Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ??? o.T.

Beiträge: 4
Zugriffe: 748 / Heute: 1
RHEIN BIOTECH .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Bayer 108,299 € +2,51%
Perf. seit Threadbeginn:   +129,45%
 
Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ??? o.T. Mäxwell
Mäxwell:

Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ??.

 
31.03.00 12:38
#1
Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ??? o.T. Turbo
Turbo:

Hängt von Deinem KK ab - wenn Gewinn dann weg, sonst hoffen o.T.

 
31.03.00 13:08
#2
Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ??? o.T. goldesel
goldesel:

Hallo Mäxwell !!! Rhein Biotech wurde vom Kulmbach-Clan ....

 
31.03.00 13:27
#3
...nach oben geschoben.(Hotline-,Fax-Abruf,"Der Arsc...ionär")Fundamental
halte ich von Rhein Bio nicht viel.Kooperationspartner Innogenetics hat
vor Tagen (!!!) die hohen Kurse genutzt und Kasse gemacht (Einen Teil ihrer
Rhein Bio-Aktien verkauft).Mir persönlich hat der Wert wenig Zukunftspotential.Impfstoffe stellen auch die grossen Pharmakonzerne her.
Nun gut,wenn`s der Bäckerlehrling aus dem Bayer. Wald besser (Frick) weiss!!!
Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ??? o.T. zosi

Re: Kriegt man hier keine Antworten !!!! Rhein Biotech halten oder verk. ???

 
#4
Schau dir Die Analysten der West Lb an.
Ich habe heute für 110E gekauft.




WIEDERHOLUNG: ANALYSE: WestLB empfiehlt
Rhein Biotech zum "Kauf"

(Wiederholung aus technischen Gründen)

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die WestLB Panmure hat
Investoren die Aktien der am Neuen Markt notierten
niederländische Rhein Biotech N.V.  zum "Kauf"
empfohlen. Durch die Übernahme der Impfstoffaktivitäten
von Korean Green Gross (GCVC) habe die vom
Technologie- zum Bio-Pharmaunternehmen gewandelte Rhein Biotech einen "regelrechten
Quantensprung" vollzogen, teilten die Analysten des Bankhauses am Dienstag in Düsseldorf mit. Bereits
im vergangenen Jahr sei dem Unternehmen durch den Linzenzvertrag mit dem Impfstoffweltmarktführer
Aventis ein "Meilenstein in der Unternehmensentwicklung" gelungen.

Da GCVC bereits 1999 einen Umsatz von 54 Mio. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen von
25 Mio. Euro erwirtschaftete, wird das neue Unternehmen nach Einschätzung der Analysten bereits vom
ersten Tag an einen positiven Cash-flow generieren. Die nachhaltig realisierbare Marktkapitalisierung
dürfte relativ rasch ansteigen. Nach Ansicht der Experten ist das Biotechunternehmen damit "einer der
derzeit interessantesten Werte am Neuen Markt"./ba/ub





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem RHEIN BIOTECH NV EO-,48 Forum