Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln????

Beiträge: 8
Zugriffe: 302 / Heute: 1
ARIBA, INC. - C. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? Calimero
Calimero:

Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln????

 
13.04.00 10:03
#1
Die früheren Lieblinge im B2B-Sektor sind in den letzten Wochen stark unter
die Räder gekommen.Insbesondere denke ich an ARIBA, COMMERCE ONE und VERTICAL NET.  Nun stellt sich die Frage ob der Boden schon bald gefunden ist.
Sollte man etwa schon anfangen erste Positionen aufzubauen oder auf charttechnische Kaufsignale warten ( Ausbruch aus der Konsolidierung )?

Meinungen sind gefragt und erwünscht !

mfg
c.

Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? Calimero
Calimero:

Besitzt keiner B2B-Aktien????

 
13.04.00 10:45
#2
.....Danke für die vielen Beiträge!!!!!!!
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? Saint_Paul
Saint_Paul:

B2B

 
13.04.00 10:51
#3
Habe heute COMMERCE ONE nachgekauft um meinen Kaufkurs zu drücken, ich denke bei den Marktführern COMM ONE und ARIBA braucht man keine Angst haben, nur eine Frage der Zeit... Vielleicht sehen wir bei commerce one noch die 80 aber dann wars daß denke ich...

Am Montag steht nich der Split aus, das wird hoffentlich eine gute auswirkung haben...
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? pat bateman
pat bateman:

Re: Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln????

 
13.04.00 11:24
#4
Ich denke mir, daß die B2B-Schwäche von der Neueinschätzung der Analysten anhängt, daß viele Umsatzprovisionen der B2B's, die ja in den Kursen enthalten sind/waren nunletztendlich wohl doch nicht zustande kommen und die B2B's nur noch ihre Software verscherbeln können. Das wäre zwar immer noch etwas, hat aber mit den +1000 % des zweiten Halbjahres 99 nix mehr zu tun. Ich halte COM 1, bin aber momentan ebenfalls etwas skeptisch was den "Nachkauf" angeht. Ausschließen möchte ich aber keinesfalls, daß ich mich bei Kaufkursen um die 80 nicht mehr zurückhalten kann.  
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? lka3324
lka3324:

B2b-zertifikat der Commerzbank von 100 auf 55 gefallen...Ariba mit gut.

 
13.04.00 13:19
#5
...Wenn die 10 größten B2B Werte 50 % verlieren und Aribaein Gewinn und Umsatz über den Schätzungen kann man nichts falsch machen...der markt beruhigt sich wieder
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? unnerved
unnerved:

Re: Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln????

 
13.04.00 15:54
#6
Neben der allgemeinen schwäche der Inernetwerte, haben hauptsächlich zwei Faktoren zu dem Kurssturz der B2B-Werte beigetragen:

zum einen der negative Bericht im Barrons, daß viele Internetwerte u.a. Internet Capital Group im Sommer vor der Pleite stehen würden, da ihnen das Geld ausginge, neues aber wohl nicht an den Märkten zu beschaffen wäre. Diese Prognose scheint mir (und vielen Analysten) aber ziemlich übertrieben - wir werden sehen. ICG hat zudem darauf hingewiesen, daß die Berechnungen von Barrons in keiner Weise mit den Zahlen und Werten des Unternehmens überewinstimmen; ICG könne aus eigenen Mitteln weitaus mehr Kapital kurzfristig freimachen, als von Barons Behauptet: ergo kein Liquiditätsproblem.

der zweite negative Faktor war die Prognose, daß die B2B-Aktivitäten in Zukunft von den Unternehmen selbst vorgenommen wrden, Ariba + Co. davon also von dem zu erwartendem Umsatzvolumen nicht profitieren würden.
Auch dieser Prognose kann ich so nicht zustimmen, sicher werden die Großen, wie z.B. VW ihr eigenes Ding machen, aber ob kleinere und mittlere Firmen den Aufwand betreiben wollen und können, eine eigene professionelle Plattform zu erstelllen, darf bezweifelt werden.

Im Moment würde ich eher eine Bodenbildung abwarten, doch wenn ersteinmal gute Umsatzzahlen vorliegen und die Unternehmen ihre prophezeiten Untergang überlebt haben, dürfte es ein ziemlich massive Gegenbewegung geben.
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? LordSoth
LordSoth:

Nicts für mich!

 
13.04.00 17:16
#7
Klar sind die alten Börsenlieblinge mittlerweile ziemlich abgestürzt und ich hab mir zuerst auch gedacht, die könnte man jetzt kaufen. Nachdem ich mich aber gestern bei finance.yahoo.com über Commerce one informiert habe werde ich davon Abstand nehmen. Die sind einfach nur von einer total kranken Bewertung auf eine nicht mehr ganz so schlimme Überbewertung zurechtgestutz worden. Commerce one macht genau wie Ariba und die anderen B2B-Sterne ziemlich viel Verlust und das Kurs-Umsatz-Verhältnis beträgt bei einem Kurs von 110 Dollar immer noch ca 60! Solche Verhältnisse sind nichts für mich, soviel können die gar nicht wachsen, dass das gerechtfertigt ist.  
Internetwerte B2B stark verprügelt!! Jetzt einsammeln???? Calimero

Na also, es geht doch....

 
#8
.....vielen dank für eure Meinungen.

mfg
c.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ARIBA, INC. - COMMON STOCK Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  12 Ich Riesenarschloch. Schon wieder 600€ verschenkt. Boxenbauer xpfuture 31.05.07 21:57
4 38 MR. SPOCK WÜRDE VERZWEIFELN ... Nase moebius 02.08.06 19:18
  36 ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!! Tombomb Tiger88 04.05.06 13:06
  138 Ariba es geht doch.. andy1964 baanbruch 31.08.05 20:54
    Ariba die Grosse Maxiwilli   25.08.05 15:28