maxdata. die gegenbewegung?

Beiträge: 19
Zugriffe: 493 / Heute: 1
MAXDATA AG kein aktueller Kurs verfügbar
 
maxdata. die gegenbewegung? lollol
lollol:

maxdata. die gegenbewegung?

 
26.11.99 18:42
#1
war das heute die gegenbewegung zum kurs nach oben oder schätzt ihr der kurs ist bei 19-20 einbetoniert
maxdata. die gegenbewegung? edg18
edg18:

Re: maxdata. die gegenbewegung?

 
26.11.99 19:20
#2
Maxdata ist m.E. weiterhin fundamental eine der besten Aktien im NM. Man
sollte jedoch genau die Entwicklung der Gewinnschätzungen verfolgen.
Auch charttechnisch sieht allles nach einer Bodenbildung aus.
maxdata. die gegenbewegung? Firefly
Firefly:

Re: maxdata. die gegenbewegung?

 
27.11.99 09:57
#3
Dezember wird interessant: Analystenkonferenz und Ende der Haltfrist!
2 Szenarien denkbar:

1.) Man bringt den Kurs im Vorfeld der Analystenkonferenz auf Vordermann, um dann gut dazustehen. Dann wird es sich entscheiden, ob er wieder durch Verkäufe runtergeht oder die Altaktinäre denn auch von den steigenden Kursen profitieren wollen und weiter halten.
2.) Der Kurs bewegt sich nicht/kaum und bei Ende der haltefrist am 9.12. (?) geht es noch mal etwas (aber nicht viel) abwärts.
maxdata. die gegenbewegung? bettyblue
bettyblue:

Kurs einbetoniert?

 
29.11.99 10:25
#4
Hallo Lollol, ich schließe mich edg18 an und sehe hier auch eine Bodenbildung. Allerdings gehe ich nicht von einer Kursstagnierung aus. Wie Firefly schon sagt, sieht so oder so in 14 Tagen vermutlich die Welt schon ganz anders aus. Die denke, daß die Analystenkonferenz und Ende der Haltefrist sich auf den Kurs auswirken; nur wie ist die große Frage. Meine persönliche Prognose: Es tut sich nicht viel. Erst wenn sich das künstlich geschaffene Y2000-Problem in Luft aufgelöst hat, wird der Kurs etwas aufatmen. Einen größeren Kurskick verspreche ich mir, wenn MAXDATA im 1. Quartal in den NEMAX kommt.

Gruß bettyblue
maxdata. die gegenbewegung? lollol
lollol:

Re: maxdata. die gegenbewegung?

 
29.11.99 11:11
#5
der wort in gottes ohr, bettyblue. schön langsam glaub ich an einen anstieg nicht mehr
maxdata. die gegenbewegung? bettyblue
bettyblue:

Hallo Lollol, habe mich mit dem Unternehmen mal näher befaßt

 
29.11.99 11:59
#6
und festgestellt, daß das Unternehmen seit rund 10 Jahren ein kontinuierliches, für die Branche eigentlich ungewöhnlich starkes Wachstum vorlegt. Die Margen sind immer hervorragend gewesen. Das in diesem Jahr eine Belastung aufgrund der Übernahme der Produktion in Würselen (was ganz natürlich ist) auftrat, daß wird bei einer Bewertung schon mal gerne übersehen. MAXDATA hat bislang immer die vom Unternehmen veröffentlichten Umsatz- und Absatzziele gehalten oder sogar übertroffen. Schon außergewöhnlich konstant. Einziger Schwachpunkt scheint mir die Öffentlichkeitsarbeit zu sein und die Tatsache, daß MAXDATA nicht im NEMAX vertreten ist. Das Unternehmen hat sicher noch viel Potential. Das Europageschäft wird derzeit ja krätig angekurbelt. Ich bin also zuversichtlich.

Gruß bettyblue
maxdata. die gegenbewegung? Firefly
Firefly:

Maxdata. Da hat jemand was gegen momentane Kurse über 20.

 
29.11.99 13:42
#7
Ich bin immer mehr der Meinung, da wird manipuliert. JEDER Ausbruchsversuch über die 20 hinaus wird sofort eliminiert.
Mal sehen, was die Analystenkonferenz bringt (was passiert da eigentlich genau, bei so einer AK?). Ich kann mir gut vorstellen, daß da ein großes Geschrei von wegen krasser Unterbewertung losgeht. Allerdings verteuern sich Computer und Monitore immer mehr, je mehr der Euro fällt. Ich habe da noch so eine Antwort von Maxdata auf eine Mail meinerseits Mitte 1999. Habe es schon mal gepostet. Wenn Interesse besteht, wiederhole ich noch mal.
maxdata. die gegenbewegung? bettyblue
bettyblue:

Hallo Firefly

 
29.11.99 14:30
#8
stell doch die Mail noch mal rein. Bin nicht sicher, ob ich sie schon kenne.

Gruß bettyblue
maxdata. die gegenbewegung? Firefly
Firefly:

Maxdata * Die Antwort auf meine Mail

 
29.11.99 16:39
#9
vielen Dank für Ihre Mail vom 06. August 1999. Wie Sie sich vorstellen
können, gefällt auch uns zur Zeit die Entwicklung des Kurses der
MAXDATA-Aktie nicht. Aus unserer Sicht gibt es zwei Gründe, die für
diese
Entwicklung verantwortlich sind:

        1.§Die IT-Branche hat im ersten Halbjahr 1999 gegenüber den Erwartungen
underperformed. Insbesondere eine falsche Einschätzung der Auswirkungen
des
Jahr 2000-Problems hat dazu geführt, daß große Marktteilnehmer in
Schwierigkeiten geraten sind. Hierzu sind z. B. die Verlustankündigungen
von
Compaq für das zweite Quartal zu nennen.

        2.§Der Dollar ist von DM 1,63 zu Beginn des Jahres um fast 20 %
gestiegen. Dieser Anstieg hat dazu geführt, daß amerikanische Investoren
im
EURO Geld verloren haben. Für das Computergeschäft heißt das, daß sich
insbesondere Dollar-beeinflußte Produkte verteuern und somit auf die
Margen
drücken.

Die MAXDATA AG wird konsequent den zum Emissionszeitpunkt aufgezeigten
Weg
weitergehen und die angekündigten strategischen Themen umsetzen. Diese
sind
insbesondere die europäische Internationalisierung, der Ausbau der
Internetaktivitäten und der Eintritt in neue Kundensegmente wie dem TOP
500
Bereich.

Wir legen diesem Schreiben unser Unternehmensprofil bei. Für weitere
Fragen
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichem Gruß

MAXDATA AG
Armin v. Buttlar


maxdata. die gegenbewegung? Probejr
Probejr:

Re: maxdata. die gegenbewegung?

 
29.11.99 19:01
#10
Ich bin inzwischen der festen Überzeugung , daß da " Foulspieler " am Werk sind.Vergleicht man die Entwicklung des Nemax - all - share von Anfang August bis heute mit dem Chart von Maxdata , so fällt auf ,daß der Nemax eine Performance von über 25 % hingelegt hat , während Maxdata nur um die
20 € Linie pendelt. Und das bei diesen fundamentalen Daten ,die mit Sicherheit besser sind als der Durchschnitt des Nemax. Jeder Ausbruch nach oben wird unverzüglich und konsequent niedergebügelt.Sieht man sich die Quote an , so ist klar , daß da keine Kleinaktionäre zugange sind.Wie schon gesagt sind das sicherlich Altaktionäre , die sich nicht an die Haltefrist halten.
Ich denke , dies ist doch langsam ein Fall für die Börsenaufsicht.
Gegen CPU jedenfalls wurde aus diesem Grunde ermittelt.
maxdata. die gegenbewegung? Firefly
Firefly:

Foulspieler

 
29.11.99 21:42
#11
Aber warum um Gottes Willen lassen die den Kurs nicht nach oben gehen? Könnten dann doch viel teurer verkaufen? Hier wird wirklich JEDER Ausbruchsversuch schon im Ansatz gekillt.
WAS WIRD HIER FÜR EIN SPIEL GESPIELT??!

Fragen wir doch mal so:
1.) Was bedeutet es für Maxdata, wenn/dass der Kurs untenbleibt?
2.) Wer könnte daran ein Interesse haben?
3.) Wo liegt eine realistische Bewertung anhand von vergleichbaren Aktien?

Vorschläge?

maxdata. die gegenbewegung? bettyblue
bettyblue:

Hier eine aktuelle MAXDATA-Chartanalyse

 
30.11.99 08:01
#12
www.boersenagent.de/index100.asp?seite=658130

Die sagt zwar immer noch nicht viel mehr aus, aber mal sehen was sich in den nächsten 14 Tagen tut.

Gruß bettyblue
maxdata. die gegenbewegung? Honich
Honich:

Ich habe mir eine große Packung

 
30.11.99 08:07
#13
Kostolany-Schlaftabletten gekauft. Die Aktien habe ich ja schon. So und nun werde ich schlafen, schlafen, schlafen.

Und ach Schreck, es 2001 und meine maxdata wo stehen sie denn ....

mfg

Honich
maxdata. die gegenbewegung? ruhrpott
ruhrpott:

Bin ganz voll drin. Nehme schon Valium, da normale Schlaftabletten n.

 
30.11.99 09:48
#14
maxdata. die gegenbewegung? bettyblue
bettyblue:

Das mit der Börsenaufsicht, würde ich

 
30.11.99 12:44
#15
dann doch etwas übertrieben sehen, probejr. So eine Nummer wäre wohl inzwischen zu auffällig und für so blöd dieses Risiko einzugehen, halte ich nun wirklich keinen Aktionär. Jedenfalls nicht die Garde, die die großen Aktienpakete halten.

Tja, viel sagen kann man zu dem Kurs nun wirklich nicht mehr viel. Es liegt schon wieder ein Bid von 18,70 vor.

194.126.132.142/mdeep.cgi?wkn=658130&ex=FNM

Also mich macht der Kursverlauf ehrlich gesagt auch schon langsam krank. Habe jetzt angefangen, Echinacea-Tabletten zu schlucken, um mein Abwehrsystem anzukurbeln. Honich und Ruhrpott, ich fühle mit Euch.

Gruß bettyblue
maxdata. die gegenbewegung? Firefly
Firefly:

Maxdata ist eine Aktie für 2000,

 
30.11.99 12:48
#16
daher nicht verrücktmachen jetzt noch vor Weihnachten. Wenn die nochmal unter 18 fallen, DANN kaufe ich nach.
Lasst uns die Analystenkonferenz abwarten.
maxdata. die gegenbewegung? bettyblue
bettyblue:

Hast Recht Firefly o.T.

 
30.11.99 13:12
#17
maxdata. die gegenbewegung? ruhrpott
ruhrpott:

Danke für den Link, bettyblue. Was für ein Nikname!!!!

 
30.11.99 14:47
#18
Das sieht wie EDV-gestützter Ausverkauf ( ohne Verstand ) aus.
Bitte nicht die Schlaf/Echinacea Tabletten überdosieren.
Gruß aus dem
ruhrpott
maxdata. die gegenbewegung? bettyblue

Hi ruhrpott, da bin ich schon vorsichtig.

 
#19
Der Name ist doch wirklich klasse, nicht wahr? In der überstrapazierten Welt wollte ich eine Assoziation die mich erinnert an blaues Meer, Urlaub, Sonne pur, Palmen, weißer Strand,(eben Malediven-Feeling).

Sei gegrüßt
bettyblue


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAXDATA Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 149 Maxdata News im Anmarsch ? plusquamperfekt trader32 05.10.09 10:51
  38 Maxdata - TOT oder NICHT TOT ? plusquamperfekt plusquamperfekt 22.05.09 12:05
  3 Maxdata was ist denn heute los???? Robin Tarvis d007007007 22.09.08 13:59
2 23 Löschung Tarvis Tarvis 16.09.08 22:20
  3 Löschung Tarvis d007007007 15.09.08 08:26