IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz

Beiträge: 59
Zugriffe: 6.383 / Heute: 2
Barrick Gold 15,66 $ +4,26%
Perf. seit Threadbeginn:   -18,86%
 
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz

 
07.02.00 12:00
#1
Da freut sich das Depot ;)

Grüße an DAZ und CHF.

Good trades. Stockbroker.
33 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz daz1
daz1:

Stockbroker dein Pssting um 18:57...Kurseinbruch um die 18:50!!!!!!!!! o.T.

 
07.02.00 20:53
#35
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

Die Sendung kam so ca. gegen 18.45...

 
07.02.00 23:42
#36
Hi Daz,

habe ein paar Minuten zum Tippen gebraucht. Die Sendung kam etwa 15 bis 20 Minuten vor meiner Reaktion hier.

Ich bin erschüttert, was für eine Macht die Hedginglobby hat!!!
Aber 300 $/oz sind entscheidend, wir haben in den Staaten über dieser Marke geschlossen...

Leider gibt es aufgrund der Kurse in den Staaten bei uns morgen wieder ein Fiasko. Das ist bewußte Manipulation!!!
Man sollte CNBC zur Verantwortung ziehen.
Hoffen wir darauf, daß sich die Asiaten nicht hinter das Licht führen lassen.
Kaum ist man mal im Kino (ANATOMIE) und schon wird man mit solchen Messages konfrontiert...  

Good trades. Stockbroker.

Werde im amerikanischen Goldboard sofort mein Posting von oben einstellen.

IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

DAZ: Barrick hat, soweit ich weiß, dem Hedgingstop noch nicht z.

 
08.02.00 00:38
#37
Nachfolgend ein gutes Interview:


I copied the post below from the Gold Forum a few months ago. Referring to it on down days helps be to see above the emotion of the moment.

"I see gold back up above $800/oz in foreseeable future" - Wolanchuk

Excerpts from an Interview with 13-time Top Market Timer - Don Wolanchuk
(interview took place March 17, 1999).

Don Wolanchuk is a wave theorist with an impeccable track record, dating back to his August 21st 1987 Sell Signal of the DJIA and December 4th 1987 Buy Signal of the same. At various times, Mr. Wolanchuk has been named Bond Timer of the Year, Long Term Timer of the Year, Gold Timer of the year, and Timer of the Year.

Following are his precious pearls of wisdom about gold.

Question (Q): What do you think about gold?

Wolanchuk: Gold, oil and lumber.

Q: What's a short term target, let's say, from now to June on the price of oil?

Wolanchuk: Oh now we're getting off of timing. It has nothing to do with timing. I can guess, but it doesn't have anything to do with what my job is. That's to buy the bottom and sell the top. How long it takes to get from A to Z is not important, unless you're in a hurry. We put on a position and just ride it like a bucking bronco. It's gonna buck back and forth all the way up to above $20.

Q: The uniform opinion seems to be that oil prices and gold prices won't rally until the second half of the year.

Wolanchuk: They're not market analysts. They're just guessers.

Q: After our last interview, you were very accurate about gold going higher?

Wolanchuk: With a worldwide economic boom of monster proportions dead ahead, you're going to have a huge inflationary spiral. The price of everything is going to go crazy on the upside. You've heard the expression "Mongol Hordes?" Those hordes of Cossacks - that's what's going to fuel the world wide explosion of free enterprise, because all those people are emerging from this huge socialist/communist order and turning into untold millions of big spending capitalists.

Q: Are we talking next year two years from now, five years from now or are we talking about gold breaking out of its trading range this year?

Wolanchuk: Gold is on its way. All you've got to do is be long the metal. You don't really care how long it takes because between now and the time it reaches wherever it's going to go, most of us are going to be dead. Just like when people bought it at $30/ounce in the 20's, most of those people are dead. But they were all worried, "When is gold going to do this and do that?" But it's not important. Some people are going to live longer than others and take advantage of whatever it does, but the important thing is direction.

Q: But you said it was at the end of a 17-year bear market. Are we looking at sideways trading for the next 5-10 years?

Wolanchuk: No, it was basically sideways for the last 17 years. It dropped down hard and then went sideways.

Q: Are you talking above $400/ounce sometime in the next 2 years?

Wolanchuk: I don't understand why this focus on 2 years, 1 year, 7 years.

Q: Well, one could say in the year 2025, gold will be….

Wolanchuk: In the foreseeable future, I see gold back up above $800 an oz.

Q: How do you define foreseeable?

Wolanchuk: I don't think much about that. When I said we were going to the moon in August 1987, I thought maybe we'd see a 10,000 by 1996. So it's happening here 2 or 3 years later than I expected it. The last ten years went by so fast nobody cares about that. If they stayed long, they're happy. But if they buy something and say, "Well, it's gonna take 10 years," then they'll be less inclined to buy it than if somebody was convinced it was going to happen 2 years from now.

Q: Do you see gold possibly going to where Goldman Sachs projects, which is something like sub-$250, in the foreseeable future?

Wolanchuk: It's my opinion wire-houses don't know anything about markets. And if they do, the pronouncements that they make will be for the sole benefit for their back rooms. The pronouncements that wire-houses put out are to get the public to do things that their back room wants to take advantage of. So if a Goldman Sachs puts out a public announcement that gold is going to go down to $250 dollars, it's my opinion that they want their customers to sell. Why?
Because the back room wants to own the stuff.

Q: So you don't see gold moving in that direction?

Wolanchuk: Gold is going to the moon. Gold is sold out. Argentina bailed out of gold. They bought bonds - right at the peak in bonds and right at the bottom in gold. The Swiss did the same thing. There's nobody in this gold market except probably the U.S. government. They always do things right. Just like when they told people, "We're going to be making gold coins and offer them to the public 12 months from now." That's when gold was $400 an ounce. So they ran gold up to $500 an ounce just in time to dump all the gold on the public. The public was convinced that gold was headed a lot higher. And of course the public bought it hook, line, and sinker and the rest is history. They
(the public) loved it (gold) at the top, and they hate it at the bottom.

Q: By the end of the year, will gold be higher or lower?

Wolanchuk: Well sure it's going to be higher. But don't ask me where it's going to be in 12 months. Nobody can answer that question.

-----------------------------------------

Wolanchuk's unhedged forecast is:

"In the foreseeable future, I see gold back up above $800 an oz. Gold is going to the moon." ---
Don Wolanchuk
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz daz1
daz1:

Danke Stockbroker für die Info..

 
08.02.00 08:50
#38
Ich habe gestern wieder meine Elektroden gebraucht, sonst hätte ich fast einen Herzinfakt bekommen.

Wenn ich heute auf TVX schauen in Deutschalnd schau, dann sehe ich wirklich das Fiasko.

Leider Zeigt der Java-Itraday Chart nicht die Zeiten beim Goldindex. Aber das mit die 20 Minuten müsste auch hinkommen.
Gezielte Falschmeldungen, das ist sicherlich auch im "gelobten Land" strafbar aber die kleinen haben da halt wenig Chancen.

Schau die mal den Verlauf des Goldindex der letzten zwei Tage und vom 28/29.09 an. Es ist gewaltig wie synchron der Chart verläuft. Das Gleiche Close am 28.09.99 und der Druck am 29.09 der den Kurs auf 304$ drückten. Danach versuchte man noch einen weiteren Tag zu Manipulieren aber nach dem Abschluss der Mat-hold Pattern ging es wieder Aufwärts.

Wir werden sehen und ich hoffe, das meine TVX, in welchem ich die größte Goldposition besitze, nicht bei 0,8 eröffnen sonst kann ich mir keinen Kaffee mehr leisten ;))

grüße an alle

daz
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

DAZ

 
08.02.00 10:16
#39
Hi Daz,

habe noch nicht die Kurse von TVX heute angesehen, hoffentlich lebst Du noch...
Hast Du schon den Goldchart unter www.comdirect.de gesehen?
Der Kurs ist immer aktuell (Gold Index).
Wer hier nicht sieht, daß der Goldkurs manipuliert wird, kann leider die Zeichen nicht deuten.

Wenn TVX wirklich nochmals zurückkommt, werde ich auch zugreifen.

Good trades. Stockbroker.

Und alles nur wegen Barrick? Kann ich mir nicht vorstellen...
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

TVX hält sich gut bei 1,10 o.T.

 
08.02.00 11:01
#40
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

W-O Bericht von heute

 
08.02.00 11:09
#41
Tagebericht Gold
 
Gold -12 auf 303 $/oz, Goldaktien mit Gewinnmitnahmen, Analyse: Grange
 
Der Goldpreis konnte die gewaltigen Gewinne des Vortages nicht behaupten und fiel im späten New Yorker Handel kurzzeitig sogar wieder unter die Marke von 300 $/oz zurück. Heute morgen notiert der Goldpreis in einer relativ engen Handelsspanne zwischen 301 und 304 $/oz. Nachdem die Marke von 300 $/oz gehalten hat, kann bereits heute mit einem weiteren sprunghaften Goldpreisanstieg gerechnet werden. Die Goldaktien reagieren mit Gewinnmitnahmen, nachdem vor allem die nordamerikanischen Werte im Tagesverlauf noch deutlich in der Gewinnzone lagen.

Der nordamerikanische xau-Goldminenindex verlor 3,8 % (Vortag +12,2 %) oder 2,6 auf 65,6 Punkte. Bei den Standardwerten gaben Placer Dome 6,3 % (Vortag +24,3 %), Newmont 5,2 % und Homestake 5,0 % nach. Bei den kleineren Werten büßten Battle Mountain 12,5 % (Vortag +33,3 %), Echo Bay 7,1 % (Vortag +33,3 %), und TVX 6,7 % (Vortag +25,0 %) ein. Kinross konnte gegen den Trend um weitere 11,8 % (Vortag +22,3 %) ansteigen.

Die in New York gehandelten südafrikanischen Werte konnten die Gewinne des Vortages besser behaupten. Durban Roodepoort Deep verloren 11,7 % (Vortag +30,4 %), Anglogold (GB) und Harmony jeweils 2,8 %. Gegen den Trend konnte Gold Fields um weitere 1,3 % zulegen.

Der australische Goldminenindex fiel um 3,1 % oder 27,8 Punkte zurück. Bei den Standardwerten fielen Delta Gold um 7,6 %, Lihir um 6,9 %, Resolute um 6,7 % und Sons of Gwalia um 5,5 %. Gegen den Trend konnte Goldfields um 10,0 % ansteigen. Bei den kleineren Werten verloren Kidston 13,4 %, New Hampton 10,6 %, Dominion 10,4 %, Croesus 8,2 % und Otter Gold 5,4 %. Bei den Explorationswerten stieg AMX Resources um weitere 8,5 %.


Die aktuellen Topempfehlungen der Goldaktien (maximale Kauflimite in Klammern):

Nach den Kursanstiegen wurden Harmony, Gold Fields, Anglogold und Durban Roodepoort Deep zu Haltepositionen.

Nach den Kursrückgängen wurden Sons of Gwalia und Barrick wieder zu Kaufempfehlungen.

Australien:
Sicherheitsorientiert:
Delta Gold 2,07 A$ (2,40 A$, aktuelle Dividendenrendite 9,7 %), Normandy Mining 1,10 A$ (1,20 A$), Pacmin 1,46 A$ (1,60 A$), Sons of Gwalia 4,68 A$ (4,80 A$)

Spekulativ:
New Hampton 0,21 A$ (0,24 A$), Hill 50 1,04 A$ (1,10 A$)

Südafrika:
Sicherheitsorientiert:
Harmony 7,00 Euro (6,50 Euro), Anglogold 28,50 Euro (28,00 Euro), Gold Fields 5,25 Euro (4,50 Euro)

Spekulativ:
Durban Roodepoort Deep 2,05 Euro (1,80 Euro), Randfontein 2,11 Euro (Tauschangebot der Harmony (34 Harmony für 100 Randfontein) annehmen)

Nordamerika:
Sicherheitsorientiert:
Placer Dome 10,1875 $ (12,00 $), Homestake 7,0625 $ (8,00 $), Barrick 17,75 $ (18,00 $), Battle Mountain 2,1875 $ (2,00 $, jetzt eine Halteposition), Newmont 22,75 $ (22,00 $, jetzt eine Halteposition), Freeport 18,375 $ (18,00 $, jetzt eine Halteposition)

Spekulativ:
TVX 0,875 $ (1,00 $)

Quelle: wallstreet-online

Good trades. Stockbroker.
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Hallo zusammen:

 
08.02.00 11:55
#42
Barrick Q4-Report und statement zu hedgeing:

finance.yahoo.com/q?s=abx&d=v1

von gestern.

Auszug:

TORONTO, Feb 7 (Reuters) - Barrick Gold Corp.(Toronto:ABX.TO - news) underscored its bullish outlook on the gold
market on Monday when it unveiled an aggressive growth strategy that includes boosting output while scaling down its
extensive hedging program.

*

Da bin ich doch ein wenig enttäuscht von Barrick!

*

Das mit CNBC ist ja wohl eine Frechheit hoch 5!

Gruß
IZ

IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Noch mal zur Orientierung:

 
08.02.00 12:10
#43
Hätte Barrick seine Hedgeing-Aktivitäten völlig eingestellt,
womit die Analysten gerechnet haben, dann wäre Barrick noch weiter
10-20% nach oben geschnellt und der Goldpreis hätte ebenfalls
einen Schub von 20-30$ nach oben bekommen.
Nach der Enttäuschung von Barrick stellt sich die Situation etwas anders
da - zumindest kurzfristig.
*
Sollte der Dow seine Seitwärtsbewegung fortsetzen - ohne 10800
Richtung 10500 anzustreben, dürfte man auf das next Goldereignis
warten müssen - und damit auch auf einen Anstieg. Ich habe wohl
auch die Hedge-Lobby unterschätzt - Wow!
*
Langfristig gibt es kein hin und her für einen Goldpreis von über 350$,
aber kurzfristig muß man eher beten, daß Gold über $300 bleibt.

IZ
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Prognose:

 
08.02.00 12:54
#44
Sollte der Goldpreis heute über 300$ schließen,
wird man am Mittwoch einen weiteren Anstieg beobachten dürfen,
welcher sich dann bis zum neuen Short-High fortsetzen dürfte (340-350).
Sollte die Marke von 300$ nicht halten, wird es bis zum Ausbruch
einige Tage länger dauern - die Minenwerte werden dann erstmal i.d.
Knie gehen. Damit steht für mich meine entscheidung fest:
Alle Minenwerte halten bzw. Nachkaufen.

jetzt reichts
IZ
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

Gold scheint bei 303 $/oz wie festgenagelt

 
08.02.00 13:08
#45
Hi IZ,

der Goldpreis wird schön auf diesem Niveau gehalten.
Wir bräuchten nun wirklich noch ein paar Firmenmeldungen, die einen Stop des Hedgings verkünden... (aber sicherlich müssen sich einige von denen auch erst noch eindecken, ein starker Anstieg würde für diese Unternehmen Verluste bedeuten, ein zweischneidiges Schwert!)

Nicht mehr lange, und wir werden Goldman Sachs hoffentlich in den Ruin treiben!!!
Ein neues ATH beim DAX, NEMAX... und die Inflation steigt.

Wir steuern auf eine Krise zu, auch wenn es außer uns keiner mehr glaubt.

Good trades. Stockbroker.
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Hi stockbroker, yepp,

 
08.02.00 13:58
#46
derzeit ASK 90,00 bei Anglogold in FRA -
das ist je wohl ein Scherz!
Also Info an alle:
Ich verkaufe sofort für 70 Euro !

Gruß
IZ
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

schade, jetzt ist das ASK wieder weg! :-) o.T.

 
08.02.00 14:00
#47
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Euro gegen Dollar 1% hoch bei 0.991 / Gold auf unter 300 Euro o.T.

 
08.02.00 14:07
#48
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Nette Goldbilder bei:

 
08.02.00 14:28
#49
news.bbc.co.uk/low/english/business/newsid_634000/634278.stm

goo(l)d trades
IZ
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz daz1
daz1:

Hallo Leute. Heute M. Siegel bei WO Live Chat um 18:00..

 
08.02.00 14:38
#50
... aber das habt ihr ja sicher schon gewusst.

Ich hoffe die amis können über 300 den schlusskurs finden.

wir sehen uns dann im chat

grüße

daz
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz beteigeuze
beteigeuze:

Hallo Leute! Kennt Ihr Die Aktuelle Analyse von Ross Mining (8761.

 
08.02.00 14:40
#51
Unternehmensmeldung
(AUS=Australien, NA=Nordamerika, SA=Südafrika, $=US$, MKP=Marktkapitalisierung),
Marktkapitalisierung immer in A$, Produktionskosten immer in US$

28.01.00 Ross Mining (AUS, MKP 86,5 Mio A$) berichtet für das Dezemberquartal eine
Goldproduktion von 46.155 oz, was einer Jahresproduktionsrate von etwa 180.000 oz entspricht.
Bei Nettoproduktionskosten von 222 $/oz und einem Verkaufspreis von 314 $/oz konnte Ross
Mining die Bruttogewinnspanne auf 92 $/oz ausweiten. Aktuell erreicht die Produktion ein KGV
von 3,8. Durch eine Optimierung der Produktionsplanung soll die Produktion aus der Gold Ridge
Mine auf den Solomonen Inseln, dem wichtigsten Standbein der Ross Mining über einen Zeitraum
von 3 Jahren auf jährlich 170.000 oz bei Produktionskosten von 131 $/oz erweitert werden.
Dadurch würde das KGV ab dem Geschäftsjahr 2000/2001 auf unter 3,0 zurückfallen. Die
bürgerkriegsähnlichen Spannungen in dem Gebiet der Gold Ridge Mine sind abgeflaut, so daß
keine Produktionsbeeinträchtigungen zu erwarten sind. Neben der Gold Ridge Mine produziert
Ross Mining jährlich etwa 60.000 oz in der Wirralie Mine, so daß eine Jahresproduktionsrate von
etwa 230.000 oz erreicht wird. Die Timbarra Mine wurde mittlerweile stillgelegt und soll erst bei
einem wesentlich höheren Goldpreis wieder in Produktion gehen. Bis zum 30. Juni 2000 muß
Ross Mining noch 201.000 oz Gold zu 293 $/oz in Vorwärtsverkäufe liefern, obwohl die
Produktion bis dahin nur etwa 100.000 oz beträgt. Bei einem ansteigenden Goldpreis könnten aus
dieser Position erhebliche Verluste entstehen. In den Geschäftsjahren 2001/02 bis 2003/04
könnten jährlich etwa 40 % der Produktion zu 330 $/oz abgerufen werden. Sollte Ross Mining die

bis zum 30. Juni 2000 ausstehenden 201.000 oz abwickeln, wären die übrigen Vorwärtsverkäufe
bei geplanten Produktionskosten von weit unter 200 $/oz unproblematisch.

Beurteilung: Bei einer jährlichen Produktion von 230.000 oz, einem KGV von 3,8, einer
Lebensdauer der Reserven von 11,3 Jahren, einer Lebensdauer der Ressourcen von 20,0
Jahren, einer Dividendenrendite von 5,0 % und einem Hebel von 34,5 auf den Goldpreis bleibt
Ross Mining eine erstklassige Beimischung für ein sicherheitsorientiertes Goldminendepot.

Empfehlung: Halten, unter 0,40 A$ kaufen, aktueller Kurs 0,385 A$. Ross Mining wird in
Deutschland an der Börse in Berlin gehandelt.

Die Goldhotline

(Quelle: W.O)

Eure Meinung?
(Habe selber Welche, allerding zu 0,35 gekauft)

Beteigeuze
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Meine Meinung zu Ross:

 
08.02.00 14:57
#52
Ross Mining hat etwa die gleiche Reaktion auf den Goldanstieg gezeit wie
Anglogold - ist aber viel riskanter.
Deswegen würde ich bei gleicher Performance Anglogold bevorzugen.
*
Bessere Performance dürfte TVX Gold geben - bei einem potentiell
steigende Goldpreis - bei vielleicht etwa gleichem Risiko.
*
Aus diesem Grund würde ich Ross Mining tauschen, wenn du an einen
Goldanstieg glaubst - und erst recht, wegen der Hedgings-Problematik.

Info: Habe mich erst seit 5 Wochen mit Gold auseinandergesetzt.

Gruß
IZ

IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Goldchaos in USA: AU BIS 14 / ASK 40 realtime NYSE - unfaßbar (anglo) o.T.

 
08.02.00 15:35
#53
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Haiopeis
Haiopeis:

Hey Beteigeuze: Bist Du ein roter Riese ;-) ? o.T.

 
08.02.00 18:09
#54
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz daz1
daz1:

Hallo IZ!

 
08.02.00 19:04
#55
TVX:

Nach M. Siegel sieht er den Kurs von TVX bei einem Goldkurs von 350$ sogar bei 3,00$. Also um 1,00 höher als ich.

ESPEED:

Hey, wir hätten es wissen müssen. Espeed +10% und weiter steigend. ;((


grüße

daz
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz IZ
IZ:

Hey daz, furby

 
08.02.00 20:21
#56
TVX:
na das muß man bei der Volalität auch erwarten!

Hat Siegel, dessen Berichte ich im übrigen nicht sehr bereichernd
finde, auch etwas zu meinen weiteren beiden Depotwerten Anglogold
und IchHedgeBisZumAbwinkenBarrick gesagt?

ESPEED:
Tja, da wird sich furby freuen, der wohl ganz gut investiert ist.
Du bis doch auch noch zur Hälfte drin - oder?
Aber: die Umsätze sind mikrig - was bedeutet, daß Espeed bei weiter
gutem Umfeld (was ich allerdings skeptisch sehe) viel weiter steigen
wird. Aber knowbody knows

Furby:
Wichtig ist, daß man eine Entscheidung fällen muß,
du hast sie gefällt und ich hoffe du hast Erfolg
damit. Ich kann auch nur schwer ansehen, wie der
NM und der nasse Dax  nach oben knallt -
thats börse!

Abendlichen Gruß
IZ



IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Stockbroker
Stockbroker:

IZ: Die Antwort.

 
08.02.00 21:39
#57
Zunächst eine aktuelle Kaufempfehlung:

Barrick Gold - Strong Buy
WKN: 870450  BARRICK GOLD CORP.  Research Capital Corp. 08.02.2000  
Analyst Michael Fowler von Research Capital Corp. stufte die Aktie der Barrick Gold erneut mit Strong Buy ein.

Quelle: wallstreet-online


Hi IZ,

Siegel sagte, daß Barrick weiterhin ein Kauf ist.

"HappyVienna: der jüngste preisverfall lag doch angeblich an barrick gold
(Moderator MartinSiegel) Im Gegenteil. Auch Barrick hat angekündigt, wesentliche Teile ihrer Vorwärtsverkäufe glattgestellt zu haben."
...
(Moderator MartinSiegel) Sehr gut reagieren am Anfang einer Hausse die großen Nordamerikaner: Battle Mountain, Kinross, Newmont, Barrick, Placer Dome und Homestake.
...
(Moderator MartinSiegel) Ja. Zur Zeit ist eine Spekulation in den ganz heißen Titeln unnötig, da die Blue Chips: Placer Dome, Harmony, Delta Gold (u.a.) noch gar nicht richtig gelaufen sind.

Good trades. Stockbroker.
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz beteigeuze
beteigeuze:

IZ und haiopeis

 
09.02.00 14:45
#58
IZ: Vielen Dank für Deine Meinung. Ich bin mal im „Anfängerwahn“ damals eingestiegen und mag irgendwie nicht rausgehen – ist sonst nicht so meine Art. Ich bin vor allem mal gespannt wenn sich ein Goldpreis über 330 einstellt – ich las im WO Board, daß Ross dann eine stillgelegte Miene wiedereröffnen würde, was dem Kurs sicher gut täte.
Haiopeis: Ich habe zwar manchmal einen, im Ganzen bin ich aber nun doch keiner!
Sorry

Beteigeuze
IZ: Das Warten hat sich doch gelohnt... Gold akt. 316 $/oz Haiopeis

Beteigeuze

 
#59
Ich dachte, Deine ID sei von dem (roten Riesen-)Stern BETEIGEUZE im Sternbild Orion entliehen - Schade.
Haiopeis.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Barrick Gold Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
44 14.056 Barrick Gold depesche Investor87 09:29
  58 Gold, Goldminenaktien oder Daily Gold ETF ? ulm000 Berliner_ 02.12.16 13:50
2 77 Barrick Gold - Trading Chance? Optionimist2012 kuras15 27.11.16 13:08
  9 Gold - ab 2016 langfristiger Anstieg Saurier Saurier 01.11.16 01:24
  33 Goldminenaktien viel zu billig short squeeze Berliner_ 21.10.16 09:46