Lintec übertrifft Planzahlen

Beitrag: 1
Zugriffe: 97 / Heute: 1
LINTEC INF.TECH. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Lintec übertrifft Planzahlen SchwarzerLord

Lintec übertrifft Planzahlen

 
#1
An alle Lintec-Interessierte die Meldung aus dem wallstreet-online-Board,
die meine ohnehin positive Einschätzung bestätigt:

 NemaxBasket: Lintec Computer AG - Sonne über Taucha
 
Überraschend gute Zahlen oder falsche Planung?
 
Lintec hat gestern nach Börsenschluss die vorläufigen Zahlen für Q1/2000 bekannt gegeben.
Danach wurde der Umsatz um 146% gesteigert und erreicht das Niveau von knapp 200 Mio. DM. Die Firmen-eigenen Planziele waren falsch: Sie wurden um fast 31% übertroffen.
Dem zufolge vermeldet das Unternehmen in seiner gestrigen ad hoc Meldung zwei Rekorde: Einen größten absoluten im Quartalsergebnis und eine "höchste Überbietung von Unternehmensplanungen in der Firmengeschichte überhaupt", wie es wörtlich heißt. Jaja...
Lintec hat nach 3 Monaten bereits das Halbjahresergebnis des Vorjahres (173,9 Mio. DM), sowie das komplette Ergebnis des Jahres 1998 (137,9 Mio. DM) übertroffen.
Dies ist bemerkenswert, muss allerdings dadurch relativiert werden, dass der Vorjahresumsatz der Tochter RFI Elektronik GmbH in Höhe von 33,4 Mio. DM in den Vergleichszahlen für Q1/99 nicht enthalten ist.
Die größten Beiträge zu diesem Erfolg hat im Stammgeschäft die Lintec Computer AG mit Umsatzerlösen von 52,6 Mio. DM (Steigerung plus 67,7%) erzielt. Die Tochter Batavia Multimedia AG legte im Umsatz 84,7% zu und kam auf knapp 91 Mio. DM. Die RFI Elektronik GmbH hat 55,1 Mio. DM erlöst.
Zum Konzernergebnis wird nur so viel mitgeteilt: Es habe sich nach vorläufigen Berechnungen sehr erfreulich und zugleich über Plan entwickelt. Mit den vollständigen Zahlen sei Mitte Mai zu rechnen.

Die Analysten von Hornblower Fischer erwarten bei Lintec ein starkes Wachstum auch in den nächsten Jahren, das ein KGV von etwa 20 für die 2001er-Prognose noch attraktiver mache. Die EPS-Schätzung betrage 4,20 Euro für 2000 und 7,20 Euro für 2001. Das PEG-Multiple betrage 0,3. Das sollte allein kurzfristiges Kurspotenzial mindestens bis in den Bereich alter Hochs bringen.
Durch die Blume werden die nächsten Börsengänge angekündigt: Sowohl Batavia als auch RFI befinden sich "nunmehr bereits im fortgeschrittenen Stadium zur Erlangung der Börsenreife". Der Börsengang der Tochtergesellschaft Pixelnet war schon für dieses Jahr angekündigt worden.
Das Lintec-Papier schloss gestern bei 140 Euro und kann sich damit knapp oberhalb des kurzfristigen moderaten Abwärtstrends etablieren. GD30 bei 136, Rsi bei 50, Stochastik am überkauften Bereich. MACD flach - bei nachhaltigen Kursgewinnen Wechsel in den Kaufmodus. Der alte Aufwärtstrend aus Januar 2000 würde bei 155 wieder aufgenommen.





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem LINTEC INF.TECHNOLOG. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  10 Fricks Raketenaktie choko RubbelStar1 23.10.06 19:19
  61 +++ Lintec AG - Investor kommt ! +++ Investox nightfly 13.11.05 22:20
  5 @ARIVA ruhrpott PM 30.08.05 14:23
  4 klarer kauf meiner meinung nach höag thanksgivin 18.08.05 23:34