Lycos+Téléfonica

Beitrag: 1
Zugriffe: 190 / Heute: 1
Lycos+Téléfonica Attack

Lycos+Téléfonica

 
#1
Lycos fällt und fällt, und ich weiß nicht wieso. Es scheint mir sowieso das z.Zt Leute nicht auf Qualitätstitel abfahren, sondern solche Werte wie Tv LOONland kaufen. Wir haben schon zuviele Content Provider im Markt und die machen auch nichts großes.
Mir ist bei Lycos aufgefallen, das die Aktie von vielen Blättern schlecht gemacht wurde wie z.B. die Welt, die wirklich vieles aus den Ärmeln gezogen haben. Ich bleibe dabei, daß Goldman Sachs eine hervorragende Emissionsbank ist (lycos ist der einzige Wert unterm Emissionspreis, weiter Werte von GoS:
z.B Pixelpark, Infineon,)und auch das Lycos ein ausgezeichnet positioniertes Unternehmen ist, mit viel Medienphantasie (bertelsmann) und einer breitgefächerten Pallette an Aktivitäten,(3* Search Engine, Provider, Community), und auch eine mögliche Allianz mit Téléfonica gibt dem Wert viel Phantasie. Ich befürchte das viele Medienblätter das Unternehmen schlecht machen aufgrund der Konkurrenz zu Bertelsmann und "seinen Verlägen". Das ist allerdings nur eine Vermuntung!
Ich hoffe nicht all zu lang warten zu müssen bis Lycos über 30 euro steht!  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen