Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung?

Beiträge: 68
Zugriffe: 4.362 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
GRAPHISOFT NV.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? iron maiden
iron maiden:

Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGAD.

 
25.11.99 13:30
#1
Was ist mit Magna los? Aktie geht mit hohen Umsätzen von Hoch zu Hoch.
Anscheinend geht die Aquisitionstour der Firma in die Endphase. Das stimmt mich positiv.

Wo glaubt ihr kann Magna Pacific am Ende des Jahres stehen?
Aktuell ist sie ja eindeutig zu billig!!!



Interessantes zu Magna Pacific  aus dem aktuellen Zocker online :

www.zockeronline.de

Seite 3   -   MAGNA PACIFIC: NEUER AUFSCHWUNG!
      __________________________________________________
       
      Unser Depotwert, die australische Magna Pacific (Holdings) Limited
      (WKN 901.889), verzeichnete in den letzten Wochen deutliche
      Kursermäßigungen. Nun ist der Wert nicht nur günstig zu kaufen,
      sondern er birgt durch die prall gefüllte Firmenkasse auch einiges an
      Phantasie in sich.
       
      Die in Brisbane ansässige Magna Pacific kauft Filmrechte für Australien
      und Neuseeland, verleiht diese an Fernsehsender bzw. reproduziert
      diese auf Videokassetten und vertreibt die Videos über Supermärkte
      und Videoshops. Das Film-Archiv umfasst mittlerweile bereits über
      1.000 Filme und wird ständig erweitert. Detaillierte Informationen mit
      Fotos bietet die Homepage der Firma mit der Adresse
      www.MagnaPacific.com.au.
       
      Chart Magna Pacific mit MACD-Indikator: Kaufsignal.
      www.newstrader.de/images/901889-46.gif
       
      Bitte beachten Sie im Chart die Kursentwicklung der volatilen Aktie in
      den letzten Wochen. Der Wert hat einen schönen Boden ausgebildet
      und ist nun wieder gesucht. Der Vorstand bestätigte auf Anfrage, dass
      es derzeit Verhandlungen über eine neue Akquisition gibt. Wir können
      also gespannt sein, was in den nächsten Wochen passieren wird. Auf
      dem aktuellen Kursniveau ist die Filmaktie mit KGV 20 für uns ein klarer
      Kauf mit Kursziel 1 Euro.


Würde mich sehr über eure Einschätzungen freuen!
Danke
42 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? hellson
hellson:

Wie beurteilt man solche nachrichten???

 
03.12.99 11:22
#44
wird der kurs weiter wirklich weiter steigen, oder sind diese news bereits im kurs enthalten. raum für viel phantasie ist auf jeden fall da.

danke

hellson
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? iron maiden
iron maiden:

zu Hellson

 
06.12.99 07:08
#45
Kann ich leider nicht sagen. Wenn ich das wüßte!
Im Moment sieht es nach einer kleinen Konsolidierung aus.
Dann ist wieder Raum für neue Kursanstiege.

grüsse
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? preisfuchs
preisfuchs:

super Berichte

 
06.12.99 08:54
#46
jedoch sollte die Aktie nun auch schon 0,50 haben und nicht bei 0,38 stehen bleiben. Auch ich habe in diesen Wert investiert leider kein Vergleich mit Stone Electronic 888143 oder Upgrade 917594. Bei diesen beiden ging bereits die Post ab und bei Magna bisher nur tolle Berichte. Mal sehn wie sich der Wert bis Freitag entwickelt.
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? preisfuchs
preisfuchs:

ReKurs 0.44 ????

 
06.12.99 10:39
#47
Bisher leider nur 0,37. D.h. 0.01 weniger wie am Freitag. Warum ?
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? david filo
david filo:

Der Kursrückgang ist auf Australien zurückzuführen

 
06.12.99 11:00
#48
die aktie schloß in australien bei 0,58 (rund 0,37)

deshalb die schwäche bei uns.

Bin auch ein bischen enttäuscht. Glaube aber daß es wieder rauf gehen wird.
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? lucky joe
lucky joe:

Erster Kurs bei 0,35 jetzt 0,37

 
06.12.99 12:08
#49
Aktie hat sich super erfangen.
Die die unbedingt die Aktie loswerden wollten sind jetzt draußen!
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? preisfuchs
preisfuchs:

Verkaufen????

 
06.12.99 13:50
#50
ich hab zumindest einen teil abgegeben. mit upgrade 917594 bat sich heute morgen ein nachkauf an, der sich zu lohnen scheint. derzeit von 20,4 bei 25,0. ich halte upgrade für die zockeraktie.
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? david filo
david filo:

Kommt immer drauf an!

 
06.12.99 14:07
#51
Ich glaube , daß hast du gut gemacht. Einen kleinen Teil abgeben kann sicher nicht schaden.
ICh mache das auch meistens so.
Dann setze ich aber auch ABSTAUBERLIMITS. Ärgere mich jetzt noch daß ich heute bei 0,35 keines gesetzt habe.

Wünsche dir aber Glück mit deiner neuen Flamme.
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? iron maiden
iron maiden:

Neues und sensationelles zu Magna Pacific

 
06.12.99 17:37
#52
Aus Zocker online




www.ZockerOnline.de
__________________________________________________

INHALT:
__________________________________________________

Seite 1: Zocker-Depot: + 237 % seit 14.10.98. Keine Depotaenderung.
Seite 2: Zocker-Strategie, Magna Pacific.
Seite 3: Adelong, Leserbriefe.
Seite 4: Charts: EM.TV, Magna Pacific, Kinowelt, Splendid.
Seite 5: Zocker-Watchlist, Hotlines.

__________________________________________________

Seite 1   -   ZOCKER ONLINE-DEPOT
__________________________________________________

9 % Russland 2004 Eurobond (WKN 190.840):
Kauf: 27 %
Aktuell: 60,80 %
Ziel: 85 %

Pacific Rim (WKN 910.424):
Kauf: 0,13 Euro
Aktuell: 0,67 Euro
Ziel: 2 Euro

Helvetic Star (WKN 920.324):
Kauf: 41 Euro
Aktuell: 46,66 Euro
Ziel: 100 Euro

Magna Pacific (WKN 901.889):
Kauf: 0,37 Euro
Aktuell: 0,39 Euro
Ziel: 1 Euro

14,75 % Ukraine 2000 Eurobond (230.573):
Kauf: 63,50 %
Aktuell: 69 %
Ziel: 85 %

Plexus International (WKN 929.017):
Kauf: 0,86 Euro
Aktuell: 0,90 Euro
Ziel: 1,5 Euro

Entwicklung seit 14.10.1998: + 237 %



---------------------------- ANZEIGE ----------------------------

wallstreet:online startet am 08.12.1999 eine neue Generation der
Finanzinformationen.

Erfahren Sie die Kurzziele der naechsten 24 Stunden unserer
Communitymitgliedern und betrachten Sie deren Watchlists. Beweisen Sie
Ihre Tradingerfolge durch einen Musterdepotwettkampf. Der
Stock-Informer ermoeglicht Ihnen eine gezielte Suche nach News,
Adhoc-Mitteilungen, Analystenschaetzungen, Boardbeitraege oder die
Communityratings der Aktie Ihrer Wahl. Marketwatch bietet Ihnen
neartime Kurse alle in Deutschland gehandelten Aktien, Chartanalysen
mit ueber 50 Indikatoren, Top- und Flop-Listen aller Branchen,
automatische Tradingsignale u.v.m. Kommentare, Leitartikel und News
aller Welt erleichtern Ihnen Ihre Anlageentscheidung.

www.wallstreet-online.de -  Mehr Informationen bietet Ihnen
niemand!

---------------------------- /ANZEIGE ----------------------------


__________________________________________________

Seite 1   -   FUNDAMENTALDATEN DEPOTWERTE
__________________________________________________

Pacific Rim Investment Corporation Ltd.
 G/A 99e: 0,0575
 G/A 00e: 0,0861
 KGV 99e: 11,6
 KGV 00e:  7,8
 Internet: www.PacRimInvest.com

Helvetic Star AG
 G/A 99e: 8,09
 G/A 00e: 9,32
 KGV 99e:  5,8
 KGV 00e:  5,0
 Internet: www.Nebag.ch

Magna Pacific (Holdings) Pty. Ltd.
 G/A 99e: 0,0146
 G/A 00e: 0,0184
 KGV 99e: 27,3
 KGV 00e: 21,2
 Internet: www.MagnaPacific.com.au

Plexus International Limited
 G/A 99e: n.a.
 G/A 00e: n.a.
 KGV 99e: n.a.
 KGV 00e: n.a.
 Internet: www.plx.com.au

Erlaeuterung:
G/A = Gewinn in Euro pro Aktie, Schaetzungen von Austock
Stockbroking/Invera/BNP Equities, KGV = Kurs/Gewinn-Verhaeltnis,
Pacific Rim und Magna Pacific Geschaeftsjahre 1999/00, 2000/01,
Waehrungsumrechnung mit 1 Euro = AUD 1,62 = CHF 1,58.

__________________________________________________

Seite 2   -   ZOCKER-STRATEGIE
__________________________________________________


Ein paar Tage hat es danach ausgesehen, dass die Maerkte nun wieder
einmal den Rueckwaertsgang einlegen. Doch die Boersenlokomotive
Amerika, und hier insbesondere die Internet- und Technologiewerte,
kennen scheinbar nur eine Richtung, naemlich Norden.

Diesen Eindruck, den viele Marktteilnehmer derzeit erhalten, birgt
aber auch Risiken. Denn gerade dann, wenn der Optimismus am groessten
ist, dann ist auch die Gefahr einer Korrektur am groessten. Die auf
6,3 % gekletterte Rendite der 30jaehrigen Staatsanleihen gefaellt uns
jedenfalls ueberhaupt nicht. Eine Reaktion der Aktienmaerkte auf den
Zinsanstieg und auf die Veraenderung einiger Waehrungsparitaeten wie
etwa dem US$-Euro-Verhaeltnis, ist bislang ausgeblieben.

Wir sind weiterhin davon ueberzeugt, dass die derzeitige Boersenhausse
bis ins Fruehjahr 2000 anhalten wird. Gerade durch Investmentfonds,
die zum 31.12. hin Bargeldreserven aufbauen, werden die Kurse im
Januar 2000 deutlich anziehen.

In den kommenden Wochen wuerde uns aber eine kurze Korrektur nicht
ueberraschen. Um dann zusaetzlich zu den bestehenden Positionen
weitere auf guenstigem Niveau aufbauen zu koennen, ist das Halten von
Liquiditaet ratsam. Von ueberzogenen Bankkonten koennen wir nur
abraten. Vielmehr sollte je nach Risikoprofil ein Bargeldbestand von
10-30 % eingehalten werden. Im Zocker-Depot halten wir derzeit einen
Cash-Bestand von 18,5 %.

__________________________________________________

Seite 2   -   MAGNA PACIFIC (901.889):  HOLLYWOOD-DEAL!
__________________________________________________


Unser Depotwert Magna Pacific hat am Donnerstag den 2. Dezember eine
strategische Allianz mit dem Filmproduzenten und Filmrechtehaendler
Becker Group geschlossen. Kurz skizziert erhaelt Becker einen 30
%-Anteil an der bisherigen 100 %igen Tochterfirma Magna Pacific Pty.
Ltd. und bringt dafuer Top-Filmrechte ein. So wird der US-Knueller
"Blair Witch Project", der eben bei uns angelaufen ist, in 260
australischen Kinos gespielt. Magna Pacific wird anschliessend die
Videos und DVDs ueber die bestehenden Vertriebskanaele (Supermaerkte,
Videotheken, Versand) verkaufen.

Durch die Kooperation erwartet Magna Pacific massive Umsatz- und
Gewinnanstiege. So soll der Umsatz im laufenden Geschaeftsjahr auf AUD
10-12 Mio. ansteigen. Fuer das kommende Geschaeftsjahr 2000/01
erwartet der Vorstand einen Umsatz von AUD 18-20 Mio. Der Gewinn soll
dieses Jahr AUD 1,2-1,5 Mio. betragen. Im kommenden Geschaeftsjahr
soll der Gewinn sogar auf AUD 2,5-3,0 Mio. klettern!

Die bisherige Gewinnerwartung (wie auch die Gewinnschaetzung) lag bei
AUD 0,9 Mio. im laufenden und AUD 1,3 Mio. im kommenden
Geschaeftsjahr. Somit bleibt Magna Pacific eine der
wachstumsstaerksten Gesellschaften Australiens. Das Umsatzwachstum
sollte auch kuenftig zumindest 50 % pro Jahr betragen. Die Firma
forciert naturgemaess auch den Verkauf und die Expansion im Internet.

Ueberhaupt wird Australien zunehmend zur Filmmetropole. Nicht nur
Schweinchen-Filme ("Babe"), sondern viele Hollywood-Produktionen
werden in Down-Under gedreht. So drehte man kuerzlich unter anderem
"Mission Impossible 2", "Die Matrix" oder "Baywatch" in Sydney. Die
australische Filmindustrie boomt, und jeder will daran mitverdienen.

Wir erwarten, dass aufgrund dieser deutlichen Verbesserung der
Fundamentaldaten es in den naechsten Wochen Kaufempfehlungen von
verschiedenen Investmentbanken und neue angepasste Analysen geben
wird. Wir planen ein Interview mit Vorstand Allan Radley fuer eine der
naechsten Ausgaben.

__________________________________________________

Seite 3   -   ADELONG: INTERNETBETEILIGUNGSGESELLSCHAFT MIT POTENTIAL!
__________________________________________________


Die Firma hat den Wandel vom Rohstoffexplorer zum IT-Investor
geschafft und die Expansion schreitet voran. Bald notiert die Firma
auch an der aktiven Berliner Boerse. Folgt spaeter einmal Amerika?

Aus Adelong Consolidated Gold Mines (ASX-Code: AEG, WKN: 924.249) wird
bald Adelong Capital Limited. Die Hauptversammlung hat am 19. November
bereits zugestimmt, nun prueft noch die strenge australische
Boersenaufsicht die Aenderung der Geschaeftstaetigkeit. Der neue Name
beschreibt auch besser die Investmentaktivitaeten der Firma, die ueber
mehrere interessante Beteiligungen verfuegt.

BETEILIGUNGEN AN DIE BOERSE!

Die beiden bestehenden Technologie-Beteiligungen am Internetprovider
FreeISP und am Internetserviceprovider eSmart werden mittelfristig an
die Boerse begleitet. Fuer Adelong-Aktionaere ist ein Bezugsrecht,
aehnlich dem APN-Programm von Gold-Zack, geplant. Nicht vergessen
sollte man die Gold-Projekte des Unternehmens mit immerhin 146.000
Unzen Goldreserven. Auch hier ueberlegt das Unternehmen eine
Abspaltung und einen Boersengang dieses Tochterunternehmens.

Innerhalb der naechsten 12 Monaten sollen 10-15 weitere Beteiligungen
im Bereich Internet und Telekommunikation eingegangen werden. Gelingt
dem Management dabei ein guter Griff, sollte auch die Aktie davon
profitieren. Ein leuchtendes Vorbild ist hier sicher die japanische
Softbank.

Der als Bonus ausgegebene Optionsschein notiert aktuell bei zirka AUD
0,11 (0,07 Euro), also wie von uns erwartet ueber dem Doppelten des
Bezugspreises fuer Adelong-Aktionaere.

Unser mittelfristiges Kursziel fuer die derzeit bei rund AUD 0,26
(0,17 Euro) gehandelte Aktie liegt bei einem australischen Dollar oder
umgerechnet etwa 0,60 Euro. Wir koennen uns vorstellen, dass das
Unternehmen mittelfristig auch eine Notiz an der NASDAQ ueberlegen
wird.


---------------------------- ANZEIGE? ----------------------------

Stellen Sie Ihre Angebote woechentlich mehr als 16.700 Anlegern vor!
Unternehmen aus dem Finanzbereich oder Anbieter hoeherwertiger
Produkte koennen mittels Werbung in Zocker online exakt "ihre"
Zielgruppe ansprechen. Da die Streuverluste minimal sind, ist Ihre
Kampagne besonders wirksam. Dadurch sparen Sie Kosten! Eine
Textanzeige mit max. 700 Zeichen kostet pro Aussendung nur DM 660,-
zzgl. MwSt. Einfach melden unter Tel.: 0211/38 49-102 oder E-Mail:
info@finanz-news.de

---------------------------- /ANZEIGE? ----------------------------


__________________________________________________

Seite 3   -   LESERBRIEFE
__________________________________________________

FRAGE:

Zocker online-Frage!

Hallo,
ich habe vor, eine groessere Position des Wertpapiers 889036 (Bank of
Indonesia) anzulegen. Dieser Wert schwankt seit 6 Monaten zwischen
0,02 und 0,04 Euro, d.h. eine Verdopplung ist innerhalb von kuerzester
Zeit moeglich. Zur Zeit ist der Kurs der Aktie 0,02 Euro also auf
gutem Einstiegsniveau, was halten Sie von dieser Investition ?

mfG
Kabbi


ANTWORT:

Die Aktie der Bank International of Indonesia (BII) birgt ein hohes
Potential, aber auch ein hohes Risiko bis hin zur Pleite. Wir
schaetzen, dass Indonesien noch einige Jahre benoetigen wird, bis sich
die wirtschaftliche Lage wieder normalisiert. Eine Bank, das hat die
Entwicklung in Tschechien und anderen osteuropaeischen Laendern
gezeigt, reagiert hier sehr sensibel. Denn Kreditausfaelle sind in
Emerging Markets sehr gut moeglich, in Indonesien wuerden wir meinen,
sogar wahrscheinlich.

Lassen Sie sich jedenfalls vom optisch tiefen Kurs in Euro nicht
beeindrucken! Wenn Sie in Indonesien investieren wollen, dann waere
eine Telekom oder ein Laenderfonds ratsam. Wirklichen Liebhabern raten
wir den Vergleich des Aktienpreises in Deutschland mit dem in
Indonesien. Zeitweise ist die BII-Aktie dort um die Haelfte billiger!

Hohes Potential, hohes Risiko. Vielleicht geht die Spekulation auch
sehr gut auf und in ein paar Jahren hat sich die Aktie vervielfacht.
Das Risiko eines Totalverlustes sollten Sie aber unbedingt bedenken!

__________________________________________________

Seite 5   -   CHARTS
__________________________________________________

EM.TV (568.480): DER Medienstar am Neuen Markt waechst durch neue
Akquisitionen.
Magna Pacific (901.889): Gelingt nun endlich der Ausbruch nach oben?
Fundamental gerechtfertigt waere es auf jeden Fall!
Kinowelt (628.590): Heftige Schwankungen sind bei Medienfirmen nichts
ungewoehnliches!
Splendid Medien (727.950): Trotz teurer Bewertung laeuft die Aktie
weiter nach oben.

__________________________________________________

Seite 6   -   ZOCKER-WATCHLIST
__________________________________________________

Auszug der Top-5-Gewinner und der Top-5-Verlierer der Woche:

+ 25 % Abador
+ 15 % EM.TV
+ 15 % PEH
+ 14 % Lafayette Mining
+ 11 % FortuneCity

- 13 % VMR
- 12 % Pacific Rim
- 10 % CineMedia
-  9 % Ixos
-  8 % SCM

__________________________________________________

ZOCKER-ECKE   +   ZOCKER ONLINE
__________________________________________________

Zocker-Ecke-Hotline*:
D: 0190-570 549,  A: 0900-94 00 23 55
Eine Zusammenfassung der Hotline finden Sie hier:
www.Newstrader.de/Zocker2.htm

Die komplette Ausgabe von Zocker online inkl. aller Charts, Tabellen
und Grafiken finden Sie unter folgender Adresse:
www.Newstrader.de/Zocker1.htm

Die neue Ausgabe von Zocker online ist ab Donnerstag 22:00 Uhr unter
folgender Nummer per Faxabruf* erhaeltlich:
D: 0190-570 544,  A: 0900-94 00 23 80
*Kosten: D: 1,21 DM/min,  A: 14,88 ATS/min
Alle Angaben ohne Gewaehr!

__________________________________________________

Sind Sie zufrieden mit Zocker online?
Dann stimmen Sie doch fuer uns beim Finanzradar von financial.de!
www.finanzradar.de/top100/linktip.msql

und waehlen Sie unsere Partner Finanz-News.de und Newstrader.de auf
Platz 2 und 3!
__________________________________________________

Joerg Reibel, Webmaster
mailto:info@finanz-news.de
www.finanz-news.de
__________________________________________________

Zum ABBESTELLEN dieses Boersenbriefes oder zum Be- bzw. Umbestellen
anderer Boersenbriefe nutzen Sie bitte Ihren persoenlichen
Aboverwaltungs-Hyperlink. Haben Sie diesen Link nicht mehr, tragen Sie
sich bitte noch einmal mit Ihrer aktuellen Abo-Adresse ein. Er wird
Ihnen dann erneut uebermittelt. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an
den Webmaster.
__________________________________________________

www.ZockerOnline.de
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? david filo
david filo:

Mich stimmt das positiv

 
07.12.99 10:36
#53
Der Hollywood Deal sollte Magna Pacific in den nächsten Wochen Aufschwung bringen. Für die Analysten wird es nun notwendig Ihre Researchdatenbank zu ändern. Einige Kaufempfehlungen werden in den nächsten Tagen folgen. DAs könnte den Wert über 0,45 bringen.

Fundamental ist die Aktie jetzt ein wahres Schnäppchen. Das genügt ein Blick ins neue Zocker online um sich davon zu überzeugen (www.zockeronline.de)

grüsse

Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? lucky joe
lucky joe:

positiv

 
07.12.99 16:26
#54
Die aktie konnte heute im Verlauf zulegen.
Von 35 auf 36.
Das stimmt mich sehr postiv.

grüsse
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? david filo
david filo:

Jetzt haben wir wieder eine gute BASIS

 
08.12.99 11:22
#55
wenige Umsätze
alle die verkaufen wollten haben jetzt verkauft!
DAs ist gut so!
Jetzt kann es wieder richtung 0,4 gehen

grüsse
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? ruebe
ruebe:

Eins muß man euch ja lassen,

 
08.12.99 12:23
#56
für den Unsinn den ihr hier verbreitet, nehmt ihr wenigstens kein Geld (wie diese Acht-Blatt-Blätter-Sammlungen Hot Stocks u.a.). Trotzdem verbreitet ihr den gleichen Unsinn, nur unentgeldlich.

Wer Magna pazifik mit EmTV vergleicht der hat - entschuldigung - entweder eins an der Mütze oder will durch pusherei Geld machen. Magma hat außer ein paar Sendelizenzen nichts. Blair witch project, von dem hier soviel geschrieben wird, ist eher ein Flop als ein Renner, am Schweinchen namens Babe (das ist wenigstens ein Film) hat Magna genausowenig Rechte wie an Baywatch oder Mission impossible.  

Und wenn die australische Filmindustrie boomt (stimmt auch nicht ganz) wird nicht unbedingt magna mitverdienen. Den Kuchen teilen sich auch hier Multinationale Firmen und auf Magna wartet keiner.

Der Umsatz von magma liegt bei 10 Mio Aud also rund 5 Mio. Euro (vgl. EM-TV 204).

Das einzig positive an magna ist der Chart aus technischer Sicht, er hat Potential nach oben und der geringe Wert 0,36 Euro, was eher ein  psychologischer Effekt sein könnte (eine Filmhändleraktie unter einem Euro). Ansonsten ist der Wert weder volantil noch verfügt magna über eine story.

Also, entscheidet selber, ob ihr die Aktie kaufen wollt. Nur laßt euch nicht von irgendwelchen pushern verrückt machen, die mit euren Kaufentscheidungen Geld machen wollen. Bei turbodyne hatten wir vor einem halben Jahr die gleiche Nummer. Erst an allen boards gepusht, dann ausgestiegen mit 50 Prozent Gewinn, seitdem ist der Wert um fast 70 Prozent gefallen. Und die Kleinanleger haben aus 1000 Euro 300 Euro gemacht.

Gruß ruebe  





Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? preisfuchs
preisfuchs:

2110 x gelesen und immer noch bei 0,36

 
08.12.99 14:27
#57
mich wunderts das der so hoch gehandelte wert der mit em-tv verglichen wird nicht auf tour kommt. mal sehn wo magna im nächsten jahr steht. ich bin dabei doch eine bank indunesia reicht mir schon.
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? david filo
david filo:

mich wunderts auch, aber das kann sich schnell ändern! VORSICHT .

 
08.12.99 15:18
#58
_________________

Auszug aus dem aktuellen Zocker online :

www.zockeronline.de

Am Ende findest du einen Leserbrief zu Bank of Indonesia. Schau es dir doch mal an.

grüsse
___________________________________________
       
      INHALT:
      __________________________________________________
       
      Seite 1: Zocker-Depot: + 237 % seit 14.10.98. Keine Depotänderung.
      Seite 2: Zocker-Strategie, Magna Pacific.
      Seite 3: Adelong, Leserbriefe.
      Seite 4: Charts: EM.TV, Magna Pacific, Kinowelt, Splendid.
      Seite 5: Zocker-Watchlist, Hotlines.
       
      __________________________________________________
       
      Seite 1   -   ZOCKER ONLINE-DEPOT
      __________________________________________________
       
      9 % Russland 2004 Eurobond (WKN 190.840):
      Kauf: 27 %
      Aktuell: 60,80 %
      Ziel: 85 %
       
      Pacific Rim (WKN 910.424):
      Kauf: 0,13 Euro
      Aktuell: 0,67 Euro
      Ziel: 2 Euro
       
      Helvetic Star (WKN 920.324):
      Kauf: 41 Euro
      Aktuell: 46,66 Euro
      Ziel: 100 Euro
       
      Magna Pacific (WKN 901.889):
      Kauf: 0,37 Euro
      Aktuell: 0,39 Euro
      Ziel: 1 Euro
       
      14,75 % Ukraine 2000 Eurobond (230.573):
      Kauf: 63,50 %
      Aktuell: 69 %
      Ziel: 85 %
       
      Plexus International (WKN 929.017):
      Kauf: 0,86 Euro
      Aktuell: 0,90 Euro
      Ziel: 1,5 Euro
       
      Entwicklung seit 14.10.1998: + 237 %
       
      __________________________________________________
       
      Seite 1   -   FUNDAMENTALDATEN DEPOTWERTE
      __________________________________________________
       
      Pacific Rim Investment Corporation Ltd.
        G/A 99e: 0,0575
        G/A 00e: 0,0861
        KGV 99e: 11,6
        KGV 00e:  7,8
        Internet: www.PacRimInvest.com
       
      Helvetic Star AG
        G/A 99e: 8,09
        G/A 00e: 9,32
        KGV 99e:  5,8
        KGV 00e:  5,0
        Internet: www.Nebag.ch
       
      Magna Pacific (Holdings) Pty. Ltd.
        G/A 99e: 0,0146
        G/A 00e: 0,0184
        KGV 99e: 27,3
        KGV 00e: 21,2
        Internet: www.MagnaPacific.com.au
       
      Plexus International Limited
        G/A 99e: n.a.
        G/A 00e: n.a.
        KGV 99e: n.a.
        KGV 00e: n.a.
        Internet: www.plx.com.au
       
      Erläuterung:
      G/A = Gewinn in Euro pro Aktie, Schätzungen von Austock
      Stockbroking/Invera/BNP Equities, KGV = Kurs/Gewinn-Verhältnis,
      Pacific Rim und Magna Pacific Geschäftsjahre 1999/00, 2000/01,
      Währungsumrechnung mit 1 Euro = AUD 1,62 = CHF 1,58.
       
      __________________________________________________
       
      Seite 2   -   ZOCKER-STRATEGIE
      __________________________________________________
       

      Ein paar Tage hat es danach ausgesehen, dass die Märkte nun wieder
      einmal den Rückwärtsgang einlegen. Doch die Börsenlokomotive
      Amerika, und hier insbesondere die Internet- und Technologiewerte,
      kennen scheinbar nur eine Richtung, nämlich Norden.
       
      Diesen Eindruck, den viele Marktteilnehmer derzeit erhalten, birgt aber
      auch Risiken. Denn gerade dann, wenn der Optimismus am größten ist,
      dann ist auch die Gefahr einer Korrektur am größten. Die auf 6,3 %
      gekletterte Rendite der 30jährigen Staatsanleihen gefällt uns jedenfalls
      überhaupt nicht. Eine Reaktion der Aktienmärkte auf den Zinsanstieg
      und auf die Veränderung einiger Währungsparitäten wie etwa dem
      US$-Euro-Verhältnis, ist bislang ausgeblieben.
       
      Wir sind weiterhin davon überzeugt, dass die derzeitige Börsenhausse
      bis ins Frühjahr 2000 anhalten wird. Gerade durch Investmentfonds,
      die zum 31.12. hin Bargeldreserven aufbauen, werden die Kurse im
      Januar 2000 deutlich anziehen.
       
      In den kommenden Wochen würde uns aber eine kurze Korrektur nicht
      überraschen. Um dann zusätzlich zu den bestehenden Positionen
      weitere auf günstigem Niveau aufbauen zu können, ist das Halten von
      Liquidität ratsam. Von überzogenen Bankkonten können wir nur
      abraten. Vielmehr sollte je nach Risikoprofil ein Bargeldbestand von
      10-30 % eingehalten werden. Im Zocker-Depot halten wir derzeit
      einen Cash-Bestand von 18,5 %.
       
      __________________________________________________
       
      Seite 2   -   MAGNA PACIFIC (901.889):  HOLLYWOOD-DEAL!
      __________________________________________________
       

      Unser Depotwert Magna Pacific hat am Donnerstag den 2. Dezember
      eine strategische Allianz mit dem Filmproduzenten und
      Filmrechtehändler Becker Group geschlossen. Kurz skizziert erhält
      Becker einen 30 %-Anteil an der bisherigen 100 %igen Tochterfirma
      Magna Pacific Pty. Ltd. und bringt dafür Top-Filmrechte ein. So wird
      der US-Knüller "Blair Witch Project", der eben bei uns angelaufen ist, in
      260 australischen Kinos gespielt. Magna Pacific wird anschließend die
      Videos und DVDs über die bestehenden Vertriebskanäle (Supermärkte,
      Videotheken, Versand) verkaufen.
       
      Durch die Kooperation erwartet Magna Pacific massive Umsatz- und
      Gewinnanstiege. So soll der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr auf
      AUD 10-12 Mio. ansteigen. Für das kommende Geschäftsjahr 2000/01
      erwartet der Vorstand einen Umsatz von AUD 18-20 Mio. Der Gewinn
      soll dieses Jahr AUD 1,2-1,5 Mio. betragen. Im kommenden
      Geschäftsjahr soll der Gewinn sogar auf AUD 2,5-3,0 Mio. klettern!
       
      Die bisherige Gewinnerwartung (wie auch die Gewinnschätzung) lag bei
      AUD 0,9 Mio. im laufenden und AUD 1,3 Mio. im kommenden
      Geschäftsjahr. Somit bleibt Magna Pacific eine der
      wachstumsstärksten Gesellschaften Australiens. Das Umsatzwachstum
      sollte auch künftig zumindest 50 % pro Jahr betragen. Die Firma
      forciert naturgemäß auch den Verkauf und die Expansion im Internet.
       
      Überhaupt wird Australien zunehmend zur Filmmetropole. Nicht nur
      Schweinchen-Filme („Babe“), sondern viele Hollywood-Produktionen
      werden in Down-Under gedreht. So drehte man kürzlich unter anderem
      „Mission Impossible 2“, „Die Matrix“ oder „Baywatch“ in Sydney. Die
      australische Filmindustrie boomt, und jeder will daran mitverdienen.
       
      Wir erwarten, dass aufgrund dieser deutlichen Verbesserung der
      Fundamentaldaten es in den nächsten Wochen Kaufempfehlungen von
      verschiedenen Investmentbanken und neue angepasste Analysen
      geben wird. Wir planen ein Interview mit Vorstand Allan Radley für eine
      der nächsten Ausgaben.
       
      __________________________________________________
       
      Seite 3   -   ADELONG: INTERNETBETEILIGUNGSGESELLSCHAFT MIT
      POTENTIAL!
      __________________________________________________
       

      Die Firma hat den Wandel vom Rohstoffexplorer zum IT-Investor
      geschafft und die Expansion schreitet voran. Bald notiert die Firma
      auch an der aktiven Berliner Börse. Folgt später einmal Amerika?
       
      Aus Adelong Consolidated Gold Mines (ASX-Code: AEG, WKN: 924.249)
      wird bald Adelong Capital Limited. Die Hauptversammlung hat am 19.
      November bereits zugestimmt, nun prüft noch die strenge australische
      Börsenaufsicht die Änderung der Geschäftstätigkeit. Der neue Name
      beschreibt auch besser die Investmentaktivitäten der Firma, die über
      mehrere interessante Beteiligungen verfügt.
       
      BETEILIGUNGEN AN DIE BÖRSE!
       
      Die beiden bestehenden Technologie-Beteiligungen am
      Internetprovider FreeISP und am Internetserviceprovider eSmart
      werden mittelfristig an die Börse begleitet. Für Adelong-Aktionäre ist
      ein Bezugsrecht, ähnlich dem APN-Programm von Gold-Zack, geplant.
      Nicht vergessen sollte man die Gold-Projekte des Unternehmens mit
      immerhin 146.000 Unzen Goldreserven. Auch hier überlegt das
      Unternehmen eine Abspaltung und einen Börsengang dieses
      Tochterunternehmens.
       
      Innerhalb der nächsten 12 Monaten sollen 10-15 weitere Beteiligungen
      im Bereich Internet und Telekommunikation eingegangen werden.
      Gelingt dem Management dabei ein guter Griff, sollte auch die Aktie
      davon profitieren. Ein leuchtendes Vorbild ist hier sicher die japanische
      Softbank.
       
      Der als Bonus ausgegebene Optionsschein notiert aktuell bei zirka AUD
      0,11 (0,07 Euro), also wie von uns erwartet über dem Doppelten des
      Bezugspreises für Adelong-Aktionäre.
       
      Unser mittelfristiges Kursziel für die derzeit bei rund AUD 0,26 (0,17
      Euro) gehandelte Aktie liegt bei einem australischen Dollar oder
      umgerechnet etwa 0,60 Euro. Wir können uns vorstellen, dass das
      Unternehmen mittelfristig auch eine Notiz an der NASDAQ überlegen
      wird.
       
      __________________________________________________
       
      Seite 3   -   LESERBRIEFE
      __________________________________________________
       
      FRAGE:
       
      Zocker online-Frage!
       
      Hallo,
      ich habe vor, eine größere Position des Wertpapiers 889036 (Bank of
      Indonesia) anzulegen. Dieser Wert schwankt seit 6 Monaten zwischen
      0,02 und 0,04 Euro, d.h. eine Verdopplung ist innerhalb von kürzester
      Zeit möglich. Zur Zeit ist der Kurs der Aktie 0,02 Euro also auf gutem
      Einstiegsniveau, was halten Sie von dieser Investition ?
       
      mfG
      Kabbi
       

      ANTWORT:
       
      Die Aktie der Bank International of Indonesia (BII) birgt ein hohes
      Potential, aber auch ein hohes Risiko bis hin zur Pleite. Wir schätzen,
      dass Indonesien noch einige Jahre benötigen wird, bis sich die
      wirtschaftliche Lage wieder normalisiert. Eine Bank, das hat die
      Entwicklung in Tschechien und anderen osteuropäischen Ländern
      gezeigt, reagiert hier sehr sensibel. Denn Kreditausfälle sind in
      Emerging Markets sehr gut möglich, in Indonesien würden wir meinen,
      sogar wahrscheinlich.
       
      Lassen Sie sich jedenfalls vom optisch tiefen Kurs in Euro nicht
      beeindrucken! Wenn Sie in Indonesien investieren wollen, dann wäre
      eine Telekom oder ein Länderfonds ratsam. Wirklichen Liebhabern raten
      wir den Vergleich des Aktienpreises in Deutschland mit dem in
      Indonesien. Zeitweise ist die BII-Aktie dort um die Hälfte billiger!
       
      Hohes Potential, hohes Risiko. Vielleicht geht die Spekulation auch
      sehr gut auf und in ein paar Jahren hat sich die Aktie vervielfacht. Das
      Risiko eines Totalverlustes sollten Sie aber unbedingt bedenken!
       
      __________________________________________________
       
      Seite 5   -   CHARTS
      __________________________________________________
       
      EM.TV (568.480): DER Medienstar am Neuen Markt wächst durch neue
      Akquisitionen.
      Magna Pacific (901.889): Gelingt nun endlich der Ausbruch nach oben?
      Fundamental gerechtfertigt wäre es auf jeden Fall!
      Kinowelt (628.590): Heftige Schwankungen sind bei Medienfirmen
      nichts ungewöhnliches!
      Splendid Medien (727.950): Trotz teurer Bewertung läuft die Aktie
      weiter nach oben.
       
      __________________________________________________
       
      Seite 6   -   ZOCKER-WATCHLIST
      __________________________________________________
       
      Auszug der Top-5-Gewinner und der Top-5-Verlierer der Woche:
       
      + 25 % Abador
      + 15 % EM.TV
      + 15 % PEH
      + 14 % Lafayette Mining
      + 11 % FortuneCity
       
      - 13 % VMR
      - 12 % Pacific Rim
      - 10 % CineMedia
      -  9 % Ixos
      -  8 % SCM
       
      __________________________________________________
       
      ZOCKER-ECKE   +   ZOCKER ONLINE
      __________________________________________________
       
      Zocker-Ecke-Hotline*:
      D: 0190-570 549,  A: 0900-94 00 23 55
      Eine Zusammenfassung der Hotline finden Sie hier:
      www.Newstrader.de/Zocker2.htm
       
      Die komplette Ausgabe von Zocker online inkl. aller Charts, Tabellen
      und Grafiken finden Sie unter folgender Adresse:
      www.Newstrader.de/Zocker1.htm
       
      Die neue Ausgabe von Zocker online ist ab Donnerstag 22:00 Uhr
      unter folgender Nummer per Faxabruf* erhältlich:
      D: 0190-570 544,  A: 0900-94 00 23 80
      *Kosten: D: 1,21 DM/min,  A: 14,88 ATS/min
      Alle Angaben ohne Gewähr!

Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? lucky joe
lucky joe:

An DAVID FILO : Dein Kursziel bis zum Ende des Jahres?

 
08.12.99 18:44
#59
grüsse
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? Kicky
Kicky:

Muss das eigentlich sein? der komplette Abdruck von Zockeronline?Jed.

 
08.12.99 20:01
#60
bestellen und bei sich lesen.Sind wir jetzt hier ein Bord für Zockeronline????
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? lucky joe
lucky joe:

lucky joe

 
09.12.99 23:00
#61
Bin im Moment bezüglich Magna weniger froh.
Heute 33.
Sind das Schnäppchenpreise?
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? preisfuchs
preisfuchs:

Da ich zu 0,36 eingestiegen bin ist 0,33 ein ??? Schnäppchen???

 
09.12.99 23:14
#62
laut media markt aber eher die 20.
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? lucky joe
lucky joe:

Magna Pacific Optionsschein schwer im Plus!

 
10.12.99 11:30
#63
Der Optionsschein notierte heute mit rund 8% im Plus.
Das stimmt mich wieder sehr positiv.
Die Aktie war unverändert!

grüsse

es geht wieder rauf.
Jetzt gibt es kaufkurse
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? lucky joe
lucky joe:

AN KICKY :

 
10.12.99 11:37
#64
war gerade auf deiner page.
Der Hund gefällt mir!
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? iron maiden
iron maiden:

MAGNA

 
10.12.99 15:57
#65
Verdammt es geht Richtung Süden.
Wann ist der Boden gefunden?

Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? Kicky
Kicky:

Lucky Joe kriegst Du wenigstens Prozente von der Polinvest-Beteiligung.

 
10.12.99 16:24
#66
die jetzt zu 50 % zu Pacific Rim ghört,bei der auch erhebliche Anteile von Magna Pacific und Helvetic Star liegen.Man muss sich ja nur mal die Seite von Pacific Rim durchlesen.Offenbar trägst Du erheblich zur Steigerung der Australischen Börse bei.Aber warum zum Kuckuck machst Du Dir nicht ein eigenes Board bei Zocker-online auf?
Freut mich,dass Dir mein Hund gefällt.
Kicky
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? Kicky
Kicky:

Lucky Joe kriegst Du wenigstens Prozente von der Polinvest-Beteiligung.

 
10.12.99 16:25
#67
die jetzt zu 50 % zu Pacific Rim ghört,bei der auch erhebliche Anteile von Magna Pacific und Helvetic Star liegen.Man muss sich ja nur mal die Seite von Pacific Rim durchlesen.Offenbar trägst Du erheblich zur Steigerung der Australischen Börse bei.Aber warum zum Kuckuck machst Du Dir nicht ein eigenes Board bei Zocker-online auf?
Freut mich,dass Dir mein Hund gefällt.
Kicky
Magna Pacific (australische EM-TV) : es richt nach einem MEGADEAL! Eure Meinung? iron maiden

Magna Pacific bei 0,39? Was ist los?

 
#68
kommt sie wieder? Wenn 0,4 überwunden werden kann, dann ist der Weg frei Richtung 0,6.

grüsse

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum