Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!!

Beiträge: 10
Zugriffe: 842 / Heute: 1
LIPRO AG O.N. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! Fips
Fips:

Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!!

 
25.11.99 14:42
#1
Sind jetzt alle wahnsinnig geworden
Artnet  + 15 %
Lipro + 50 %, wieder runter auf 22%
MuM + 11%
Teles + 7% am vormittag, -5 % am nachmittag
usw.
Ich nehme hiermit meine Meinung zurück, dass der NM erwachsen geworden ist.
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! Fips
Fips:

Mögliche Erklärung :

 
25.11.99 14:49
#2
Die Banken müssen ja irgendwie die Holzmannkredite finanzieren; dann gibts halt wieder mal ein Blutbad unter den Kleinaktionären...
sehr lehrreich ist die Verfolgung der Intradaycharts unter besonderer Berücksichtigung der Kassakurse.
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! nippon
nippon:

danke an rosemarie riedel !!!!

 
25.11.99 14:59
#3
einfach toll rosi,

wie du es geschafft hast (durch ein falsches attachtment) den teles-kurs um ca. -13% zu drücken. hut ab!!!

http://www.ariva.de/cgi-bin/r_news.pl?ag=745490&nr=10
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! ruebe
ruebe:

Was stand denn in Rosis Anhang drin ????? o.T.

 
25.11.99 15:13
#4
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! furby
furby:

Tendenzen am Neuen Markt: Überhitzung?

 
25.11.99 15:19
#5
Ich verfolge den Neuen Markt seit er auf die Welt kam. Dabei fiel mir folgendes auf:

- Die Tagesgewinne und Tagesverluste werden durchschnittlich betrachtet immer größer;

- Es sind immer mehr Werte die starke Zuwächse und starke Verluste verzeichnen;

- Für die starken Veränderungen sind keine News zwingend erfordelich;

- Die Zeiträume in denen ein und derselbe Wert extrem nach oben geht und wieder extrem nach unten geht werden immer kürzer;

- Wie Fips richtig feststellte, kann es mittlerweile gefährlich sein den NM 2 Stunden aus den Augen zu verlieren;

Ich laß in irgendeiner NM-Analyse, daß sich dieses Marktsegment immer mehr dem Nasdaq in Bewertung (Durchschnitts-KGV = 60) und Verhalten annähert, aber spielt sich dort wirklich der gleiche Unsinn ab? Vielleicht wird es eines Tages als weniger riskant empfunden ins Spielcasino zu gehen als am NM zu zocken. Im Spielcasino sind zumindest die Gewinn-und Verlustaussichten mathematisch berechenbar (Anmerkung: ich bin trotzedm kein Spielcasinogänger). Wenn's soweit ist macht's dann einen großen Bumm am NM...

ein nachdenklicher furby  
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! nippon
nippon:

an ruebe

 
25.11.99 15:37
#6
"...war versehentlich eine falsche
Datei für den Zwischenbericht angefügt."

mitteilung vom 13.16h (kurs 32,00e)
danach setzte ein verfall von ca.10% innerhalb kürzester zeit ein.
aktuell(15.35h) bei 28,50e

beim öffnen der neu eingefügten dateiTLI999de.pdf spielt mein acrobat-reader leider nicht mit. weis jemand was in der neuen datei (TLI999de.pdf) steht??

nip
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! tony
tony:

Re: Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!!

 
25.11.99 15:50
#7
habe mir die mühe gemacht und die datei von heute morgen mit der später erschienenen verglichen - sorry, aber ich kann da KEINEN unterschied finden (doch, in der alten fehlte ein leerzeichen... :-)). muß wohl was anderes gewesen sein, was den rutsch ausgelöst hat.
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! nippon
nippon:

:-) was leerzeichen so alles auslösen können o.T. o.T.

 
25.11.99 17:26
#8
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! Tosh
Tosh:

Hoffentlich sind nur die Zeichen leer und nicht auch die Kassen o.T.

 
25.11.99 20:30
#9
Kaum ist man 2 Stunden weg, spielt alles verrückt !!!! Digedag

Ist die Katze nicht da, tanzen die Maeuse auf dem Tisch ...

 
#10
Tisch = Parkett (Boersen-)
Maeuse = die kleinen und die grossen Dachse, pardon DAXe
Katze = Wallstreet


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem LIPRO AG O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 25 Hallo Freunde! estrich Der Donaldist 10.04.09 14:49
3 116 Die 17 C Aktie vor Ausbruch!! rakis Skydust 08.02.08 17:22
  147 Aufgepasst!! Lipro-Zock steht unmittelbar bevor!! Carpman ottifant29 13.12.06 18:00
  31 LIPRO: die neue Rakete Robin buran 02.10.06 18:23
2 74 Anti "Lipro" Thread knuspri P.Zocker 24.08.06 19:11