IRIN: Fortunecity.com Inc. - Pressemitteilung

Beitrag: 1
Zugriffe: 376 / Heute: 2
MyPhotoAlbum 0,032 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -99,60%
 
IRIN: Fortunecity.com Inc. - Pressemitteilung IRIN

IRIN: Fortunecity.com Inc. - Pressemitteilung

 
#1

 Diese Mitteilung wurde uns am 09.05.2000 um 22:03 Uhr von der Fortunecity.com Inc. übersandt.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 ========================================
 

FORTUNECITY AUF EINEM SPITZENPLATZ UNTER DEN NEW-MEDIA-UNTERNEHMEN IN EUROPA UND DEN USA
 

MediaMetrix bewertet FortuneCity-Netzwerk:
Platz 8 in Deutschland, 13 in Frankreich, 14 in Schweden,
16 in Großbritannien, 24 in USA

FortuneCity.com Inc „FortuneCity” (Neuer Markt - FCT) Frankfurt, London, New York -
9. Mai 2000 – FortuneCity.com, Inc. (Neuer Markt: FCT), ein führendes Internet-Medien-Unter-nehmen und Netzwerk von Personal Publishing-,
Inhalte- und Unterhaltungs-Sites (www.fortunecity.com), hat heute seine Position als ein besonders gut beurteiltes New-Media-Unternehmen in Europa
und den USA untermauert.

In einer aktuellen Studie berichtete MediaMetrix, eine große unabhängige Internet-Rating-Agentur, von signifikantem Wachstum der monatlichen
Besucherzahl (unique visitors) und der Reichweite von FortuneCity und stufte das Unternehmen als eines der führenden New-Media- Unternehmen in
Europa und den USA ein. Nach monatlichen Besuchern gerechnet, stand das FortuneCity-Netzwerk im März 2000 unter den Internet Properties in
Deuschland auf Platz 8, in Frankreich auf Platz 13, in Großbritannien auf Platz 16 und in den USA auf Platz 24 sowie im Februar 2000 in Schweden
auf Platz 14. Auf der Basis dieser Aufstellung geht FortuneCity davon aus, daß sein Netzwerk zu den Top 15 aller Internet-Unternehmen in Europa
zählen würde, wenn es ein europaweites Ranking gäbe.

FortuneCity nimmt jetzt eine deutlich höhere Position als viele andere börsennotierte europäische Internet-Unternehmen in ihren jeweiligen
Heimatmärkten ein. In Deutschland zum Beispiel liegt FortuneCity in dem Ranking vor Gruner und Jahr (Platz 10) und Web.de (Platz 12) und nur eine
Position hinter der Deutschen Telekom (Platz 7). In Großbritannien steht das Unternehmen vor Lastminute.com (Platz 21) und Tesco (Platz 25).
Darüber hinaus erzielen außer FortuneCity nur einige wenige europäische Unternehmen eine derartig signifikante Reichweite auf einer pan-europäischen
Basis.

Dieses Industrie-Ranking ist für Werbetreibende und Investoren von großer Bedeutung und zeigt deutlich, daß FortuneCity eine starke Position als
Plattform für Werbung und E-Commerce in Europa und den USA einnimmt.

Das International Advertising Board (IAB) schätzt, daß die Top 25 der Internet Properties in jeder Branche rund 86% aller Werbeeinnahmen erzielen.
Internet-Rankings sind demzufolge ein wichtiger Indikator für das Potential zukünftiger Einnahmen. Derartige Rankings bestätigen den Erfolg der
FortuneCity Strategie, Reichweite und Traffic quer über das Netzwerk aufzubauen.

FortuneCity erhöht auch weiterhin seinen Marktanteil bei niedrigeren Kosten in der Kundenakquisition als viele seiner Mitbewerber und demonstriert
die Stärke seines Geschäftsmodells, das darauf basiert, durch nutzergenerierte Inhalte Traffic und Reichweite zu erhöhen. Diese Ergebnisse bestätigen
außerdem die Strategie des Unternehmens, neue Internet-Marken aufzubauen und durch die Steigerung des Traffics im Netzwerk das Wachstum aller
Marken innerhalb des FortuneCity Netzwerks zu beschleunigen.

Peter Macnee, President und CEO von FortuneCity, bemerkt dazu: „Diese Rankings sind ein Beweis für den Erfolg unserer Vorreiter-Strategie in
Europa und eine Bekräftigung der Stärke unseres Netzwerks von Properties. Der beträchtliche Traffic und die Mitgliederzahlen unserer
unterschiedlichen Properties sind äußerst wichtig für Werbetreibende und andere Firmen, die Internet-Nutzer erreichen wollen. Diese neuen Rankings
vermitteln einen zutreffenden Eindruck von den relativen Marktpositionen verschiedener  Firmen, die im europäischen Internet-Markt um Nutzer und
Traffic konkurrieren. Wir halten die Rankings für ein wichtiges Instrument, um denjenigen, die an diesem Markt interessiert sind, Informationen zu liefern
und damit zu belegen, daß FortuneCity sowohl größer als auch besser positioniert ist, als viele seiner Mitbewerber.”

Seit dem Börsengang im März 1999 hat sich FortuneCity von einer Internet Homepage Community zu einem internationalen Netzwerk miteinander
verbundener Personal Publishing-, Inhalte- und Unterhaltungs-Sites entwickelt. Im vergangenen Jahr ist FortuneCity von ca.
1 Million registrierter Nutzer auf über 6,5 Millionen gewachsen. Dieses enorme Wachstum konnte durch das Bestreben, Nutzern hochwertige Sites
anzubieten, realisiert werden sowie durch eine stetige Erhöhung des Traffics, unterstützt durch fundierte Kenntnisse in der Entwicklung und Akquisition
neuer Web Properties.
 

Über FortuneCity

FortuneCity.com Inc. www.fortunecity.com (Neuer Markt: FCT), ein internationales Netzwerk von Personal Publishing-, Inhalte- und
Unterhaltungs-Sites, wurde 1997 gegründet und ist eines der größten und am schnellsten wachsenden Unternehmen, die im Bereich der Neuen Medien
tätig sind.

Das FortuneCity Personal Publishing Community Netzwerk war das erste, das international landessprachliche Websites aufgebaut hat. Das Netzwerk
umfaßt mittlerweile drei englischsprachige (www.fortunecity.com, www.fortunecity.co.uk und in.fortunecity.com) sowie acht weitere landessprachliche
Websites in Deutsch (www.fortunecity.de), Italienisch (www.fortunecity.it), Spanisch (www.fortunecity.es), Französisch (www.fortunecity.fr),
Schwedisch (www.fortunecity.se), Holländisch (www.fortunecity.nl), Portugiesisch (pt.fortunecity.com) und Chinesisch (cn.fortunecity.com). Mitglieder
der Community können

kostenfrei ihre eigene Homepage aufbauen, im Internet weltweit Ideen und Erfahrungen mit anderen Mitgliedern und Besuchern austauschen, chatten
und an unterschiedlichsten Interessengruppen teilnehmen. Die „Mitbürger“ bei FortuneCity gestalten durch ihre eigene Website die Entwicklung der
Community selbst mit.

Ausgehend vom Personal-Publishing-Markt hat FortuneCity seine Geschäftsaktivitäten auf ähnliche Websites und Internet-Werkzeuge ausgedehnt,
etwa auf www.Flynote.com, www.Hotgames.com, www.WSX.com, www.V3.com und www.BraveNet.com. Darüber hinaus hält FortuneCity 50
Prozent an www.acmecity.com, einem Joint Venture mit dem zu Time Warner [NYSE – TWX] gehö-ren-den Unternehmen Warner Bros. Online.

Pressekontakt:

Helena Schrader, Investor Relations Manager
Telefon: (06103) 20 10-286
E-Mail:   schrader@fortunecity.com

Peter Tasch, Fleishman-Hillard Germany
Telefon: (069) 405 702-516
E-Mail:   TaschP@fleishman.com  


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MyPhotoAlbum Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 412 Jahreszahlen 919383 My PhotoAlbum Cypern Cypern 22.05.14 09:49
4 112 Fortune City unter hohen Umsätzen ausgebrochen KINI buran 11.06.10 14:27
  6 Löschung The Goldman The Goldman 23.03.07 10:15
  49 Fortunecity nächste Pennyrakete ? The Goldman TigerR 18.03.07 11:34
  5 Frick empfiehlt... Calibra21 Robin 12.10.05 11:31