kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.038 / Heute: 1
Basketzertifikat a. kein aktueller Kurs verfügbar
 
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ argoman
argoman:

kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........

 
30.12.99 10:18
#1
mit adultshop WKN 873083 ohne risiko wird nächstes jahr nach deutschland und USA expandieren. Ende Januar steht der Wert bei 10 Euro, nicht verpassen.
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ looser
looser:

Re: kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche -> Plappermaul

 
30.12.99 10:24
#2
sorry, WO SIND DIE QUELLEN !!!!!!!!!!!!!!!!

Lernt es endlich !!!
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ argoman
argoman:

Re: kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........

 
30.12.99 10:26
#3
www.wallstreet-online.de  
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ preisfuchs
preisfuchs:

ich kaufe nicht und wette gegen 10 euro ende 01/2000 dagegen !!!!!.

 
30.12.99 10:40
#4
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ DGromm
DGromm:

3 Euro sind übertrieben in einer Woche, bis Ende Januar kommt es .

 
30.12.99 11:14
#5
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ Börsen-Guru
Börsen-Guru:

Re: Kursziel nicht 10 sondern 3 euro

 
30.12.99 12:02
#6
Kursziel 3 Euro bis ende Januar aber nicht 10 aber drei sind ja auch nicht schlecht
Schau dir lieber mal WKN 919292 an gestern 13,95 plus heute schon 32,65 Kursziel bis ende Januar 95 Euro
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ Börsen-Guru
Börsen-Guru:

Re: kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........

 
30.12.99 15:01
#7
Habe noch mal bei 0,84 Euro zu geschlagen.
Mal sehen was mir das jahr 2000 bringt.

euch allen viel glück im neuen jahr
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ Reinyboy
Reinyboy:

Re: kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........

 
30.12.99 21:28
#8
Ihr seid viel zu optimistisch.

Bloß weil die ein paar Sexartikel via Internet vertreiben soll der Kurs in einer Woche um rund 300% zulegen ????????

Gibt genug andere die das selbe Geschäft via Internet betreiben und schon Gewinne einfahren.

Wo würdet Ihr einen Vibrator übers Internet beziehen ?

Bei Beate Uhse oder bei Adultshop ?

Ihr werdet wahrscheinlich sagen bei Beate Uhse, die kenn ich, oder,da wo es billiger ist.

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer.



Mfg     bigtime



kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ Woyzeck
Woyzeck:

RE:reinyboy

 
30.12.99 23:01
#9
Das hängt doch davon ab wo du lebst. Canberra (z.B.) ist in der Beziehung Internet+Erotikhandel
noch puritanische Provinz und adultshop ist 1.anonym und 2. direkt um die Ecke. Warum also sollte
ein/e Australier/In in Flensburg bestellen !? Würdest du als Europäer bei ähnlichen Preisen
in Australien bestellen ? Die meisten wohl nicht, denn falls sie Ärger mit der
Bestellung/ Lieferung/Rechnung haben - sie keine Lust haben am anderen Ende der Welt anzurufen,
um sich zu beschweren - ist doch klar, oder !?

Wie dem auch sei: like to wish everybody nice holidays and a good start 2000 !

W.

kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ BullishBear
BullishBear:

400% mit Adultshop

 
31.12.99 00:37
#10
Ich habe mit Adultshop 400% Gewinn eingefahren bei 0,24 rein am 20.12. und am 28.12.99 bei 1,27 raus. Heute wieder zu 0,84 bei kleinerer Position rein. Jetzt warte ich erst einmal einpaar Tage ab, was sich tut - vielleicht rutschen wir noch einwenig tiefer. Aber ich denke spätestens in der 2.KW wird es bei ASC mit den Nachrichten wieder weitergehen. Der Marketingdirektor Christoph Thaller ist regelmäßiger Gast bei Wallstreet-Online - macht Chats mit, verfolgt die Postings und stellt Quatsch-Meldungen sofort richtig. Wer in ASC investiert ist, sollte allein deshalb regelmäßig mal bei WO reingucken.
Jetzt noch einpaar Worte zum Unternehmen, bzw. zu meiner Einschätzung (falls die hier überhaupt auf Interesse stößt) - die "hard facts" könnt Ihr Euch ja von der Homepage www.adultshop.com oder von WO holen.

Als Hersteller eines Erotikartikels kenne ich mich einwenig aus in der Branche. Beate Uhse ist natürlich ein eingeführtes Unternehmen und BU ist eine Marke, die einen Bekanntheitsgrad von 95% bei deutschen Männern UND Frauen zwischen 20 und 65 hat. Dennoch macht Beate Uhse nur einen Bruchteil Ihres Umsatzes über Online-Bestellungen. Warum? Weil dieses Business jetzt im Aufbau ist und sich erst in den nächsten 3-5 Jahren zur vollen Blüte entwickeln wird. Eine Tatsache ist es, daß die meisten Menschen beim Kauf von Erotikartikeln die Anonymität lieben. Männer fahren kilometerweit in eine fremde Stadt, um sich "Spielzeug", Magazine oder Videos zu kaufen und haben dennoch ein mulmiges Gefühl, wenn sie die erstandene Ware der Ihnen völlig fremden Verkäuferin auf den Tresen legen und Ihr beim "Danke schön, auf Wiedersehen" in die Augen sehen sollen. Deshalb hat das Internetbusiness gerade in diesem Bereich enorme Wachstumsraten.
Adultshop hat unter den ganzen Glücksrittern zwei enorme Vorteile:
1. Es ist eine AG mit einem Vorstand, der sich in der Finanzwelt gut auskennt(Malcom Day wurde übrigens vor einigen Tagen zum Vice-Präsidenten des australischen Erotikverbandes EROS ernannt). Das ermöglicht es dem Unternehmen mit, durch strategische Schachzüge steigender Marktkapitalisierung die Mittel für eine agressive Expansionspolitik aufzubringen. Jetzt bietet Adultshop sein Fulfillment nur in Australien an - hat aber die Expansion nach Europa und USA bis zur Jahreshälfte bereits angekündigt. Es genügt also nicht, eine Homepage ins Netz zu stellen und dann an den Umsätzen reich zu werden - das wird nicht funktionieren. Die Logistik muß stimmen (deshalb kauft Adultshop eingelaufene (im Sinne von eingespielte) Unternehmen auf) - und das Marketing muß passen, was mich zum nächsten Punkt bringt:
2. Die MARKE ADULTSHOP ist sehr eingängig jeder (vor allem natürlich Englischkundige) weiß, daß es sich hierbei um einen Shop für Erwachsene handelt - während ORION auch der Name einer Sternwarte und MEO-Team auch ein Kleiderhersteller sein könnte. (Auch für Condomi gilt "nomen est omen"!). Diese Marke gilt es bekannt zu machen und das international.
FAZIT: Mit der Marke verbunden mit der angekündigten agressiven Marketingkampagne und den Beteiligungen an Kooperationspartnern im Fulfillment (Auftragsausführung) vor Ort hat Adultshop das Zeug zum Globalplayer im Online-Sex-Versand zu werden und wird deshalb nicht zu Unrecht als AMAZON im Sexbusiness gehandelt. (Natürlich nur unter uns Boardies - der Aktienkurs muß noch einwenig nachziehen ;-)
Reinyboy - vielleicht kannst Du einwenig nachvollziehen, warum hier manche recht optimistisch sind - obwohl ich schon glaube, daß viele gar nicht wissen, was sie da in Ihrer Hand haben! Ich jedenfalls werde höllisch aufpassen,daß ich auch beim nächsten Rutsch 'gen Norden wieder dabei bin! (Ich schätze Mitte Januar ein kleiner und gegen Ende Januar, wenn die offizielle Eröffnung der Website mit Presseparty und Medienrummel in Australien, nochmal ein richtig großer Hype - danach Konsolodierung und dann müßten alle Zocker aus dem Wert draussen sein und die Aktie ist nicht mehr derart volatil. Genau zu diesem Zeitpunkt wandert das Papier aus meinem Daytrading-Kästchen in die Schatztruhe mit schwerem Vorhängeschloß - wie gesagt: AMAZON.
Ich hoffe meine völlig subjektive Darstellung hat irgendjemandem genützt - ansonsten entschuldige ich mich, Euch belästigt zu haben!

BullishBear im Schreibanfall
kurs 0,85 Euro, kursziel 3 Euro in 1 Woche........ DGromm

Danke BullishBear, war mal ne klare Auskunft, vor allem objektiv o.T.

 
#11


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Basketzertifikat auf Logistik Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  13 CCR Logistics - der nächste Hype geht los!!!!! auf geht´s siksthaus 05.03.05 17:06
4 33 blaubärs kleines Aktienlexikon cap blaubär Nassie 05.09.04 23:21
3 41 Das Dosenpfand kommt - Hausse ohne Ende DarkKnight DarkKnight 02.01.03 17:19
  11 Hallo an alle - rückmeldung, mehlmann Eskimato 19.11.02 18:53
  24 Thiel SOFORT verkaufen!!!!!!!!!! BWLer TD714788 22.06.02 18:17