Lohnt sich ein kurzfristiges Einsteigen bei Feedback?

Beiträge: 2
Zugriffe: 144 / Heute: 1
Lohnt sich ein kurzfristiges Einsteigen bei Feedback? SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Lohnt sich ein kurzfristiges Einsteigen bei Feedback?

 
03.07.00 15:20
#1
Die sind ja ganz schön unter die Räder gekommen. Fragt sich nur, ob mit einer Gegenbewegung zu rechnen ist, oder ob es weiter abwärts geht 7/8 Euro?). Hat jemand eine meinung dazu?
Lohnt sich ein kurzfristiges Einsteigen bei Feedback? vino-rosso

Re: Lohnt sich ein kurzfristiges Einsteigen bei Feedback?

 
#2
Tja, der Titel hat mich auch beschäftigt.
Der Titel ist sehr unter die Räder gekommen, da hst Du recht. Hier sind auch einige Risiken und Probleme versteckt (meiner Meinung nach).
1. Der Laden ist eigentlich nur ein kleine Klitsche mit gerade mal 4 Mio. Umsatz in 99. Heuer sollen 10 Mio. gemacht werden. Bis Ende Mai waren es aber erst ca. 2,3 Mio. Feste Aufträge die ein sicheres Wachstum bestätigen sind nach meiner Recherche noch nicht im Haus, oder werden nicht kommuniziert. Damit sind die hohen Investitionen die für heuer anstehen noch in keinerlei Hinsicht gerechtfertigt.
2. Der M-commerce, im speziellen Versteigerungen sind zwar ganz nett, aber ob das ist, worauf die Deutschen warten ist die Frage. Der Deutsch an sich ist eben bisher auch nicht der Mensch, der in der Vergangenheit an Versteigerunge teilgenommen hat.
3. UMTS-Linzezen floppen. Jetzt denkt auch Eplus darüber nach aus UMTS auszusteigen. Wer ist wohl der nächste. Das trifft nicht nur unseren Eichel, sondern auch die Feedback AG. Multimedia und Breitbandtechniken sind wohl die Standbeine überhaupt, auf welche dei Firma setzt. Anhand der auch hier nötigen Investitionen, dürfte das doch sehr kritische sein.
4. Kundenstruktur: Größter Kunde letztes Jahr knapp 70% vom Umsatz. Wenn der sich einen neuen Dienstleister sucht, was dann?
5. Gewinne? Die werden erst ab 2002 oder 2003 in Aussicht gestellt. Was ist wenn dem Laden bis dahin das Geld ausgeht? Kapitalerhöhung? Bis dahin dürfte der Internehipe wohl vrobei sein und dann wirds eng!

6. Konkurrenz? Ja, jede Menge. Was ist wenn ein großer mit richtig Geld (Bertelsmann, AOL, Microsoft, Telekom.....) auch in die Richtung läuft? Außerdem hat Feedback wohl einen Vorsprung von einem halben Jahr in Sachen Technologie. Aber was ist das schon. Vielleicht gibts in dem Bereich in einem Jahr schon wieder eine wesentlich bessere Technologie.

Also ich wollte den Wert eignetlich zeichnen. Nachdem ich mich einmal 4 Stunden hingesetzt hatte und alle Infos die ich im Netz zu dieser Firma finden konnte zusammengetragen hatte kam ich zu dem Schluß:

Da ist viel Rede von Konvergenzen (wohl eine Eigenkreation von der Klischte), aber ansonsten kommt nicht wirklich positives. Anscheinend wohlen hier wieder ein paar Leute mit einem IPO Kasse machen und in 2 Jahren sind wir Anleger die blöden.
Dieser Wert ist nur gut für reines Spielgeld. Extrem spekulativ. Da kauf ich mir dann lieber eine Dollaroption oder Schweinhälften, das ist berechnbarer und der Turob ist hier nach oben und unten genauso drin


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen