LHS/Sema erwarten 2000 Umsatz- und Gewinnplus von je 30-35 Proz

Beitrag: 1
Zugriffe: 126 / Heute: 1
LHS/Sema erwarten 2000 Umsatz- und Gewinnplus von je 30-35 Proz Johnboy

LHS/Sema erwarten 2000 Umsatz- und Gewinnplus von je 30-35 Proz

 
#1
LHS/Sema erwarten 2000 Umsatz- und Gewinnplus von je 30-35 Proz
Frankfurt (vwd) - Das aus der Fusion des Telekommunikationssektors der Sema Group plc, London, mit der LHS Group Inc, Atlanta, entstehende neue Unternehmen dürfte 2000 ein Umsatz- und Gewinnwachstum vor Goodwill-Abschreibungen von je 30 bis 35 Prozent erreichen. Für 2001 werde mit einem Umsatz- und Ergebnisplus von je 35 Prozent gerechnet, sagte LHS-Finanzvorstand Peter Chambers bei einem Hintergrundgespräch am Mittwoch in Frankfurt. Der Zusammenschluss berge "signifikantes Synergiepotential", das zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht genau benannt werden könne. Dies werde in rund einem Monat der Fall sein, so Chambers weiter.


Der Fusionsprozess wird nach den Worten des Sema-Bereichsleiters Giovanni Linari wahrscheinlich im Juni abgeschlossen sein. Ab diesem Zeitpunkt werde die LHS-Aktie dann nicht mehr am Neuen Markt und an der Nasdaq gehandelt. Stattdessen soll dann, wie bereits bekannt, die neue Sema-Aktie an der Nasdaq sowie den Börsen in Paris und London gelistet werden. Kündigungen seien im Zusammenhang mit der Fusion keine geplant, vielmehr soll die Belegschaft von zusammen 22.000 Mitarbeitern (Ende 1999) weiter aufgestockt werden.


Das reine Aktientauschangebot ohne Cash-Anteil an die LHS-Aktionäre begründete Linari mit dem Hinweis, das eingesparte Geld lieber ins künftige operative Geschäft zu stecken. Beide Vorstände nannten als wichtigste Vorteile des Zusammenschlusses die deutliche Erhöhung des Marktanteils sowie die Ergänzung des als sehr gut ausgebildet und motiviert bezeichneten Personals. Während Sema, gemessen am Umsatz des Telekommunikationsbereichs, derzeit noch an vierter und LHS an siebter Stelle stehe, werde die neue Sema klare Nummer Eins der Branche. Weitere Einzelheiten zum Umtauschangebot an die LHS-Aktionäre sollen im Mai bekannt gegeben werden, hieß es weiter.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen