LHS Group kaufen - Hornblower Fischer

Beiträge: 3
Zugriffe: 198 / Heute: 1
LHS Group kaufen - Hornblower Fischer Johnboy
Johnboy:

LHS Group kaufen - Hornblower Fischer

 
10.02.00 10:38
#1
LHS Group kaufen - Hornblower Fischer
Die Aktienanalysten von Hornblower Fischer empfehlen derzeit die Aktien der LHS Group (WKN 906877) zu kaufen.

Die Gesellschaft sei der Marktführer in ihrem Software-Segment und einer der großen Gewinner der Liberalisierung auf dem Strommarkt. Die LHS Group habe auf dem GSM World Congress in Cannes die Erhältlichkeit ihrer neuen Generation von Abrechungs- und Customer relationship management Software namens Targys bekannt gegeben. Mit einem Umsatzwachstum von 80 % in den letzten 12 Monaten und einem KGV von 35,2 bezogen auf die Gewinne für 2000e, befinde sich das Kursniveau aktuell auf einem attraktiven Niveau. Die Experten empfehlen die Aktien, in Erwartung von weiterem Wachstum im Telekommunikationssektor und einem vielversprechenden Produktportfolio, zu kaufen.

Die EPS-Schätzung betrage für 1999 0,72 Euro und 0,92 Euro für 2000. Die PEG-Ratio betrage 1,3.
LHS Group kaufen - Hornblower Fischer gtx1
gtx1:

und hier noch etwas

 
10.02.00 14:28
#2
für die Aktie mit einem der schlechtesten

EMPFEHLUNGS/KURS Verhältnis ;-))

Aber irgendwann geht es dann wirklich los, LHS kann ich einfach nicht verkaufen, da hinter dieser Aktie ein derartiger Leidensweg steckt, daß ich es nicht verkraften würde, wenn sie explodiert und ich bin gerade dann nicht mehr dabei.

gtx
===================================
10.02.2000
LHS Kursziel 60 Euro
Wirtschaftswoche  



Die Analysten der Wirtschaftswoche halten mittelfristig Kurse von 60 Euro bei der LHS-Aktie (WKN 906877) für möglich.

Die Aktie der LHS Group sei auf dem Weg zurück zu alter Kursstärke. Den Kurs hätten vor allem so genannte Short-Seller in den USA belastet. Diese für die „echten“ LHS-Anleger äußerst unbefriedigende Situation könnte nun bereinigt sein, so Wirtschaftswoche, zumindest zeige sich der Kurs deutlich erholt. Die fundamentalen Daten des Toplieferanten von Abrechnungs- und Kundenbetreuungssystemen würden jedenfalls stimmen. Ergebnisse und Umsätze würden mit prognostizierten Jahresraten von etwa 40 und 30 Prozent wachsen. Mit der französischen Alcatel sei jüngst eine Kooperation zum Vertrieb einer neuen Abrechnungs- und Verwaltungslösung für Mobilfunkanbieter vereinbart worden.

LHS sei für einen wachstumsstarken Neue-Markt-Wert moderat bewertet und biete eine langjährige Erfolgsstory, so Wirtschaftswoche.  

LHS Group kaufen - Hornblower Fischer sugar

Re: LHS Group heute um 17:15 Uhr bei N-24 o.T. o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen