Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 429 430 431 1 2 3 4 ...

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Beiträge: 10.764
Zugriffe: 1.747.366 / Heute: 837
Jinkosolar Holding. 16,771 € -1,68% Perf. seit Threadbeginn:   -9,24%
 
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? ulm000
ulm000:

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

38
21.11.14 12:00
#1
Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.
10.738 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 429 430 431 1 2 3 4 ...

Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

@Back2014

 
26.07.16 14:00
Das wäre eine der aller schlechtesten News seit langem.....
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? chefweb
chefweb:

wti

 
26.07.16 14:12
schon mal auf sen Ölpreis geguckt? Solarwerte haben es aktuell nicht einfach und die Tendenz zeigt eher nach Süden..
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

@Back2014

 
26.07.16 14:15
Wenn China das Ausbauziel kürzt braucht man gar keine Solaraktien mehr kaufen, das wäre ein katastrophales Signal.....
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? Back2014
Back2014:

H731400

 
26.07.16 15:52
Der Artikel spricht ja davon, dass es wahrscheinlich kommt.
Ich bin auch der Meinung, dass es runterrauschen könnte, wenn dasd wirklich kommen sollte.
Bisher war ich der Meinung, dass es Jinko nicht so stark treffen sollte, denn die könnten einen möglichen "Überhang" in die eigenen Kraftwerke verbauen, wenn der Marktpreis zu niedrig wäre.

In den  genannten Provinzen hat Jinko auch Parks...., mal schauen was da noch so passiert heute.


www.digitimes.com/news/a20160726PD202.html
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

@Back2014

 
26.07.16 15:59
Der ganze Sektor würde abschmieren auch Jinko....
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? euroxxx
euroxxx:

möglich....

 
26.07.16 16:19

dass die solarwerte kurzfristig abschmieren würden....
aber ich würde es als eine ganz normale Entwicklung einstufen...

Photovoltaik wird billiger - billige Photovoltaik hebt nachfolgend die Nachfrage - und in diesen Spielchen der Reinkarnation werden die großen Stärker, der Kuchen noch größer, der jetzt noch verborgen hinter Öl und Fossil bleibt... - und Öl bekommt nachfolgend noch mehr Druck

Dass ist ein Spiel über Jahrzehnte, daher verläuft es leider nicht linear...
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? euroxxx
euroxxx:

und....

 
26.07.16 16:20

eigentlich müssten dann bei Solar, der KURS Preis wieder steigen, wenn die Photovoltaik Preise fallen ... - weil man ja weiß dass nachfolgend die erhöhte Nachfrage kommt.....
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? Back2014
Back2014:

Sinkende Preise

 
26.07.16 16:28
@H7314000: ich glaube auch, dass die Branche runter geht, jedoch werden die Kostenführer (JKS) nicht so stark fallen, weil sie ggf. noch schwarze Zahlen leifern können, wenn andere schon rot sind.

@euroxx: wenn aber deine Gewinne überprportional sinken, wenn der Preis fällt, dann sind aber die Gewinn etc weg.
Mann muss sich auch klar machen, dass wenn die Preise um 1/3 sinken, und somit die Umsatzerlöse um 1/3 zurückgehen, dann brauchst du schon eine GW-Absatzwachstum von 50% um die gleichen Umsatzerlöse zu haben.

Natürlich wird PV dadurch wettbewerbsfähiger, aber es wird einige Marktteilnehmer nicht mehr geben und die Gewinne sind fraglich.

Jinko Solar vor einer Neubewertung ? ulm000
ulm000:

Der ganze Sektor würde abschmieren auch Jinko....

3
26.07.16 16:29
Ganz ehrlich ihr denkt mir zu einfach. China wird in einigen Regionen keine große Solarkraftwerke mehr genehmigen. Das wird so kommen, denn bei Wind ist es mittlerweile auch so. Macht ja auch null Sinn in den chinesischen Provinzen Xinjiang oder Gansu noch Solarkraftwerke zu bauen bei Curtailment-Raten von 52% bzw. 39%. Darum wird es zu ganz anderen Verteilungsquoten von der China National Energy Administration kommen und hier kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass es wohl nicht über 15 GW im Jahr an Solarkraftwerken in den kommenden 2 Jahren an Genehmigungen raus gehen wird. Da es in China schon noch ein paar Jährchen brauchen bis man genügend Stromnetzkapazitäten zur Verfügung hat um den doch schon sehr flukturierenden Solarstrom unter zu bringen ist es halt mal so. Aber sensationell Neu ist das alles nun wirklich alles nicht.

China muss Solar auf die Dächer bringen, denn hier gibt es keinen Stromnetzengpass und das Potential ist riesig. Hier liegt die Zukunft von Solar. Bis jetzt mussten sich ja Jinko und Co nicht großartig anstrengen in China um ihre Module absetzen zu können bei dieser riesen Anzahl an Solarkraftwerken. Wird sich aber in diesem 2. Halbjahr deutlich ändern in China, denn allzu viele größere Solarkraftwerke wird es im 2. Halbjahr, aber auch mit Sicherheit in Q1 2017, nicht geben. Denke mal jetzt wird es sich zeigen ob China Solar auf die Dächer kriegt oder nicht, vor allem weil ja nun auch Jinko und Co genug Motivation haben müssen Module in China zu verkaufen. Module auf Dächer zu verkaufen ist natürlich deutlich vertriebsintensiver wie Module für Solarkraftwerke zu verkaufen, aber wer genügend Absatz in China haben will dem wird nichts anderes übrig bleiben. Aber eines ist auch klar, Solar auf den Dächern ist ein deutlich nachhaltigeres Geschäft wie als da sGeschäft mit großem Solarkraftwerken.

Kriegt China bzw. die chinesischen Solaris Solar auf die Dächer, dann reden wir in China mit Sicherheit von einem jährlichen Zubau > 25 GW. Das Problem in China ist halt, dass der Strompreis dort eh recht niedrig ist mit so um die 0,06 $/kWh, aber dafür werden ja  Aufdachanlagen schon sehr ordentlich subventioniert über Einspeisevergütungen. Mal sehen ob eventuell nun das Jinko Solarleasing langsam mal ins Laufen kommt. Bis jetzt ist das ja tote Hose angesagt gewesen.
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? euroxxx
euroxxx:

grundlegender FAKT ist jedenfalls

 
26.07.16 16:46

Die Energiewende ist im laufen ... - egal ob mit Solargroßanlagen oder Hausdachanlagen... Egal ob China, Südamerika, Indien, Europa, USA ...

Also ich wage nichts konkret vorherzusagen, aber eines traue ich mich schon...
dass dieser Weg fortgesetzt wird... - auch wenn es Zwischendurch wieder kurze Stops geben könnte... - aber der Weg und das Ziel ist klar.

Jinko Solar vor einer Neubewertung ? euroxxx
euroxxx:

@back2014

2
26.07.16 16:54
... naja klar muss nachfolgend der Umsatz enorm wachsen ...

Aber denk mal, wieviel Prozent der derzeit elektrischen Energieform haben wir umgestellt auf Alternativstrom ?
Wenn jetzt noch die Speichermöglichkeiten (egal ob Batterie, oder Wasserstoff) dazukommen, dann reden wir eventuell vorab schon von 70% Umstellungsmöglichkeit... oder mehr ...

Was sind 100GW ? - am weltweiten Verbrauch gesehen ? - so gesehen, steckt das Ganze doch noch immer in den Kinderschuhen  - 2012 lagen wir bei einen Verbrauch von 19.700 Terrawattstunden, weltweit.

und dieser Verbrauch wächst weiter... wenn dann schlussendlich auch der Verkehr mit E Energie komplett mal laufen soll ...  - ich sehe hier weiter enormen Bedarf !!!




Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

@ulm000 der ganze Sektor würde abschmieren

 
26.07.16 19:28
In dem Bericht steht das die Vorgaben des 13. 5 Jahresplanes von 150GW Ausbauziel gekürzt werden soll, oder ? Bin nicht perfekt in Englisch.
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? Taktueriker81
Taktueriker81:

Typisch Jinko

 
26.07.16 20:44
jetzt wo heute alle mit einer Rutsche gerechnet haben, sendet die Aktie ein Lebenszeichen. Wenn es gelingt die 19$ zu überspringen könnte ein erstes kleines Kaufsignal generiert werden...

VG
Taktueriker
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

Seeking Alpha

 
26.07.16 21:51
Unter Finanznachrichten, kann es leider nicht öffnen habe keinen Account, aber die Vögel singen es schon von den Dächern das China wohl kürzt :

JinkoSolar Is Marching To The Beat Of Its Own Drum
Jul. 26, 2016 6:33 AM • JKS
Summary
Possible reasons JinkoSolar’s constant volatility and solid quarterlies don’t add up.
The reason behind the likely reduction in government subsidies.
Over 65% of Global demand is made up of China, Japan, and United States.
I have been carefully watching JinkoSolar  
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

Frage an alle ?

 
27.07.16 08:40
Hat jemand noch zusätzliche Quellen gefunden das China eventuell das 150 GW Ausbauziel im 5 Jahresplan kürzen will ? Das wäre für mich ein deutlich schlechteres Zeichen als die Sunedison Pleite etc.....
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

Mal ausnahmsweise gute Infos

 
27.07.16 13:59
www.pv-tech.org/news/...sed-targets-for-purchasing-solar-power
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? euroxxx
euroxxx:

ich verstehe Euch nicht ....

 
27.07.16 16:26

selbst wenn China 150 GW rückwärts rudern würde....

- hallo ..... - haben nicht 175 Staaten das Klimaschutzabkommen unterschrieben ? - wenn jetzt nur jedes Land 1GW installiert, wären die 150 GW locker kompensiert.

Wieso versteift man sich immer nur auf China ? oder Indien ?

.... und all diese 175 LÄnder sind jetzt in der Tat aufgefordert etwas zu tun !!!

Jinko Solar vor einer Neubewertung ? brody1977
brody1977:

Börse funktioniert jetzt anders

2
27.07.16 16:56
Deutschlands großer Solarwert muss 700 Millionen Strafe zahlen und schießt um 15% hoch, ein großer Autohersteller mit zwei Buchstaben muss 15 Milliarden zahlen und es läuft richtig gut. Kann Jinko nicht auch mal für irgendetwas Strafe zahlen?  
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? euroxxx
euroxxx:

ja...

2
27.07.16 17:10
ich gebe dir schon vollkommen recht, dass die Börse in den letzten Jahren immer obstruser geworden ist... - vollkommen richtig ... ja auch verdammt stark von den Banken gesteuert wurde, siehe Elon Musk ... - gute Kredite , gute Kurse... - viel bla bla, und schon läuft die Maschine....

Aber.... irgendwann holt einem dass ein .... - entweder kommen dann wirklich die Umsätze, und die Kurse bleiben genauso kleben wie hier derzeit ... (weil eben die Banken auch immer weniger Geld an diesen Firmen verdienen, weil sie ihre Raten zurückzahlen können) oder diesen Buden gehen ein, auf hopp dropp ...

Aber mir ist es lieber ein Investment zu haben.. dass mal klebt, und ich nicht täglich zittern muss, ob es diesen Haufen morgen auch noch gibt... oder dieser schon zu gären beginnt...

Daher... untern Strich, ist mir persönlich ein Investment mit Fundament lieber... - und ich denke dass kann beides Bieten Risiko aber auch eine "gewisse" Sicherheit, zumindest von heut auf morgen :-)

Willst du was ganz heißes im Alternativen Bereich, dann schau dir die Wasserstoffaktien oder auch die LithiumBergbau AKtien  an... dort beginnts gerade erst...
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? Gardiun
Gardiun:

Verstehe einer die

 
27.07.16 18:22
Börse.

Solarword wird zu 750 Mio Strafe verdonnert und die Aktie steigt 15%
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

@euroxxx

 
27.07.16 19:20
Paris bzw Abbiommen ist doch rein freiwillig, das 2 Grad Ziel ist eh schon erreicht bzw wird erreicht. Das Abkommen ist wohl eher eine Beruhigungspille für die Bevölkerung. Aber ein schrumpfen des chinesischen Marktes wäre ein ganz schlechtes Zeichen, und so wie ulm000 in China...Solar aufs Dach sehe ich leider noch lange nicht. Das wird Indien auch nicht schaffen in den nächsten Jahren. Hält sich sogar in Europa stark in Grenzen.  
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? MrChinaSolar
MrChinaSolar:

bzgl Solarworld

 
27.07.16 20:19
Tippe auf buy on bad news: Die Leerverkäufer haben sich jetzt eingedeckt da die nachrichten nicht noch schlechter werden können (für den moment) und warten darauf weiter oben wieder zu shorten
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? H731400
H731400:

wenn das so kommt gute Nacht

 
08:39
www.solarserver.de/solar-magazin/...pazitaet-installieren.html

Chinas Gesamtzubau-Ziel könnte von 150 GW auf 110 bis 125 GW gesenkt werden

Angesichts des massiven Zubaus erwartet AECEA, dass sich der PV-Markt ändert und die Zielvorgabe im Rahmen des Fünfjahresplans von 150 GW, wie bislang geplant, auf 110 bis 125 GW gesenkt werden könnte.

 
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? eva4lu
eva4lu:

Fünfjahresplan

 
10:17
Ich verstehe die Gedankenspiele zur angeblichen Reduzierung des Fünfjahresplanes nicht.
Ende 2015 hat China gerade mal 0,7% des Strombedarfs durch Solar gedeckt. Nach dem diesjährigen "gewaltigen" Zubau können es auch gerade mal 1% sein. Das ist jetzt nicht gerade viel.
In China gibt es sicherlich Netzanschlussprobleme- verstehe ich bei dem winzigen Solarstromanteil aber auch nicht wirklich... Und parallel werden problemlos zig Kohlekraftwerke gebaut...
Jinko Solar vor einer Neubewertung ? brody1977

Notenbank

 
sorgt auch heute wieder für einen starken Euro, was die Talfahrt noch mehr beschleunigt.  

Seite: Übersicht ... 429 430 431 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: trebrreh

Neueste Beiträge aus dem JinkoSolar Aktie (JinkoSolar Holdings ADR) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
38 10.763 Jinko Solar vor einer Neubewertung ? ulm000 brody1977 10:21
2 551 JinkoSolar - Wo geht die Reise hin ??? fbo|228805999 diplom-oekonom 15.07.16 20:34
2 87 Jinkosolar - für die aus Ulms Thread Verbannten stefan.rivera diplom-oekonom 23.07.15 18:30
  27 Löschung diplom-oekonom fbo|228805999 21.05.15 07:33
25 10.209 Jinkosolar - hat die niemand auf dem Radar? BlackHoleSun diplom-oekonom 14.04.15 07:57