Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kaufen, und es

Beiträge: 5
Zugriffe: 1.015 / Heute: 1
Carl Zeiss Medite. 31,98 € +1,36% Perf. seit Threadbeginn:   -8,63%
 
Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kaufen, und es Karlchen_I
Karlchen_I:

Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kauf.

 
08.03.00 12:03
#1
ist nichts im Angebot. Der Wert wurde heute nicht einmal gehandelt. Es gibt nur Nachfrage, und die liegt um 10% über dem Schlußkurs von gestern. Mist.
Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kaufen, und es Fellmann
Fellmann:

Welchen Wert meinst du? o.T.

 
08.03.00 12:08
#2
Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kaufen, und es Turbo
Turbo:

Phänomen kenne ich - versuch einen anderen Börsenplatz :-) Turbo o.T.

 
08.03.00 13:04
#3
Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kaufen, und es Karlchen_I
Karlchen_I:

Die Aktie, die es zur Zeit nicht zu kaufen gibt ( WKN 804100). Aus g.

 
08.03.00 13:50
#4
Grund, denn schaut mal auf diese Ad-Hoc:

Ad hoc-Service: Dt.Eff.u.Wechsel-Bet.Ges. DEW

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

DEWB-Aktionäre erhalten erstmalig bevorrechtigte Zuteilung
beim Börsengang der Asclepion.

Für drei DEWB-Aktien kann eine Asclepion-Aktie gezeichnet werden.

Bei dem aktuellen Börsengang der Asclepion-Meditec AG erhalten
die Aktionäre der DEWB nun erstmalig die Möglichkeit, Aktien
des Börsenkandidaten über das AAA-Programm (Aktien An Aktionäre -
sprich Triple A) der DEWB zu erwerben. "Die Aktionäre können
für jeweils drei gehaltene DEWB-Aktien eine Aktie der Asclepion-Meditec AG
zum Emissionspreis erwerben", so Dr. Dietmar Kubis, Vorstandssprecher
der DEWB AG.

Die bevorrechtigte Zuteilung setzt den Besitz der entsprechenden Zahl
von DEWB-Aktien zum Stichtag 10. März 2000 voraus. Für einen Teil-
oder Restbestand von weniger als drei DEWB-Aktien ist der Erwerb
nicht möglich. Die Preisspanne wird am 13. März bekanntgegeben.
Entsprechende Kaufaufträge können die DEWB-Aktionäre bei ihren Depotbanken
voraussichtlich vom 14. bis zum 20. März einreichen.
Der Emissionspreis wird mittels Bookbuilding-Verfahren festgelegt.
Die Erstnotierung der Asclepion-Meditec soll am 22. März erfolgen.

Die DEWB AG verfügt über ein attraktives Beteiligungsportfolio
an jungen Unternehmen der Wachstumsbranchen Telekommunikation/IT,
Biotechnologie und Optoelektronik. Auch bei zukünftigen Börsengängen
dieser Beteiligungsunternehmen soll das AAA-Programm vorgesehen werden.


Unternehmensportrait DEWB AG (www.dewb-vc.com).

Die börsennotierte Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
(DEWB) ist eine der wachstumsstärksten Venture Capital-Gesellschaften
auf dem deutschen Markt und gleichzeitig die größte Corporate Venture
Capital-Gesellschaft in den neuen Bundesländern. Als Führungsgesellschaft
des Unternehmensbereichs Asset Management in der Jenoptik-Gruppe unterstützt
die DEWB innovative Unternehmen mit Eigenkapital, technologischem Know-how und
umfassender Beratung von der Gründung bis zum Börsengang.
Mit I-D Media, TePla und CyBio hat die DEWB im Geschäftsjahr 1999
drei wachstumsstarke Werte an den Neuen Markt gebracht.
Derzeit ist das Unternehmen an über 20 Gesellschaften mit einem Gesamtvolumen
von mehr als 100 Millionen DM beteiligt.

Jena, 08. März 2000
Ist Euch auch schon einmal so etwas passiert? Ich will Aktien kaufen, und es Auhof

804100 hat einen starken Chart! Weis jemand was da passiert ist? o.T.

 
#5


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Carl Zeiss Meditec Forum