Mainvestor: Softline 'Strong Buy'

Beiträge: 2
Zugriffe: 326 / Heute: 1
Softline 0,538 € +4,06% Perf. seit Threadbeginn:   -99,87%
 
Mainvestor: Softline 'Strong Buy' Buckmaster
Buckmaster:

Mainvestor: Softline 'Strong Buy'

 
19.05.00 14:34
#1
Kaufempfehlung bei Mainvestor:

"Softline nach guten Zahlen 'Strong Buy'"

Der Boerseninformationsdienst Mainvestor empfiehlt
Softline nach guten Zahlen als "Strong Buy":
"Softline (WKN 720 600) praesentiert glaenzende
Neunmonatszahlen". Mainvestor Redaktionsleiter und
Boersenexperte Axel Muehlhaus sieht sich in der
positiven Einschaetzung der Softline-Aktie bestaetigt
und betont "Softline weiter aggressiv zu kaufen".
Die vollstaendige Analyse finden Sie im Web unter

www.mainvestor.de/themen/content_themen.php3?id=51
Mainvestor: Softline 'Strong Buy' Kopi

Softline Ad hoc-Meldung !

 
#2
Offenburg (ots Ad hoc-Service) -  

  Expansion in englischsprachigen Schlüsselmarkt - Zugang zu 85
Prozent des europäischen Softwaremarktes erreicht

  Die Softline AG expandiert in den zweitgrößten Softwaremarkt
Europas. Zusammen mit den bereits erfolgten Akquisitionen der
Apacabar S.A. in Paris und der WSKA S.a.r.l.in Metz ist die Softline
AG damit in 85 Prozent des europäischen Softwaremarktes präsent.
Softline Limited in Epsom,Surrey, vertreibt seit über zehn Jahren
Software für Mac und PC, mit dem Schwerpunkt auf innovative
Anwendungen wie Grafik- und Multimedia-Software sowie
Peripherie-Produkte. Die Softline AG plant, die Produktpalette des
englischen Partners um zahlreiche Produkte aus dem deutschen und
französischen Sortiment zu erweitern.

  Softline Limited ist die dritte Akquisition der Softline AG in
diesem Jahr. Bereits zum Börsengang im Februar hatte der
Vorstandsvorsitzende Peer Blumenschein die Expansion in den
englischsprachigen Raum angekündigt. Die Akquisition wurde jetzt
früher als geplant vollzogen. "Dass die Übernahme jetzt so schnell
erfolgen konnte, liegt an den guten Erfahrungen, die wir mit der
Integration von Apacabar gemacht haben", erklärte Blumenschein.

  Mit über 17 Jahren Marktpräsenz hat Softline Kenntnisse und
Systeme entwickelt, die sich ideal in multinationale Infrastrukturen
einsetzen lassen. "Der interaktive Online-Shop www.softline.de sowie
das Softline E- Commerce-Backoffice sind eigens so entwickelt worden,
dass Tochterunternehmen zügig integriert werden können, und somit
eine rasche Expansion vorangetrieben werden kann", betont
Blumenschein.

  Zusammen mit der bereits Ende vergangenen Jahres im irischen
Shannon gegründeten Softline-Tochter NPR Software Ltd. bildet
Softline Limited den Brückenkopf in die englischsprachigen Märkte.
Die Expansionstrategie der Softline-Gruppe setzt auf die Übernahme
und Ausweitung von in den Markt eingeführten Unternehmen, um das
Softline-Geschäftsmodell der Mehrwert- Vermarktung von
PC-Produktivitätssoftware umzusetzen. Das Softline Limited Management
sammelt seit 1990 Erfahrung bei der Software-Vermarktung innerhalb
des englischsprachigen Marktes. Dieses Know-how wird zusammen mit den
Aktivitäten von Softline Deutschland und NPR Software Ltd. in Shannon
zu großen Synergien innerhalb der Softline-Gruppe führen.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Softline Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 73 SOFTLINE: eine Überlegung Robin Mylone 09.11.16 17:34
5 59 Kapitalerhöhung? xterior Verlustmitnahmen 16.04.14 21:04
  63 SOFTLINE: größere Unterstützung ... Robin M.Minninger 28.10.13 16:42
  33 Welche Aktien meint ihr steigen Cem esistjazz 23.05.12 09:28
  5 Softline AG kommt in Schwung guttstein brunneta 16.01.09 15:54