** INTERSHOP **

Beitrag: 1
Zugriffe: 340 / Heute: 1
** INTERSHOP ** Kern

** INTERSHOP **

 
#1
** Intershop - Perspektiven **

Tja, wann ist Intershop nun fair bewertet? Zunächst: Auch mir sind keine Insiderinformationen über die Gründe für die letzten dramatischen Kursanstiege des Wertes bekannt. Ich weiß aber, dass das ständige Lammentieren über die angebliche Überbewertung von Intershop eher Ausdruck des Nichtverstehens von neuen Marktstrategien im Allgemeinen und den Chancen von E-Commerce im Speziellen widerspiegelt. Denn: Es geht derzeit nicht um das Generieren von möglichst hohen Gewinnen, sondern um die dauerhafte Verteilung riesiger Marktsegmente in einer zukünftigen virtuellen Welt! Wem es hier gelingt heute Standarts zu setzen, wird morgen und übermorgen vielfach dafür belohnt werden. Firmen wie Intershop sind hier auf dem absolut richtigen weg, wenn sie z.Z. ihrer Schwerpunkt auf die schnellstmögliche und agressive Marktdurchdringung setzen. Das KGV kann warten, der Markt wird es nicht!

Warum aber der erneute deutliche Anstieg der Aktie? Zunächst sollte man wissen, dass der Kurswert von Intershop in der Hauptsache nicht (wie immer wieder fälschlich behauptet wird) durch "unwissende" Kleinanleger, sondern maßgeblich durch institutionelle Investoren  gemacht wird. Und diese Anlegergruppe hat die Angewohnheit, die Zukunftschancen eines Papiers vor dem Kauf gründlich zu prüfen. Eben diese Anleger kommen aber immer mehr zu dem Ergebnis, dass E-Commerce der Zukunftsmarkt des 21. Jahrhunderts und Intershop das Unternehmen mit dem wohl größten Zukunftspotential ist. So stellt Intershop mittlerweile fast wöchentlich die technische Überlegenheit der neuen Software Enfinity unter Beweis. Momentan kann hier kein Konkurrent mithalten. Der jetzige Kursanstieg dürfte zudem dabei bereits den Gang an die Nasdaq und weitere Kooperationen widerspiegeln.

Und wie geht es weiter? Rückschläge sind immer möglich. Gerade in den nächsten Wochen könnte Intershop bei schwachem Marktumfeld auch mal einen "Hänger" haben. Solche Rückschläge sollten aber eher als Kaufgelegenheiten genutzt werden, denn auch in Zukunft wird es nur wenige Unternehmen geben, die so beruhigt in die Zukunft blicken können wie Intershop. Bei gutem Börsenumfeld ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Wert bereits in diesem Jahr die 1000er Marke überspringt. Langfristig sollten die Anleger aber auch dann noch viel Freude an dem Papier haben.

.

www.boersenstartseite.de

.


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen