Kurssprung bei Commerce One

Beiträge: 6
Zugriffe: 1.128 / Heute: 1
Daimler 67,24 € +0,96% Perf. seit Threadbeginn:   -0,24%
 
Kurssprung bei Commerce One Ried
Ried:

Kurssprung bei Commerce One

 
28.02.00 11:51
#1
eine Eintagsfliege oder könnte sich der Kurs diese Woche weiter gegen den Trend entwickeln.Bitte um eure Meinungen
Kurssprung bei Commerce One General
General:

Chance für Commerce One KZ 500 Euro

 
28.02.00 12:28
#2
Commerce One hat seine Konsoldierung schon hinter sich, und schließ in letzter Zeit viele Bündnisse und Verträge. Sind noch ein ganzen Stück von ihrem Allzeithoch entfernt. Ich glaube der ausbruch ist geglückt und es wird blad die 300 Grenze genommen.
Laut Aktionär Kursziel 500 Euro!!!

Hier die letzten Meldungen !!!

Zu Ihrem Suchbegriff wurden folgende News gefunden:        
 
Datum/Uhrzeit   Nachricht  

28.02.2000 11:43     Nissho Iwai, Sinar Mas und Commerce One arbeiten im Internethandel zusammen  
28.02.2000 08:43     'Wall Street Journal Europe': Endesa will in Europa expandieren  
22.02.2000 13:07     Commerce One und Electrocomponents wollen E-Commerce-Software integrieren  
21.02.2000 15:11     Endesa und Commerce One gründen E-Commerce-Gemeinschaftsunternehmen  
18.02.2000 16:55     Commerce One und Symix gehen Vertriebskooperation für B2B-Software ein  
18.02.2000 11:43     KORREKTUR: Nasdaq-Rückblick: Neuer Rekord trotz Greenspan-Kommentar  
18.02.2000 11:37     Nasdaq-Rückblick: Anleger gehen mit Vorsicht in die zweite Wochenhälfte  
14.02.2000 16:27     Chemdex und Commerce One wollen gemeinsam B2B-Lösungen anbieten

 
Kurssprung bei Commerce One Buckmaster
Buckmaster:

Und hier ist meiner Meinung nach der wichtigste Grund für CMRC.

 
28.02.00 13:46
#3
Autokonzerne gründen E-Commerce-Koloss

DaimlerChrysler, Ford und General Motors dürfen für sich in Anspruch nehmen, die drei größten Autokonzerne der Welt zu sein. Nun gründen sie auch noch ein Unternehmen, das mit einem Schlag zur weltgrößten E-Commerce-Firma für elektronischen Handel im Internet wird. Die drei Riesen tun sich zusammen, um ein neues Unternehmen auf den Weg zu bringen, das in Zukunft alle Einkäufe für die Drei über das Internet abwickeln soll. Angesichts der Umsätze der Konzerne mit ihren Zulieferern würde sich die neue Firma nicht nur im Bereich Business-to-Business (B2B), dem elektronischen Handel zwischen Unternehmen, sondern im ganzen Bereich E-Commerce an die Spitze setzen.

Ein Name für die neue Unternehmung steht noch nicht fest -- klar ist aber schon, dass sie noch im ersten Quartal 2000 gegründet werden soll und die drei Autobauer jeweils 25 Prozent der Anteile halten wollen. Der Rest soll nach den Plänen der Konzerne an die beteiligten Partner für den Aufbau des Internet-Auftritts gehen. DaimlerChrysler arbeitet dabei mit SAP zusammen. General Motors hatte schon mit CommerceOne die Firma TradeExchange für den Internet-Handel gegründet; und Ford war mit Oracle für AutoXchange im Boot. Inzwischen haben sich auch Renault und der von dem französischen Unternehmen kontrollierte japanische Autobauer Nissan dem Vorhaben angeschlossen.

Die neue Firma soll jedenfalls nach Aussagen der Beteiligten einen transparenten Weltmarkt für alle Autoteile schaffen. Die Konzerne wollen damit alle Zulieferfirmen, aber auch die Konkurrenten auf einem virtuellen Marktplatz zusammenbringen -- die Preise für Autoteile und Zulieferer-Dienstleistungen würden damit weltweit vergleichbar. Nach Angaben von Unternehmenssprechen rechnen die Autobauer damit, durch die Bündelung aller Einkäufe über das Internet Preisvorteile von bis zu 2.000 Mark pro produziertem Wagen zu erzielen.

Auszug einer Meldung vom 26.02. auf www.heise.de/ct .

Kurssprung bei Commerce One preisfuchs
preisfuchs:

Commerce One habe ich euch doch gesagt sammelt sie unter 16.

 
28.02.00 17:15
#4
manchmal sollte man in sinn investieren und commerce one, ariba, etc machen sinn!
Kurssprung bei Commerce One ami1
ami1:

Nachdem die Altaktionaere verkauft haben geht die Aktie los...

 
28.02.00 17:35
#5
Hi,
ich freue mich ueber die Meldungen der letzten Tage sehr. Nachdem im Januar und Februar ein Teil der Altaktionaere ihre Anteile (wie erwartet) verkauft haben, zieht der Kurs wieder an.
Ich glaube auch, dass die Aktie schon hinter sich hat, was den meisten NASDAQ- und sowieso den NM- Werten noch bevorsteht, naemlich eine Korrektur.
Die Aktie wird sich in den kommenden Monaten gegen den Trend gut schlagen.
Die Leute, die rechtzeitig eingestiegen sind, koennen sich ab jetzt freuen!  
Kurssprung bei Commerce One preisfuchs

Kurssprung bei Commerce One

 
#6
Schaut auch auf eine noch unbekannte namens ZITEL Wkn: 882004


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Daimler Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
38 20.300 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs kleinviech2 10:37
31 12.192 Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011 Trendseller damir25 09:47
  2 Daimler unter Wert medi81 Neuer1 09.11.16 21:45
7 244 Daimler 2.0 Intrestor Multiculti 31.10.16 16:14
  1 daimler-forum nuevo Harald9 27.09.16 12:46