Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 98 99 100 1 2 3 4 ...

IVU - sachlich und konstruktiv

Beiträge: 2.499
Zugriffe: 431.042 / Heute: 56
IVU Traffic Tech. 4,585 € +2,55% Perf. seit Threadbeginn:   +35,21%
 
IVU - sachlich und konstruktiv AngelaF.
AngelaF.:

IVU - sachlich und konstruktiv

32
08.01.15 20:16
#1
Hier also der neue IVU-Thread.

Es ist erlaubt und erwünscht, positives als auch negatives zur IVU-Aktie zu schreiben.

Es ist nicht erlaubt aus der Luft gegriffene Anschuldigungen zu äußern und User persönlich anzugreifen.
2.473 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 98 99 100 1 2 3 4 ...


IVU - sachlich und konstruktiv Scansoft
Scansoft:

Dividende

3
20.09.17 14:27
Durch den immer höher werdenden Anteil wiederkehrender Wartungserklöse steigt natürlich auch die Dividendenfähigkeit, da die Volatilität des Projektgeschäfts immer mehr aufgefangen werden kann. Mir ist deswegen eine hohe Ausschütungen wichtig, da man das Geld offensichtlich nicht benötigt und Dividendentitel tendeziell höher bewertet werden im aktuellen Niedrigzinsumfeld.
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
IVU - sachlich und konstruktiv Juliette
Juliette:

Die 4,40

 
20.09.17 14:30
sind genommen. Nächstes Ziel das Hoch aus 2015 bei 4,68
IVU - sachlich und konstruktiv Wavesurfer
Wavesurfer:

Leider gibt es immer wieder einige,

 
20.09.17 14:43
die "sell on good news" betreiben. Hat zuletzt öfter geklappt und man konnte hinterher wieder günstiger rein. Bei der aktuellen Schlagzahl der positiven news und der weiter zunehmend guten Zukunftsperspektive kann dies aber auch mal nach hinten los gehen und man rennt den steigenden Kursen hinterher. Vor allem dann, wenn der ein oder andere institutionelle Investor auf die Aktie und die Story aufmerksam wird.

Wieder ein schöner Tag heute für IVU

Gruß Wavesurfer
IVU - sachlich und konstruktiv Heisenberg2000
Heisenberg20.:

IVU

 
20.09.17 14:47
Das ist wirklich Balsam für die in den letzten 2 Jahren gescholtene IVU-Seele. Auch die Öffentlichkeitsarbeit im Bereich IR ist deutlich besser geworden.

Vom Kursverlauf 2017 könnte man fast denken, dass IVU Aufträge für die Abwicklung von Bitcointransaktionen gewonnen hätte :D  
IVU - sachlich und konstruktiv Katjuscha
Katjuscha:

wenn man sieht wie andere Nebenwerte derzeit

7
20.09.17 14:48
so abgehen und bewertet werden, könnte man jetzt schon locker 100 Mio MarketCap bzw. 85 Mio EV rechtfertigen, was einem Kurs von 5,65 € entspräche.

Und vor allem hat man hier bei IVU durch die Rahmenverträge über 5-8 Jahre mit den ganz großen Verkehrgesellschaften Europas die Sicherheit eines gewissen Umsatzsockels in teilweise auch margenstarken Segmenten. Wenn jetzt noch der ein oder andere Großauftrag im Bahnsegment dazu kommt, sollte der Bereich 6-7 € eigentlich geritzt sein. Aber man weiß ja nie ...
the harder we fight the higher the wall
IVU - sachlich und konstruktiv Goethe21
Goethe21:

Kurz was zum Chart

7
20.09.17 14:59
Es läuft alles wie nach Drehbuch. Aktie hing jetzt einige Zeit am Wiederstand bei 4,40 fest. Nun mit hoffentlich anziehendem Volumen und den richtigen News in Richtung des letzten Hochs aus 2015. Darüber gibt es eigentlich kaum noch Wiederstände. Müsste man schon in den Chart aus 2001 zurück gehen! MACD hat auch Luft geholt in deutet auf einen Ausbruch hin. Alle GD haben gedreht und melden ein Kaufsingnal.

Orderbuch ist nach oben relativ dünn. Denke IVU wird langsam interessant für den einen oder anderen Insti. Und dann sollte endlich mal etwas Schwung in die Kiste kommen.

MarketCap von 100 Mio ist mehr als gerechtfertigt. Aber ich hatte meine Zielkurse hier ja schon mal genannt! ;)!
(Verkleinert auf 66%) vergrößern
IVU - sachlich und konstruktiv 1013430
IVU - sachlich und konstruktiv Gaary
Gaary:

IVU

 
20.09.17 15:04
IVU ist gefühlt endlich auf den richtigen Weg gekommen. Bin seit Anfang 2016 bei IVU dabei und durch einige Nachkäufe mittlerweile mit der Performance mehr als zufrieden. So ein Jahr wie 2016 hat es irgendwie gebraucht, um mal alles schlechte rauszulassen und auf den richtigen Weg abzubiegen. Die HV nächstes Jahr ist dann zum ersten Mal fest eingeplant. Bis dahin, bitte weiter solche Aufträge und Publicity!
IVU - sachlich und konstruktiv FFrodxin
FFrodxin:

Treppenfunktion

 
20.09.17 16:05
mehr fällt mir zum Chart nicht ein.

IVU - sachlich und konstruktiv Katjuscha
Katjuscha:

da ist jetzt richtig Druck dahinter

2
20.09.17 16:07
Hab grade mal ein paar Stücke im wikifolio verkauft, weil ich die Position nicht viel größer als 8% halten möchte (Stichwort Diversifizierung bei marktengen Werten), und die Stücke wurden mir sofort aus der Hand gerissen. Da scheint jetzt größeres Kaufinteresse aufzukommen. Würde mich daher nicht wundern, wenn wir die 5 € schon in den nächsten Tagen sehen.
the harder we fight the higher the wall
IVU - sachlich und konstruktiv Tiefstseetaucher
Tiefstseetauc.:

Nett anzusehen

 
20.09.17 16:19

Aber es wurde so langsam auch mal Zeit.  wink

IVU - sachlich und konstruktiv Wavesurfer
Wavesurfer:

Transdev ist übrigens ein richtig dicker Fisch,

7
20.09.17 18:21
vor allem wenn IVU auch international mit Transdev Rahmenverträge abschließen könnte. Der Rahmenvertrag mit Transdev Deutschland könnte hier hervorragend als Referenz dienen. International geht es hier um  6,7 Mrd. Euro Umsatz (2016), 83.000 Mitarbeiter, 43.000 Fahrzeuge in insgesamt 19 Ländern auf fünf Kontinenten. Hier ein Auszug aus der Website von Transdev:

Das französische Unternehmen Transdev ist seit der Fusion mit Veolia Transport in 2011 der größte Anbieter im öffentlichen Personenverkehr (ÖPNV) und zählt zu den international aufgestellten Unternehmensgruppen im Bereich ÖPNV. Kernpunkt der Aktivitäten ist der Betrieb und die Entwicklung von öffentlichen Nahverkehrsleistungen und -systemen. Seit der Gründung im Jahre 1990 ist Transdev von einem kleinen französischen Unternehmen zu einem der bedeutendsten internationalen Anbieter im ÖPNV auf 6,7 Milliarden Euro Umsatz gewachsen. In Europa ist das Unternehmen Marktführer im Bereich von integrierten städtischen Transportsystemen, weltweit ist es sogar einer der größten Betreiber von Straßenbahnlinien.

Im Auftrag von Gemeinden und Aufgabenträgern betreibt Transdev innerstädtische und regionale Verkehrsnetze u. a. in Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Portugal, Italien, Deutschland, Kanada und Australien. Dabei werden städtische Gebiete aller Größen betrieben – von Metropolen wie London, Melbourne, Rom und Paris über regionale französische Ballungsräume wie Grenoble, Montpellier und Orleans bis hin zu kleineren Städten von ca. 10.000 Einwohnern.

Mit einem Umsatz von 6,7 Mrd. Euro im Jahr 2016 und 83.000 Mitarbeitern ist das Unternehmen weltweit führender Experte in nachhaltiger Mobilität. Mit 43.000 Fahrzeugen werden insgesamt 19 Länder auf fünf Kontinenten bedient.

Die derzeitigen Anteilseigner Caisse des Dépôts (70 %) und Veolia Environnement (30 %) sind somit auch die Muttergesellschaften der deutschen Gruppe.

www.transdev.de/de/ueber-uns/transdev-weltweit

Gruß Wavesurfer
IVU - sachlich und konstruktiv Biucura
Biucura:

Großer Rallyauftakt..Bericht von Godemode 23.03.17

 
20.09.17 19:03
Wem es interessiert siehe Link...

www.godmode-trader.de/analyse/...grosser-rallyauftakt,5222573

Kleiner Auszug:
Geht es über 3,80 EUR per Wochenschluss, ist das 2015er Hoch bei 4,699 EUR das nächste Ziel. Darüber hinaus ist dann Platz bis 8,70 - 9,50 EUR auf langfristige Sicht.

Das Allzeithoch aus dem Jahr 2000 wurde bei 31,50 EUR markiert und könnte auf Sicht vieler Jahre ein Ziel darstellen.

Lassen wir uns mal Überraschen.   ;-)
IVU - sachlich und konstruktiv Katjuscha
Katjuscha:

31,5 € kann aber nur eine Zwischenstation sein

5
20.09.17 22:11
the harder we fight the higher the wall
IVU - sachlich und konstruktiv Cosha
Cosha:

Durchsichtiges Bashing Manöver

 
20.09.17 22:16
war das.



p.s.
Tod allen Diversifizierern
IVU - sachlich und konstruktiv hyy23x
hyy23x:

Ich hatte

 
21.09.17 08:16
mal (ich weiss nicht mehr Wo :D) mit Katjuscha die Diskussion bzgl. Orderbuch. Seitdem habe ich mir bei Nebenwerten mal angewöhnt das Orderbuch ein wenig zu beobachten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wo vll. Barrieren liegen für mich als Käufer u.Ä.

Aber wenn ich jetzt IVU beobachte, halte ich ein Ankaufkurs von 10k pro Tag für sehr sehr sportlich. Ich halte eher die Hälfte für durchschnittlich möglich um nicht den Kurs zu bewegen.

Schöner Newsflow bei IVU.
ARP ja, Dividende nicht.
IVU - sachlich und konstruktiv Biucura
Biucura:

Start im Xetra

 
21.09.17 09:23
kann vielleicht jemand den kleinen Block von 15390 Stück zu 4,62 im Xetra kaufen...
Dann wäre Luft nach oben frei   ;-)
IVU - sachlich und konstruktiv biergott
biergott:

dann kommen neue Stücke ins OB...

 
21.09.17 09:27
;)

Alles gut, die werden ziemlich sicher dann mal mit gehandelt.

Ansonsten schon erstaunlich, wie lange der Markt gestern gebraucht hat die positive Pressemitteilung einzupreisen.... wenns halt nicht übern Ticker kommt.... kann auch mal vorteilhaft sein!  
IVU - sachlich und konstruktiv Katjuscha
Katjuscha:

mir immer wieder ein Rätsel, wer solche Blöcke

2
21.09.17 09:32
in Orderbücher stellt. Der versaut sich den Verkaufskurs damit ja selbst, weil sich meist sofort jemand davorstellt und Käufer abgeschreckt werden. Es sei denn er weiß, dass ein größrere Käufer im Markt ist, der ihm den Block auf jeden Fall wegkauft.

Gestern Abend sah das Orderbuch noch danach aus, dass wir die 4,7 € heute überwinden würden. Aber wenn irgendwer solche Orders reinstellt, wirds schwer.

Schade, den solche News wie gestern sind durchaus dazu in der Lage Kurse stark anzuschieben. Es geht hier immerhin um einen Rahmenvertrag mit einem der größten europäischen Verkehrsunternehmen, und das nach DB Regio zum zweiten Mal in kurzer Zeit. Mit etwas Geduld hätte der Verkäufer sein 20k Paket auch in 5-6 Order gestaffelt bei 4,9-5,0 € verkaufen können.
the harder we fight the higher the wall
IVU - sachlich und konstruktiv Biucura
Biucura:

Kat...

 
21.09.17 09:51
vielleicht liest ja der Verkäufer mit und ändert seine Order   ;-)
IVU - sachlich und konstruktiv Cosha
Cosha:

Ich mach mir da keinen Kopf mehr drum

3
21.09.17 09:57
Nach dem DB Regio Rahmenvertrag jetzt der nächste mit Transdev, IVU positioniert sich richtig gut als Wachstumswert finde ich und da ist es absehbar bis die 5 vor dem Komma steht, egal wer welche Blöcke im Orderbuch plaziert.

Über Dividende oder ARP könnte man auch zum X-ten Male dieselben Argumente austauschen, so what.
Ich würde mich über eine kleine Dividende freuen, schon als Schmerzensgeld für erlittenes Leid aber eben auch als Verzinsung aufs Kapital, eben weil ich zur Zeit und bei den Kursen keinesfalls verkaufen werde.
IVU - sachlich und konstruktiv Wavesurfer
Wavesurfer:

Ist doch alles im grünen Bereich.

3
21.09.17 10:08
Der Anstieg von gestern will erstmal verdaut werden. Der Chart wird wieder eine neue Treppenstufe ausbilden (s. #2480), weil einige hier kurzfristig Gewinne mitnehmen. Neue Anleger decken sich auf dem Niveau ein und bei der nächsten positiven Meldung gehts dann wieder eine Stufe nach oben. So war es zumindest in den letzten Monaten.

Entspannt bleiben.

Gruß Wavesurfer
IVU - sachlich und konstruktiv get_money
get_money:

Verkaufsdruck

 
21.09.17 17:48
u.a. durch den allseits geschätzten Hzenger (siehe wikifolio)
IVU - sachlich und konstruktiv crunch time
crunch time:

#2496

 
22.09.17 13:12
Ein paar kurze Abgaben sicherlich. Hält sich aber erstmal in Grenzen, wenn derjenige nicht unklug zu schnell zu viel unlimitiert wirft und sich bei einem so marktengen Wert dann selber schadet. Erstmal hängt man jetzt vor dem dicken Widerstand des alten 2015er Tops, auf der anderen Seite hat man nach der jüngsten Prognoseerhöhung endlich die 4,25 rausgenommen, was unten stützt. Somit fehlt erstmal das nächste klare Kaufsignale mit einem nachhaltigen Ausbruch über das alte 2015er Top. Da nimmt vielleicht jemand etwas Gewinn mit der jetzt denkt es könnte etwas länger dauern diese Marke oben rauszunehmen. Die Prognoseerhöhung auf 4 Mio+x kam nicht ganz überraschend und sicher hatten einige Anleger vorher schon klar mehr als 4 Mio. auf ihrem persönlichen Erwartungszettel stehen was IVU im Gj2017 am Ende wirklich verdienen sollte. Da hilft natürlich jede weitere Auftragseingangsmeldung (wie jüngst), wenn die dazu beitragen kann den Rohertrag noch in diesem Jahr weiter zu erhöhen und man sich dadurch weiter von der glatten 4 Mio. Marke beim EBIT nach oben wegbewegt. Sind Dinge die vermutlich auch jetzt schon wieder in den Köpfen antizipativ ablaufen und wo man schon reagiert bevor das IVU Managment die finalen Zahlen verkündet. Wäre die Frage wie hoch die Erwartungen der Anleger für 2017 inzwischen wirklich sind und in wieweit das auch schon zu einem Gutteil eingepreist ist. Wenn die durchschnittlichen Erwartungen z.B. recht hoch wären, dann wären diese weiteren Auftragseingänge ohnehin noch nötig gewesen, um diese erhöhten Erwartungen so zu befriedigen. Ist schwer abzuschätzen wie die Masse wirklich heimlich denkt. Daher orientiere ich mich weiter in erster Linie am Chartverlauf als sichtbare "Fieberkurve" der allgemeinen Erwartungshaltung. Wobei natürlich nicht nur 2017 wichtig ist, sondern wg. des inzwischen sehr "sportlichem " KGV auch eine weitere klare Dynamik in 2018ff nötig wäre, was sicherlich leichter zu erreichen wäre, wenn man neben dem Umsatzwachstum endlich auch wieder zu einer zweistelligen Marge zurückkehren könnte. Also mal schauen was man mit den Q.3 als nächstes Update verkündet und ob man sich da schon traut nochmal einen Tick bei der Prognose draufzusatteln. Wenn alles optimal läuft mit der Abarbeitung der Aufträge und man vielleicht auch etwas mehr Marge noch rauskitzeln kann, dann hoffe ich am Ende sollte man 2017  näher an der 4,5 Mio. liegen als an der glatten 4,0 Mio beim EBIT.
(Verkleinert auf 46%) vergrößern
IVU - sachlich und konstruktiv 1013835
IVU - sachlich und konstruktiv Katjuscha
Katjuscha:

hzenger scheint derzeit viele gering gewichtete

3
22.09.17 13:24
Aktien abzubauen.

Er hat Fintech komplett in den letzten Tagen abgebaut, sogar seinen ehemaligen highflyer Hypoport. IVU hat er sehr deutlich abgebaut, auch wenn zuletzt nur noch leicht.

Er hat vielleicht Angst vor einer Marktkorrektur, denn seine Cashquote ist so hoch wie lange nicht. Und er konzentriert sich 2-3 sehr hoch gewichtete Aktienwert, weil er dort die Markstellung als besonders gut erachtet, selbst wenn SNP und All4One schon recht hoch bewertet sind.

Ich kann ihn halbwegs verstehen, aber ich hoffe mal er lässt seine 3% position bei IVU jetzt stehen oder baut sie zügig ab. Unter 4,5 € würde ich ihm ein paar abnehmen.

Ist ja letztlich seine Sache, und sooo viel macht es eh nicht mehr aus. Wenn er von 3% auf 2% reduzieren würde, kämen halt nochmal 13k Aktien auf den Markt. Das würde man garnicht merken, wenn er da 2-3k täglich verkaufen würde. Na mal sehn ... vielleicht äußert er sich ja mal dazu. Aber man sollte das Thema wikifolios auch nicht übertreiben, wie Goethe ja auch schon angesprochen hat. So groß sind die darin enthaltenen Stückzahlen, abgesehen vielleicht von meinem wikifolio nicht. Und ich habe nicht vor, zu solchen Kursen deutlich abzubauen. Nach dem erneuten Rahmenvertrag mit einem Schwergewicht der Verkehrsbranche sind die Risiken schlichtweg sehr begrenzt.
the harder we fight the higher the wall
IVU - sachlich und konstruktiv Biucura

Ich

 
habe ein gutes Gefühl, das wir heute schon ein neues Mehrjahres Hoch sehen werden...

Seite: Übersicht ... 98 99 100 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IVU Traffic Technologies Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
32 2.498 IVU - sachlich und konstruktiv AngelaF. Biucura 22.09.17 13:51
21 2.590 IVU TRAFFIC TECHNOLOGIES AG controls the city Hornissen Michale 20.12.16 12:41
4 27 Selten so`n Chart gesehen ! Fundamental vinternet 28.10.15 17:37
  2 INIT versus IVU Traffic Transformer Transformer 04.09.12 00:12
6 834 IVU Technologies - Strong Buy Kursziel 2€! Happy_Berti NetSurver 21.12.11 10:47