Internet-Werte – das Ende naht!

Beitrag: 1
Zugriffe: 210 / Heute: 1
Oracle 40,35 $ +0,07% Perf. seit Threadbeginn:   +16,96%
 
Internet-Werte – das Ende naht! Mr_Stop_Loss

Internet-Werte – das Ende naht!

 
#1
Hey,

Internet-Werte – das Ende naht

 Boo.com und Toysmart.com sind nur die Spitze des Eisbergs – im
 Internet wird es schon bald Pleiten zuhauf geben. Die jungen Gründer
 waren allzu optimistisch und haben mit dem Geld nur so um sich
 geschmissen, an profitable Geschäftsmodelle haben sie dagegen
 keine Gedanken verschwendet. Uns Anleger hat das lange wenig
 gekümmert, doch jetzt zahlen wir die Rechnung. Unsere Aktien
 bewegen sich nahe dem Nullpunkt und besser verkaufen wir, bevor es
 endgültig aus ist.

 Welcher Internet-Investor hatte nicht solche oder ähnliche Gedanken in
 den letzten Tagen und Wochen? Haben die Skeptiker vielleicht doch
 Recht, die schon immer vor der maßlosen Überbewertung der Internet
 Start-Ups warnten und das nahende Ende von mindestens 90 Prozent
 aller Web-Visionen prophezeiten?

 Nein, nicht wirklich. Auch wenn die Korrektur schmerzhaft ist, so
 unterscheidet sie sich nicht wirklich von vorangegangenen
 Schwächephasen. Und weder Boo.com noch Toysmart.com waren
 repräsentativ für die Internetbranche. Boo.com hat tatsächlich nur so mit
 dem Geld um sich geschmissen und rauschende Feste in ganz Europa
 organisiert. Toysmart.com war einer von unzähligen
 Spielzeugverkäufern im Internet und beileibe nicht der Marktführer.
 Wenn dann noch Baan [ Kurs / Chart ], ein Softwarehersteller und nicht
 Internetwert, für den Beleg der Krise bei den Netz-Unternehmungen
 herhalten muss, sagt das eigentlich schon alles.

 Die Pleiten belegen bislang nur eins: Anleger sollten sich so gut sie

 können über das Management, die Geschäftsidee und die
 Positionierung des Unternehmens informieren und nur auf Marktführer
 setzen. Aber das ist nichts wirklich Neues.

 Am Dienstag hat die Fachmesse Internet World begonnen. Aussteller
 und Besucher drängeln sich nur so auf dem Messegelände. Von Pleite
 ist hier nichts zu spüren und so sollten sich auch die Anleger wieder der
 glänzenden Perspektiven für Internet Start-Ups erinnern. Oft ist die
 Korrektur dann zu Ende, wenn das Wehklagen am Lautesten ist. Das
 könnte schon bald der Fall sein.

 Dafür spricht auch die Verkaufswelle bei Qualitätstiteln wie Cisco [
 Kurs / Chart ], Sun Microsystems [ Kurs / Chart ] oder Oracle [ Kurs /
 Chart ]. Wenn die Blue Chips der Branche in Vergangenheit unter die
 Räder kamen, war das Ende der Kursverluste nicht mehr weit entfernt.


 © 24.05.2000 www.stock-world.de

   


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Oracle Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 44 Oracle,viel besser als der aktuelle Kurs.... lehna proxima 17.11.16 22:54
  3 Oracle verklagt SAP wegen Diebstahl !! Parocorp proxima 05.12.14 20:44
    Jahresabschluss 15.5.09 - Für mich ein klarer Kauf Buchmesse2010   07.05.09 08:55
  1 Oracle lässt SAP im Regen stehen EinsamerSamariter EinsamerSamariter 20.09.06 09:06
    ► Oracle moya   05.05.06 07:28