ISION, morgen wird es spannend:

Beiträge: 10
Zugriffe: 1.002 / Heute: 1
ISION Internet
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SHS Viveon 4,46 € +0,25%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,26%
 
ISION, morgen wird es spannend: storyhunter
storyhunter:

ISION, morgen wird es spannend:

 
25.04.00 11:29
#1
25.04.2000
Ision Internet interessant
Aktienservice Research  



Die Analysten von Aktienservice Research empfehlen dem Anleger derzeit die Aktien der Ision Internet AG (WKN 611200).

Die im November 98 als Tochter der Schweizer Distefora Holding gegründete Ision Internet AG offeriere einen Komplettservice rund ums Internet. Das Kerngeschäft sei in die vier komplementären Segmente Hosting, Integrated Solutions, Systems/Services und Access/Backbone gegliedert. Hierbei könnten die Kunden zwischen dem Gesamtprogramm und einzelnen Teilbereichen wählen. Von der Erstellung einer Internetpräsenz bis zur leistungsfähigen und sicheren Vernetzung der verschiedenen Unternehmensstandorte weltweit, biete Ision sämtliche Produkte und Dienstleistungen rund ums Internet an.

Dies sei auch die besondere Stärke des Unternehmens, da hierbei umfangreiche Synergien und Cross-Selling-Effekte erzielt würden. Mittels der diversifizierten Angebotspalette komme man dem Trend zu Gesamtlösungen aus einer Hand nach. Um den erhöhten Anforderungen der Kunden zu entsprechen, verfüge man über ein eigenes Hochleistungsbackbone mit mehr als 200 Einwahlknoten. Darüber hinaus unterhalte man ein flächendeckendes Vertriebsnetz in Deutschland und Filialen in Großbritannien und Österreich. Das Unternehmen beschäftige mittlerweile 500 Mitarbeiter und habe im Jahr 1999 die 100 Millionen DM Umsatzmarke übertroffen.

Die Geschäftsentwicklung in den 6 Wochen seit Börsengang sei dynamisch verlaufen. So habe man deutschlandweit mit 5 neuen Standorten expandiert. In Frankfurt und Oberhausen habe man eigene Niederlassungen mit Anbindung zum unternehmenseigenen Hochleistungsbackbone gegründet, in Stuttgart bestehe ein bindender Vorvertrag über die 100%-Beteiligung an der PEM Inter-Computing GmbH, in Flensburg habe man die Mehrheit an AllCon erworben und in München und Berlin habe man weitere 44% der Anteile an der ccn computer consultant network akquiriert, an der man vor dem Börsengang bereits die Mehrheit gehalten habe.

Rasant habe die Ision Internet AG ihre deutsche Marktführerschaft im Management komplexer, hochfrequentierter Websites, Portale und E-Commerce-Lösungen im ersten Quartal 2000 ausbauen können, wobei sich die Zahl der in den Ision Rechenzentren (IDC) gemanagten Websites im Quartalsvergleich um 750% erhöht habe. In diesem Zeitraum sei die Zahl der Hochleistungs-Server mehr als verdoppelt worden. Ferner nehme man Ende April ein weiteres mit modernster Technik und Sicherheit ausgestattetes Rechenzentrum am Standort Hamburg in Betrieb und sei somit in der Lage, der stark wachsenden Nachfrage im Bereich Website-Management entsprechende Kapazitäten gegenüberzustellen.

Die Ision Internet AG zähle zu den expansivsten Internetdienstleistern Europas. Die deutsche Marktführerschaft im Management komplexer, hochfrequentierter Websites, Portale und E-Commerce-Lösungen sei bei stark steigender Marktpenetration mittlerweile ungemein dominant. Zwar sehe man sich in einzelnen Geschäftsfeldern mit starker Konkurrenz wie der Deutschen Telekom (Backbone), Cybernet, Integra und Exodus (Business-Zugangs-/Servicegeschäft) konfrontiert, jedoch verfüge man durch die Abdeckung der vier komplementären Segmente Hosting, Integrated Solutions, Systems/Services und Access/Backbone sowie E-Business-Lösungen im Hinblick auf Komplettservices über Wettbewerbsvorteile.

Am 26. April werde das Unternehmen die Quartalszahlen veröffentlichen. Aufgrund des aufgeführten Wachstums könnte es hier zu positiven Überraschungen kommen.


ISION, morgen wird es spannend: IZ
IZ:

HI!

 
25.04.00 12:55
#2
indeed, it könnte zu pos. überraschungen kommen,
aber vielleicht hat man ja noch bessere kaufgelegenheiten
bis dahin.
*
ich war über ostern in kiel und sah den bau
eines neuen bürogebäudes der ision-ag nicht
weit weg von ARIVA -
das sah zuminsest ganz nett aus :-)

gruß
IZ

ISION, morgen wird es spannend: Karlchen_I
Karlchen_I:

Danke für den Tip......

 
25.04.00 17:13
#3
Bin bei 80 rein. Umsatzvolumen und Kurs hat zum Börsenschluß deutlich angezogen.
ISION, morgen wird es spannend: IZ
IZ:

Hi Karlchen, morgen hast du 8-10 Euro mehr pro Aktie! o.T.

 
25.04.00 17:23
#4
ISION, morgen wird es spannend: storyhunter
storyhunter:

Ision, die Zahlen (ad hoc von heute), hört sich weiterhin gut an, m.

 
26.04.00 11:05
#5
ots Ad hoc-Service:  ISION Internet AG  ISION mit Umsatzplus von fast 30 Prozent

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

  Hamburg (ots Ad hoc-Service) - ISION Internet AG (WKN 611200), die
mehrheitlich zur Distefora Holding AG gehört, gibt die vorläufigen
Zahlen für das erste Quartal 2000 bekannt. In den ersten drei Monaten
des Jahres wurde ein Umsatz von 16,3 Millionen Euro erzielt. Im
Vergleich zum Vorjahreszeitraum (12,6 Millionen Euro) stieg der
Umsatz pro forma betrachtet um 29,3 Prozent. Der Rohertrag
verbesserte sich in den ersten drei Monaten um 51, 9 Prozent auf 6,6
Millionen Euro. Die Rohertragsmarge wuchs von 34,6 auf 40,6 Prozent.
Im Bereich des Website- Management wurde eine Steigerung um 748
Prozent auf insgesamt 516 Sites erzielt. Die Zahl der Beschäftigten
erhöhte sich im ersten Quartal von 470 (31.12.99) auf 544 Mitarbeiter
(31.03.00). Auf Basis des ersten Quartals erwartet ISION einen Umsatz
von über 100 Millionen Euro für das Jahr 2000.

  Die ISION Internet AG, führender Manager und Provider komplexer,
geschäftskritischer Websites, Portale und eCommerce-Lösungen liegt
beim Umsatz im ersten Quartal 2000 deutlich über den Erwartungen. Mit
16,3 Millionen Euro wurde der Umsatz um 29,3 Prozent gegenüber dem
Vergleichszeitraum übertroffen.

  "Im Vergleich zu unserem Businessplan konnten wir unseren Umsatz
sogar um 45,5 Prozent erhöhen. Insbesondere in den Bereichen
Website-Management und Integrated Solutions sind die Umsätze um 170

bzw. 126 Prozent deutlich gestiegen," erläutert Maarten Reidel,
Finanzvorstand der ISION Internet AG.

  Marktführer im Business-Hosting in Deutschland

  Die Anzahl der gemanagten Websites konnte um 748 Prozent auf 516
Sites erhöht werden. Die Stärke und Kompetenz im Segment
Website-Management belegt die IVW Statistik vom März 2000: Bei den
Internet-Angeboten, die mehr als 1 Million Page-Impressions im Monat
verzeichnen, erfolgt fast jeder vierte Click (24 Prozent) auf von
ISION gemanagten Websites. ISION hat damit die führende Position in
Deustchland. Unter den gemanagten Websites befinden sich mit Focus
Online und den Seiten der Tomorrow Internet AG zwei der drei
führenden General- interest-Websites.

  Eng verbunden mit dem Management der Websites sind die innovativen
eBusiness-Lösungen. Diese gewinnen im Rahmen des ganzheitlichen
Internet-Angebots der ISION aus Access, Website-Management und
Intergated Solutuion zunehmend an Bedeutung, so daß der Bereich
Integrated Solutions sich wie geplant zu einem Wachstumsträger der
ISION entwickelt hat.

  Der Rohertrag wuchs um 51,9 Prozent auf 6,6 Million Euro und die
Rohertragsmarge verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr von 34,6
auf 40,6 Prozent.

  Ergebnis planmäßig durch einmalige Aufwendungen belastet

  Das erfreuliche überplanmäßige Personalwachstum (Mehrkosten 2
Millionen Euro) sowie einmalige Aufwendungen im Rahmen des
Börsenganges, abschließende Maßnahmen der Integration sowie
Sonderfinanzierungskosten für Akquisitionen in Höhe von 5,8 Millionen
Euro belasten wie erwartet einmalig das Ergebnis. Der EBITDA beläuft
sich auf minus 3,4 Millionen Euro (Vohrjahr minus 1,3 Mio. Euro). Der
EBIT beträgt minus 6,4 Million Euro gegenüber minus 2,052 Millionen
Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Konzernergebnis unter
Berücksichtigung von Goodwill-Abschreibungen beläuft sich auf minus
7,3 Millionen Euro. Der Verlust je Aktie liegt bei minus 0,39 Euro.

  Vorläufige Kennzahlen des 1 Quartals 2000 im Überblick (In Mio.
Euro)

   1.Q.2000 1.Q.2000(plan) 1.Q.1999 (pro forma) Umsatz 16,3 11,2
12,6 Rohertrag 6,6 5,8 4,4 EBITDA -3,4 0,6 -1,3 EBIT -6,4 -2,3 -2,0
Konzernergebnis -7,3 -2,3 -1,2 Verlust je Aktie -0,39 Euro -0,12 Euro


  "Insgesamt konnten wir mit den Leistungen in unserem Kerngeschäft
Website-Management und Intergrated Solutions die Erwartung der
Analysten übertreffen. Wir erwarten einen Umsatz für das Gesamtjahr
2000 von über 100 Millionen Euro und werden uns darauf konzentrieren
den Umsatzanteil des Kerngeschaft auf über 70 Prozent auszuweiten,"
sagt Alexander Falk, Vorstandsvorsitzender der ISION.

  Die vollständigen Quartalszahlen werden voraussichtlich am 22. Mai
2000 vorliegen.

  Über ISION Die ISION Internet AG ist als führender Manager und
Provider geschäftskritischer Websites, Portalen und
eCommerce-Lösungen in vier komplementären Produktsegmenten tätig:
Hosting, Integrated Solutions, Access/Backbone sowie Systems &
Services. Der Fokus liegt im Bereich Business-to-Business. Das
Unternehmen verfügt über einen eigenen Hochleistungsbackbone mit über
200 Einwahlknoten und ein flächendeckendes Vertriebsnetz in
Deutschland und europäische Niederlassungen in Großbritannien,
Frankreich und Österreich.

  Im November 1998 gegründet, erwirtschaftete das Hamburger
Unternehmen mit 470 Mitarbeitern in 1999 einen pro-forma Umsatz von
57,5 Millionen Euro. Insgesamt betreut ISION 30.000 Geschäftskunden,
darunter 8 der deutschen TOP 10-Medienunternehmen. Dazu zählen
namhafte Firmen wie Axel-Springer-Verlag, Focus, Spiegel-Verlag,
Tomorrow Internet AG, Bertelsmann oder eBay. Im Produktbereich
Business Hosting ist ISION die Nummer eins in Deutschland, im Bereich
Business Access die Nummer drei. Die ISION Internet AG ist seit dem
17. März 2000 am Neuen Markt der Deutschen Börse Fankfurt noiert und
gehört mehrheitlich zur Distefora Holding AG, Glattbrugg/Zürich.
ISION - PART OF THE DISTEFORA INFORMATION MOVEMENT.

  Weitere Informationen: ISION Internet AG Andreas Schwarzwälder
Steinhöft 9 D-20459 Hamburg Telefon: +49 40 30 70 - 2600 Fax: +49 40
30 70 - 2509 EMail: andreas.schwarzwaelder@ision.net

  Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de



ISION, morgen wird es spannend: fosca
fosca:

Ision scheint sich zum heutigen

 
26.04.00 11:44
#6
Tageserlierer zu entwickeln. Spannend ist es auf jeden Fall ;(
ISION, morgen wird es spannend: storyhunter
storyhunter:

fosca, ich würde auch gerne wissen, was da läuft, sehr eigenartig.

 
26.04.00 11:46
#7
ISION, morgen wird es spannend: Karlchen_I
Karlchen_I:

Meine Erklärung zu dem Kursverlauf:

 
26.04.00 12:09
#8
1. Ision hat zwar gute Zahlen vorgelegt - aber die Erwartungen waren wohl größer. Was bedeutet am NM schon ein Umsatzwachstum von 30%?

2. Bei dem Wert haben wohl ebenfalls ( wie bei SHS und Hunzinger) "kurspflegende" Stellen ihre Hände im Spiel. Das gilt wiederum nur für den Xetra-Handel. Nach den heute zunächst hohen Umsätzen stehen da penetrant Orders von 200 Stück sowohl auf der Angebots- wie auf der Nachfrageseite.
ISION, morgen wird es spannend: fosca
fosca:

Hurra,

 
26.04.00 13:55
#9
Ision Tagesverlierer -7,4%
entschuldigt mich, ich muss mich uebergeben.
Dann wed ich mal in die Sonne fahren und diesen ganzen
SCHxxxx hier vergessen.
So long
ISION, morgen wird es spannend: Karlchen_I

Ich setze mich nachher auch in die Sonne und freue mich über die....

 
#10
500 Märker Plus von gestern nachmittag bis heute morgen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ISION Internet Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  34 ISION Internet - das Comeback 2012 ?? DELUXE_trader M.Minninger 22.09.15 13:19
2 11 Gottes Mühlen mahlen langsam. ruhrpott M.Minninger 18.03.15 13:33
  25 Löschung TrendBox Lucky2020 20.09.12 20:07
  20 Was meint Ihr, kann es wieder zu einem Blutbad kommen ? o.T. Börsenchris poste 03.09.03 20:40
  4 ision der Kurs bei 4,00 Euro! sehe ich richtig ? Mr.Esram Hill 16.06.03 15:41