Interessant!!! Unentdeckte Internet Beteiligungsgesellschaft MVT

Beitrag: 1
Zugriffe: 260 / Heute: 1
Yahoo 41,76 $ +0,85% Perf. seit Threadbeginn:   -52,42%
 
Interessant!!! Unentdeckte Internet Beteiligungsgesellschaft MVT david filo

Interessant!!! Unentdeckte Internet Beteiligungsgesellschaft MVT

 
#1
www.ZockerOnline.de
__________________________________________________

INHALT:
__________________________________________________

Seite 1: Zocker-Depot: + 224 seit 14.10.98. Keine Depotaenderung.
Seite 2: Zocker-Strategie, Adelong Neuaufnahme, Ukraine-Bonds.
Seite 3: Leserbriefe: Adelong-Opti, Pacific Rim, Australien.
Seite 4: Charts: Yahoo, Softbank, Intershop, Helvetic Star.
Seite 5: Zocker-Watchlist, Hotlines.

__________________________________________________

Seite 1   -   ZOCKER ONLINE-DEPOT
__________________________________________________

9 % Russland 2004 Eurobond (WKN 190.840):
Kauf: 27 %
Aktuell: 61 %
Ziel: 85 %

Pacific Rim (WKN 910.424):
Kauf: 0,13 Euro
Aktuell: 0,63 Euro
Ziel: 2 Euro

Helvetic Star (WKN 920.324):
Kauf: 41 Euro
Aktuell: 46,10 Euro
Ziel: 100 Euro

Magna Pacific (WKN 901.889):
Kauf: 0,37 Euro
Aktuell: 0,34 Euro
Ziel: 1 Euro

14,75 % Ukraine 2000 Eurobond (230.573):
Kauf: 63,50 %
Aktuell: 68,50 %
Ziel: 85 %

Plexus International (WKN 929.017):
Kauf: 0,86 Euro
Aktuell: 0,82 Euro
Ziel: 1,5 Euro

Entwicklung seit 14.10.1998: + 224 %


_____ < Anzeige > ______________________________

Seit dem 08.12.1999 bietet wallstreet:online eine neue Generation der
Finanzinformationen.

Erfahren Sie die Kurzziele der naechsten 24 Stunden unserer
Communitymitgliedern und betrachten Sie deren Watchlists. Beweisen Sie
Ihre Tradingerfolge durch einen Musterdepotwettkampf. Der
Stock-Informer ermoeglicht Ihnen eine gezielte Suche nach News,
Adhoc-Mitteilungen, Analystenschaetzungen, Boardbeitraege oder die
Communityratings der Aktie Ihrer Wahl. Marketwatch bietet Ihnen
neartime Kurse alle in Deutschland gehandelten Aktien, Chartanalysen
mit ueber 50 Indikatoren, Top- und Flop-Listen aller Branchen,
automatische Tradingsignale u.v.m. Kommentare, Leitartikel und News
aller Welt erleichtern Ihnen Ihre Anlageentscheidung.

www.wallstreet-online.de -  Mehr Informationen bietet Ihnen
niemand!

______________________________ < /Anzeige > _____


__________________________________________________

Seite 1   -   FUNDAMENTALDATEN DEPOTWERTE
__________________________________________________

Pacific Rim Investment Corporation Ltd.
 G/A 99e: 0,0572
 G/A 00e: 0,0855
 KGV 99e: 11,0
 KGV 00e:  7,4
 Internet: www.PacRimInvest.com

Helvetic Star AG
 G/A 99e: 8,09
 G/A 00e: 9,32
 KGV 99e:  5,7
 KGV 00e:  4,9
 Internet: www.Nebag.ch

Magna Pacific (Holdings) Pty. Ltd.
 G/A 99e: 0,0145
 G/A 00e: 0,0182
 KGV 99e: 23,4
 KGV 00e: 18,7
 Internet: www.MagnaPacific.com.au

Plexus International Limited
 G/A 99e: n.a.
 G/A 00e: n.a.
 KGV 99e: n.a.
 KGV 00e: n.a.
 Internet: www.plx.com.au

Erlaeuterung:
G/A = Gewinn in Euro pro Aktie, Schaetzungen von Austock
Stockbroking/Invera/BNP Equities, KGV = Kurs/Gewinn-Verhaeltnis,
Pacific Rim und Magna Pacific Geschaeftsjahre 1999/00, 2000/01,
Waehrungsumrechnung mit 1 Euro = AUD 1,59 = CHF 1,58.

__________________________________________________

Seite 2   -   ZOCKER-STRATEGIE
__________________________________________________

Natuerlich koennten wir es uns leicht machen und die Performance von
unserem Depot auf +1.000 % oder mehr nach oben schnellen lassen. Sie
fragen wie, alles kein Problem. Wir muessten nur einige der laufenden
IT-Neuemissionen à la Freenet.de aufnehmen (wie einige andere
Boersenbriefe) und die Sache waere geritzt! So einfach machen wir es
uns aber nicht. Wir wollen eine nachvollziehbare Performance mit
jederzeit handelbaren Aktien erzielen. Schliesslich ist die
Zuteilungschance im laufenden Boersenboom bei interessanten
Neuemissionen gleich Null.


_____ < Anzeige > ______________________________

Vertrauen Sie Ihr Geld den Finanz-Managern an, die auch fuer die
Deutsche Telekom, fuer die Grundig Stiftung und fuer AXA Colonia
arbeiten. Bisherige Jahresrendite 30 - 50 %, Laufzeit: 10 Jahre,
Netto-Rendite-Erwartung: 25% p.a. weitgehend steuerfrei, Streuung auf
etwa 100 Beteiligungen, Förderung durch den Bund, Art der Anlage:
Venture-Capital-Fonds - Neu in Deutschland.
Infos unter: info@thomas-gmbh.de  Stichwort: "VC"
Interesse an direkten Unternehmens-Beteiligungen? zusätzlich Stichwort
"direkt" angeben.

______________________________ < /Anzeige > _____


__________________________________________________

Seite 2   -   ADELONG (924.249): NEUAUFNAHME!
__________________________________________________

Neu an der Berliner Boerse wird seit kurzem die
IT-Beteiligungsgesellschaft Adelong (WKN 924.249) gehandelt. Die Firma
notiert bei rund 0,2 Euro und hat die amerikanische CMGI und die
japanische Softbank als leuchtende Vorbilder.

Die beiden bestehenden Technologie-Beteiligungen am Internetprovider
FreeISP und am Internetserviceprovider eSmart werden im kommenden Jahr
an die Boerse begleitet. Fuer Adelong-Aktionaere ist ein Bezugsrecht,
aehnlich dem APN-Programm von Gold-Zack, geplant. Ein zusaetzliches
Asset sind die (alten) Gold-Projekte des ehemaligen
Bergbauunternehmens mit immerhin 146.000 Unzen Goldreserven. Auch hier
ueberlegt das Unternehmen eine Abspaltung und einen Boersengang dieses
Tochterunternehmens.

Innerhalb der naechsten 12 Monaten sind 10-15 weitere Beteiligungen im
Bereich Internet und Telekommunikation geplant. Wir halten die
Strategie fuer absolut zeitgerecht und werden die Gesellschaft genau
verfolgen da die Aktie ein schoenes Kurspotential aufweist. Neues
Research finden Sie auf der Homepage www.ZockerOnline.de in der Rubrik
"Hot-News".

Wir sehen bei Anhalten der IT-Hausse ein Kursziel von 0,60 Euro.
Kauforders bitte unbedingt strikt limitieren. Wir haben Adelong
jedenfalls auf unsere Liste der Depotkandidaten neu aufgenommen.

__________________________________________________

Seite 2   -   UKRAINE 2000 (230.573): ES WIRD IMMER SPANNENDER!
__________________________________________________

Einige Unstimmigkeiten vor der Praesidentenwahl am 31. Oktober und der
Stichwahl am 14. November haben die Eurobonds der Ukrainischen
Republik deutlich unter Druck gebracht. Seit unserem Bericht und
unserer Depotaufnahme sind die Kurse bereits gut angezogen. Wir
erwarten weitere Anstiege.

Am Sonntag, den 14. Oktober wurde der damals amtierende Praesident
Leonid Kutschma wiedergewaehlt und ein medialer Kampf um jede Stimme
beendet. Dieser Wahlkampf, in dem sogar den extremen Kommunisten
wieder Chancen eingeraeumt wurden, brachte fuer das Land einen enormen
Schaden, der sich im Kursverlauf der Eurobonds der Ukraine
widerspiegelt. Nun klettern sie wieder. Die von uns favorisierte
2000er Anleihe ist seit unserem ersten Bericht auf der taeglichen
Hotline von 56 % auf 68,50 % gestiegen, die bis ins Jahr 2001 laufende
Anleihe von 50 % auf 53,50 %.

Wir empfehlen erfahrenen Eurobond-Zockern weiterhin Zukaeufe bei den
in wenigen Monaten faelligen 2000er Bonds. Diese sollten im
Januar/Februar 2000 wieder beim alten Hoch gehandelt werden. Das
Risiko liegt natuerlich in einer Verzoegerung oder einem gaenzlichen
Ausfall der Schuldentilgung.


KENNZAHLEN DER IN BERLIN UND FRANKFURT GEHANDELTEN UKRAINISCHEN
EUROBONDS

_______________1998/00_____1998/01
Kupon__________14,75 %_____16 %
WKN___________230.573______197.685
Laufzeit_________17.03.00_____26.02.01

Akt. Kurs_______68,50 %_____53,50 %
Tief 1998________27 %_______32,50 %
Hoch 1999______84,50 %_____88 %


__________________________________________________

Seite 3   -   LESERBRIEFE
__________________________________________________

FRAGE:

Sehr geehrte Zocker online-Redaktion!

Mich wuerde interessieren, wo man im Internet den aktuellen Kurs des
Adelong-Optionsscheines erfahren kann.

MfG. A.P., aus Oesterreich via E-Mail


ANTWORT:

Alle australischen Werte koennen Sie im Internet sehr gut unter
www.quicken.com.au mitverfolgen. Andere Anbieter wie Yahoo
haben leider nur uralte Kurse vom Vortag. Dafuer muessen Sie bei
Quicken 1-2 Minuten in eine Registrierung investieren. Das lohnt sich
aber, denn die Kurse sind fast real-time!

Der Adelong-Optionsschein hat das (australische) Tickersymbol AEGOB.
Der Opti hat eine Laufzeit bis zum 30.1.2003 und einen Basispreis von
0,20 AUD. Derzeit hat das Papier fast keine Praemie, dafuer aber einen
Hebel von etwa 3!


FRAGE:

Hallo Zocker online !

Als erstes moechte ich mich bei Ihnen fuer die gute Empfehlung Pacific
Rim bedanken. Ich habe die Aktie vor knapp einem Jahr bei 30 Pfennig
gekauft und liege damit sehr schoen im Plus.

Die Aktie hat sich seit dem Hoechstkurs fast halbiert. Soll ich jetzt
welche zukaufen? Fuer eine rasche Antwort waere ich sehr dankbar!

MfG
Karl U., Dresden


ANTWORT:

Pacific Rim ist im November schoen angezogen, der charttechnische
Ausbruch aus der Seitwaertsbewegung hat aber leider nicht geklappt.
Die Aktie ist nun wieder im unteren Bereich der Tradingrange von
0,60-0,80 Euro angelangt. Der Wert ist hier sowohl fundamental als
auch kursmaessig sehr billig und gut abgesichert. Allerdings ist nach
einer so gewaltigen Kurssteigerung wie bei Pacific Rim eine laengere
Konsolidierungsphase durchaus normal.

Nach oben hin gibt es einige Eisen im Feuer. So verlaufen die
Kooperationsgespraeche mit mehreren Versicherungen sehr gut. Das
kuerzlich akquirierte Brokerhaus hat durch den grossen Kundenstock von
Money Planners einen enormen Zulauf und kann kaum alle Anfragen
bewaeltigen. Auch die Kreierung eigener Produkte, die einen
Quantensprung bei den Einnahmen bedeuten, schreitet planmaessig voran.

Wir sehen uns alle Aktivitaeten ganz genau an und sind zuversichtlich,
dass sich die Situation wieder deutlich verbessern wird. An unserem
mittelfristigen Kursziel von 2 Euro halten wir jedenfalls fest.


FRAGE:

An die Oberzocker vom Online-Team!

Gibt es einen Grund warum ihr haeufig ueber australische Aktien
berichtet und warum werden diese grossteils unter einem Euro
gehandelt? Ist das nicht hochriskant?

Ihr Olli P., Warmbach


ANTWORT:

Neben schoenen Sondersituationen wie den Eurobonds begeistern wir uns
fuer Wachstumswerte weltweit. Dabei stossen wir auch auf dem kleinsten
Kontinent auf zukunftsreiche Projekte. Aber auch amerikanische und
viele europaeische Aktien werden von uns verfolgt und sind/waren im
Zocker-Depot. Im uebrigen ist die australische Boerse hochreguliert
und strengstens ueberwacht. Auch die Boersenkultur ist sehr
ausgepraegt, mehr als 20 % der Australier besitzen Aktien. Die meisten
Aktien, auch grosse Blue-Chips, werden unter 1 Euro gehandelt. Das
Management der im Depot gefuehrten Plexus International diskutiert
einen Split, da den Direktoren die Aktie als zu schwer erscheint. Und
schlussendlich ist ein Anstieg von 0,2 auf 0,4 Euro rein psychologisch
betrachtet leichter moeglich als von 1.000 Euro auf 2.000 Euro!

__________________________________________________

Seite 5   -   CHARTS
__________________________________________________

Yahoo (900.103): Die Internetfirma waechst und waechst.
Softbank (891.624): Das Vorbild von Adelong investiert erfolgreich in
Venture-Capital.
Intershop (622.700): Durch e-Commerce einer der Stars am Neuen Markt.
Helvetic Star (920.324): Beim Schweizer Nebenwerteprofi ist es derzeit
sehr ruhig.

__________________________________________________

Seite 6   -   ZOCKER-WATCHLIST
__________________________________________________

Auszug der Top-5-Gewinner und der Top-5-Verlierer der Woche:

+ 50 % Terrex Resources
+ 32 % Balaton
+ 23 % Consors
+ 20 % Abador Gold
+ 19 % mb Software

- 15 % Stolberger Telecom
- 15 % Edel Music
- 14 % European Capital
- 12 % FortuneCity
- 11 % EM.TV

__________________________________________________

ZOCKER-ECKE   +   ZOCKER ONLINE
__________________________________________________

Zocker online-Hotline*:
D: 0190-570 549,  A: 0900-94 00 23 55

Die neue Ausgabe von Zocker online ist ab Donnerstag 22:00 Uhr unter
folgender Nummer per Faxabruf* erhaeltlich:
D: 0190-570 544,  A: 0900-94 00 23 80

*Kosten: D: 1,21 DM/min,  A: 14,88 ATS/min
Alle Angaben ohne Gewaehr!

__________________________________________________

Sind Sie zufrieden mit Zocker online?
Dann stimmen Sie doch fuer uns beim Finanzradar von financial.de!
www.finanzradar.de/top100/linktip.msql

und waehlen Sie unsere Partner Finanz-News.de und Newstrader.de auf
Platz 2 und 3!
__________________________________________________

Joerg Reibel, Webmaster
mailto:info@finanz-news.de
www.finanz-news.de
__________________________________________________

Zum ABBESTELLEN dieses Boersenbriefes oder zum Be- bzw. Umbestellen
anderer Boersenbriefe nutzen Sie bitte Ihren persoenlichen
Aboverwaltungs-Hyperlink. Haben Sie diesen Link nicht mehr, tragen Sie
sich bitte noch einmal mit Ihrer aktuellen Abo-Adresse ein. Er wird
Ihnen dann erneut uebermittelt. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an
den Webmaster.
__________________________________________________

www.ZockerOnline.de



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Yahoo Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 9.654 YAHOO steigt und steigt und steigt OldPlayer Maxxim54 11:26
  4 Softbank könnte Alibaba bald kontrollieren Hoax Volker2014 16.04.16 23:35
4 241 Todgesagte leben länger! Lemming711 cineastic 25.07.15 16:12
    Glauben Sie, dass Yahoo ist ein Kauf? StocksPicker   29.08.14 23:54
  4 Hat Yahoo ein neues Geschäftsmodell? Libuda DAX Indikation 19.09.12 16:25