Konsolidierung bei Met(a)Box abwarten

Beitrag: 1
Zugriffe: 82 / Heute: 1
Konsolidierung bei Met(a)Box abwarten Der Techniker

Konsolidierung bei Met(a)Box abwarten

 
#1
Nachdem die Aktie von Met(a)box im letzten Monat den Anlegern grosse
Kursgewinne beschert hat, dürfte in der nächsten Zeit eher mit
Gewinnmitnahmen zu rechnen sein. Bereits zweimal wurde die Marke von
85 Euro fast erreicht, die Kurse kamen aber in beiden Fällen wieder
zurück.

Nun besteht die Gefahr einer Ausbildung eines Doppeltop, mit bedeutsamen
Unterstützungen bei 60 (Zwischentief des möglichen Doppeltops) bzw. 50 Euro
(Tief des Tages mit grosser Handelsspanne Mitte April).

Auch bei den Indikatoren zeichnet sich nur ein gemischtes Bild, so steht
beispielsweise der MACD auf kaufen, das Momentum hingehen auf verkaufen.

Vor einem Einstieg sollte eine weitere Konsolidierung bis zumindest
60 Euro abgewartet werden, unter Umständen könnten wir die 50 Euro auch
nochmals sehen. Grund für einen Einstieg wäre auch ein Durchbruch des
Doppeltops auf zumindest 90 Euro. Dieses Szenario erscheint derzeit
aber eher unwahrscheinlich.

(Die Indikatoren im Detail mit den dazugehörenden Charts gibts unter
www.chartanalyse.de.vu/ in den Rubriken Analysen und Wochentipp.)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen