IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung

Beiträge: 4
Zugriffe: 730 / Heute: 2
MyPhotoAlbum 0,045 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -99,69%
 
IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung IRIN
IRIN:

IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung

 
01.03.00 09:24
#1

Diese Mitteilung wurde uns am 29.02.2000 um 15.54 Uhr von der FortuneCity.com Inc. übermittelt.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
======================================

Pressemitteilung
KOSTENFREIE REGISTRIERUNG UND NUTZUNG VON INTERNET-DOMAINS BEI FORTUNECITY’S „FreeDoms.de“  IN DEUTSCHLAND

FortuneCity.de unterstützt jetzt die Hälfte aller neu registrierten Internet Adressen auf dem deutschen Internet Markt

FortuneCity.com Inc “FortuneCity” (Neuer Markt - FCT) Frankfurt, London, New York -
29. Februar 2000. FortuneCity, ein führendes Internet-Medienunternehmen, das ein Netzwerk von Community-, Inhalte- und Unterhaltungs-Websites betreibt, teilte
heute mit, daß sein im Januar gestartetes deutsches Joint-Venture FreeDoms.de jetzt die kostenlose Registrierung und Nutzung von 2nd-Level-Internet- Domains wie
www.mydomain.de“ anbietet. FreeDoms.de zählt zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Internet Adressen in Deutschland. Während Internet-Benutzer
für die Anmeldung von 2nd-Level-Internet-Domains bisher Geld bezahlen mußten und bei ihrem ISP außer-dem Gebühren für die Nutzung der Adresse zu entrichten
hatten, beschreitet FreeDoms.de einen neuen Weg und bietet einen Dienst für Internet-Domains, der sich durch Online-Werbung sowie zusätzliche Dienste finanziert.
FreeDoms.de stellt allen Web Surfern sowohl eine .de Domain als auch bis zu vier Sub Domains (wie zum Beispiel myname.mydomain.de) für den Eintrag in die
Domain-Zone und bis zu zehn E-Mail-Adressen, die auf bereits bestehende Adressen umgeleitet werden können, zur Verfügung. Der Anbieter erhebt lediglich bei
Kündigung der Domain oder bei einem Wechsel zu einem anderen Provider eine Gebühr.

„Seit wir im Januar mit FreeDoms.de online gingen, ließen sich bereits rund 53.000 Web Surfer als Mitglieder unseres neuen Dienstes registrieren. FortuneCity.de,
das deutsche FortuneCity-Netz, expandiert täglich um etwa 1.500 zusätzliche Mitglieder, die alle schnell und unkompli-ziert bei www.freedoms.de eine
2nd-Level-Internet-Domain beantragen können. Wer sich bei FreeDoms.de registrieren will, muß einen deutschen Wohnsitz haben und die Aufnahme-bedingungen
des deutschen DE-NIC Centers (Network Information Center) erfüllen“, erklärt Uli Klinkhammer, Geschäftsführer der KON GmbH, Duisburg, einer
Beteiligungs-gesellschaft von FortuneCity.de, die den FreeDoms.de-Dienst betreibt.

Nach Angaben von Klinkhammer ist die Zahl der im deutschsprachigen Internet neu registrier-ten Internet-Domains seit dem Start von FreeDoms um insgesamt
knapp 50 Prozent auf über 3.000 pro Tag gestiegen. „Das FortuneCity.de-Netz unterstützt damit rund die Hälfte aller neu re-gistrier-ten Internet-Adressen auf dem
deutschen Internet Markt und zeigt so im deutschen Internet eine enorm hohe Markt-präsenz“, sagt Klinkhammer.



FreeDoms.de unterstützt FortuneCity dabei, seine führende Position im Segment für Tools und Utilities des deutschsprachigen Internet weiter auszubauen. Es ist
geplant, das Angebot auch auf andere von dem Netzwerk abgedeckte Segmente auszudehnen. Seit seines Börsengangs im März 1999 hat sich FortuneCity,
www.fortunecity.com, von einer Internet Homepage Community zu einem internationalen Netzwerk von 21 miteinander verbundenen Community-, Inhalte- und
Unterhaltungs-Sites entwickelt. Im Laufe des vergangenen Jahres ist die Mitglie-derzahl bei FortuneCity von rund 1.000.000 registrierten Mitgliedern auf über
5.000.000 registrierte Mitglieder gestiegen. Dies ist insbesondere darauf zurückzuführen, daß das Netz-werk allergrößten Wert darauf legt, seinen Nutzern qualitativ
hochwertige und relevante Sites anzubieten. Das Unternehmen nutzt seinen hohen Traffic und seine Erfahrung, um neue Web Properties zu entwickeln oder zu
übernehmen. Im Januar 2000 war FortuneCity nach Nielsen/Netratings auf Platz 22 unter den größten Netzwerken von Internet Properties.

Im vergangenen Jahr hat FortuneCity eine Reihe von Internet Sites übernommen und etabliert, die sich auf das Angebot von kostenfreien Internet Tools und Utilities
konzentrieren. Seit Mai 1999 hält das Unternehmen 100 Prozent der Anteile an V3.com, einem holländischen Unter-nehmen, das sich als einer der weltweit größten
Anbieter von Redirect Services und perso-nalisierten URL-Adressen etabliert hat. V3.com zählt heute über 1.700.000 registrierte Nutzer und an die 3,5 Millionen
Redirects pro Tag. Sechs Monate später übernahm FortuneCity den Serviceanbieter Notrix.de zu 100 Prozent. Notrix.de ist ein führender deutscher Redirect
Service, der Zugang zu zweiundzwanzig unterschiedlichen Domain Namen anbietet. Darunter finden sich Domains wie Mysite.de, Germany.ms sowie Notrix.de.
Darüber hinaus hält FortuneCity seit August 1999 20 Prozent des Aktienkapitals von Bravenet.com mit der Option, die verbleibenden 80 Prozent zu erwerben.
Bravenet.com ist ein kanadisches Unternehmen, das Internet Tools wie Gästebücher, Mitteilungs-Boards, Statistiken zu Seitenaufrufen und ein Foto-Center für
Homepage Builder anbietet, damit die Nutzer ihre Sites stetig qualitativ ver-bessern können. Und schließlich gab FortuneCity im Januar diesen Jahres die
Partnerschaft mit ZY.com bekannt und bietet seinen Nutzern seitdem den Web Page Builder ZyWeb an. Dieser Service eröffnet sowohl Neulingen als auch
erfahrenen Nutzern die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Web Pages aufzubauen, ohne über umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit Design Programmen oder
Programmier-Know-how verfügen zu müssen.
Peter Macnee, President und CEO von FortuneCity: “Die Bereitstellung von kostenfreien Web Tools und Utilities ist ein wichtiger Markt für FortuneCity. Diese
Service Sites erhöhen den Traffic und die Loyalität unserer Nutzer deutlich und sind ideale Plattformen sowohl für den Verkauf von Werbekapazitäten im Internet als
auch eine gute Möglichkeit, Links zu anderen Internet-Inhalte- und Unterhaltungs-Sites unseres Netzwerkes anzubieten. Generell kann man sagen, daß Nutzer dieser
Sites als eher „web-treu“ zu betrachten sind und viel Zeit online verbringen.“

„FreeDoms.de trifft auf großes Interesse bei den Internet Usern in Deutschland und dürfte enorm zu erhöhter Kundenbindung beitragen. Wenn sich ein
Internet-Nutzer einmal mit einem speziellen Domain-Namen identifiziert hat, neigt er nur selten dazu, diesen zu ändern. Alle unsere Tools- und Utilities-Sites haben ein
gemeinsames Ziel: die Kenntnisse unserer Nutzer im Umgang mit dem Internet zu verbessern und dadurch andere Nutzer dazu anzuregen, FortuneCity zu besuchen.
Wir werden das Angebot von FreeDoms.de in kurzer Zeit weiter ausbauen und es in unser Netzwerk von Internet Properties integrieren.“

Über FortuneCity

FortuneCity.com Inc. www.fortunecity.com (Neuer Markt: FCT), ein internationales Netzwerk von Community-, Inhalte- und Unterhaltungs-Sites, wurde 1997
gegründet und ist eines der größten und am schnellsten wachsenden Unternehmen, die im Bereich der Neuen Medien tätig sind.
Das FortuneCity Community Netzwerk war das erste, das international landessprachliche Web Sites aufgebaut hat. Das Netzwerk umfaßt mittlerweile drei
englischsprachige (www.fortunecity.com, www.fortunecity.co.uk und in.fortunecity.com India) sowie acht weitere landessprachliche Web Sites in deutsch
(www.fortunecity.de), italienisch (www.fortunecity.it), spanisch (www.fortunecity.es), französisch (www.fortunecity.fr), schwedisch (www.fortunecity.se), holländisch
(www.fortunecity.nl), portugiesisch (pt.fortunecity.com) und chinesisch (cn.fortunecity.com). Mitglieder der Community können kostenfrei ihre eigene Homepage
aufbauen, im Internet weltweit Ideen und Erfahrungen mit anderen Mitgliedern und Besuchern austauschen, chatten und an unterschiedlichsten Interessensgruppen
teilnehmen. Die „Mitbürger“ bei FortuneCity gestalten durch ihre eigene Web Site die Entwicklung der Community selbst mit.
Neben den Community-Sites unterhält FortuneCity eine Vielzahl unterschiedlichster Inhalte-Sites und Internet Utilities, wie www.Hotgames.com, www.WSX.com,
www.V3.com und www.BraveNet.com sowie die Internet Com-munity AcmeCity.com als 50-prozentiges Joint Venture mit dem zu Time Warner [NYSE – TWX]
gehö-ren-den Unternehmen Warner Bros. Online.

Pressekontakt:

Helena Schrader, Investor Relations Manager
Telefon: (06103) 20 10-286
E-Mail:   helena@fortunecity.com

Peter Tasch, Fleishman-Hillard Germany
Telefon: (069) 405 702-16
E-Mail:   TaschP@fleishman.com



IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung IRIN
IRIN:

Re: IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung

 
01.03.00 11:53
#2
dito
IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung IRIN
IRIN:

.

 
01.03.00 15:02
#3
o.T
IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung IRIN

Re: IRIN: FortuneCity.com Inc.-Pressemitteilung

 
#4
dito, dito


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MyPhotoAlbum Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 412 Jahreszahlen 919383 My PhotoAlbum Cypern Cypern 22.05.14 09:49
4 112 Fortune City unter hohen Umsätzen ausgebrochen KINI buran 11.06.10 14:27
  6 Löschung The Goldman The Goldman 23.03.07 10:15
  49 Fortunecity nächste Pennyrakete ? The Goldman TigerR 18.03.07 11:34
  5 Frick empfiehlt... Calibra21 Robin 12.10.05 11:31