Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an

Beiträge: 4
Zugriffe: 631 / Heute: 1
IBM 160,02 $ +0,13% Perf. seit Threadbeginn:   +48,17%
 
Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an rolexplatin
rolexplatin:

Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an

 
03.03.00 16:31
#1
                                                    Zeit :15:54


Alfred Maydorn und seine Kollegen von „internetreport“, dem
Börsenbrief für Internet- und Technologiewerte, empfehlen die Aktien der
Internetholding Sino-I.com (WKN 881283) zu kaufen.

Kaum ein anderes Land biete mehr Wachstumsmöglichkeiten als China. Das
gelte insbesondere auch für das Internet. In Anbetracht der Größe des
Landes und der weit über einer Milliarde Einwohner seien die
Wachstumsaussichten gigantisch.

Sino-I.com habe sich mit einer Vielzahl von Internet-Beteiligungen in den
vergangenen Monaten zu einem der führenden Content-Provider in China
gemausert.

Besonders interessant sei die 60prozentige Beteiligung an der China
Enterprise.com, einem elektronischen Marktplatz, auf dem sich neben
Finanzinformationen, diversen eCommerce-Angeboten und einer
Domainregistrierung auch eine umfassende Datenbank über chinesische
Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen befänden. Zweifellos könne man
hier von einer echten Business-to-Business-Plattform sprechen. Zukünftig
solle China Enterprise auch als ASP (Application Service Provider)
fungieren. Schon heute habe China Enterprise.com über 600.000 registrierte
Nutzer.

Zusammen mit IBM wolle Sino zukünftig eCommerce-Lösungen für kleine und
mittelständische Firmen anbieten. Sun werde Sino zukünftig im technischen
Bereich unterstützen.

Ein sehr wichtiger Partner sei der chinesische Informationskonzern CITIC

Guoan Information, der unter anderem über ein eigenes Kabelnetz verfüge.
Dieses Netz solle kontinuierlich für die Internetnutzung ausgebaut und
anschließend von Sino mit Inhalten gefüllt werden. Interessant sei die
Tatsache, dass Sino selbst Optionen für den Kauf von 24 Prozent von CITIC
Guoan halte. Optionen hätten sich seit dem Kauf im Wert vervielfacht.
Gegenüber dem Kaufpreis belaufe sich der Buchgewinn für Sino mittlerweile
auf 378 Mio. USD.

Zusätzlich verfüge Sino über Immobilien im Wert von 164 Mio. USD.
Zusammengerechnet ergebe sich aus den Optionen und dem Immobilienbesitz
ein Gegenwert von 542 Mio. USD. Dies entspreche nahezu der Gesamtbewertung
von Sino, die sich derzeit auf 560 Mio. USD belaufe.

Im Vergleich zu vielen anderen asiatischen Internetunternehmen sei das
gewaltige Potenzial von Sino im aktuellen Kurs nicht einmal annähernd
berücksichtigt. Insbesondere die Zusammenarbeit mit IBM im Hinblick auf
die Etablierung eines echten B2B-Portals eröffne Sino völlig neue
Perspektiven.
Die Heimatbörse von Sino-I.com sei Hongkong, dort werde die Aktie sehr
rege gehandelt, täglich etwa 100 bis 220 Mio. Aktien. In Deutschland werde
Sino seit einigen Wochen sehr rege gehandelt. Das tägliche Umsatzvolumen
liege bei 20 bis 40 Mio. Aktien.

Häufig habe die Aktie in den letzten Tagen in Deutschland ein weitaus
höheres Aufgeld, zum Teil über 20 %. Aus diesem Grund mache es durchaus
Sinn, die Aktie direkt an der Börse in Hongkong zu kaufen, oder aber
zumindest bei einem Kauf in Deutschland den Kurs in Hongkong zu
berücksichtigen, um nicht unnötig zuviel zu bezahlen. Auf jeden Fall solle
man einen Kauf der Aktie in Deutschland limitieren.

Die Gewinnschätzung der ABN Amro betrage für 1999 Minus 49,6 Mio. USD und
für 2000 Plus 6,4 Mio. USD. Für 2001 rechne man wieder mit einem Minus von
3,7 Mio. USD und Minus 0,6 Mio. USD für 2002.

Das 3-Monatskursziel betrage 1,50 HK$.

Der jüngste Kursrutsch ermögliche eine hervorragende Einstiegschance in
eines der interessantesten Intenetunternehmen im asiatischen Raum.




Agentur : Aktiencheck.de
Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an DGromm
DGromm:

Kauf das Ding einfach, warte paar Wochen und schupp .. hast Du 20.

 
03.03.00 18:57
#2
Falls Du noch neu im Bord bist: Alles was es über Sino.i zu wissen gibt, wurde hier bereits erörtert. Ein guter Wert mit viel Potential, zudem zur Zeit völlig unterbewertet.
Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an Armand Hammer
Armand Ham.:

Re: Internetholding ...obwohl IMhouse

 
07.03.00 16:02
#3
aktive beteiligungen im internetbereich, eine beteiligung v 0,5Mio kürzlich auf 50Mio geschätzt, nachdem auch payne-webber brokerage mit reingegangen.
Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an Mathew

Re: Internetholding Sino-I.com lockt so meine ich doch an

 
#4
Last den Zug abfahren. Jetzt gehts ab.SINO.I.COM STRAIGHT 0.35 Euro


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IBM Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 125 IBM buy Finance123 TrapperKeeper 26.10.16 22:32
2 13 Sollte jetzt noch IBM gekauft werden? baer999 youmake222 27.10.15 22:35
6 67 Warren Buffett steigt bei IBM ein Jabl XL___ 27.10.14 19:39
  2 Die Faust und das Auge. AC-Service und Easy Software AG Administrator Zwergnase 13.09.12 19:38
11 54 IBM attackiert Microsoft am Client omega512 Pe78 19.01.12 23:00