Macht alle bitte mal INFOR so schlecht wie Ihr könnt (Entscheidungshilfe!)

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.217 / Heute: 2
INFOR BUSINESS.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
TUI AG AKT
kein aktueller Kurs verfügbar
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) baanbruch
baanbruch:

Macht alle bitte mal INFOR so schlecht wie Ihr könnt (Entscheid.

 
12.05.00 00:18
#1
Seit Monaten hat bei Sat1 einer der drei (Wegener oder so ähnlich heisst der wohl - na eben nicht
der Japaner und auch nicht der Unsympath Förtsch) u.a. infor business solution im Musterdepot.
Die Aktie dümpelt und dümpelt. An einem Tag wie heute (Donnerstag) wo einiges steigt, fällt das
Ding mal wieder um 5%.
Vor einer Woche gab es wohl sehr gute Quartalszahlen. Dann wird immer von einer aktuellen
Studie der Deutschen Bank erzählt, die infor als die beste Aktie in ihrer Branche genannt haben sollen.
Postive Argumente gibt es also einige.  Daher möchte ich diese Aktie in den nächsten Tagen
gerne aufsammeln (vielleicht noch vor Greenspan-Dienstag).

Nun bitte ich Euch mit allen Arugmenten die ihr finden könnt mir genau dies auszureden..
Also mosert und macht infor so schlecht wie Ihr nur könnt. Vielleicht könnt Ihr mich ja
überzeugen. Falls nicht, fühle ich mich dann wenigstens sicherer. Danke!

Happy Trades.
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) baanbruch
baanbruch:

Heute schon wieder gegen den Trend runter! Weiss niemand was .

 
12.05.00 22:18
#2
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) brontal
brontal:

INFOR ist sch..., hilft Dir das weiter ? o.T.

 
12.05.00 22:36
#3
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) förtsch
förtsch:

Infor 10 000 % Chance, hilft Dir das weiter? o.T.

 
12.05.00 22:58
#4
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) short-seller
short-seller:

Na gut, Du wolltest es nicht anders !

 
13.05.00 00:03
#5
INFOR steht für Inkompetente nutzlose Flaschen ohne Rat

Das Management sollte man lieber auf den Scheiterhaufen werfen, damit denen endlich mal brennende Einfälle kommen. Die Mitarbeiter bestehen im wesentlichen zu 90% aus ehemaligen Landsteichern, die gerade vor der Tür des Gründer herum lungerten.

Die Umsätze werden manipuliert um Gewinne vorzutäuschen.

Na brauchst Du noch mehr ?

Grüße
Shorty
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) Guru Brauni
Guru Brauni:

Ein Argument, das für sich allein schon gut genug ist, ist....

 
13.05.00 02:49
#6
daß Sieger Infor seinerzeit - na sagen wir mal - empfohlen hat um nicht das Wörtchen "pushen" zu gebrauchen...
Viele Grüße
Guru Brauni
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) baanbruch
baanbruch:

Schade - es ist mir wirklich ernst!

 
14.05.00 00:17
#7
Seltsam. Wenn jemand schreibt "Habe heute  100 Stück Luftblase.com gekauft", dann müssen
zig Arivaner und Onkel Alfons und sein Hund ihren Senf dazu geben.
Wenn man aber mal VORHER um Meinungen bittet, dann ist die Resonanz nicht
sonderlich erbaulich. Habe ich mich irgendwie im Ton vergriffen?

Oder seid Ihr alle so positiv zu infor eingestellt, dass niemand etwas negatives hierzu
anbieten kann? Ich werde also wohl am Montag zugreifen. Meine Überlegungen:
die sind im letzten Mai mit 31 Eu emittiert - stehen also nach einem Jahr nur knapp
über dem Emissionskurs, haben aber seitdem mächtig zugekauft und zuletzt Klasse
Zahlen präsentiert (eigene Prognosen übertroffen). Kommen von einem Hoch über 60.
Nächsten Mittwoch ist HV.
Ein wesentlich realistischeres KGV als z.B. die völlig überbewerteten bäurer.
Treten wesentlich professioneller auf als die BRAIN Int. Chaoten.
Und bieten im Gegensatz zu SVC was eigenes (und massig Internet) anstatt dauernd
an SAP zu kleben. Warum aber ist der Kurs so abgesackt?

Wenn ich nicht so ein feiges kleines Mäuslein wäre, bzw. nicht am Ende meiner
Liquidität, hätte ich gar nicht erst gefragt.
Nun denn, mal sehen, ob in 6 Monaten vielleicht einigen Fonds die Tomaten von den Augen gefallen sind.

Danke, Guru Brauni, aber ich bin noch nicht lange hier am Board (kaum 1 Monat) und weiss daher nicht was "SIEGER" Für Euch bedeutet.

Happy Trades.
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) brontal
brontal:

Also baanbruch

 
14.05.00 01:09
#8
Du hast Dich keinesfalls im Ton vergriffen, aber einwenig Spaß darf es doch auch geben.
Zu Infor kann ich nicht sehr viel sagen, da ich mich nicht damit beschäftigt habe.
Allgemein würde ich Dir im ernst davon abraten am Montag etwas zu kaufen, egal ob Infor ode sonst etwas, vor allem dann, wenn Du eh schon eher klamm bist. Ich habe länger nichts mehr gekauft und warte eigentlich nur darauf ein paar Sachen mit Gewinn zu verkaufen, nächste Woche dürfte etwas besser werden, aber was dann ? Also meine Meinung erst mal warten, "kleines Mäuslein" !

Was SIEGER für uns bedeutet kannst Du am besten erfahren, wenn Du unter Suchen einmal unter der ID "SIEGER" bzw. "SIGER" (ID nach Sperrung seiner ersten ID)

Also auf gute Geschäfte, die es wohl erst in ein paar Wochen/Monaten geben wird.
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) Guru Brauni
Guru Brauni:

Sorry baanbruch

 
14.05.00 10:33
#9
Wußte nicht, daß Du den lustigen Sieger nicht kennst. Wollte ein wenig heiteres beitragen. Du hast Dich keinesfalls in der Wortwahl vergriffen. Wenn ich mehr zu dieser Firma wüßte, hätte ich schon was zur Meinungsbildung beigetragen. Leider kenne ich diese aber zu wenig.
Ansonsten kann ich mich brontal anschließen. Wenn Du sowieso knapp bei Kasse bist, dann ist es vielleicht doch eine Überlegung wert, sich mal zu konsolidieren bzw. Werte, denen Du nichts mehr zutraust oder Werte bei denen Du auch mal Gewinne mitnehmen kannst, zu verkaufen. Dann kann man ja Überlegungen für neue Käufe tätigen. Chancen gibts immer wieder, nur nichts überstürzen.
Viele Grüße
Guru Brauni
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) fosca
fosca:

Hallo baanbruch, der Grund fuer den Kurs von Infor liegt auf der Hand

 
14.05.00 17:58
#10
Es ist nicht so, dass speziel Infor von den Anlegern nicht beachtet
wird. Die ganze IT-Branche wird derzeit kritischer gesehen. Nach
den letzten Zahlen von SAP, IXOS, TDS SER ... herrscht ein wenig
Katerstimmung. Viele sehen die schwachen Zahlen von 99 erst als
den Anfang, von dem was da noch kommen koennte. Verantwortlich war
hierfuer nicht das Jahr 2000 Problem, sondern strategische Fehler,
Verzoegerung der Produktentwicklung oder ueberzogene Prognosen.
Ich habe mich nun nicht mit Infor beschaeftigt. Wenn Infor sehr
gute Zahlen praesentiert hat und auch zuvor die Prognosen nicht herunter
gesetzt hatte, wuerde ich zu einem Kauf raten. Denn frueher oder
spaeter, werden sich Investoren auch wieder mit diesen Unternehmen
beschaeftigen. Der Aktienkurs wird sich dann dem Wert des Unternehmens
anpassen.
Gruss fosca
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) Reinyboy
Reinyboy:

Re: Macht alle bitte mal INFOR so schlecht wie Ihr könnt (Entschei.

 
14.05.00 19:23
#11
Hi,
hab mir mal den Chart angesehen. Infor hat eine erste Unterstützung bei 30 Euro und eine massive Unterstützung bei 25 Euro.


Vermute, daß Altaktionäre (Lookup-Period) aussteigen und dadurch der Kurs unter Druck ist.

Also die 30 Euro wird man kurzfristig auf jeden Fall sehen.



Mfg    Reinyboy





Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) baanbruch
baanbruch:

So, ich habe gekauft! Seid gewarnt - nun schmiert alles ab!

 
16.05.00 01:49
#12

Habe also heute 80 Stück (mehr  Penunzen waren nicht mehr da) infor zu 34 Euro
eingefangen. Als unfreiwilliger Kontraindikator muss ich euch daher nun davon
unterrichten, dass es ab sofort für den Markt nur noch eine Richtung geben kann-
nach unten (da ich nun voll investiert bin).

Obwohl Guru Brauni und Reinyboy durchaus Recht haben können, konnte ich nicht mehr warten.
Auch durch Nicht-Kaufen kann man Geld "verlieren" (zuletzt bei Carrier1
als ich mich bei 50 nicht getraut hatte - 3 Tage später bei 90!).
Ausserdem habe ich bisher immer treu brav mit der Steuer abgerechnet und denke daher eher
an die Differenz von Mitte Mai 2000 bis Mitte Mai 2001. An ein Absinken auf 25 Euro
will ich nicht glauben.

Wenn ich das nicht gemacht hätte, wären heute Preussag dran gewesen (bei der Übertreibung
nach unten). Soweit zur antizyklischen Theorie.

In der Realität machen die von mir erworbenen Aktien jedoch gerne das Gegenteil von dem,
was ich von ihnen erhoffe.

Nun denn, danke für Eure Antworten. Die Zeit wird's zeigen.
58 Euro bis Mitte November wären okay.

Happy Trades.
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) baanbruch
baanbruch:

Vonwegen Preussag! Kosto hat wie immer Recht: Börse ist Püsc.

 
17.05.00 00:24
#13
Kamen mir Preussag gestern noch als übertrieben verprügelt vor.
Nun sind sie heute weiter abgeschmiert. hätte ich ja eigentlich über
noch tiefere Kurse glücklich sein müssen, oder?
Stattdessen bin ich aber angesichts des mutwilligen Verschleuderns von
Aktionärsgeldern wieder so verunsichert, dass mir der Laden jetzt
gestohlen bleiben kann. Schon seltsam, oder?

Zum Glück bin ich durch bis auf weiteres null Liquidität ja jetzt erstmal
vor mir selber geschützt.
Ob bei infor zwischen 33 und 34 jetzt erstmal Schluss mit dem Sinkflug ist?
Zinserhöhung ist durch, Amis kaufen wieder - wenn nun morgen auf der HV
kein allzu großer Mist verzapft wird, könnte es doch auch hier wieder
aufwärts gehen. SVC hat ja auch schon wieder 20 % zugelegt.

Happy Trades.
Macht alle bitte mal   INFOR   so schlecht wie Ihr könnt  (Entscheidungshilfe!) baanbruch

Börse ist Scheisse ! (Baanbruch's Banale Börsen - Blaudereie.

 
#14
B  A  A  N  B  R  U  C  H  '  S              B  Ö  R  S  E  N  -
                   B  A  N  A  L  E
                                       B  L  A  U  D  E  R  E  I  E  N


Guru Brauni und brontal hatten Recht. Es gab keine Eile, ich hätte warten sollen, dann hätte ich infor noch günstiger
bekommen.
Nun ist also infor nach einem Jahr am Neuen Markt, einigen sinnvollen (wenn auch nicht spektakulären)  Akwiesitzionen und zuletzt wirklich sehr guten Zahlen
soeben unter den Emissionskurs von Mai '99 gerutscht.

Heute bis 14.00 Uhr verlieren infor über 9 Prozent.
Die Lusche Ixos dagegen nur knapp 4.
Und Morphosys trotz starker  Kursverluste heute liegt immer noch Lichtjahre über dem Ausgabekurs.

Und was macht die Sch(w)indlerfirma Teles? Liegt mit nur minus 2 Prozent weit besser als der Gesamtmarkt.

Das ist doch Hühnerkacke im Quadrat   !!!!

Froh bin ich nur, daß ich nicht bei Preussag eingestiegen bin (obwohl ich es jetxt gerne machen würde).
So gut wie jeder Analyst und Onkel Alfons und sein Hund und sämtliche Goldfische im Aquarium
hatten Ende letzten Jahres Preussag auf der Empfehlungsliste. Würde   DER    Renner im Jahr 2000.
Nun, Analysten stehen bei mir schon seit längerem nicht sonderlich hoch im Kurs.
Aber neugierig geworden, hatte ich mir das mal näher angeschaut - sah nicht schlecht aus.

Damals war der Kurs wohlgemerkt weit über 50!
Nun dachte ich, bei den kleinen 40ern könnte es nicht mehr tiefer rutschen. Da werden die Jungs
größenwahnsinnig und verschleudern das Geld von armen deutschen Aktionären nach GB.
Bei 70 wollten sie Thomson nicht, bei 100 auch nicht, aber wenn sie dann bei 130 stehen, dann muß
Preussag 180 da hin schmeissen!

Eben höre ich, "wir" sind im Nemax immer noch ca. 30% im Plus seit Jahresanfang. WIR?
Ich bin überall im Minus. Weil ich (trotz Stop-Loss-Theorie) meine Aktien mit Substanz
nicht "unter Wert" abgeben wollte.

bäurer (fand ich immer überbewertet) mit KGV von  ca. 80  heute bei  85 Euro (mehr als 4 mal Ausgabekurs).
infor (gerade neu gekauft) mit KGV von ca. 25 heute bei 30 Euro (so wie vor 1 Jahr).

Börse ist  Scheisse!
                                                                             Jedenfalls heute!

So, ich mach die Kurse aus. Gehe jetzt Musik hören (und evtl kaufen).
Acoustic Alchemy kann ich da empfehlen, wer noch 'ne Anlageempfehlung braucht.
Get it?
"Anlage"-empfehlung? Für die HiFi-Anlage?
Ich könnt mich beömmeln!

Happy Trails  !  (Quicksilver Messenger Service)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem INFOR BUSINESS SOL.UMT. Forum