Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine generelle Korrektur. Was..

Beiträge: 5
Zugriffe: 144 / Heute: 1
Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine generelle Korrektur. Was.. Karlchen_I
Karlchen_I:

Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine genere.

 
15.03.00 23:17
#1
es gibt, ist offenbar wie fast letztes Jahr um diese Zeit ein Favoritenwechsel. DOW kräftig nach oben, Nasdaq den dritten Tag hintereinander in den Keller. Die Stimmung hat einfach gewechselt. Es regiert die Psychologie pur, Charttechnik wurde erst einmal in den Aktenschrank gestellt.

Und selbst beim NASDAQ ist das Bild nicht einheitlich: Gesamtindex -2,5%, Biotech-Index dagegen +3,1%.

Auf jeden Fall ist es nicht langweilig.
Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine generelle Korrektur. Was.. KallPutt
KallPutt:

Re: Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine gener.

 
15.03.00 23:23
#2
Du bist doch der Oberschlaumeier, der den Mologenkurs stützt.
Wenn mir eine Beurteilung erlaubt ist: War heute nicht allzu erfolgreich.

kp
Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine generelle Korrektur. Was.. Karlchen_I
Karlchen_I:

Kallput - gegen den ganzen Markt kann man ja nun nicht anrennen .

 
15.03.00 23:25
#3
Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine generelle Korrektur. Was.. jopius
jopius:

Nein kann man nicht, deshalb gehts weiter gen süden ....

 
16.03.00 00:50
#4
Tendenz : Sehr schwach

Die seit November anhaltende und seit Anfang des Jahres vor allem liquiditätsgetriebene Kaufrallye am Neuen Markt ist zunächst endgültig beendet.
Wer gestern Abend noch darauf hoffte, dass die Schwäche noch ein Intermezzo war, muss heute nach Handelsschluss kleinlaut eingestehen, dass das monatelange Freudenfest mit dem heutigen Tag wohl vorerst ein Ende gefunden hat. Minus 6,47 Prozent beim NEMAX 50 und minus 8,18 Prozent beim marktumfassenden NEMAX ALL SHARE – so lauten die betrüblichen Zahlenwerke der Indices des Neuen Marktes, welche für die beginnende Korrektur wohl wegweisend sein werden. Sehr hoch war heute auch das Handelsvolumen (1,386 Mio. Euro)
Wer zudem im Halbjahreschart des NEMAX ALL SHARE einen Trendkanal einzeichnet, wird auch als charttechnischer Laie feststellen, dass der Chart seinen Aufwärtskanal nach unten verletzt hat. Somit besteht auch aus charttechnischer Sicht wenig Anlass zu Hoffnung, dass der Neue Markt seine Hausse bald wieder fortsetzen kann.

Korrektur? Wo, Wie, Was für eine Korrektur? Ich sehe keine generelle Korrektur. Was.. jopius

Nachtrag ...

 
#5
Chart : NEMAX 50 Schluss vom 15.03.2000
580 Punkte oder 6,5% verliert heute der NEMAX50 und so mancher, und es wird sich wieder bewahrheiten, dass die letzten, die in die Euphorie der letzten Tage gekauft haben, diese Papiere wohl etwas länger als 'Bestand' in ihrem Depot führen werden.

... es sei denn man hatte puts gekauft


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen