Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

IRIN: FortuneCity.com Inc / Pressemitteilung

Beitrag: 1
Zugriffe: 433 / Heute: 1
MyPhotoAlbum 0,032 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -99,75%
 
IRIN: FortuneCity.com Inc / Pressemitteilung IRIN

IRIN: FortuneCity.com Inc / Pressemitteilung

 
#1

                   Diese Mitteilung wurde uns am 28.03.2000 um 14.01Uhr von der FortuneCity.com Inc. übermittelt. Für
                   den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
                   ======================================

                   FORTUNECITY NIMMT ZWEI NEUE SPIELER IN SEINE WSX-MANNSCHAFT AUF

                   World Soccer Exchange wird um WSX2000 (www.WSX.com) und Team Trader
                   (www.realfooty.WSX.com) erweitert

                   FortuneCity.com Inc „FortuneCity“ (Neuer Markt - FCT) Frankfurt, London, New York – 28. März 2000 –
                   FortuneCity (www.fortunecity.com), ein führendes Internet-Medien-Unternehmen und Netzwerk von
                   Personal Publishing-, Inhalte- und Unterhaltungs-Sites, gab heute bekannt, daß es mit WSX2000
                   (www.wsx.com) und Team Trader (www.realfooty.wsx.com) sein WSX-Sportangebot um zwei neue,
                   spannende Sportbörsen erweitert hat. Damit verbreitert das Unternehmen sein Spektrum an Websites für
                   Sportfans und positioniert sich als ein führender Anbieter von Sites für „virtuelle Spieler“.

                   WSX2000 ist eine Erweiterung des beliebten Online-Börsenspiels WSX (www.wsx.com) und bietet in
                   Verbindung mit der Europameisterschaft Teilnehmern die Möglichkeit, an einem virtuellen Markt „Aktien“
                   zu handeln. Team Trader basiert auf dem gleichen Konzept und richtet sich an Fans des Australian
                   Rules Football (www.realfooty.wsx.com).

                   Dan Metcalfe, Mitbegründer und Vice Chairman von FortuneCity erklärt dazu: „Die Vielseitigkeit von WSX
                   ermöglicht FortuneCity, mit Börsen wie WSX2000 und Team Trader kontinuierlich die Wünsche seiner
                   Mitglieder bei unterschiedlichen Sportarten zu erfüllen. Als Ergänzung zu WSX2000 und Team Trader
                   entwickeln wir zur Zeit weitere Börsenspiele, u.a. für Radsport, Formel 1, Rugby und Cricket.“

                   Die kostenlose, mehrsprachige WSX-Plattform bietet Fußballfans die Möglichkeit, ihr Wissen
                   auszu-testen. Auf einem virtuellen Aktienmarkt können registrierte Mitglieder „Anteile“ an Spielern,
                   Managern und Clubs handeln. Die Aktienpreise fallen oder steigen entsprechend den tatsächlichen
                   Leistungen der Spieler, Manager und Clubs in den realen Fußball-Ligen.

                   „Mit WSX.com erreichen wir über das FortuneCity-Netz von Websites in unterschiedlichen
                   Landes-sprachen Millionen von Sportfans. WSX.com erweitert unser aktuelles Angebot in Europa“,
                   erklärt Peter Macnee, President und CEO von FortuneCity.

                   Über FortuneCity

                   FortuneCity.com Inc. www.fortunecity.com (Neuer Markt: FCT), ein internationales Netzwerk von
                   Personal Publishing-, Inhalte- und Unterhaltungs-Sites, wurde 1997 gegründet und ist eines der größten
                   und am schnellsten wachsenden Unternehmen, die im Bereich der Neuen Medien tätig sind.

                   Das FortuneCity Personal Publishing Community Netzwerk war das erste, das international
                   landessprachliche Websites aufgebaut hat. Das Netzwerk umfaßt mittlerweile drei englischsprachige
                   (www.fortunecity.com, www.fortunecity.co.uk und in.fortunecity.com) sowie acht weitere
                   landessprachliche Websites in Deutsch (www.fortunecity.de), Italienisch (www.fortunecity.it), Spanisch
                   (www.fortunecity.es), Französisch (www.fortunecity.fr), Schwedisch (www.fortunecity.se), Holländisch
                   (www.fortunecity.nl), Portugiesisch (pt.fortunecity.com) und Chinesisch (cn.fortunecity.com). Mitglieder
                   der Community können kostenfrei ihre eigene Homepage aufbauen, im Internet weltweit Ideen und
                   Erfahrungen mit anderen Mitgliedern und Besuchern austauschen, chatten und an unterschiedlichsten
                   Interessengruppen teilnehmen. Die „Mitbürger“ bei FortuneCity gestalten durch ihre eigenen Websites die
                   Entwicklung der Community selbst mit.

                   Ausgehend vom Personal-Publishing-Markt hat FortuneCity seine Geschäftsaktivitäten auf ähnliche
                   Websites und Internet-Werkzeuge ausgedehnt, etwa auf www.Hotgames.com, www.WSX.com,
                   www.V3.com und www.BraveNet.com. Darüber hinaus hält FortuneCity 50 Prozent an
                   www.acmecity.com, einem Joint Venture mit dem zu Time Warner [NYSE – TWX] gehörenden
                   Unternehmen Warner Bros. Online.

                   Über WSX

                   The World Soccer Exchange (WSX) mit Sitz in Holland wurde im März 1999 von den beiden Brüdern
                   Palle und Douwe Dirks ins Leben gerufen. WSX ist ein kostenloser „Online-Aktien-markt“, auf dem
                   „Händler“ virtuelle Anteile an Fußballspielern, -managern und -clubs der größten Ligen der Welt „kaufen“
                   und „verkaufen“ können. Die Börse ist ein Real-Time-Markt, auf dem die Aktien-preise über Ange-bot und
                   Nachfrage geregelt sowie durch die Leistungen der Spieler, Manager und Clubs beeinflußt werden. Die
                   Händler bekommen ein Budget und müssen ihr Portfolio dann profitabel managen. Wer innerhalb einer
                   Woche, eines Monats oder eines Jahres den höchsten Gewinn erzielt, wird ausgezeichnet, etwa mit
                   Sachpreisen aus der Fußballwelt oder Eintrittskarten zu Fußballspielen.

                   WSX bietet seinen Service in Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch
                   und Spanisch an. Zur Auswahl stehen folgende Ligen: Bundesliga, Deutschland;1ère Division, Belgien;
                   KPN Telecompetitie, Niederlande; Premier League, Großbritannien; Championnat de France, Frankreich;
                   Serie A, Italien; Premier Division, Schottland; LFP, Spanien;1 Divisão, Portugal; Major League Soccer,
                   USA; J.League, Japan; Schweden; Norwegen; Brasilien und Argentinien. WSX nimmt im Abstand von
                   wenigen Monaten neue Ligen auf und sammelt momentan Informationen aus Mexiko und der Türkei.

                   Pressekontakt:

                   Helena Schrader, Investor Relations Manager Telefon: (06103) 20 10-286 E-Mail:
                   schrader@fortunecity.com

                   Peter Tasch, Fleishman-Hillard Germany Telefon: (069) 405 702-16 E-Mail: TaschP@fleishman.com  


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MyPhotoAlbum Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 412 Jahreszahlen 919383 My PhotoAlbum Cypern Cypern 22.05.14 09:49
4 112 Fortune City unter hohen Umsätzen ausgebrochen KINI buran 11.06.10 14:27
  6 Löschung The Goldman The Goldman 23.03.07 10:15
  49 Fortunecity nächste Pennyrakete ? The Goldman TigerR 18.03.07 11:34
  5 Frick empfiehlt... Calibra21 Robin 12.10.05 11:31