird schlechtgemacht Brokerbear
Brokerbear:

Sehe ich anderst, daß sind nun mal Tatsachen.

 
01.03.00 13:04
#2
Ich bin in MB investiert und glaube an diese Firma. Die hatten auch eine gute Erfolgsstory bisher. Aber die besagte Veröffentlichung sind nun einmal Tatsachen. Da hilft auch kein Schönreden. Dies bedeutet m.E. zwar nicht, daß die Firma mittel, - bis langfristig Erfolg hat, aber man kann aus Verlusten, die plötzlich da sind, keine Gewinne zaubern. So ist das nun mal.

Gruß von brokerbear
MB Software wird schlechtgemacht cyb1
cyb1:

logisch aber

 
01.03.00 13:09
#3
Das sind die Fakten ,das ist richtig.Um Objektiv zu bleiben hätten die von interstoxx aber im selben Atemzug über die Gewinnchancen und die aktuellen kooperationen schreinben müssen. - Die Lemminge fahren doch auf sone "Negativpusherei" ab. gruss cyb.
MB Software wird schlechtgemacht Brokerbear
Brokerbear:

Das ist schon richtig, aber ist halt Geschmacksache, ob man über.

 
01.03.00 13:17
#4
harte Fakten schreiben will. Kann man denke ich alles so und so sehen.

Kann natürlich auch sein, daß durch gezieltes weglassen der Phantasien ein spezielles Ziel verfolgt wird. Muß aber nicht. Kann genau so sein, daß wenig Zeit vorhanden ist und sich rein auf die Fakten gestürzt wird. Zumal wenn diese Zugkräftiger sind. So ist das halt. Muß man mit leben.

Gruß von brokerbear
MB Software wird schlechtgemacht Sieger

Re: MB Software wird schlechtgemacht

 
#5
Zu MB-Software kann man sich jeden weiteren Kommentar ersparen. Lest bitte meinen Bericht zur MB-Software heute vor Börsenbeginn. Das Papier ist technisch kaputt. Wer meinem Rat folgte, hat zum Höchstkurs oder in der Nähe des heutigen Höchstkurses Kasse gemacht und MB für die nächste Zeit abgehakt. Wehe, wenn 20 Euro unterschritten werden! Dann gibt es nur noch bei 14,5-15,5 Euro Halt. Wir können uns aber auch vielleich auf 11 Euro einstellen. Vergleiche Kursverlauf Utimaco!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen