Jürgen baut Vorsprung bei "Big Brother" wieder aus

Beitrag: 1
Zugriffe: 140 / Heute: 1
Jürgen baut Vorsprung bei

Jürgen baut Vorsprung bei "Big Brother" wieder aus

 
#1
Jürgen baut Vorsprung bei "Big Brother" wieder aus
Berlin (Reuters) - Unmittelbar vor dem Ende des 100-tägigen TV-Spektakels "Big Brother" hat Favorit Jürgen seinen zeitweise geschrumpften Vorsprung wieder etwas ausgebaut. Bei den Internet-Fans kam er am Freitag auf einen Beliebtheitswert von 45 Prozent, nach 43 Prozent am Vortag. Aber auch Konkurrent John legte um einen Prozentpunkt auf 40 Prozent zu. Dagegen rutschte Kandidatin Andrea weiter ab und erreichte nur noch 15 Prozent Zustimmung. Das Fernsehpublikum der umstrittenen Sendung entscheidet per TED-Umfrage, welcher der drei Bewohner die Siegprämie von 250.000 Mark erhalten soll. Ein Bewohner zog inzwischen schon aus: Katze "Sternchen" wurde laut RTL2 in einem Korb der Nichte des Produktionsleiters Rainer Laux übergeben.

Bei einer dreistündigen Abschlussparty vor Ort werden neben Ex-Bewohner Zlatko, der mit seiner Single "Ich vermiss' dich" die Charts gestürmt hat, auch "Die 3. Generation" und "Anton aus Tirol" auftreten. Tausende Fans werden an dem Wohncontainer in Köln-Hürth erwartet. In zahlreichen Discotheken und Kneipen sollen bundesweit "Big Brother"-Partys steigen. Das Geschehen im Container war in Ausschnitten allabendlich im Fernsehen zu verfolgen, daneben sendeten die Kameras rund um die Uhr ins Internet (www.bigbrother-haus.de). Auch der Zweitplatzierte kann sich über einen Geldgewinn freuen: Er soll von TV-Moderatorin Verona Feldbusch 28.000 Mark erhalten, die sie für ihren Besuch bei "Big Brother" bekommen hatte. Das Konzept der Show stammt von der niederländischen Produktionsfirma Endemol.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen