Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

K+S wird unterschätzt

Beiträge: 21.185
Zugriffe: 1.690.006 / Heute: 49
K+S 23,175 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +2,16%
 
K+S wird unterschätzt Salim R.
Salim R.:

K+S wird unterschätzt

28
28.01.14 12:31
#1
Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel „Alle Krähen hacken auf K+S“  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17€-18€. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?

Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres „ Alle Krähen hacken auf K+S“ sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30€. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60€.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46€ pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49€ pro Aktie zusätzlich. Also 1,46€ + 0,49€ = 1,95€ pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50€ - 60€ hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23€!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
21.159 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 846 847 848 1 2 3 4 ...


K+S wird unterschätzt kaufrausch79
kaufrausch79:

Was

 
23.05.17 21:35
Hält ihr eigentlich von der Potash Aktie?
Lohnt ein Einstieg?
K+S wird unterschätzt Nightmare 666
Nightmare 666:

frontal 12

 
23.05.17 21:54
... eben im ZDF > K+S hat nen Büro im Steuerparadies MALTA :O  > Herr Steiner ... wat machen Sie da ?
K+S wird unterschätzt rots
rots:

Dax

 
23.05.17 22:53
Sind nicht die Einzigen
Steht im Spiegel.......


MaltaFiles enttarnen Steuervermeider
Drei deutsche Konzerne, ein Klingelknopf
Interne Dokumente belegen, dass DAX-Konzerne wie BMW, BASF und Lufthansa im großen Stil Tochtergesellschaften im Steuerparadies Malta unterhalten. Das wäre legal, wenn sie dort auch tätig wären. Doch daran gibt es Zweifel.

Von Jürgen Dahlkamp, Christoph Henrichs, Gunther Latsch, Christoph Pauly und Jörg Schmitt
K+S wird unterschätzt damir25
damir25:

K&S

 
24.05.17 07:31
Mein Bruder war letztens auch auf Malta mit der Familie und hat mich auch eingeladen.
Muss man da was befürchten? Ich dachte wir sollten da nur chillen, vom Steuersparmodell
war nie die Rede! Mein Ehrenwort!;))
K+S wird unterschätzt rots
rots:

Damir

 
24.05.17 08:08
Hast du den Kerner dort auch getroffen? Oder IST das Dein Bruder......
K+S wird unterschätzt damir25
damir25:

K&S Aktie

 
24.05.17 08:57
@rots 2x leider nicht! Der wird doch kein Schmu machen! So weit ich weiß, treibt
Kerner sich auf Sylt rum! Costa C. auf Malle und H. Schmidt auf Kreuzfahrt, mit niedrigem
Rang. Steiner kann meinetwegen Malta haben!;))
K+S wird unterschätzt Torsten1971
Torsten1971:

K+S

 
24.05.17 09:08
Travel: "Wobei in seinem Fall es halt bei 100 Kontrakten eben mal 10.000 Stück wären :-)))"

damir...gedeckt oder ungedeckter Short put? Falls gedeckt...hast du ne unverheiratete Tochter oder sowas? :)))
K+S wird unterschätzt damir25
damir25:

K&S Aktie

 
24.05.17 09:31
@Torsten Bei Optionen muss es die Masse bringen. Aber travel ist die bessere Partie!
Heute Tanz bei Daimler. Kommen Geld ver/lieren/dienen!;))
K+S wird unterschätzt Fritzfasson
Fritzfasson:

URALKALI Pressemitteilung

 
24.05.17 09:40
Pressemitteilung URALKALI:
"
Uralkali (the Company; MICEX: URKA), one of the world’s largest potash producers, announces that Moody’s international credit rating agency has confirmed Uralkali’s rating as Ba2. The outlook is stable
""
K+S wird unterschätzt Kalagacy
Kalagacy:

k+s

 
24.05.17 09:46
23,42 Hoch perfekt positioniert
Kalle runter, 23,12 Tief möglich, 23,15 geht erste Tranche rein...

Dax geht hoch, K+S nicht aktuell geht nicht mehr mit...schwach...

Ich warte:-)
K+S wird unterschätzt traveltracker
traveltracker:

@damir

 
24.05.17 10:28
>>Bei Optionen muss es die Masse bringen.

Aber doch nicht in einem einzigen Underlying :-)))
Um von dem Zeitverfall in einem vollgestopften Options-Portfolio wirklich entspannt zu profitieren, brauchst du vor allem nicht korrelierenden Underlyings. Und da helfen nicht ein mal verschiedene Aktien, sondern eher so was: www.etfscreen.com/correlation.php
Nur wenn sich nicht korrelierenden Positionen gegenseitig "hedgen" (was in reinem Aktienmarkt übrigens nicht wirklich möglich ist), macht die Stillhalterei wirklich Spaß und reine Zeit wird zum Geld abseits jeglicher Preisentwicklung einzelner Underlyings. Ausreißer muss man managen, das ist klar. Aber das ist eher eine kleine "Nebentätigkeit". Wenn du aber 10.000 Stück K+S eingebucht kriegst, ist es kein Thema mehr unter "ferner lief".
K+S wird unterschätzt Spieler83
Spieler83:

Quellensteuer

 
24.05.17 10:59
Habe gar nicht gewusst, dass man zwischen Öst. und Deutschland Quellensteuer zahlen muss.
War etwas verwundert bei der Dividendenabrechnung bei K+S.

Ist echt mühsam dieses blöde Quellensteuer.

K+S wird unterschätzt 2much4u
2much4u:

Eben rein!

 
24.05.17 13:38
Eben in K+S eingestiegen bei einem Kurs (leider etwas zu früh) von € 23,32, sehr enger Stopp gesetzt bei € 21,80. Mal sehen, ein erstes Kursziel hätt ich mir bei ca. € 30,- (entspricht 30%) gesetzt.
K+S wird unterschätzt damir25
damir25:

K&S Aktie

 
24.05.17 13:40
@Spieler 83 Wann war Cordoba? 78! Ich werd narrisch!;))
K+S wird unterschätzt traveltracker
traveltracker:

@damir

2
24.05.17 14:24
Bei den Amis könnte heute spannend werden. Bin gespannt, ob sie nun bis Ende der Woche neue ATH's auf breiter Front packen oder eher Angst vor eigener Wagemut kriegen.
K+S wird unterschätzt Kalagacy
Kalagacy:

Travel

 
24.05.17 15:22
Neues ATH? Hast mich letztens schon ins Boxhorn gejagt, mit den deinen Shortrestriktionen und bei den Amis könnte der Abverkauf am nächsten Tag weitergehen:-)

K+S wird unterschätzt traveltracker
traveltracker:

@Kalle

 
24.05.17 15:32
Machst du jetzt auf Laien? Wg. "liefern müssen" und so? :-)))
K+S wird unterschätzt Kalagacy
Kalagacy:

@Travel

 
24.05.17 15:44
quatsch....schon verziehn;-)
K+S wird unterschätzt Kalagacy
Kalagacy:

Black Rock

 
24.05.17 18:38
ist weiter am "ankern", "ALADDIN" ist auf kaufen programmiert, scheint noch lustig hier zu werden, wenn die 10% da sind:-)...Mal gucken was den HF'S Ihr Programm macht;-)
K+S wird unterschätzt damir25
damir25:

K&S Aktie

 
24.05.17 21:19
@travel Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass so ein großer Markt so stabil läuft.
Seit 1.März läuft der 500er auf 2375+-30 Punkte. Ich will hier nicht meine
Verschwörungstheorie ausbreiten aber an K&S kann man sehen wie es läuft, wenn die Aktie
sich selbst überlassen bleibt. Unberechenbar, dass sogar Kalle ins Schleudern kommt!;))

K+S wird unterschätzt Slash
Slash:

@kalle

 
24.05.17 21:47
Bist du heute noch zum Zug gekommen? Morgen ist Feiertaghandel. Da gehts meistens rauf. Könntest du locker ein Kalle machen.

Gruß
Slash  
K+S wird unterschätzt damir25
damir25:

K&S

 
26.05.17 06:58
@Slash Heute kann die "böse sehr böse" 22,xx aufleuchten. Kalle ist sicher unter den
Bollerwagen geraten! Ok, ich auch!;)) Ohne brauchbare news liegt die Aktie auch flach!
K+S wird unterschätzt Slash
Slash:

Guten morgen

 
26.05.17 08:33
Hoffe ihr habt den Vatertag alle gut überstanden und seid nun bereit für neue Taten, oder anders gesagt, kauft k+s hoch, damit die böse 22,XX von damir nicht in unserem Blick gerät.
Meine Gewinnhoffnung von gestern war ja wohl nix.

Gruß
Slash  
K+S wird unterschätzt Kalagacy
Kalagacy:

damir25

 
26.05.17 08:37
hat richtig lecker geschmeckt, das kühle Blonde;-)

@slash:

bin klein rein bei 23,15......22,X geht der Rest rein
23,02 Max tief heute morgen, dann bouncer.....22,X erst mit AMIS

Amis entscheiden heute...BIP katastrophe....1236X im DAX.....BIP (AMIS) gut drauf, ATH im DOW....

Da ich heute eine schöne Radtour mach, programmier ist worst case:-)


K+S wird unterschätzt gentledog

Es ist vollbracht!

 
Ich ziehe meinen Hut K+S!

youtu.be/PLE_jehMbxI


Melde mich wieder an Board. Keep it simple.


Schönes Wochenende allerseits.
gd


PS: Annäherung Russia <-> Belarus (BPC reloaded) wäre jetzt noch angenehm. 4 Jahre "blutige Nasen" sind doch eigentlich genug.. ;-)

(Verkleinert auf 54%) vergrößern
K+S wird unterschätzt 992131

Seite: Übersicht ... 846 847 848 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem K+S Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
28 21.184 K+S wird unterschätzt Salim R. gentledog 26.05.17 15:20
50 18.027 K+S Doc2 goba 19.05.17 14:52
  35 Löschung jogo1 jogo1 11.04.17 15:21
  5 Tipps zu K+S zum Freitag 16.09.2016 17.30 Xenon_X Terminator100 06.11.16 21:08
26 666 Welche ausgebombten Werte muß man kaufen? Peddy78 OTF_ 18.08.16 20:18