Jetzt in Platin investieren?

Beiträge: 64
Zugriffe: 61.474 / Heute: 48
Platin 1.048,96 $ -0,55%
Perf. seit Threadbeginn:   +31,05%
 
ETC - Physical a. 89,82 € -0,64%
Perf. seit Threadbeginn:   +45,58%
 
Jetzt in Platin investieren? Cuba Maß
Cuba Maß:

Jetzt in Platin investieren?

5
05.12.08 12:09
#1
Platin scheint um die 800 USD einen Boden gefunden zu haben und ist im Vergleich zu Gold extrem unterbewertet. Die Differenz beträgt momentan nur 30 USD. Vor einiger Zeit lag die Differenz noch bei rund 1.000 USD.

Für Platin spricht zudem:

1. Es ist seltener als Gold:  Anteil in der Erdkruste:  
Platin: 0,0000005%   Gold: 0,000001%


2. Es wird verbraucht


Da der physische Aufschlag jedoch höher ist als beim Gold empfiehlt sich ein ETF auf Platin in dem das Metall physisch gelagert wird.  Bei Kauf vor dem 1.1.2009 sind die Gewinne auch noch steuerfrei.

WKN: a0n62d
38 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Jetzt in Platin investieren? Envision
Envision:

Tja,

 
14.10.15 21:38
#40
Platin hat ja einiges Aufzuholen gegenüber Gold, hier lässt sich nachdem der VW Schock verwunden ist, sicher etwas holen, zumal die Minen in Südafrika fleissig stillegen um das Angebot zu verknappen.
Denke nicht das wir lange fast 200$ unter dem wesentlich günstiger und zahlreicher zu fördernden Gold bleiben.
Habe mir die Impala Platinum A0KFSB, die Nummer zwei am Platinmarkt zugelegt, ein Rebound im Platinpreis sollte von der Aktie überproportional nachvollzogen werden.  
Jetzt in Platin investieren? Mr-Diamond
Mr-Diamond:

Platin

 
12.11.15 15:37
#41
Ja, langfristig gesehen ist Platin eine fast todsichere Sache. Neue Vorkommen werden sowieso schon lange nicht mehr erschlossen und es werden sogar bestehende Minen weg fallen. Die Produktionskosten sind weit über dem aktuellem Preis. Ich kanns nicht garantieren, aber ich bin mir fast sicher, dass es diese Diskrepanz auf jeden Fall die letzten 20 Jahre nicht gab.
Vermutlich kriegt man die Chance, so günstig in Platin zu investieren nur 2-3mal im Leben.
Jetzt in Platin investieren? paioneer
paioneer:

hier mal ein historischer chart...

 
18.11.15 11:46
#42
da ist schon noch luft...:=((

Jetzt in Platin investieren? 872744
Jetzt in Platin investieren? invidia77
invidia77:

Luft??

2
18.11.15 12:58
#43
In dem Absolutchart vielleicht, aber sieh dir mal das Gold / Platin Ratio an.

Historischer Hochstand...
singularia non sunt extenda
Jetzt in Platin investieren? Mr-Diamond
Mr-Diamond:

paioneer

 
19.11.15 08:43
#44
So kann man das meiner Meinung nach nicht sehen. Du kannst den Platinpreis von heute nicht mit dem von vor 20 Jahren vergleichen.
Platin ist ein Verbrauchs Edelmetall. In deinem Chart ist keinerlei Inflation berücksichtigt. Und der Hauptpunkt ist: Die aktuellen Produktionskosten sind weit über 1000 USD. Vor 20 Jahren waren sie vielleicht bei einem Drittel.
Inflationsbereinigt und unter Berücksichtigung von Produktionskosten steht Platin auf einen All Time Low.
Jetzt in Platin investieren? paioneer
paioneer:

das mag ja alles sein...

 
19.11.15 12:47
#45
was ihr beiden da schreibt, aber börse ist doch schon längst nicht mehr rational zu erklären? man sieht ja auch beim gold, dass sich viele am chart orientieren und alle wissen, dass ausschliesslich die politik und das damit verbundene elektronische gold, den preis auf diesem tiefen niveau verharren lassen und wahrscheinlich auch noch tiefer fallen lassen. platin, silber, kupfer etc. geht es da keinen deut besser. was bleibt einem da, nur der blick auf den chart, auf die anderen faktoren haben wir eh keinen einfluss, da können wir noch so richtig mit unseren gedankengängen liegen...
Jetzt in Platin investieren? RobinW
RobinW:

die Russen haben Export von Platin gestoppt um ..

 
26.11.15 12:37
#46
eigene Reserven zu erhöhen. So heißt es offiziell  
Jetzt in Platin investieren? Envision
Envision:

@RobinW

 
26.11.15 13:14
#47
Ich kann dazu nichts finden - im Kurs findet man auch eher kein Reaktion, kannst du eine Quelle angeben ?
Jetzt in Platin investieren? acmis
acmis:

Grundsätzlich

 
26.11.15 16:08
#48
Schon möglich, nachdem Sie von Nato so barsch an der Nase herum gewatscht bekommen haben
Auch der Chinese ist es aber auch leid nun soviel für alles zahlen zu sollen, nachdem wegen seiner Nachfrage (u d die anderer) alles so stieg.
Das Easing ist nur eine psychologische Fragestellung des Geldwertes. Grundsätzlich wie bei Monopoly hat, bei mehr Mitspielern und deren größerem Grundwert , die Bank auch mehr *Spielgeld* zu bevorraten/auszugeben um das *Spiel flüssig * zu halten.
Es wird daher eventuell alles wieder auf das 80er, 90er Niveau gedrückt werden.
Die günstigen Energiekosten tun Ihr übriges.
Jetzt in Platin investieren? RobinW
RobinW:

@envision

 
08.01.16 08:52
#49
ich habe diese Information von Petersburg (privat) bekommen und kurz danach in rt.ru gelesen.
Ich war längere Zeit außerhalb D. -darum diese unbeabsichtigte Verspätung.
Jetzt in Platin investieren? Geko2010
Geko2010:

RUSSLAND

 
21.01.16 11:32
#50
Mischt ordentlich hier.

de.sputniknews.com/wirtschaft/20151020/...d-platin-afrika.html
Jetzt in Platin investieren? Geko2010
Geko2010:

Assenhandel 2 jahre gestopt.

 
21.01.16 11:34
#51
de.sputniknews.com/wirtschaft/20151125/...r-platinmetalle.html
Jetzt in Platin investieren? halbfinne
halbfinne:

lieber finger weg ...

 
25.01.16 13:11
#52
von dem edelmetall-müll / schlechte phase, evtl ab frühsommer ...

wird zuviel gebrüllt für steigende kurse -)
Jetzt in Platin investieren? Frank278
Frank278:

scheint als ob

 
05.02.16 23:08
#53
das der "Edelmetall -Müll" einen Ausbruch hat. Nur Palladium will nicht. Schon 400 $ differenz zu Platin. Was nicht ganz verständlich ist
Jetzt in Platin investieren? Tribalista
Tribalista:

@halbfinne

 
08.03.16 12:19
#54
und nu? Haben wir schon bald Sommer?

Ich denke, ich gehe mal Müll per K.O. kaufen.

Schaut mal hier rein - letztes Drittel!
https://www.youtube.com/watch?v=wB8C55WFxAQ
Jetzt in Platin investieren? Envision
Envision:

Mit

 
08.03.16 12:58
#55
KO leider schlechte Erfahrungen (natürlich dumm, im Abwärtrend) gemacht, bin deshlab auf die Alternative Platinminen ausgewichen, gibt nicht so viele und die Hebeln den Pries ganz gut mit, kein Knockout.
Von der Nummer 3 Lonmin lasse ich nach deren Kapitalerhöhung und anderen Berichten eher die Finger, Impala Platinum A0KFSB, die Nummer 2 weltweit geht ganz gut und ist solide aufgestellt, Anglo American Platinum als Nummer 1 verschlankt sich auch gerade ganz gut in Richtung Profatibilität

Jetzt in Platin investieren? deepdj011
deepdj011:

Automobil Industrie 2016

 
16.03.16 07:44
#56
Setzt mit dem neuen Katalysator nur noch auf Platin, deswegen auch extrem starker Anstieg... Es wird spannend das Thema bis wir auf den 4 stelligen Bereich kommen.
Jetzt in Platin investieren? Envision
Envision:

@deepdj011

 
16.03.16 16:28
#57
Quelle bitte ? Diesel oder auch Benziner ?, welche Hersteller ?
Jetzt in Platin investieren? deepdj011
deepdj011:

heute kommt die 1000 Marke

 
17.03.16 09:16
#58
Jetzt in Platin investieren? deepdj011
deepdj011:

wer noch günstig bei Platin einsteigen will..hier.

 
23.03.16 09:24
#59
Eastern Platinum Aktie



WKN: A118RL  ISIN: CA2768555096  Symbol: ELRFF Typ: Aktie
Jetzt in Platin investieren? Tosti
Tosti:

bleib lieber direkt in Platin

 
23.03.16 09:48
#60
Hoffe auf die 1000 Dollar erstmal
Jetzt in Platin investieren? Tosti
Tosti:

Oje wohl erstmal 950

 
23.03.16 16:10
#61
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Jetzt in Platin investieren? Oktober123
Oktober123:

Nur eine Meinung

 
20.05.16 13:52
#63

Hiermit möchte ich nur ein Paar punkte ganz kurz und knapp erwähnen was für steigende Edelmettalpreise sprechen.

1.Alle Industrieländer sind stark verschuldet
2.Alle Zentralbanken werden Negativzinsen zu Regel machen
3.Alle Zentralbanken werde Ihr Währung abschwäche müssen grade die Exportnationen wie USA, China, Japan, Euroraum
4.Weltweit Steigt die Sozialausgaben dafür sinkt die Staatseinnahme und das führt zu mehr Schulden.
5.Die große Unternehmen machen Riesen gewinne aber was Steuer angeht zahlen so gut wie kein Steuer.
6.Gewinne werden Privatisiert und Verloste werden verstaatlicht
7.Welt weit nimmt wegen Ungerechtigkeit die Soziale Unruhe  zu
8.Die Zentralbanken haben keine Mittel mehr, die kommende Krise, die die selber verursacht haben in den Griff zu bekommen, bis auf ein Mittel mehr schulden was wiederrum das Problem nicht behebt sondern verschiebt und das ist ein Teufelskreis
9.Die Sparer werden für den Sparen bestrafft durch gebühren
10.Bargeld wird frühe oder Später abgeschafft, weil noch nicht 10% von den ganze Vermögen in Bar existiert
11.Es wird keine Zinserhöhung geben was US Dollar angeht, weil ein starke Dollar wird die große Industrie Nation viele Arbeitsplätzt kosten. Was Fed zu Zeit macht ist nur die Vorbereitung auf kommende Rezession damit die nicht Mittellos da stehen.
12.Alle Industrie Nationen werden wegen große Verschuldung mehr Anleihen kaufen in große Mengen, was noch das ganze Situation verschärft
13.Wir werden leider wegen Klimaänderung vieler Unruhe und viele Flüchtlingskrise erleben

14.Wegen die Ungerechtigkeit in viele Länder, werden die Menschen aus Frost und Hass die Kandidaten wählen die, die National sind und nur sich auf eigene Nation beschränken.

15.Die Geldmenge nimmt jeder Sekunde zu durch Drücken, durch Käufe von Staatsanleihen, durch Zinsen und druch Zinsen Zinsen
16.Edelmettale werden zu Zeit von große Akteure wie ein Luftballon mit alle macht und Trex unter Wasser gehalten, damit die Menschen das Vertrauen in Geld nicht  verlieren aber das ist nicht von Dauer frühe oder Später die Wahrheit kommt ins Licht.
17.Der kalte Krieg ist wieder da
18.Die schiere zwischen Arm und Reich geht immer auseinander


Es gibt noch mehr Argumenten und punkte nun kann sich jeder selber ein Bild machen.

Auch das ist kein Empfehlung zu Kauf oder Verkauf nur ein persönliche Meinung.





 

Jetzt in Platin investieren? kbvler

Die Punkte sehe ich genauso

 
#64
als Zusatz. Weil die Politiker der Industrienationen seit über 15 Jahren vermehrt die Grosskonzerne unterstützt schmilzt der Mittelstand überall - welcher über Steuern die Kosten trägt - Grosskonzerne zahlen fast keine - Arbeitslose zahlen auch keine!
Somit werden aus 100 Mittelstandpersonen 3 reich und 97 rutschen ab - diese "Verlierer"
brauchen einen Sündenbock. ob Minderheiten oder Flüchtlige - somit Zulauf zu extemen Parteien.

Da irgendwann das System kollabieren wird und die Allgemeinheit sich nicht mehr blenden lassen wird, wird es zum Knall kommen. Otto Normalverbraucher in den Industrieländern bekommt es über die "Tagesschau" mit wenn Gold ansteigt, deshalb die Deckelung von den Grossen. Nur , wenn die Banken anfangen müssen Negativzinsen auf Girokonten zu verlangen wird die Mehrheit anfangen wird zu "überlegen" - Knall ist dann nicht mehr weit weg.

ABER.....bei so einem Knall helfen KO  ETF s wenig - ich habe mir Gold und Silbermünzen zugelegt. Dafür gibt es dann noch Brot beim Bäcker, wenn keine mehr Plastikgeldkarten und Papiergeld annehmen möchte. Edelmetallmünzen haben immer ihren Gold oder Silberwert, wie hoch dieser auch immer sein wird. Der Staat weiss nicht wieviel ich davon habe und kann es nicht besteuern - nicht wie bei Immobilien, wo eine staatliche Zwanghypothek/Abgabe möglich wäre und ...wenn einmal wieder alles in "grün" ist - Sammlerwertzuwachs is auch dann möglich.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Platin Forum