Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant:

Beiträge: 13
Zugriffe: 1.524 / Heute: 2
MAXDATA AG
kein aktueller Kurs verfügbar
 
All for One Stee. 52,09 € +1,01%
Perf. seit Threadbeginn:   +210,06%
 
LINTEC INF.TECH.
kein aktueller Kurs verfügbar
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: Firefly
Firefly:

Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr in.

 
21.02.00 18:31
#1
1.) L&S führen sich immer mehr selbst ad absurdum. Bid/Ask vor Börsenstart bei 39/42, Eröffnungskurs 33.60.
2.) Der Handel mit Maxdata kommt immer mehr in Schwung. Heute in FSE fast 400T Stück. Die Umsatzentwicklung der letzten Wochen ist sehr positiv.
3.) Handel war erstaunlich wenig volatil, nachdem der Anfangsrun abgebaut war.
4.) Das Kapitel "Emissionskurs" dürfte jetzt abgehakt sein.
5.) Maxdata könnte sich durchaus zu einem Schwergewicht entwickeln. Entscheidend wird sein, dass das Handelsvolumen weiter ansteigt und  Grossinvestoren einsteigen. Denn immer, wenn das passierte, stieg der Kurs.
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: edg18
edg18:

Re: Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so se.

 
21.02.00 19:02
#2
Ich hatte auch andere Erwartungen aufgrund der L&S-Kurse. L&S hat es geschafft, daß man sich trotzdem nicht freut, obwohl Maxdata endlich über den Emissionskurs hinaus ist. Aber letztlich ist es mir doch lieber, wenn der Kurs langsam und stetig steigt und nicht durch die 3-Sat-Börse kurz in astronomische Höhen steigt, um dann wieder schnell unter den Emissionskurs zu fallen.

Warten wir mal die CeBit ab, und dann schau'n mer mal!
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: Firefly
Firefly:

Eben. DAS Ereignis war der Fall des Emissionskurses als Schlusskurs.

 
21.02.00 19:50
#3
Und das bei riesigen Umsätzen. Hier bahnt sich was an, das sind keine Kleinanleger, die sich um ein paar Euro balgen. Hier sind mittlerweile groessere Adressen am Markt. Und der mittelfristige Chart zeigt eindeutig den Zusammenhang Zunehmendes Volumen=steigender Kurs.
Interssant ist auch der steigende Kurs von Lintec und PC-Spezialist. Scheint, als ob gewisse Leute die PC-Branche als lohnenswert entdeckt haben.
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: edg18
edg18:

L&S aktuell, ob die uns wieder verschaukeln?

 
21.02.00 20:48
#4
WKN
658130
Name
Maxdata AG
BID
36.41 EUR
ASK
37.39 EUR
Zeit
21.02.00 - 20:44:18 Uhr
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: Miraculix
Miraculix:

Maxdata verkaufen - PC-Spezialist kaufen

 
22.02.00 15:34
#5

Wenn Maxdata noch nicht mal eine 3sat-börse Musterdepot Listung nach oben bringt, dann ist die Aktie to für mich.

Während bei den PC-Specialisten die Ralley erst beginnt
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: Firefly
Firefly:

Hat mal jemand die Maxdata-Graumarktkurse vor der Emission parat?

 
22.02.00 16:42
#6
Würde mich sehr interessieren.
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: edg18
edg18:

Da haben wir sie wieder, die Kurse unter dem Emissionskurs:

 
22.02.00 18:12
#7
MXA.ETR MAXDATA AG 30.50 -7.55%  22.02. 17:22

ich frage mich nun langsam wirklich was mich noch in dieser Aktie hält. Eigentlich ist für mich Maxdata fundamental immernoch eine der besten Aktien im Neuen Markt. Aber die schwachsinnige Hausse gibt denen recht, die nur auf die Phantasie schauen. Die bei Maxdata könnten ja wirklich auch einmal ein paar Meldungen die den Kurs der Aktie beflügeln herauslassen.

Nach der CeBit verkaufe ich die, egal wo sie dann stehen!
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: cyb1
cyb1:

Schweizer Fond kauft 11 NEMAX Werte

 
22.02.00 18:29
#8
Hallo,ein schweizer Technologiefond kauft offensichtlich bis oder am 24.2.
für 50 Mio. Aktien von 11 Nemax Unternehmen (Technologiefond)welcher zeitlich befristet sein soll und die Aktien" vom 24.2-1.3 abbilden soll".
Mit etwas Glück ist ja Maxdata dabei,was den Kurs nochmal etwas anheben könnte.Vor Donnerstag jedenfalls unter keinen Umständen verkaufen.Eine Aktie die definitiv dabei sein soll ist AC-Service,die anderen konnte ich nicht ermitteln.- Meint ihr Maxiboy hat noch was neues auf Lager für die Cebit ?
grus cyb.
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: Firefly
Firefly:

Maxdata AG 31.12 32.10 EUR 22.02.00 18:52:53

 
22.02.00 19:09
#9
Wenn L&S wieder so ein Indikator sind wie die letzten Tage, dann eröffnen wir morgen bei 30 und stehen abends wieder bei 27.xx. Ich bin echt nach kurzem, heftigen Optimismus wieder etwas nachdenklich gestimmt. Die Emission war riesig (so um die 8Mio Aktien), deshalb scheint endlos Angebot vorhanden zu sein, was jeden kleinen Kursanstieg sofort im Keim erstickt.
Wenn Maxdata was für den Aktienkurs tun will, dann auf der CeBit. Wenn sie es da nicht tun, kriegen sie es auch später nicht in überschaubarer Frist hin.
Das Verhalten der ausserbörslichen Kurse zeigt IMHO eins: Bei L&S handeln vornehmlich Zocker. In 3Sat gepushte Werte werden durch diese natürlich sofort enorm hochgetrieben, da ja die Zocker unter sich sind und daher das verfügbare Aktienmaterial relativ gering ist. Am Morgen an der Börse kommt dann das böse Erwachen, wenn der Rest der Aktionäre das Parkett betritt und plötzlich von überall her Aktien angeboten werden zu viel niedrigeren Preisen als vorher bei L&S.
Der Kampf Maxdata gegen Emissionskurs wird jedenfalls noch spannend. Entwarnung gibt´s ERST JENSEITS DER 40!
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: cyb1
cyb1:

Nach Adhoc : 33,72 / 34,72

 
22.02.00 19:52
#10
Wenn das keine Trumpf im Ärmel ist zur Cbit,dann mach ich Edivien Salat
aus meinen Aktien ! siehe Adhoc von heute Abend. Hallo 120 Euro ! mfg cyb
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: Duda
Duda:

Re: Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so seh.

 
22.02.00 19:54
#11
Ad hoc-Service: MAXDATA AG WAP-Dienste (dt.)

2000-02-22 um 19:23:24

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Exklusiv bei MAXDATA: Das weltweit erste Online-Redaktionssystem mit WAP-
Diensten
- Gemeinsam mit PANSITE zielt MAXDATA auf Marktführerschaft im Bereich Content-
 Management-Software
- PANPOINT: Erste Content-Management-Lösung mit WAP-Diensten
- Günstiger monatlicher Mietpreis inklusive Webhosting
Marl, 22. Februar 2000. Die Ende 1999 angekündigte Beteiligung der MAXDATA an
das Essener Internetunternehmen PANSITE trägt weitere Früchte. Ab sofort nimmt
MAXDATA das Produkt PANPOINT, das Online-Redaktionssystem der PANSITE GmbH, in
ihr Software-Portfolio auf und bietet es auf kostengünstiger monatlicher
Mietbasis an. Das Content-Management-Produkt, das erstmalig - zur Zeit als
weltweit einziges Redaktionssystem - WAP-Dienste für die Internetkommunikation
über Handys unterstützt - wird exklusiv über die MAXDATA Vertriebspartner
angeboten. Auf der CeBIT 2000 hat PANPOINT öffentliche Premiere.
Mit der Lancierung des PANPOINT Produktes zum aggressiven Preis von monatlich
nur DM 490,- zzgl. MwSt. will MAXDATA im immer wichtiger werdenden Bereich des
Web-Content-Management Marktanteile sichern. Holger Lampatz, Gründer und
Vorstandsvorsitzender der MAXDATA AG, ist davon überzeugt, dass "MAXDATA mit
PANPOINT einen Meilenstein in der IT-Landschaft setzen kann. Bisher hatten nur
Großunternehmen auf diese Technologie Zugriff, die erhebliche Investitionen in
Ausstattung und Unterhalt entsprechender Hardware- und Software-Systeme tätigen

konnten. Mit diesem Konzept bietet MAXDATA völlig neue Möglichkeiten, die es
erlauben, dass die Technologie einer breiteren Business-Zielgruppe zugänglich
gemacht wird."
Der Faktor Zeit gewinnt zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht,
Unternehmensdaten auf der Website, dem Intra- oder Extranet zu pflegen und zu
aktualisieren. Bisheriger Flaschenhals in diesem Prozeß: Meist nur technisch
qualifiziertes Personal und Programmierer waren in der Lage, die Pflege der
Pages und Updates vorzunehmen. Die permanente Verwaltung erweist sich so als
zeit- und kostenintensiv. Das Programm PANSITE  macht es möglich, dass jeder
vom Unternehmen autorisierte Benutzer seinen individuellen Content-Bereich über
einen Standard-Webbrowser jederzeit pflegen kann. Lediglich 30 Minuten braucht
der neue User, um sich in den Alltagsfunktionen von PANPOINT zu orientieren.
Webhosting im PANPOINT Preis inbegriffen
Mit der Einführung von PANPOINT bietet MAXDATA ein weiteres Highlight: Das
umfassende PANPOINT Angebot bietet auch Webhosting an. Die für das Webhosting
benötigten High-End-Technologien wird MAXDATA mit einer Serverfarm im eigenen
Rechenzentrum zur Verfügung stellen. In dem monatlichen Mietpreis ist diese
Webhosting-Dienstleistung enthalten. So steht allen PANPOINT-Kunden die
Möglichkeit offen, ihre Homepage über PANPOINT einzurichten und die Datenmengen
dort verwalten zu lassen.
Ansprechpartner:
MAXDATA AG
IR-Sekretariat M. Honekamp
Elbestraße 16
45768 Marl
Telefon: (02365) 952-2121
Telefax: (02365) 952-2125ots Ad hoc-Service: MAXDATA AG Exklusiv bei MAXDATA: Das weltweit erste Online-Redaktionssystem mit WAP- Diensten

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

Marl (ots Ad hoc-Service) -

- Gemeinsam mit PANSITE zielt MAXDATA auf Marktführerschaft im
Bereich Content- Management-Software - PANPOINT: Erste
Content-Management-Lösung mit WAP-Diensten - Günstiger monatlicher
Mietpreis inklusive Webhosting

Die Ende 1999 angekündigte Beteiligung der MAXDATA an das Essener
Internetunternehmen PANSITE trägt weitere Früchte. Ab sofort nimmt
MAXDATA das Produkt PANPOINT, das Online-Redaktionssystem der PANSITE
GmbH, in ihr Software-Portfolio auf und bietet es auf kostengünstiger
monatlicher Mietbasis an. Das Content-Management-Produkt, das
erstmalig - zur Zeit als weltweit einziges Redaktionssystem -
WAP-Dienste für die Internetkommunikation über Handys unterstützt -
wird exklusiv über die MAXDATA Vertriebspartner angeboten. Auf der
CeBIT 2000 hat PANPOINT öffentliche Premiere.

Mit der Lancierung des PANPOINT Produktes zum aggressiven Preis
von monatlich nur DM 490,- zzgl. MwSt. will MAXDATA im immer
wichtiger werdenden Bereich des Web-Content-Management Marktanteile
sichern. Holger Lampatz, Gründer und Vorstandsvorsitzender der
MAXDATA AG, ist davon überzeugt, dass "MAXDATA mit PANPOINT einen
Meilenstein in der IT-Landschaft setzen kann. Bisher hatten nur
Großunternehmen auf diese Technologie Zugriff, die erhebliche
Investitionen in Ausstattung und Unterhalt entsprechender Hardware-
und Software-Systeme tätigen konnten. Mit diesem Konzept bietet
MAXDATA völlig neue Möglichkeiten, die es erlauben, dass die
Technologie einer breiteren Business-Zielgruppe zugänglich gemacht
wird."

Der Faktor Zeit gewinnt zunehmend an Bedeutung, wenn es darum
geht, Unternehmensdaten auf der Website, dem Intra- oder Extranet zu
pflegen und zu aktualisieren. Bisheriger Flaschenhals in diesem
Prozeß: Meist nur technisch qualifiziertes Personal und Programmierer
waren in der Lage, die Pflege der Pages und Updates vorzunehmen. Die
permanente Verwaltung erweist sich so als zeit- und kostenintensiv.
Das Programm PANSITE macht es möglich, dass jeder vom Unternehmen
autorisierte Benutzer seinen individuellen Content-Bereich über einen
Standard-Webbrowser jederzeit pflegen kann. Lediglich 30 Minuten
braucht der neue User, um sich in den Alltagsfunktionen von PANPOINT
zu orientieren.

Webhosting im PANPOINT Preis inbegriffen

Mit der Einführung von PANPOINT bietet MAXDATA ein weiteres
Highlight: Das umfassende PANPOINT Angebot bietet auch Webhosting an.
Die für das Webhosting benötigten High-End-Technologien wird MAXDATA
mit einer Serverfarm im eigenen Rechenzentrum zur Verfügung stellen.
In dem monatlichen Mietpreis ist diese Webhosting-Dienstleistung
enthalten. So steht allen PANPOINT-Kunden die Möglichkeit offen, ihre
Homepage über PANPOINT einzurichten und die Datenmengen dort
verwalten zu lassen.

Ansprechpartner:

MAXDATA AG IR-Sekretariat M. Honekamp Elbestraße 16 45768 Marl
Telefon: (02365) 952-2121 Telefax: (02365) 952-2125 E-Mail:
investor-relations@maxdata.com

Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de




Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: edg18
edg18:

Maxdata auf Einkaufs-Tour?

 
22.02.00 19:58
#12
In den Boards von Wallstreet online und Consors wird spekuliert, daß Maxdata am Mittwoch den 23.02.2000 auf einer Pressekonferenz bekannt geben wird, daß man zwei B2B Unternehmen gekauft hat.

Hat jemand genauere Infos darüber oder ist das nur ein Push-Versuch?
Maxdata. Der Tag lief zwar anders als erwartet, war aber auch so sehr interessant: edg18

Da war jemand schneller, danke!

 
#13
Die Frage hätte ich mir sparen können!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAXDATA Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 149 Maxdata News im Anmarsch ? plusquamperfekt trader32 05.10.09 10:51
  38 Maxdata - TOT oder NICHT TOT ? plusquamperfekt plusquamperfekt 22.05.09 12:05
  3 Maxdata was ist denn heute los???? Robin Tarvis d007007007 22.09.08 13:59
2 23 Löschung Tarvis Tarvis 16.09.08 22:20
  3 Löschung Tarvis d007007007 15.09.08 08:26