Intertainment und wieder eine klare Kaufempfehlung siehe unten !!!

Beitrag: 1
Zugriffe: 260 / Heute: 1
Intertainment 0,431 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -99,58%
 
Intertainment und wieder eine klare Kaufempfehlung siehe unten !!! Panicker

Intertainment und wieder eine klare Kaufempfehlung siehe unten !!!

 
#1
grade bekommen!!!!

Crédit Agricole Indosuez Cheuvreux
empfiehlt Intertainment zum Kauf

München, 18. April - Crédit Agricole Indosuez Cheuvreux , die Investmenttochter der französischen Großbank Crédit Agricole, hat die Aktien der Intertainment AG zum Kauf empfohlen. Damit reihen sich die Experten des Instituts in die Kette der Analysten ein, die das Münchner Medienunternehmen als unterbewertet beurteilen. Cheuvreux erwartet bei Intertainment einen Umsatzanstieg von 28,7 Millionen Euro 1999 auf 459,3 Millionen Euro im Jahr 2002. Für den gleichen Zeitraum prognostiziert Cheuvreux eine Steigerung des EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) von 9,4 Millionen auf 134,8 Millionen Euro. Vor diesem Hintergrund errechnen die Banker einen fairen Aktienkurs von 127,52 Euro. Damit billigt Cheuvreux den Intertainment-Aktien ein Aufwärtspotenzial von über 30 Prozent gegenüber ihrem aktuellen Niveau zu. Bei einer Bewertung auf Grundlage des durchschnittlichen Kurs/-Gewinn-Verhältnisses der Konkurrenten von Intertainment kommt Cheuvreux sogar zu einem fairen Aktienkurs von 175,0!
5 Euro.

Die Umsatzplanung von Intertainment sieht Cheuvreux als durchaus realistisch an. Man dürfe nicht vergessen, dass die Münchner bis zum vergangenen Jahr einen Großteil ihrer Umsätze durch die deutschlandweite Auswertung von TV-Movies auf Video und im Free-TV erzielt hätten. Seit diesem Jahr vermarkte Intertainment dagegen Kinofilme über die gesamte Verwertungskette - und das europaweit. Die hervorragenden Einspielergebnisse des ersten dieser Filme, "Keine Halben Sachen" (Orig. "The Whole Nine Yards") mit Bruce Willis, gebe einen Vorgeschmack auf den zu erwartenden Erfolg. Die Actionkomödie gelangte in den USA sofort auf Platz 1 der Kinocharts.

Potenzial sieht Cheuvreux auch in der 26prozentigen Beteiligung von Intertainment an dem US-amerikanischen Internet-Unternehmen SightSound.com. Damit seien "erste Schritte in Richtung Diversifizierung" gemacht, außerdem beweise Intertainment damit "Innovationsgeist". Sightsound.com bietet den Download von Filmen zur Miete oder zum Kauf aus dem Internet an und fungiert als virtuelle Videothek.


Informationen zu Intertainment:
Die in München ansässige Intertainment AG ist ein auf das Filmlizenz-Geschäft und den Merchandising-Bereich ausgerichtetes Medienunternehmen. Die am Neuen Markt der Frankfurter Börse notierte Gruppe hat im Geschäftsjahr 1999 ihren Umsatz um 91,5 Prozent auf 56,1 Millionen DM gesteigert und dabei das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um rund 130 Prozent auf 20,2 Millionen DM erhöht. Für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet Intertainment einen Umsatzsprung auf rund 290 Millionen DM und ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von über 76 Millionen DM. Dieser Umsatzsprung ergibt sich unter anderem aus der Ausweitung des Geschäfts auf Gesamteuropa.


Pressekontakt:
Intertainment AG
Claudia Wilmans
Widenmayerstrasse 49
80538 München

Tel.: 0 89 / 21 69 9-0
Fax: 0 89 / 21 69 9-11
e-mail: cwilmans@intertainment.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Intertainment Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 859 Rebound 2011 Resol_i c_BROKER 25.10.16 12:07
5 410 Milliarden - Klage gegen Apple! Prometheos c_BROKER 07.01.16 12:11
    Löschung MrBlack1954   15.01.15 16:51
4 31 242.DAX Tipp-Spiel, Mittwoch, 22.3.06, 17.45 Uhr, denkidee ToMeister 03.05.12 00:18
6 52 248.DAX Tipp-Spiel, Donnerstag, 30.3.06, 17.45 Uhr denkidee Zickzackmaus 02.05.12 11:03