Lt. DFT wird EM.TV die Rechte der F1 versteigern, aber lest selber....

Beitrag: 1
Zugriffe: 177 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Lt. DFT wird EM.TV die Rechte der F1 versteigern, aber lest selber.... Wiener

Lt. DFT wird EM.TV die Rechte der F1 versteigern, aber lest selber....

 
#1
Formel 1: EM.TV plant angeblich Versteigerungen für Senderechte

Sollte EM.TV in der Tat die Mehrheit an dem Formel-1-Veranstalter übernehmen, so plant das Münchner Medienunternehmen, die Übertragung der Rennen künftig unter den TV-Sendern zu versteigern.

Nach Informationen des Magazins "Focus" soll kein frei empfangbarer Fernsehkanal mehr die exklusiven Fernsehrechte bekommen. Der Vertrag mit dem Privatsender RTL, der bisher die Formel-1-Rechte hat und dafür 50 Mio. DM im Jahr zahlt, laufe im Jahr 2003 aus.

Der Einstieg des Münchner Medienkonzerns in die Formel-1-Vermarktung steht angeblich kurz bevor. Das Münchner Unternehmen werde 50 Prozent plus eine Aktie an dem Veranstalter der Formel 1 übernehmen, hatte es am Freitag aus dem Umfeld des Unternehmens geheißen.


Nach "Focus"-Informationen hat EM.TV-Chef Thomas Haffa zudem mit Formel-1-Chef Bernie Ecclestone eine Option ausgehandelt, die ihm den Zugriff auf 75 Prozent von Ecclestones Holding Formula One Administration (FOA) ermöglicht. Mögliche kartellrechtliche Probleme mit der EU-Kommission wolle EM.TV mit der Aufnahme zusätzlicher Partner lösen. Der Kaufpreis für die Mehrheit an der Ecclestone- Gesellschaft soll zwischen 1,5 und 1,8 Mrd. $ liegen und zum größeren Teil in EM.TV-Aktien beglichen werden.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum