Kritische Traderanmerkungen zu Adelong

Beitrag: 1
Zugriffe: 131 / Heute: 1
Kritische Traderanmerkungen zu Adelong n1608

Kritische Traderanmerkungen zu Adelong

 
#1
Ja, auch ich war bei Adelong investiert, als es noch richtig heiß war. Für 0,18 rein und heute für 0,50 raus (leider schon.).Aber mal ehrlich, mit dem Interview ist auf mittlere Sicht kein Staat zu machen, wenn den vollmundigen Ankündigungen keine entsprechenden Taten folgen. Bis jetzt sieht`s mit zwei kleineren Free Internetprovider Beteiligungen, die sich ausschließlich über Werbeeinnahemen finanzieren wollen doch wohl eher mau aus. Aus dieser Startposition sich mit Softbank zu vergleichen, mag zwar visionär sein, birgt aber sicher auch enorme Risiken. Somit schreien auch 350% Kursanstieg in 4 Wochen nach Konsolidierung, wenn nicht gar nach Korrektur, solange nichts Konkretes passiert. Grundsätzlich stehe ich der Idee eine Goldmine als Mantel zu benutzen, um daraus einen neuen start up als Internetholding zu gründen; aus Goldmünzen man glaubt es kaum, positiv gegenüber. Andererseits hoffe ich bei Kursen zwischen 0,40-0,45 noch einmal zum Zuge zu kommen. Denn mittelfristig hat die Idee Perspektive, wobei ich Kursziele zwischen 10-20 Euro, wie vom Vorstandsvorsitzenden genannt heute noch für Mondpreise halte, solange keine news kommen.
Bitte um Meinungen - Billige Pusher macht Euer eigenes posting


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen