LHS-Analyse unten

Beiträge: 2
Zugriffe: 363 / Heute: 1
LHS-Analyse unten Chefsache
Chefsache:

LHS-Analyse unten

 
27.10.99 13:18
#1
Lieber Oxtorner!
Das ist keine Analyse. Eine echte Analyse enthält auch die Risiken.
Was Du machst, ist nichts als 'pushen'.
Was ist mit der Konkurrenz von LHS? Wie ist die aktuelle technologische
Entwicklung? Welche Auswirkungen haben die verstärkten Merger&Aquisition-
Tätigkeiten im Telekommunikationssektor?etc.
LHS-Analyse unten oxtorner

an chefsache

 
#2
Herzlichen Dank für Deinen kritischen Beitrag.

Eines möchte ich klarstellen:

1. Ich habe keine Motivation um irgendeinen Wert zu "pushen", was auch immer dies in Deiner Welt bedeutet.

2. Da auch Du ein user dieses boards bist wirst Du sicherlich meine ausführlichen Berichte zur
- Marktentwicklung
- ausführliche und kritische Wettbewerbsuntersuchungen zu Keanan, amdocs, saville, convergys, alltel und einigen anderen Wettbewerbern gelesen haben.

3. technologische Positionierung siehe aktuelleer Bericht und viele andere

4. Die verstärkten Mergertätigkeiten habe ich bereits seit Anfang letzten Jahres als Risiko aber auch als Chance beschrieben siehe saville.

Ich würde mich freuen, wenn Du Dich vorab informieren würdest.

Ein Kursziel von 553 Euro zu nennen um den thread aufzumachen ist bei der Arbeit die dahintersteckt m.E. erlaubt. Ich sehe auch eine solche Entwicklung als nicht absolut unwahrscheinlich an.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen