Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T.

Beiträge: 17
Zugriffe: 360 / Heute: 1
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 .

 
19.01.00 19:17
#1
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

YYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEESSSS.

 
19.01.00 19:42
#2
sorry
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

10 7/8 und es geht weiter! o.T.

 
20.01.00 17:27
#3
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. daemon
daemon:

Re: Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Ku.

 
20.01.00 17:33
#4
WKN Nummer bitte
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

Re: Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz.

 
20.01.00 17:48
#5
Sind in USA gelistet, waren mal in Berlin gelistet unter 915157. Derzeit
wird über einen Segmentwechsel an den NM nachgedacht unter der Führung von KJD.
Gruß,
hugo
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Bertolucci
Bertolucci:

Listing am Neuen Markt?

 
20.01.00 17:56
#6
Higo, was weißt Du über das Listing am NM? Denkst Du, daß diese Phantasie den Kurs derzeit so beflügelt?
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

Re: Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz.

 
20.01.00 18:24
#7
Denke das ist das eine, andererseits sprechen die Zahlen für sich aus den letzten Pressemeldungen.
Außerdem wird fleissig auch in Deutschland an einer Expansion des Unternehmens gearbeitet, Kooperationen werden vereinbart und so weiter.
Die steigenden Umsätze sprechen für sich. Die Analyse ist auch nicht uninteressant. infos findet ihr unter:

www1.newsalert.com/bin/digest?Symbol=mxip


Gruß,
hugo
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

SCHTONK: Bei den Umsätzen höheres Kursziel für MXIP möglich, 22 Dol.

 
20.01.00 19:52
#8
meinst Du zu dem Chart?
Bleibe investiert. Geduld zahlt sich ja aus ;-)
Gruß,
hugo
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Arlouis
Arlouis:

MXIP-Technologie für den Schulterschluss von "Klassik" und "Moderne"

 
20.01.00 21:19
#9
1. Nach dem Zusammenschluß von AOL und Time Warner ist in den letzten Tagen viel Bewegung in die Internet- und auch Medienwerte gekommen, allerdings in beide Richtungen. Nachdem sich der Pulverrauch verzogen hat, wird allmählich klar, daß andere dem Schritt von AOL/Time Warner in irgendeiner Form folgen werden müssen. Die Welt des Internets wächst immer mehr zusammen mit der Welt der "klassischen Medien" wie Fernsehen, Rundfunk, Telefonie, Print etc.
Die Internetprovider brauchen (die liebgewonnenen) Inhalte, die wiederu brauchen den zukunftsträchtigsten Verbreitungskanal von optischen und akustischen Informationen.

2. Das Internet wird über kurz oder lang (ich glaube sehr, sehr bald) das einzig überlebende Medium (gedruckte Medien in begrenztem Umfange wird es weitergeben) bleiben, weil es unwahrscheinlich viele praktische Vorteile gegenüber den "Klassischen" Medien besitzt. Der meines Erachtens gewichtigste Vorteil: Die unbegrenzten Möglichkeiten der sekundenschnellen "Individualisierung" für den Anwender!

3. Das Internet hat eigentlich nur noch zwei Hürden zu überwinden:
  a) es muß Einzug halten in die "Wohnzimmer" der Menschen", den meist sitzt man doch noch irgendwo im Büro, im Arbeitszimmer und hat nicht den Komfort und die angenehme Atmosphäre wie etwa beim Fernsehen. Die Dimensionen der Standard 17"- Monitore und die gerade für ältere Menschen noch viel zu komplizierte Technik von Computern verhindern, daß wesentliche Bevölkerungsgruppen - nämlich die finanzkräftigsten- regelmäßigen Zugang zum Internet finden.
  b)die heute noch üblichen Datenübertragungsraten lassen ein vernünfige Darstellung von Bild und Ton -truemotion - praktisch nicht zu.

zu a) der Siegeszug mit dem Vordringen in die "Wohnzimmer" und damit ein deutlicher Komfortgewinn in bezug auf das Umfeld (Sessel, Couch etc.) und die Wiedergabetechnik(wesentlich größeres Bild sowie "gelernter" Umgang mit TV und Videotechnik)wird in der nächsten Zeit sehr schnell vor sich gehen.
Damit werden im Handumdrehen neue Zielgruppen erreichbar sein; diejenigen, die auch das Geld haben, um das langfristige Überleben der meisten derjenigen Internetanbieter, die auf Werbeeinnahmen angewiesen sind, überhaupt zu sichern.

zu b) die Übertragungsgeschwindigkeiten werden in den nächsten Monaten und Jahren geradezu explodieren, sodaß dieses "bottleneck" schon bald der Vergangenheit angehören wird.
Bilder und Töne in perfekter Qualität werden über Breitbandkabel via Internet in Abermillionen Haushalte strömen.
Wobei es nach gar nicht ausgemacht ist, daß für einen hohen Datendurchsatz  die relativ kostenintensive Glasfaserkommunkationstechnologie zum Einsatz kommen wird. Möglicherweise wird sich ja eine "wireless"-Technologie auf Dauer durchsetzen, die wesentlich kostengünstiger ist und damit auch in armen, aber sehr bevölkerungsreichen Ländern bzw. Kontinenten wie Indien, China und Afrika erfolgreich sein könnte.

Hierfür habe ich bereits einen Unternehmen bzw. dessen Technologie im Auge. später einmal mehr dazu. Ich muß darüber noch mehr herausfinden.


Aber um den Bogen zu kriegen:

Wer werden die Gewinner sein bei der meines Erachtens sehr wahrscheinlichen, aufgezeigten Entwicklung?

Aller Voraussicht nach die Unternehmen, die die zugrundeliegende Technologie bereitstellen,um die Vorteile der "klassischen" und der "modernen" Welt miteinander zu verbinden; d.h. die folgendes ermöglichen:
- Übertragung von Bild und Ton in excellenter Qualität,
- anwenderfreundliche Technik (z.B. Settopboxen oder Kombigeräte
  TV/Internet/Telefonie)
- kostengünstige Integration in schon vorhandene Komponenten (z.B. TV
  oder Computer)
- und,und,und ...

Tja und da fällt mir sofort MXIP ein, die bieten all das auf einmal in einem  Gerät! Und wenn man dann noch liest, daß die auf der von 6. bis 9. Januar stattgefundenen weltgrößten Technologiehandelsmesse in Las Vegas den Stand gegenüber von AOL hatten (hab ich aus einer anderen Quelle), kann man sich so einiges ausmalen!!!

In der Hoffnung auf einen kontinuierlich steigenden Kurs (jeden Tag 1-2 % wären mir eigentlich lieber)

Grüße an alle Interessierten und besonders an hugo

Arlouis

P.S. Übrigens bin ich der Meinung, daß wir uns noch mal viel intensiver mit den Trends des neuen Jahrtausends beschäftigen sollten; wenn wir das mit dem entsprechenden Tiefgang tun, werden uns die zukünftigen Topwerte fast zwangsläufig in die Hände fallen. Und eigentlich gibt's hier in diesem Board wirklich viele engagierte Menschen, die ihren Teil zum dem doch nach wie vor sehr hohen Niveau von Ariva beitragen (im Gegensatz zu einigen anderen Boards)!

Als Anhang noch mal auszugsweise Info über MXIP und dem neuen Partner Labtec!

DALLAS--(BUSINESS WIRE)--Jan. 6, 2000--MAX Internet Communications (OTC BB:MXIP) and Labtec,
Inc. (Nasdaq:LABT) announced today a relationship designed to offer Labtec's AM-242 unidirectional
microphone, which utilizes its Noise Cancelling and Amplification Technology (NCAT(tm)), with MAX
Internet's Video Communication Station(tm), or VCS, which enables true-motion, two-way synchronized
video and audio over the Internet. The partnership combines the superiority of each product to uniquely
enhance the quality and the experience of true motion video and audio communications over the Internet.

The MAX i.c.Live VCS(tm) is an easy-to-use appliance about the size of a DVD player that is up and
running with a quick connection to a broadband Internet source and a display device, like a television or
a computer monitor. MAX Internet initially introduced the VCS(tm) in November at the COMDEX Trade
Show held each year in Las Vegas. The company will be presenting the MAX i.c.Live VCS(tm) and the
Labtec AM-242 at the 2000 International Consumer Electronics Show, the world's largest annual
technology tradeshow which showcases new technology for the millennium, on January 6 through
January 9 in Las Vegas.

"The MAX i.c. Live VCS(tm), the latest development in set-top Internet appliances, takes basic Internet
browsing to a new level by delivering a high-quality video experience to the home entertainment market.
Now you can enjoy video conversations with family and friends right from your living room," said Thomas
Fehr, Chief Marketing Officer of MAX Internet Communications. "The Labtec NCAT(tm) microphones
enable optimal voice clarity as well as offer a space-saving solution which complements the MAX i.c.
Live VCS(tm) complete level of functionality for high quality true motion audio and video communications
over the Internet."
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo
hugo:

Jetzt stellt sich nach 24 Stunden die Frage, überwindert MXIP die 12$ ???.

 
20.01.00 23:28
#10
Danke Arlouis für Deinen Beitrag, liest sich sehr gut. Hatte mal selbst gesagt, bei 15-17 Dollar aussteigen zu wollen. Das überlege ich mir wohl noch mal.
Gruß und gute Nacht
hugo
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Schtonk
Schtonk:

hugo: sorry

 
21.01.00 15:16
#11
ich hatte deine Frage übersehen. Die traditionellen Indikatoren sind alle bullish und noch nicht überkauft. Momentum auch OK, es könnte noch 2 US$ weitergehen. Nach der von mir vorgezogenen VTAR-Methode sollte der Wert aber jetzt korrigieren, wie weit, das sagt die traditionelle Chartanalyse: ca. bis around 10US$.

Ich wäre mit der Verdreifachung zufrieden. Wenn du aber nach wie vor von der Durchsetzbarkeit der Technik überzeugt bist (ich bin es immer noch nicht), würde ich die Aktie weiter halten, denn dann stünde ihr die eigentliche Entwicklung in KGV-Multiples noch bevor.

Gruss,
Schtonk
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Förstina
Förstina:

Jetzt kratzt sie schon an der 14 !!!!! o.T.

 
21.01.00 17:01
#12
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Förstina
Förstina:

Und die 16$ sind geschafft!!!

 
21.01.00 17:46
#13
Meine Güte die geht ja ab wie eine Rakete!!!!!!!!!!
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Förstina
Förstina:

!!!!!!!!!!!!!!!!!!""!!!!!!DAS GIBT´S DOCH GAR NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
21.01.00 17:50
#14
eben noch 16 und jetzt 18,50!!!!!!!!!!!! heute schon über 50% !!!!!!!!!
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. Arlouis
Arlouis:

MXIP: Schlußkurs 16 1/8 +34,4%:verschiedene Gerüchte in amerikanis.

 
22.01.00 00:26
#15
besagen, daß möglicherweise ein big player im Spiel ist, der gerne die Technologie für sich gewinnen möchte. Es wird gemunkelt, daß Microsoft dahinterstecken könnte. Denn welchen Sinn würde es machen, ein solches Produkt selbst zu entwickeln, wenn die Technik bereits existiert und das dafür verantwortliche Unternehmen noch ziemlich billig zu kaufen ist auf dem Markt? Meine Vermutung (ich dachte eigentlich eher an AOL-Interesse) scheint sich jedenfalls zu bestätigen...

Darüber hinaus werden geradezu phantastische Quartalszahlen erwartet. Die sollen Mitte Februar bekannt gegeben werden.

Als nächstes Kursziel werden jetzt die 20$ angepeilt, soweit ich mich aber entsinnen kann, waren bereits im vergangenen April Ziele im Bereich zwischen 25 und 30 $ genannt worden. Das von Schtonk bereits angesprochene vorübergehende,Rückschlagpotential wird bei etwa 10$ gesehen (technische Analyse; galt allerdings für gestern, als sie noch bei 12$ standen).

Wünsche uns allen, die hier rechtzeitig eingestiegen sind, noch viel Spaß; ich will auf jeden Fall noch durchhalten, bis ich die einjährige Spekulationsfrist erreicht habe, wahrscheinlich lohnt es sich noch viel,viel länger!

Grüße

Arlouis

Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. risko
risko:

Glückwunsch an hugo und friends...

 
22.01.00 02:32
#16
hallo alter arivianer,

toll Du hast ausgehalten. Wie schon gepostet bin ich bei 6,5 $ ausgestiegen. Habe damals trotzdem geld mitgenommen und war zufrieden. Freut mich für Dich das viel mehr hängenbleibt. bin mit meinen tantiemen ein paar mal auf der strecke geblieben habe jedoch auch gut verdient mit anderen nebenwerten. vielleicht habe ich die nächsten wochen etwas mehr zeit für JP's Board und würde mich über künftige diskussionen freuen. werde die nächsten tage meine investments (mit WKN) posten. also nochmal alles alles gute für Mxip an der auch ich ein wenig mit verdienen konnte - vielen Dank,

ciao, risko
Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 9 Dollar Hürde? Kursz. 22 $ o.T. hugo

Re: Jetzt wird es interessant. Überwindet MXIP die 21 Dollar ? Kursz. 40 $

 
#17
Was so in ein paar Tagen passieren kann!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen