Intershop und die Zukunft

Beiträge: 2
Zugriffe: 436 / Heute: 1
Intershop und die Zukunft gustav
gustav:

Intershop und die Zukunft

 
18.12.99 10:01
#1
Intershop Communications (14.12.1999)

INTERSHOP Communications: Erneut empfehlen möchten wir explizit auch noch einmal die Aktie von INTERSHOP Communications, die wir ja Anfang des Jahres als aussichtsreichste Aktie des Neuen Marktes präsentierten und zu Kursen unter 90 Euro zum Kauf empfahlen. Seit dieser Empfehlung hat die Aktie des ostdeutschen eCommerce Pionier nun jedes Mal sämtliche von uns errechneten Kursziele in kurzer Zeit erreicht bzw. sogar übertroffen. In unserer letzten Studie zu INTERSHOP Communications schrieben wir ja, dass der Wert aufgrund der hervorragenden Aussichten noch in 1999 das Kursziel von 250 Euro erreichen sollte und wurden von vielen skeptisch beurteilt. In der letzten Woche aber konnte die Aktie nach der Einstellung zweier neuer Topmanager erneut deutlich hinzugewinnen und hat nun in diesem Jahr eine unglaubliche Performance von mehr als 1000% hingelegt womit man unser Urteil von Anfang des Jahres bestätigt hat.
Gestern nun gab es nach Börsenschluß zwei neue sehr gute Nachrichten von INTERSHOP. Zum einen wurde man sowohl von Nortel Networks, einem nordamerikanischen Telekommunikationsunternehmen und zum anderen von Hewlett Packard als Partner für ein neues Internetprojekt ausgewählt. Desweiteren wurde von der US Internetfirma US West ein Auftrag mit Volumen von mehreren Millionen
US$ an INTERSHOP Communications vergeben.

Da der Wert aber auch auf aktuellem Niveau aus unserer Sicht nach wie vor billig ist, gehen wir von weiterhin ansteigenden Kursen aus. Denn INTERSHOP Communications hat auf Basis der Gewinnerwartung für das Jahr 2001 derzeit ein KGV von ca. 60. Damit ist man zum Beispiel im Vergleich zu einer Broadvision, die wir weiter ebenfalls für aussichtsreich halten nicht zu teuer und da INTERSHOP Communications mit der neuen Software INTERSHOP enfinity einen Technologievorsprung von ca. 6 Monaten haben dürfte wird das Ziel von Gründer und Vorstandschef Stephan Schambach, nämlich die Weltmarktführerschaft spätestens Ende des Jahres 2001 zu übernehmen sehr wahrscheinlich erreicht.
Unser kurzfristiges Kursziel von zuletzt 320 Euro auf Sicht von maximal drei Monaten sollte daher aller Voraussicht nach erneut frühzeitig erreicht werden, zumal das Unternehmen glaubhaft einen negativen Pressebericht dementierte und diesen Bericht mit diesen erneuten Top-News ad absurdum führt. Unser "konservatives" Jahres-Kursziel bis Ende 2000 behalten wir vorerst noch bei 800 Euro. Da aber INTERSHOP Communications noch im ersten Halbjahr 2000 an die NASDAQ will könnte sich diese Prognose erneut als zu konservativ erweisen.

Analyse zu Intershop von Stock-City!

Gruß gustav

Intershop und die Zukunft Donald

Re: Intershop und die Zukunft

 
#2
Ich war eigentlich schon etwas skeptisch bei Intershop, aber dieser Bericht läßt mich auf weiter steigende Kurse hoffen.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen