JUMOMALL - Was haltet ihr davon?

Beiträge: 2
Zugriffe: 319 / Heute: 1
Amazon 768,66 $ +0,17% Perf. seit Threadbeginn:   +649,91%
 
JUMOMALL - Was haltet ihr davon? rabbit
rabbit:

JUMOMALL - Was haltet ihr davon?

 
12.12.99 10:58
#1
Nicht zum zocken, sondern auf min. 12 Monate gesehen.



Meldung: Windsor Resources: Relisting als Jumbomall.com  

29.10.99 Windsor Resources, (jetzt Jumbomall.com) (AUS, MKP 31,2 Mio A$) meldet das erfolgreiche Relisting als Jumbomall.com. Nach einer Kapitalaufnahme von 2 Mio A$ wurde die im September 1997 vom australischen Börsenhandel ausgesetzte Gesellschaft wieder zum Handel zugelassen. Seit dem 16. Oktober 1999 wird Jumbomall.com auch in Berlin gehandelt. Da die Gesellschaft nicht mehr im Bergbaubereich tätig ist, wird sie über dieses Board nicht weiter verfolgt. Eine abschließende Analyse ist wegen zwangsläufig fehlender Daten (bei einem monatlichen Wachstum von 30 bis 50 % wären wöchentliche Daten erforderlich) nicht möglich. Jumbomall.com ist daher ähnlich wie Amazon.com fundamental nicht greifbar und wird eher von der Phantasie der Anleger über Marktanteile und Wachstumsraten in einem interessanten IT- Marktsegment bewertet.

Übersetzung des Minenporträts, das von der Gesellschaft veröffentlicht wurde:

1. Jumbomall.com ist ein australisches Online Einkaufszentrum, das weltweit operiert.

2. Das Unternehmen wurde bereits 1996 gegründet und ist mit dem Konzept des Online Einkaufszentrums Weltmarktführer. Jumbomall.com überzeugt durch ein rasantes Wachstum. Von Juli bis September konnte die Zahl der Kaufhäuser um 25 % gesteigert werden. Die Zahl der Kundenanfragen stieg in der gleichen Zeit um 90 %.

3. Die Vorteile gegenüber anderen E-Commerce Modellen sind folgende:

*Sicherheit: Einkaufszentren sind ein sicherer Platz um einzukaufen, da der Käufer die Vorgänge kontrollieren kann.

*Einfachheit: Käufer und Verkäufer können in bestehenden Kaufhäusern zusammenkommen.

*Preisvorteil: Käufer und Verkäufer kommen ohne Vermittler zusammen.

Weitere Vorteile gegenüber herkömmlichen Einkaufszentren:

*Die Größe: Jumbomall.com verfügt über 2.500 Kaufhäuser in 50 Ländern. Gegenwärtig werden die Kaufhäuser 2 Mio mal pro Monat besucht.

*Technologievorsprung: Jumbomall.com hat die Software selbst entwickelt, die Möglichkeiten bietet, die andere Webseiten nicht haben.

*Markenname: Jumbomall.com ist das erste Online-Einkaufszentrum und konnte so bereits einen Markennamen etablieren.

*Großhandel: Neben dem Endverkauf kann über Jumbomall.com auch der Großhandel abgewickelt werden.

4. Jumbomall.com ist vorbereitet, mindestens so schnell wie der Gesamtmarkt zu wachsen. 1998 wurden weltweit im Internethandel 50 Mrd $ umgesetzt. Für 2003 liegen die Schätzungen bei 1.000 Mrd $. Der Online Einkauf wird zu einem wichtigen Faktor im Gesamtmarkt.

5. Die aktuellen Wachstumsraten liegen monatlich zwischen 30 und 50 %, was mehr als dem jährlichen Wachstum der meisten anderen Gesellschaften entspricht.

6. Jeder Händler kann weltweit von Jumbomall.com profitieren.

*Sicherheit: Jumbomall.com bietet Online-Läden an, die sofort genutzt werden können. Mit einem der weltweit besten E-Commerce Systeme kann jeder der über Basiscomputerwissen verfügt, ab 50 A$ monatlich, einen Online-Laden eröffnen.

*Komplette Betreuung: Jumbomall.com bietet den kompletten Service, der das Rechnungswesen, die Lieferung und die Lagerung umfaßt.

*Käufer: Jeder Händler braucht Käufer und Jumbomall.com hat einen Weg gefunden, die interessierten Käufer zum richtigen Händler zu führen.

7. Die Käufer sind daran interessiert, Jumbomall.com zu nutzen

*Sicherheit: Die Käufer wissen, daß sie bei jedem Problem beim Online-Einkauf von Jumbomall.com Hilfe bekommen.

*Große Auswahl: Mit über 2.500 Läden mit einem Zugang wird der Einkauf sehr angenehm.

*Werbung: Werbung wird über Werbebanner im Internet verbreitet.

8. Jumbomall.com wurde am 15. September in Australien gelistet. Der Börsenwert liegt am 29.10.99 bei 31,2 Mio A$. Der nächste Konkurrent iMall wurde im Juli 1999 für 600 Mio A$ verkauft.

9. 40 % aller Verkäufer haben ihre Basis in den USA, 20 % in Australien und 40 % in Europa und dem Rest der Welt

10. Bis zur Börseneinführung wurde das Wachstum aus den Gewinnen finanziert. Damit wurde demonstriert, daß der Online-Handel profitabel sein kann. Das Geschäft ist sehr ökonomisch mit geringen Verwaltungskosten, keiner Lagerhaltung und keinen Krediten.

11. Die Strategie von Jumbomall.com ist es, zum Beginn des globalen E-Commerce Marktes, das maximale Wachstum zu erreichen, um dann den großen Marktanteil in maximale Gewinne umzusetzen.

12. Der Vorstand umfaßt Herrn David Merson, Vorsitzender der Mincom, einem führenden australischen Softwareentwickler mit einem jährlichen Umsatz von 200 Mio A$, Herrn Mike Verveka, dem Vorsitzenden und Gründer der Jumbomall.com und Brian Jones.

Fragen und Diskussionsbeiträge können an jumbowatch@jumbomall.com geschickt werden.

Jumbowatch ist ein kostenloser Service für alle, die an Jumbomall.com (Reuterskürzel JUM) oder am E-Commerce im allgemeinen interessiert sind.

Das Senden der Email an Jumbowatch@jumbomall.com reicht, um bei Jumbowatch teilzunehmen. Bei der selben Adresse kann man sich auch wieder abmelden.

JUMOMALL - Was haltet ihr davon? rabbit

Soll natürlich JUMBOMALL heißen o.T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Amazon Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  10 FANG Aktien nach dem Trump Crash XL___ raurunter 08.12.16 13:48
3 170 Amazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen 2141andreas youmake222 06.12.16 16:52
15 327 Short auf Amazon? permanent against all odds 30.11.16 12:19
    Löschung against all odds   06.11.16 17:10
  164 Amazon - Reaktionen auf die Quartalszahlen/Zukunft knmn Wittgensteins Neffe 13.07.16 21:15