Kinowelt hebt Prognosen für dieses und die folgenden Jahre an!

Beiträge: 3
Zugriffe: 454 / Heute: 1
KINOWELT MEDI. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Kinowelt hebt Prognosen für dieses und die folgenden Jahre an! mizuno1
mizuno1:

Kinowelt hebt Prognosen für dieses und die folgenden Jahre an!

 
25.05.00 18:23
#1
Kinowelt: EBIT inkl. Beteiligungen 2000 bei 930 Mio DEM

2000-05-25 um 14:25:50


München (vwd) - Die Kinowelt Medien AG, München, hat für das laufende Geschäftsjahr Konzernzahlen vorgelegt, in denen erstmals die Erlöse der seit April bestehenden Beteiligungen eingerechnet sind. Demnach erwartet Kinowelt für 2000 ein EBIT von 152,0 (65,4) Mio DEM bei einem Gesamtumsatz der Gruppe von 930 (382,2) Mio DEM, teilte der Vorstand am Donnerstag vor der Hauptversammlung in München mit. Im Jahr 2001 soll das EBIT bei 198 Mio DEM liegen und im Jahr darauf bei 245 Mio DEM. Der Umsatz werde 2001 die Milliardengrenze überspringen und sich auf 1,11 Mrd DEM belaufen. Im Jahr 2002 sollen 1,37 Mrd DEM erwirtschaftet werden.

+++Nadine Oberhuber

vwd/25.5.2000/§nob/sa

www.vwd.de/final/109818.html

Die EBIT-Prognose für dieses Jahr wurde um 50% erhöht!

Und noch die selbe Nachricht von WO.

Die Kinobetreiberin und Filmhändlerin Kinowelt Medien AG (WKN: 628
590) rechnet bis 2002 mit einem deutlich höherem Umsatz
und Ergebnis durch die Konsolidierung der Beteiligungen AACI und
Trebitsch.

Dies betonte Kinowelt-Chef Michael Kölmel auf der Hauptversammlung des
Unternehmens in München. Danach müsse die Prognose für das
laufende Jahr von bislang 630 Mio. DM auf 930
Mio. DM Umsatz erhöht werden. Das EBIT läge nach
Erwartungen der Kinowelt bei 152 Mio. DM. Die bisherigen
Planungen hatten "nur" 101 Mio. DM vorgesehen.

Der Multiplex-Anbieter Kinopolis
werde sogar dafür sorgen, dass Kinowelt seinen Umsatz in
den vierstelligen Millionenbereich verbessern kann. Für das Jahr 2001
ist ein Umsatz von 1,1 Mrd. DM angestrebt.

Gruss
mizuno
Kinowelt hebt Prognosen für dieses und die folgenden Jahre an! rinus
rinus:

Re: Kinowelt hebt Prognosen für dieses und die folgenden Jahre an!

 
25.05.00 18:47
#2
Also ich würde sagen, Kinowelt ist eindeutig im Abwärtstrend,
die Indikatoren schauen auch nicht gut aus:

www.gadion.de/cgi-bin/...590&guafile=xmacd.gua&foundBox=628590

Aber der NM ist ja immer für Fahnenstangen gut.
Ich würde die aufgrund der guten Fundamentaldaten aber auf
langfristig kaufen wenn die Technik umschlägt.

Gruss
Rinus
Kinowelt hebt Prognosen für dieses und die folgenden Jahre an! mizuno1

Hi Rinus

 
#3
Meinst Du den kurzfristigen Abwärtstrend, der seit einigen Tagen besteht und der sich aber immernoch in der seit Anfang März bestehenden Aufwärtsbewegung hält? Die untere Aufwärtstrendline (ca.53 Euro) wurde gestern bestätigt und das bei allgemein schwächelndem Gesamtmarkt.

Gruss


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KINOWELT MEDIEN O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 11 Kommt Kinowelt AG zurück? gvz1 brunneta 07.12.08 22:27
2 14 ist es ein Neue Start für Kinowelt? brunneta brunneta 05.11.08 19:30
4 96 Kinowelt Medien... pinguin260665 pinguin260665 04.11.08 12:16
2 4 Kinowelt explodiert!! vatex brunneta 26.08.08 15:01
  22 Kinowelt AG-Strong Buy! soros brunneta 04.07.08 10:37