Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus!

Beiträge: 7
Zugriffe: 2.286 / Heute: 1
Aligna kein aktueller Kurs verfügbar
 
Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! jgfreeman
jgfreeman:

Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus!

 
02.07.00 15:55
#1
Kann man dieses Unternehmen überhaupt noch ernst nehmen? Fundierte Berichte und Studien gibt es nicht, so langsam kapier ich, dass es keine Zukunft für diesen Wert gibt. Leider liegen immer noch 25 Stk. (KK118) in meinem Depot :-(
Vor Monaten habe ich mich zu diesem Kauf verleiten lassen und es hört sich ja auch toll an "Marktpotential 5 Milliarden, neue klinische Studien", gut, ich bin drauf reingefallen. Eigentlich besteht ja wirklich die Chance, dass PM3 sich hier einen ganz tollen Markt erschließt, aber
- die Behandlung ist sehr teuer
- die Wirksamkeit ist noch nicht fundiert bewiesen

-> durch Medikamente wäre die Behandlung wesentlich einfacher und billiger

und das beste ist: ein an der Nasdaq gelistetes Unternehmen will solch ein Medikament an den Markt bringen und die Chancen stehen SEHR GUT dafür

so, auch wenn ich jetzt einigen Leuten Angst gemacht habe, vergesst den Wert! Ich bin selber darauf reingefallen und werde meinen Verlust realisieren. Es gibt noch so viele gute Investments am NM, steckt euer Geld lieber da rein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! Softi
Softi:

Ich habe letzte Woche von einem Bekannten, der in ettlichen Bio´s investi.

 
03.07.00 00:40
#2
Info bekommen, daß die Behandlungskosten für die Plasma-Verfahren von den Krankenkassen nicht bezahlt werden. Kann dies jemang bestätigen und auch nachweisen ?
Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! bioman
bioman:

Re: Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus!

 
03.07.00 08:06
#3
ich werde dann nachkaufen - danke.

Die Zahlen von Pm3 sind ziemlich gut ausgefallen.

Ob ich mir als Diabetiker den Fuss amputieren oder mir eine Pm3-Therapie verpassen lasse und den Fuss behalte - vielleicht denkst Du darüber einmal nach, ob DM 200.000 für eine Amputation oder 50.000 für die Plasmatherapie sinnvoll wären.

Also wenn Du sie schon los werden willst, dann warte doch einfach die nächsten Zahlen ab und verkaufe mit Gewinn.

Biogrüße
Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! lupetto
lupetto:

Re: Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus!

 
03.07.00 09:02
#4
wer kann mir denn sagen wann die nächsten zahlen zu erwarten sind?

bin auch zu € 116 investiert und hatte mir den fetten reibach erhofft.
 
Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! cap blaubär
cap blaubär:

Re: Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus!

 
03.07.00 09:26
#5
die Zahl die zur Zeit zählt ist der klinische Test vons ganzen,und da gehen selbst in Firmenpublikationen die Meinungen auseinander,im intervew kündigt Prof Richter Phase 2/3 an,nur im Text vorher ist von BEGINN der Phase 2 die Rede(zum verständnis,in Phase 2 versagen rd.40%in 2noch 20%)ist irgendwie alles recht nebulös mit denen.Würd sagen ne prägnate Lemmingempfehlung zum Ausstieg nutzen,wenn schon auf ner Eisenbahnschiene balancieren dann a)nicht mit verbundenen Augen + b)nicht auf ner Hauptverkehrsstrecke
blaubärgrüsse  
Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! goldesel
goldesel:

Re: Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus!

 
03.07.00 10:33
#6
Pm3 ist eine ganz grosse Luftnummer!!!Ohne klinische Tests ein Medizintechnikprodukt als den Hoffnungsträger medizinischen Laien
in Boards aufzuschwätzen,ist einfach nur dreist!!! Also `bioman`,was
soll das???  ..komme mir jetzt nicht mit sieben (!!!!)gesunden Probanden.
Beim Diabetiker mit seinen Gefäßschädigungen ist eine Verbesserung der
Mikrozirkulation höchst ungewiss!!!
Dem einzigen dem dieser Adsorber mit Sicherheit hilft,sind die pm3 Abzocker.
Bis zum Kasse machen im August --Ende der Lock-up Periode-- also noch
schön weiter pushen!!!  ...und im Xetra kurz vor Handelsschluss eine(!!)
pm3 Aktie kaufen!!
Jetzt reicht´s! Plasmaselect fliegt bei mir raus! bioman

You are right, but ...

 
#7
You can give a damn on me but not on the facts: Ich setze mich halt' auch wie Ihr hin und lese viel, surfe und rede mit Leuten. Ich lese das, was anscheinend kompetente Leute dazu sagen. Ich vergleiche die Tiefe von Aktienanalysen und insbesondere, ob sie nicht zu schön malen (z.B. Goldman Sachs oder der Aktionär). Bei der Einproduktfirma Met@box habe ich die Analysen immer noch im Hinterkopf, und die übertreffen nach einem Jahr jegliche Annahmen und steigen gen Himmel. Hätte jemand bei 30 E MBox empfohlen um sie dann auf 23 E sinken zu sehen, wäre er wahrscheinlich genauso verbal gelyncht worden. Natürlich will das jetzt keiner mehr wissen.

pm3 ist ein junges Unternehmen mit exzellenten Wissenschaftlern und cleveren Kaufleuten. Und gegenüber so manchen Neuemissionen (wie z. B. Lycos meiner Spezialfreunde von Goldman Sachs) ist pm3 eine Anlegerfreude, die ihre Erwartungen positiv übertreffen und nicht gleich für jeden Pförtnerwechsel eine ad-hoc rausbringen.

Viele Biotechs haben noch nicht einmal Medikamente in Phase I und dafür astronomische KGVs und KUVs. Diese vergleichsbewerten Phantasiekurse werden wie bei Evotec oder Morphosys noch von großen Häusern oder Namen gestützt - auch diese können ihre Meinung ändern. Dann haben sie aber bereits an uns kräftig verdient, denn die Researchdaten kommen zuerst über Intranet zum Trader, dann an den Markt.

biogrüsse



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aligna Forum